Deutschland-Tickets
Weimar Konzerte und Events. Tickets für Veranstaltungen in Weimar.
Weimar: Konzert, Musical, Comedy, Festival, Theater, Oper und Sport. Kultur in Weimar: Krimidinner - das Original: Hochzeit in Schwarz, Die Kleine Meerjungfrau - das Musical, The Ten Tenors:...

Kultur Weimar

Die beliebtesten Veranstaltungen in Weimar aus dem Bereich Kultur. Alle anzeigen
 
 
Krimidinner - das Original: Hochzeit in Schwarz
24.04.2014 bis 19.06.2015
  Krimidinner - das Original: Hochzeit in Schwarz  
Krimi Dinner: Willkommen zur Hochzeit!

Zur Hochzeitsfeier von Cora, der Tochter des verstorbenen Lord Ashtonburry, finden sich Verwandte und Anverwandte auf dem Stammsitz der Familie Ashtonburry ein. Lady Ashtonburry, Coras Stiefmutter, begrüsst die geladenen Gäste im Speisesaal von Schloss Darkwood, einem altehrwürdigen Herrenhaus in Schottland. Cora Tilling feiert ihre lang ersehnte Hochzeit mit Peter Ross. Einige Familienangehörige sind darüber gar nicht begeistert. Sie setzen alles daran, dem jungen Glück jede Menge Steine in den Weg zu legen. Die Hochzeitsgeschenke sind gespickt mit üblen Verdächtigungen.

Was sich im Verlauf des delikaten 4-Gänge- Hochzeits-Menüs abspielt, lässt vielfältige Spekulationen zu. Wie kam der Bräutigam, der sonst all sein Geld verspielt, so überraschend zu Reichtum? Welches Geheimnis verbirgt die mittellose Braut? Warum lässt der sonst so zuverlässige Pfarrer so lange auf sich warten? Keine Sorge, bei einer Hochzeit kann ja schliesslich niemandem etwas zustossen! Oder, vielleicht doch? Info und Termine Krimidinner - das Original: Hochzeit in Schwarz in Weimar
 
Veranstaltungen in: Aachen, Abenberg, Achern, Arnsberg, Attendorn, Augsburg, Augustusburg, Bad Dürkheim, Bad Griesbach, Bad Mergentheim / Edelfingen, Bendorf-Sayn, Bergisch Gladbach, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Bremen, Bremerhaven, Celle, Düsseldorf, Dormagen-Zons, Dortmund, Duisburg, Eisenach, Erfurt, Essen, Frankfurt, Fulda, Gaienhofen/Hemmenhofen, Gelsenkirchen, Gladbeck, Höxter-Corvey, Hagen / Hohenlimburg, Hamburg, Hamm, Hannover, Heidelberg, Isselburg, Köln, Kaiserslautern, Kalkar, Karlsruhe, Kassel, Leipzig, Ludwigsburg, Mülheim, Münster, Minden, Nürnberg, Neuburg, Neufahrn, Neuss, Niederzier, Nordkirchen, Oberhausen, Petershagen, Rüdesheim, Raesfeld, Rheda-Wiedenbrück, Rheine, Romrod, Saarbrücken, Sailauf Bei Aschaffenburg, Stuttgart, Swisstal, Tecklenburg, Velen, Würzburg, Wanzleben, Weimar, Wermelskirchen, Wernigerode, Wetter
 
Die Kleine Meerjungfrau - das Musical
22.11.2014 bis 25.01.2015
  Die Kleine Meerjungfrau - das Musical  
Die Kleine Meerjungfrau (Hans Christian Andersen): Das Musical-Abenteuer für die ganze Familie. Eine moderne, bunte und fröhliche Interpretation des Märchens von Hans Christian Andersen ? natürlich mit Happy End!

Unter dem Meer, in einer märchenhaften blauen Welt am Hofe des Meerkönigs, lebt die kleine Meerjungfrau. In der Tiefe des Ozeans, wo das Wasser blau und klar ist, hat sie scheinbar alles, was man sich wünschen könnte, lebt dort frei und unbeschwert mit ihren Freunden, einem sprechenden Fisch und einer lustigen Krabbe. Doch dennoch sehnt sie sich nach einem anderen Leben: Dem Leben an Land, einem mysteriösen Ort, an dem sie noch nie war, weil ihr Vater es verbietet. Ihrem Herzen folgend, begibt sich das abenteuerlustige Mädchen in Begleitung ihres nichts Gutes ahnenden Freundes, der Krabbe, dennoch heimlich an die Oberfläche. Zum ersten Mal erblickt sie den Himmel, die Wolken?und ein Schiff! Und auf diesem den jungen, hübschen Prinzen!

Das Abenteuer nimmt seinen Lauf, als das Schiff des Prinzen in Seenot gerät und der junge Menschenmann über Bord gespült wird. Die kleine Meerjungfrau rettet ihn vor dem Ertrinken und verliebt sich in ihn. Doch als er erwacht, erinnert er sich nur noch an ihren Gesang. Die kleine Meerjungfrau hingegen kann an nichts anderes mehr denken, als an die Oberfläche, zurückzukehren und ein Mensch zu sein. In ihrer Not und aus Kummer, dass ihr Vater sie nicht versteht, sucht sie Hilfe bei der bösen Meerhexe ohne zu ahnen, dass diese nur ihren eigenen, heimtückischen Plan im Sinn hat?doch dafür braucht sie zuerst die Stimme der kleinen Meerjungfrau!

Mit Beinen, also nun als ? wie die Krabbe treffend feststellt ? "Landjungfrau", jedoch ohne Stimme, muss die kleine Meerjungfrau nun innerhalb von drei Tagen und drei Nächten die Liebe des Prinzen erringen und ihn küssen. Mit Unterstützung der Krabbe und eines dubiosen Pinguins gelingt es ihr trotz aller Versuche der bösen Meerhexe, kurz vor Sonnenuntergang des dritten Tages, den Prinzen von der wahren Liebe zu überzeugen und den Fluch zu brechen. Und sogar der Meereskönig, der sich so sehr einen "Süsswassermann" für seine Tochter gewünscht hätte, erkennt das Glück der kleinen Meerjungfrau und ihres Prinzen und alle zusammen singen den fröhlichen Final-Song "Liebe jeden Tag"!

Angelehnt an die bekannte Märchenvorlage, ist "Die kleine Meerjungfrau ? das Musical" eine Geschichte über die Kraft der Liebe und die Wichtigkeit von Familie und Freundschaft. Diese kindgerechte und anspruchsvolle Eigenproduktion des Theater Liberi, mit viel Musik und tollen Kostümen, garantiert beste Musical-Unterhaltung für Jung und Alt zur kalten Jahreszeit! Für Kinder ab vier Jahren! Info und Termine Die Kleine Meerjungfrau - das Musical in Weimar
 
Veranstaltungen in: Aachen, Aurich, Bückeburg, Bad Arolsen / Ot Mengeringhausen, Bergisch Gladbach, Bergkamen, Bingen, Bitterfeld / Wolfen, Borken, Brühl, Chemnitz, Düren, Detmold, Dinslaken, Dorsten, Flensburg, Frankfurt / Oder, Göttingen, Gütersloh, Gifhorn, Gladbeck, Höxter, Hannover, Heide, Heilbad Heiligenstadt, Hitzacker / Elbe, Idar-Oberstein, Kaiserslautern, Krefeld, Lübbecke / Westf., Lahnstein (koblenz), Lemgo, Leverkusen, Mühlhausen, Magdeburg, Nidda, Nordhorn, Oberursel, Potsdam, Rheinbach, Rheine, Sömmerda, Saarbrücken, Seevetal, Uelzen, Verden, Weimar, Werl, Wesel, Wilhelmshaven, Wunstorf, Wuppertal
 
The Ten Tenors: On Broadway
02.01.2015 bis 04.03.2015
  The Ten Tenors: On Broadway  
The Ten Tenors: THE TEN TENORS
On Broadway Tour

Die umjubelte Gesangssensation The TEN Tenors melden sich 2015 mit ihrer sehnsüchtig erwarteten neuen Show "The TEN Tenors On Broadway", in der sie die grössten Broadway Hits feiern, zurück.

Dieses dynamische Live-Erlebnis ist eine wunderbare Sammlung der beliebtesten Broadway- Klassiker, gesungen von Australiens 10 heissesten Tenören. Die Fans werden von dem kraftvollen Mix aus theatralischen Hits und herzerwärmenden Balladen begeistert sein, wenn die TEN Tenors Neuland betreten und sich den grössten Show-Melodien der Welt annehmen.Mit der Energie und Finesse, die nur die TEN Tenors bieten können, wird das Publikum unterhalten und darf in Erinnerungen schwelgen. Mit ihrem stets guten Gespür und Talent bietet die beeindruckende Truppe aus Australien das Beste vom Broadway, darunter "Impossible Dream" aus Man of La Mancha, "Music of the Night" aus dem Phantom der Oper und "Bring Him Home" aus Les Misérables. Anknüpfend an ihren immensen Erfolg ihres letzten Albums Double Platinum sowie der dazugehörigen Welttournee und ihrer Christmas Tour im Dezember 2014 wird das neue Broadway Spektakel eine weitere weltklasse Bühnenshow.

Die einzigartige Herangehensweise der The Ten Tenors an die Oper bringt ihnen Verehrung und Respekt ein und sprengt kontinuierlich die Grenzen des klassischen Cross-Over Genres. Sie haben einen für sich einmaligen Sound geschaffen, indem sie Rock und Klassik miteinander verbanden. Dieser Kontrast von purer Energie und wohltuender Schönheit wird Ihnen auch bei diesem speziellen Abend mit den grössten Broadway Songs aller Zeiten geboten. Verpassen Sie nicht Ihre Chance nicht nur einen, sondern gleich 10 tonangebende Männer mit Ihren beliebtesten Broadway-Klassikern zu erleben! Info und Termine The Ten Tenors: On Broadway in Weimar
 
Konzerte in: Berlin, Chemnitz, Cottbus, Düsseldorf, Dortmund, Erfurt, Essen, Frankfurt, Gütersloh, Gera, Halle / Saale, Hamburg, Hannover, Iserlohn, Köln (deutz), Leipzig, Lingen (ems), Lippstadt, Münster, Osnabrück, Regensburg, Reutlingen, Trier, Weimar
 
Axel Hacke
07.05.2014 bis 05.02.2015
  
axel Hacke  
Axel Hacke: Wer hätte gedacht, dass die alltäglichen Kleinigkeiten, mit denen ein jeder sich tagtäglich herumärgern muss, statt die Nerven, die Lachmuskeln strapazieren kann? Bei Axel Hackes sensationell amüsanter Version, die zermürbende Routine gestochen scharf auf den Punkt trifft, wird jedem bewusst, dass das Leben uns Menschen viele kleine Situationskomiken jeden Tag und überall bietet. Es wird dem Publikum ein Feuerwerk des Wortwitzes und hintersinnigen Humors geboten - und die charmante Hacke-Art, sich über sich selbst, über die Menschen, kurz über das Leben lustig zu machen.

Denn der aus Braunschweig nach München "zug'reiste" Axel Hacke beschreibt wie kein anderer, was jeden Menschen den lieben langen Tag quält. Dabei gelingt es Hacke auf bestechend witzige und treffende Art zwischen zarter Schwermut und grosser Ausgelassenheit, dem Publikum wahre Ströme von Lachtränen zu entlocken.Der Zuhörer erkennt sich nicht nur unwillkürlich selbst in jeder kleinen Episode wieder, sondern muss über den Erzähler bzw. letztendlich auch sich selbst, den eigenen widrigen Alltag, die Neurosen und Ängste von Menschen in der Mitte des Lebens und die Fragen, die sie bewegen, lachen: Wie können Wegschmeisser und Behalter ein gemeinsames Leben führen? Wie fragt man die Mailbox eines Handys ab? Warum regnet es immer dort, wo ich Urlaub mache? Axel Hacke wird dem Publikum keine charmante Antwort schuldig bleiben.

Axel Hacke hat auf der Bühne ganze Kolumnenstapel und alle seine Bücher dabei und liest, was dem jeweiligen Publikum gefallen könnte. Vielleicht von schlechten Witze-Erzählern, vielleicht auch von Wumbaba. Aber auf alle Fälle immer ?das Beste aus aller Welt?, feinsinnig, zum Brüllen komisch. Info und Termine Axel Hacke in Weimar
 
Lesungen in: Berlin, Düsseldorf, Dresden, Kleinmachnow, München, Münster, Mainz, Osnabrück, Weimar
 
Mdr Musiksommer 2014
27.06.2014 bis 24.08.2014
  MDR Musiksommer: Info und Termine Mdr Musiksommer 2014 in Weimar
 
Veranstaltungen in: drübeck, salzwedel, Altenburg, Bad Berka, Bad Langensalza, Bad Lausick, Bad Muskau, Bad Sulza, Ot Sonnendorf, Ballenstedt, Dornburg / Saale, Dresden, Eisenach, Erfurt, Ettersburg / Weimar, Freyburg / Unstrut, Gotha, Halberstadt, Havelberg, Heldburg, Leisnig, Lutherstadt / Eisleben, Lutherstadt Wittenberg, Magdeburg, Meiningen, Meissen, Naumburg, Naumburg / Grossjena, Oelsnitz/ Vogtland, Proschwitz, Radebeul, Rammenau, Reichenbach, Rudolstadt, Schmalkalden, Sondershausen, Stendal, Tambach-Dietharz, Wörlitz, Weimar, Zeitz
 
Jan Weiler
05.05.2014 bis 27.02.2015
    
Jan Weiler: Bekannt geworden ist Jan Weiler durch die Romane "Maria, ihm schmeckt?s nicht" und "Antonio im Wunderland".

Jan Weiler ist eigentlich Journalist. Zunächst als Texter in der Werbung beschäftigt, besuchte er die Deutsche Journalistenschule in München und landete schliesslich beim Magazin der Süddeutschen Zeitung, zuletzt als Chefredakteur. 2003 entstand aus einer Kurzgeschichte im SZ-Magazin sein erster Roman, in dem er von seinen Erfahrungen als deutscher Schwiegersohn in einer italienischen Familie berichtet. Von nun an war Weilers Weg durch die Bestsellerlisten nicht mehr aufzuhalten. Rechtzeitig zur Fussball-WM erschien der Text "Gibt es einen Fussballgott?", im selben Jahr dann das Reisetagebuch "In meinem kleinen Land" und 2007 "Land in Sicht". Im September 2008 kam nun sein aktuelles Buch "Drachensaat" auf den Buchmarkt. Es geht darin um eine absurde Gruppentherapie mit einem ehrgeizigen Therapeuten und etwas zu selbstbewussten und unberechenbaren Patienten.

Im Gegensatz zu vielen Kollegen der schriftstellenden Zunft ist Jan Weiler auch ein sehr guter Vorleser. Und so kann man den Erzeuger selbst seit drei Jahren landauf, landab beim Vorlesen seiner eigenen Worte erleben - mit neuen und ganz neuen Texten. Info und Termine Jan Weiler in Weimar
 
Lesungen in: Berlin, Dietzenbach, Mainz, Potsdam, Tecklenburg, Weimar, Zwickau
 
Wolfram Huschke
25.04.2014 bis 11.09.2014
  Wolfram Huschke  
Wolfram Huschke: Cello on the Rocks
Solocello der höchsten Virtuosität
Ein Performance-Konzert zwischen den Welten von Klassik und Pop

Wolfram Huschke Violoncello und E-Cello

Seitdem er Marius Müller Westernhagens "Affentour" begleitete, ist Wolfram Huschke der erste klassische Musiker, der im Vorprogramm eines Rockkonzerts auftrat. Schon während seines klassischen Studiums am Salzburger Mozarteum erfand er neue Ideen und Kompositionsformen. Persönlich entwickelte Ausdrucksformen mit dem Electric-Cello in Verbindung mit modernen elektronischen Mitteln und die daraus geschaffenen eigenen Klangwelten, sind fester Bestandteil in seinen Konzerten.

Wolfram Huschkes technische Brillanz, seine unglaubliche Fantasie und seine ungeheure stilistische Bandbreite machen ihn zu einem einzigartigen Musiker, der sich zwischen den Welten von Klassik und Pop bewegt. Info und Termine Wolfram Huschke in Weimar
 
Konzerte in: berlin, Magdeburg, Weimar
 
Mdr Kinderchor
23.05.2014 bis 21.06.2014
  MDR Kinderchor: Info und Termine Mdr Kinderchor in Weimar
 
Konzerte in: Leipzig, Weimar
 
Caveman in Weimar
17.10.2014 bis 18.10.2014
  Caveman - Kultbox Allgäu  
Caveman (Rob Becker): Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit CAVEMAN das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Nachdem CAVEMAN in den Vereinigten Staaten von einem Millionen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge. Auch hierzulande begeistert die Kult-Comedy in der Übersetzung von Kristian Bader und der Regie von Esther Schweins alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen. Denn CAVEMAN wirft einen ganz eigenen Blick auf die Beziehung zwischen Mann und Frau.

Von seiner Frau vor die Tür gesetzt begegnet Tom, der sympathische Held im Beziehungsdickicht, im "magischen Unterwäschekreis" seinem Urahn aus der Steinzeit, der ihn an Jahrtausende alter Weisheit teilhaben lässt: Männer sind Jäger und Frauen sind Sammlerinnen. Eine Tatsache, die die menschliche Evolution bis heute nicht hat ändern können. Was der Durchschnitts-Mann schon immer vermutet hat, weiss Tom nun aus erster Hand und fragt sich: "Warum betrachten wir Frauen und Männer nicht einfach als völlig unterschiedliche Kulturen? Mit verschiedenen Sprachen, verschiedenen Verhaltensweisen und verschiedener Herkunft?" Von dieser Erkenntnis beflügelt, analysiert Tom das befremdliche Universum der Sammlerinnen: Diese geheimnisvolle Welt von besten Freundinnen, Einkaufen und Sex. Mit immensem Mitteilungsbedürfnis, trockenem Humor und ironischem Blick beobachtet Tom auch die Lebensweise des Jägers. Er enthüllt, welche Erfüllung ?Rumsitzen, ohne zu reden? bedeuten kann, warum Männer durch das Fernsehprogramm zappen müssen und dass eine Unterhaltung unter Jägern mit den Worten "Lass uns in den Keller gehen, Sachen bohren" beginnt und gleichzeitig endet. Info und Termine Caveman in Weimar in Weimar
 
Aufführung in: Weimar
 

Konzerte Weimar

Die beliebtesten Konzerte in Weimar aus dem Bereich Konzerte. Alle anzeigen
 
 
Max Raabe & Palast Orchester: Für Frauen Ist das Kein Problem!
21.05.2014 bis 23.11.2014
  Max Raabe & das Palast Orchester: Für Frauen Ist das Kein Problem - Admiralspalast Berlin  
Max Raabe: "Für Frauen ist das kein Problem"

Im Januar 2011 ist die Platte "Küssen kann man nicht alleine" herausgekommen. Für dieses Album hatten sich, zum ersten Mal, zwei der interessantesten deutschen Unterhaltungskünstler der letzten Jahrzehnte zusammengetan: Max Raabe und Annette Humpe. Wer eine Platte herausbringt, hofft selbstverständlich, dass sie beim Publikum ankommt. Aber das, was mit "Küssen kann man nicht alleine" passiert ist, war schon erstaunlich. Hervorragende Kritiken, ausgezeichnet mit Platin, ? nun, so erstaunlich war es vielleicht doch nicht.

Annette Humpe hat als Sängerin, Komponistin, Musikerin und Produzentin auf der Bühne eine lange, tiefe Erfolgsspur gezogen, von den "Neonbabies" über "Ideal" bis "Ich+Ich"; hinter der Bühne hat sie, um nur zwei von sehr vielen Namen zu nennen, für Udo Lindenberg und die "Prinzen" gearbeitet.

Max Raabe aber gehört zu den wenigen Musikern, die sich ihren eigenen, unverwechselbaren Stil geschaffen haben, mit dem Palast-Orchester und seinem Pianisten und Arrangeur Christoph Israel. Als Raabe anfing, schien es bei ihm um eine Hommage an die elegante, witzige Schlagermusik der 20er und 30er Jahre zu gehen. So dachte man. Inzwischen ist klar, dass Max Raabe keiner ist, der etwas kopiert. Er ist einer, der etwas fortführt. Er hat diese Musik nicht nostalgisch aufbereitet, sondern tatsächlich wiederbelebt. Auf der Basis der Tradition hat Max Raabe ein eigenes Werk geschaffen. Diese Musik ist, dank Max Raabe, plötzlich wieder jung und heiss.

Die Frage war, ob sich die beiden eigensinnigen Ausnahmetalente Raabe und Humpe einfach so addieren lassen. So was kann ja auch schief gehen. Inzwischen steht fest: es funktioniert.
Als Max Raabe fragte, ob sich Annette Humpe, die gerade viel um die Ohren hatte, eine zweite Zusammenarbeit vorstellen kann, eine zweite Platte, bekam er von ihr die Antwort: "Für Frauen ist das kein Problem."

Das Leitthema der neuen gemeinsam geschriebenen Songs sind die Frauen. Oder doch eher die Liebe? Es sind, mit ein paar Ausnahmen, meist Liebeslieder, bei denen aber nicht vorgeschrieben ist, wen man sich beim Zuhören im Einzelnen vorstellt, Mann oder Frau. Liebe tut oft weh ? das weiss jeder. Weil die unerwiderte oder die endende Liebe wehtut, hat dieses Thema auch ein grosses Humorpotential. Humor macht den Schmerz erträglich. Auf diesem schmalen Grat balancieren die Songs, sie sind oft wehmütig, aber immer leicht, sie verwandeln den Liebeswahnsinn und das Liebesleid in eine schwebende, sanfte, oft sogar heitere Erinnerung.

Ein Verlassener will seine CDs zurück, ein Untreuer preist die kleinen Lügen. Ein Einsamer sitzt vor dem PC und sieht seinem Kaktus beim Vertrocknen zu. Einer, der zwischen zwei Lieben hin- und hergerissen ist, hat sich für die eine entschieden und nimmt Abschied von der anderen. Ein anderer Liebender singt das Lob der Langsamkeit, beim Liebesakt und generell.

Diese Lieder sind voller Gefühl. Aber sie werden erstaunlicherweise nicht pathetisch oder gar exhibitionistisch. Sie bleiben fein, zart, dezent, sie dosieren genau. Max Raabes Kunst besteht darin, die Form und das Gesicht zu wahren, also ein Gentleman zu bleiben und doch einen Blick in die Seele zuzulassen. Wer die erste Platte mochte, kann ohne die zweite nicht sein.

Max Raabe & Palast Orchester

Max Raabe ist nicht vorstellbar ohne das Palast-Orchester. Seit Jahren geben sie Konzerte auf der ganzen Welt, und sind inzwischen Deutschlands erfolgreichster Musik-Export. Vergleichbares ist in jüngerer Zeit nur der Band "Rammstein" gelungen.

Auch die neuen Lieder hat das Palast-Orchester in seinen typischen Sound übertragen, der sich, wie der Musiker Max Raabe, ständig weiterentwickelt und längst von allen Vorbildern emanzipiert hat. Info und Termine Max Raabe & Palast Orchester: Für Frauen Ist das Kein Problem! in Weimar
 
Konzerte in: Aachen, Baden-Baden, Berlin, Bielefeld, Bonn, Bremerhaven, Emden, Erlangen, Flensburg, Fulda, Heidenheim, Hildesheim, Ilsenburg, Innsbruck, Koblenz, Mannheim, Neumünster, Oldenburg, Rosenheim, Weimar, Wetzlar, Wiesbaden, Wilhelmshaven, Wolfsburg, Wuppertal
 
Roger Cicero & Big Band: Was Immer Auch Kommt - Tournee 2014
03.05.2014 bis 30.10.2014
  Roger Cicero & Big Band: Was Immer Auch Kommt - Tournee 2014  
Roger Cicero: Roger Cicero hat sich viel Zeit gelassen, um Songs für sein neues Album zu schreiben. Immer wieder zog er sich in diverse Studios zurück, arbeitete mit verschiedenen Teams, feilte an Texten, die sein Leben widerspiegeln. 2013 stand aber auch im Zeichen seiner Jazz Experience. Um den nötigen Abstand zu haben, besann sich ROGER CICERO auf seine musikalischen Wurzeln und begeisterte mit seinem Jazztrio bei einigen ganz besonderen Konzerten im kleinen Kreis (TV Ausstrahlung am 09.12.13 auf 3sat).

Nun ist das neue Album so gut wie fertig und wird voraussichtlich im März 2014 erscheinen (Warner).

Mit den neuen Songs im Gepäck kehrt der vielseitige Ausnahmekünstler zu seiner Paradedisziplin zurück: satter Big Band Sound kombiniert mit starken deutschen Texten! Wie immer voller Spielfreude geht ROGER CICERO mit seiner 13-köpfigen Bigband ab Sommer 2014 auf grosse Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Der Wahl-Hamburger holte den Sound aus den 50ern ins Hier und Jetzt und machte ihn für das 21. Jahrhundert salonfähig. Doch längst hat er die Grenzen des Swings überschritten und sein Repertoire um Jazz und Soul, Funk und Pop erweitert. Mit jedem neuen Projekt, jedem Album und jeder Erfahrung entwickelt er sich als Musiker weiter und überrascht so sein Publikum mit immer neuen Facetten. Sein Geheimnis? Er nimmt sich die Zeit, genau hinzuschauen und neue Dinge auszuprobieren.

Mit seiner unverwechselbaren Stimme, seinem Humor und seinen aussergewöhnlichen Entertainer-Qualitäten wird Roger auch 2014 seine Fans begeistern.

Freuen Sie sich auf Roger Cicero mit seiner Bigband, wie Sie ihn kennen: Musiker durch und durch ? charmant, virtuos, leidenschaftlich. Was immer auch kommt! Info und Termine Roger Cicero & Big Band: Was Immer Auch Kommt - Tournee 2014 in Weimar
 
Konzerte in: Berlin, Bielefeld, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Düsseldorf, Dortmund, Dresden, Erfurt, Frankfurt / Main, Freiburg, Graz, Gronau, Hamburg, Hannover, Idstein, Köln, Kiel, Lübeck, Leipzig, Lingen (ems), München, Mainz, Mannheim, Nürnberg, Oberhausen, Saarbrücken, Stuttgart, Weimar, Wien
 
Maeckes: Gitarrenkonzerte 2014
22.04.2014 bis 08.05.2014
  Maeckes: Gitarrenkonzerte 2014  
Maeckes (Markus Winter): "Im Eiscafe des Lebens kannst du wählen was du willst, sicher ist nur eins: Es schmilzt."

Machen ist die beste Medizin. Maeckes macht Dinge. Zusammen mit Bartek hat er "Rap Up Comedy" erfunden. Mit seiner Band "Die Orsons" hat er HipHop in einer betongrauen Phase bunt ausgemalt und für Deutschrap eine neue Türe geöffnet. Als Solo-Künstler hat er mit "KIDS" den Blueprint für deutschen "Indie-Rap" geschrieben und ab und zu gibt er ein geheimes Gitarrenkonzert.

"Wann hast du das letzte Mal getanzt, obwohl du weisst, dass du´s nicht kannst?"

Viel weiss man bis jetzt nicht über diese geheimnisvollen Konzerte. Oft werden Sie überhaupt nicht angekündigt und werden nur durch Mundpropaganda bekannt geben oder Maeckes geht damit auf Tour und verkauft diese innerhalb von nur 3 Stunden aus. Der Grundgedanke hinter diesen Konzerten ist eine Reduzierung auf das Wesentliche. Nachdem Maeckes "Null" veröffentlicht hatte, kündigte er seine Wohnung in Stuttgart und zog ohne ersichtliche Aufgabe, ohne Kontakte und fast ohne Besitz nach Wien. Er nahm sich ein Zimmer und reduzierte Musik. Am Ende blieben in seinem Kopf nur noch Klavier und Gitarre übrig.
Klavier konnte er nicht spielen. Gitarre aber hatte er mit 13 Jahren 6 Monate lang gelernt. Mit einer Handvoll Akkorde fing er an Lieder zu schreiben und versuchte sich mit Miniauftritten vor Kabarettisten auf kleinen österreichischen Bühnen.

Nach einem Jahr kehrte Maeckes nach Stuttgart zurück. Dort angekommen mietete er sich im Hinterzimmer eines Ladens ein, kaufte 25 Stühle bei der Caritas, baute eine kleine Bühne in sein Zimmer, stellte die Matratze in den Nebenraum und gab kleine Konzerte. Heimkonzerte.

"Architektur ist gefrorene Musik, also tauen wir die Musik auf und kauern uns darin vor den Kamin"

Was erwartet die Besucher eines dieser geheimen Heimkonzerte? Maeckes sagt über sich selbst:
"Ich sing nicht so wahnsinnig gut. Und Gitarre spielen kann ich auch nicht so optimal." Manchmal kann er es scheinbar besser als er es vorgibt, manchmal gibt er seinen dilettantischen Könnensstand ungeschminkt dem Publikum preis. Das Publikum denkt sich oft zu Recht: "Das kann ich auch."
Sobald sich dieses Gefühl zu festigen beginnt, aber auch gerne mal: "Wie macht er das?"

Maeckes spielt kleine, oft traurige Lieder. Die Vortragsart ist melancholisch dilettantisch, aber man lacht dabei sehr viel. Es ist nah, privat, ruhig, ehrlich, inszeniert, Zauberei, dumm und intelligent. Alles wechselt sich hierbei immer wieder ab. Keiner der Songs wurde jemals aufgenommen. Sie existieren nur bei den Konzerten und sind immer ein wenig anders. Sie entwickeln sich so immer weiter und reagieren auf spontane Begebenheiten. Die meisten Lieder werden auf der Gitarre gespielt, manche kommen aus dem Nichts oder aus der Konserve.

"Ich bin unperfekt, jeder kann meine Fehler sehen. Einfach unperfekt, eine unlesbare DVD"

Maeckes fasziniert es, etwas nicht gut zu können, es aber mit Selbstvertrauen vor anderen zu präsentieren.
Und manche Sachen kann er ja auch gut. Nur halt nicht Gitarre spielen und singen. Info und Termine Maeckes: Gitarrenkonzerte 2014 in Weimar
 
Konzerte in: Berlin, Dortmund, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Mannheim, Neu-Isenburg / Frankfurt, Osnabrück, Stuttgart, Weimar
 
Reinhardt Repkes Club der Toten Dichter - Freude Schöner Götterfunken Schiller Neu Vertont
11.05.2014 bis 05.09.2014
  Club der Toten Dichter  
Club der toten Dichter (Reinhardt Repke): Schiller ist nach Heinrich Heine, Wilhelm Busch und Rainer-Maria Rilke nun schon die vierte Veröffentlichung des Clubs. Neben Dirk Darmstaedter und Reinhardt Repke, der wie immer einige seiner Songs selber singt und Gitarre spielt, gehören Schlagzeuger Tim Lorenz, Bassist Markus Runzheimer und Andreas Sperling an den Tasteninstrumenten fest zum Club der toten Dichter. Alles wunderbare Musiker, die mit ihrem warmen, ungeheuer gefühlvollen Spiel schon die Rilke-Neuvertonungen veredelten. "Das Liebesbündnis schöner Seelen", um es mit Schillers Worten zu sagen, "knüpft oft der erste Augenblick. Wenn andre eh? sie Freunde wählen, was sich dabei gewinnt, erst emsig überzählen. Verbindet jene schon ein Wort, verbindet jene ein stiller Blick. Gleich Spiegeln strahlet eins der andern Blick zurück." So klingt diese CD, so klingt der Club der toten Dichter, so klingt Schiller heute. Da ist es nur folgerichtig dem Programm den Titel "Freude schöner Götterfunken"zu geben, denn: "Freude heisst die starke Feder in der ewigen Natur". Beethoven muss nicht böse sein, denn eine kleine Entschuldigung für die Neuvertonung der "Ode an die Freude" hält die CD auch bereit. Die Anfangsmelodie des 2. Satz seiner Schicksalssymphonie bildet die musikalische Grundlage zu Schillers Gedicht "Die seligen Augenblicke". "Dann sind wir wieder quitt", sagt Repke lächelnd.

Reihenbestuhlung mit freier Platzwahl Info und Termine Reinhardt Repkes Club der Toten Dichter - Freude Schöner Götterfunken Schiller Neu Vertont in Weimar
 
Konzerte in: Bonn, Cottbus, Erfurt, Halle / Saale, Weimar
 
Ute Lemper: Last Tango in Berlin Tour 2014
27.09.2014 bis 05.10.2014
  Ute Lemper: Info und Termine Ute Lemper: Last Tango in Berlin Tour 2014 in Weimar
 
Konzerte in: Bremen, Halle / Westfalen, Ravensburg, Weimar
 
Zärtlichkeiten mit Freunden
17.10.2014 bis 24.01.2015
  Zärtlichkeiten mit Freunden  
Zärtlichkeiten mit Freunden: Zärtlichkeiten mit Freunden
"Das Letzte aus den besten 6 Jahren"

Dieses Programm ist wie Flaschenwegbringen. Die bekannte Band Zärtlichkeiten mit Freunden hat nach Jahren ihren Probenraum ausgemistet. Dabei kamen Dinge zum Vorschein, die längst nicht mehr gespielt werden. Lieder und Nummern, die man noch verwenden kann und welche, die überhaupt nicht mehr gehen.

Aus Letzteren haben Cordula Zwischenfisch und Ines Fleiwa ein abendfüllendes Programm gefertigt. Sie verstehen nämlich ihr Handwerk, können es nur nicht so gut umsetzen. Was bekommen wir, abgesehen von bizarren Frauennamen geboten: Nähkästchen, Tipps und Kniffs der Sprecherziehung, Lieder über dendemografischen Wandel, präventive Jugendarbeit, Steppschuhe, Grundlagen der Kampfkunst und grosse Hits aus der Tschechoslowakei. Info und Termine Zärtlichkeiten mit Freunden in Weimar
 
Konzerte in: Berlin, Chemnitz, Essen, Freiberg, Potsdam, Weimar
 
Herman Van Veen
13.05.2014 bis 28.06.2014
  
herman Van Veen: Für einen Kuss Von Dir  
Herman Van Veen: Info und Termine Herman Van Veen in Weimar
 
Konzerte in: hamburg, zürich / Schweiz, Bamberg, Berlin, Bremen, Düsseldorf, Essen, Köln, Koblenz, Weimar
 
Gerhard Schöne: Denn Jule Schläft Fast Nie!
04.05.2014 bis 19.10.2014
  Gerhard Schöne: ...denn Jule Schläft Fast Nie  
Gerhard Schöne: Info und Termine Gerhard Schöne: Denn Jule Schläft Fast Nie! in Weimar
 
Konzerte in: Gera, Halle, Neustrelitz, Weimar
 

Shows Weimar

Die beliebtesten Veranstaltungen in Weimar aus dem Bereich Shows. Alle anzeigen
 
 
Dieter Nuhr: Nuhr ein Traum - Neues Programm
08.05.2014 bis 29.05.2015
  Dieter Nuhr: Nuhr ein Traum - Neues Programm  
Dieter Nuhr: Nuhr ein Traum

Ist alles Nuhr ein Traum? Wer kann heute noch unterscheiden zwischen Wahn und Wirklichkeit? Der Mensch ist ein Selbstbetrüger und der Computer in der eigenen Birne ziemlich schlecht programmiert. Was stimmt? Was ist gelogen? Oder schlimmer noch: Was sagt die Statistik? Dieter Nuhr räumt auf im vollgemüllten Hirnkasten und stellt fest: Fakten waren gestern, heute gilt als Wahrheit, was im Internet verlinkt wird, also Bullshit, Blödsinn und beknackte Bewertungen. Das menschliche Denken besteht zu 90% aus Lügen, aberwitzigen Verdrehungen und Grütze. Der Posteingang unserer Wahrnehmung ist überfüllt, und das Meiste ist Spam. Das Weltbild, das sich in unseren Köpfen entfaltet, ist nur allzu oft löchrig wie ein Minigolfplatz, brüchig wie eine Sandburg und negativ wie ein alter Schwarz-Weiss-Film. Zu Unrecht! Die Welt ist schön, nur leider oft ausgebucht, überteuert und laut. Wenn sich Dieter Nuhr in die Abgründe der menschlichen Traumwelt begibt, deckt er auf, dass der Abgrund zwischen Ist- und Sollzustand des Menschen selbst in Lichtgeschwindigkeit kaum zu überwinden ist.

Trotzdem ist der Mensch fähig, glücklich zu sein. Bloss wie? Nuhr sagt es Ihnen: Dieses Leben ist ausschliesslich lachend zu ertragen. Wer Dieter Nuhrs Vorstellungen besucht, erlebt ein seltsames Phänomen. Man schüttet sich aus über den Mann auf der Bühne - und lacht gleichzeitig über sich selbst und die ganze Welt. Nuhr ist ein herausragender Therapeut und bringt selbst staatlich anerkannte Jammerlappen zum Lachen.

Dieter Nuhr ist der erfolgreichste Kabarettist Deutschlands - mit unzähligen ausverkauften Auftritten, eigenen Fernsehsendungen, Rekordzahlen bei Followern in den sozialen Netzwerken und mehreren Büchern, die es auf Platz 1 der Bestsellerliste schafften. Er ist Performer, Schriftsteller, Weltreisender, Philosoph und Künstler. In der Evolution des Humors ist er die Verbindung zwischen Kabarett und Comedy: Er ist schlau und lustig, einer der seine Texte selber schreibt, weil er über eigene Gedanken verfügt.
Nuhr versteht sich als humoristische Pflegekraft und gibt den Menschen die Medizin, die sie so dringend brauchen: Lachen - hochdosiert. Am Ende wartet die Erkenntnis: Die Welt ist verrückt. Lächerlich. Und traumhaft. Aber gerade deshalb so real? Info und Termine Dieter Nuhr: Nuhr ein Traum - Neues Programm in Weimar
 
Veranstaltungen in: Aachen, Augsburg, Aurich, Bamberg, Basel, Basel / Schweiz, Bayreuth, Berlin, Bern, Bielefeld, Bochum, Braunschweig, Bremerhaven, Castrop-Rauxel, Celle, Chemnitz, Coburg, Cottbus, Crailsheim, Düren, Düsseldorf, Dortmund, Dresden, Duisburg, Erlangen, Essen, Euskirchen, Frankfurt, Gelsenkirchen, Giessen, Hagen, Hamburg, Hanau, Hannover, Heidelberg, Heidenheim, Heilbronn, Hildesheim, Kassel, Kempten, Krefeld, Lübeck, Landshut, Leverkusen, Limburg, Lingen (ems), Ludwigshafen, Mönchengladbach (wickrath), Mülheim an der Ruhr, München, Münster, Nürnberg, Niedernhausen, Oberhausen, Osnabrück, Paderborn, Ratingen, Reutlingen, Rostock, Schwerin, Siegburg, Sursee, Viersen, Würzburg, Weimar, Wesel, Wetzlar, Wien, Wolfsburg, Wuppertal, Zürich, Zwickau
 
Dr. Mark Benecke
24.04.2014 bis 15.10.2015
  
dr. Mark Benecke  
Mark Benecke: Dr. Mark Benecke ist Kriminalbiologe, der Herr der Maden. Sein Aufgabengebiet: Blutspritzer, Spermaflecken, aber vor allem Fliegen und Maden. Durch seine Analyse verschiedener Insekten, die auf Leichen gefunden wurden, konnte schon unzähligen Verbrechern weltweit das Handwerk gelegt werden. Jetzt geht Mark Benecke mit einem Infotainment-Abend auf Deutschlandtour.

Allerdings kann sich dem Betrachter beim Anblick einiger Fotos leicht schon mal der Magen umdrehen. Denn gezeigt werden nicht die üblichen ?Wo ist hier der Fehler?? - Bilder, sondern Aufnahmen stark entstellter Leichen. Nur durch detaillierte Nahaufnahmen lassen sich die wirklich interessanten Fragen klären: Warum hat die aufgedunsene Männerleiche so lange Fingernägel? Und welche Madenart kriecht gerade aus ihrem Mundwinkel? - Fragen, die Mark Benecke keine Ruhe lassen, denn der Kölner ist für Polizeibehörden aller Herren Länder rund um die Uhr zu erreichen. Info und Termine Dr. Mark Benecke in Weimar
 
Veranstaltungen in: pirna, Bad Saarow, Berlin, Bernau B. Berlin, Bielefeld, Chemnitz, Cottbus, Dresden, Eberswalde, Frankfurt/Oder, Freiberg, Görlitz, Gelsenkirchen, Gera, Glauchau, Gotha, Greifswald, Halle / Saale, Hennef, Hof, Jena, Königs-Wusterhausen, Kleinmachnow, Lübeck, Leipzig, Mainz, Monheim Am Rhein, Neubrandenburg, Neuenhagen Bei Berlin, Neuruppin, Petersberg/Fulda, Plauen, Potsdam, Regensburg, Rheine, Riesa, Rostock, Salzwedel, Schwerin, Weimar, Zossen, Zwickau
 
Ralf Schmitz: aus Dem Häuschen - das Neue Programm
14.09.2014 bis 29.11.2015
  Ralf Schmitz: aus Dem Häuschen - das Neue Programm  
Ralf Schmitz: Top-Comedian Ralf Schmitz ist die lebendig gewordene Starkstrombatterie auf zwei Beinen, seine Energie scheint grenzenlos, sein Akku schier unerschöpflich. Während dem Publikum schon schwindelig wird, läuft sich Ralf gerade erst warm ? auf Betriebstemperatur angekommen, gibt es dann kein Halten mehr!

In seinem neuen Bühnenprogramm nimmt Ralf uns mit auf eine herrlich rasante Odyssee rund um die aberwitzigen Irrsinnigkeiten des Lebens. Unter anderem springt er kopfüber in wieder abenteuerliche Improvisationen oder taucht in die Parallelwelt der Heim- und Handwerker und muss tatsächlich feststellen: "Das Leben ist eine Baustelle" ? "Nach ganz feste kommt ganz lose" ? und "den Rest bringt der Putz"!

Ralfs TV-Karriere startete mit der beliebten Sketchcomedy Die dreisten Drei, 2003 erhielt er den Deutschen Comedy Preis als Bester Newcomer, war festes Ensemblemitglied und Protagonist der Schillerstrasse, gern und häufig zu Gast bei Genial daneben und Gastgeber der eigenen TV-Shows Schmitz komm raus! und Schmitz in the City (alles Sat1).

In den beiden Otto Waalkes-Kinoerfolgen 7 Zwerge spielte er sich als "Zwerg Sunny" in über 13 Millionen Zuschauerherzen. Seine beiden Bücher Schmitz? Katze und Schmitz? Mama katapultierten ihn innerhalb kürzester Zeit an die Spitze der Bestseller-Listen.

Mit seinen mittlerweile vier Solo-Programmen, die auch sehr erfolgreich bei RTL ausgestrahlt wurden, ist er seit 2005 auf bundesweit ausverkauften Live-Tourneen unterwegs. Im brandneuen fünften Solo ist Ralf also zu Recht ganz "Aus dem Häuschen"! ? Der ultimative Konditionstest für Ihre Herz- und Lachmuskeln! Herzlich willkommen! Info und Termine Ralf Schmitz: aus Dem Häuschen - das Neue Programm in Weimar
 
Veranstaltungen in: Ahlen, Alsdorf, Augsburg, Bergheim, Bergisch Gladbach, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Düsseldorf, Daun, Dortmund, Dresden, Duisburg, Erfurt, Erkelenz, Euskirchen, Frankfurt, Göttingen, Gotha, Hagen, Halle / Saale, Hamburg, Hannover, Holzminden, Iserlohn, Köln (deutz), Kamp-Lintfort, Karlsruhe-Neureut, Koblenz, Krefeld, Lübeck, Leipzig, Lingen (ems), Lippstadt, Mönchengladbach (wickrath), München, Münster, Magdeburg, Neuss, Oberhausen, Oldenburg, Osterode Am Harz, Paderborn, Plauen, Ratingen, Recklinghausen, Saarbrücken, Schwalmtal, Siegen, Suhl, Trier, Unna, Weimar
 
Jürgen von der Lippe: Wie Soll Ich Sagen...?
02.05.2014 bis 26.04.2015
  Jürgen von der Lippe: Wie Soll Ich Sagen...?  
Jürgen von der Lippe: Jürgen von der Lippe
Solo mit seinem neuen Programm

Wie soll ich sagen??

Wenn einer weiss, wie und was er sagen soll,
dann der Meister des geschliffenen Satzes,
der Grossmeister der Comedy himself!

Auch nach mehr als 35 Bühnenjahren kann er uns immer noch überraschen und begeistern mit seinen humoristischen Glanzstücken, seinen subtilen Sprachspielen, seinem grandiosen Wortwitz.

Freuen Sie sich auf einen Abend allein mit Jürgen von der Lippe und Comedyhöhepunkten am laufenden Band! Info und Termine Jürgen von der Lippe: Wie Soll Ich Sagen...? in Weimar
 
Veranstaltungen in: Bad Pyrmont, Balingen, Berlin - Charlottenburg, Beverungen, Bischofswerda, Bitterfeld-Wolfen, Bruchsal, Chemnitz, Cottbus, Delbrück, Dieburg, Dresden, Elsteraue/Ot Alt-Tröglitz (zeitz), Erfurt, Göttingen, Greiz, Halle / Saale, Hoyerswerda, Husum, Ilsenburg, Jena, Karlsruhe, Kassel, Landau in der Pfalz, Leipzig, Leuna, Ludwigshafen, Mainz, Markneukirchen, Norderstedt, Osterode Am Harz, Pirmasens, Plauen, Potsdam, Riesa, Saarbrücken, Schwedt / Oder, St. Leon-Rot, Stade, Stuttgart, Trier, Weimar, Wetzlar, Zwickau
 
Kurt Krömer: Abschied! Tournee
28.08.2014 bis 09.11.2014
  Kurt Krömer: Abschied! Tournee 2013  
Kurt Krömer: Abschied!

"Wenn es am Schönsten ist, dann soll man gehen ? auch wenn es noch nie schön war!" Nach 20 Jahren Bühne hat Kurt Krömer erst mal genug. Ab Oktober 2013 begibt sich der Berliner Komiker auf "Abschiedstournee". Info und Termine Kurt Krömer: Abschied! Tournee in Weimar
 
Veranstaltungen in: Berlin, Bonn, Chemnitz, Cottbus, Düsseldorf, Gera, Halle / Saale, Hamburg, Hannover, Kiel, Lübeck, Leipzig, Limburg, Mönchengladbach (wickrath), München, Münster, Magdeburg, Neubrandenburg, Offenbach Am Main, Oldenburg, Recklinghausen, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart, Würzburg, Weimar, Zwickau
 
Bodo Wartke: Klaviersdelikte
22.05.2014 bis 07.02.2015
  
bodo Wartke: Klaviersdelikte - Neues Programm  
Bodo Wartke: Bodo Wartke: Klaviersdelikte
In seinem jüngsten Programm beweist Bodo Wartke einmal mehr seine vielfältigen Qualitäten als Gentleman-Entertainer am Flügel. Ob er Liebeslieder singt, rappt, Gedichte rezitiert, Samba tanzt oder mehrere Instrumente gleichzeitig spielt: sein facettenreiches Klavierkabarett in Reimkultur ist unterhaltsam, mitreissend und immer auf den Punkt. Mit augenzwinkernder Leichtigkeit führt der Sprachjongleur das Publikum singend durch den Abend und erzählt seine Geschichten, die sich in einem rauschenden Bilderbogen entfalten.

Seine Klaviersdelikte sind charmante Beobachtungen unseres Alltags und jener Komplikationen, die das zwischenmenschliche Miteinander aufwirft. So bietet das turbulente Leben in einer WG ebenso Stoff für eine Ballade, wie die allgegenwärtige akustische Umweltverschmutzung und die lieben Nachbarn, die, statt Stille zu zelebrieren, einen konstanten Lärmpegel um die Wohnung des dichtenden Künstlers aufrechterhalten.

Der Kabarettist räumt auf mit dem verklärten Blick auf die Jugendzeit und fragt verschmitzt, ob Männer wirklich der Macht ihrer Hormone ausgeliefert sind. Erstaunliche Phänomene wie die überbordende Produktauswahl im Café oder die willkürliche Trennung der Musik in ?ernst? und ?unterhaltend? nimmt Bodo Wartke bissig ins Visier (und führt sie ad absurdum). Und er wagt einen humorvoll-utopischen Ausblick in eine Zukunft ganz ohne Werbung.

Auch die eher funktionale denn ansprechende Architektur in Deutschland bekommt ihr kritisches-musikalisches Denkmal. Und die Liebe? Mit einer Dame aus Konstanz verbindet den Lateintänzer eine rasante Tanzromanze. Béguine- und Tangorhythmen bezeugen musikalisch einmal mehr den richtigen Riecher für eine leidenschaftliche Liebeserklärung, diesmal ans Odeur der Auserwählten. Und mit Christine ist dem Dichter ein zutiefst berührendes Lied gelungen, mit dem er sich als Meister der leisen, nachdenklichen Töne empfiehlt.

Zur Premiere (27. Januar 2012) werden CD (Studioalbum) und Notenbuch zum Programm erscheinen. Info und Termine Bodo Wartke: Klaviersdelikte in Weimar
 
Veranstaltungen in: Bad Kissingen, Berlin, Bremerhaven, Cottbus, Dortmund, Erfurt, Erlangen, Flensburg, Freiburg, Gotha, Greiz, Hanau, Hoyerswerda, Jena, Kiel, Leipzig, Limburg, Mannheim, Neubrandenburg, Plauen, Regensburg, Salzwedel, Schwerin, Weimar, Zwickau
 
Die Kleine Meerjungfrau - das Musical
22.11.2014 bis 25.01.2015
  Die Kleine Meerjungfrau - das Musical  
Die Kleine Meerjungfrau (Hans Christian Andersen): Das Musical-Abenteuer für die ganze Familie. Eine moderne, bunte und fröhliche Interpretation des Märchens von Hans Christian Andersen ? natürlich mit Happy End!

Unter dem Meer, in einer märchenhaften blauen Welt am Hofe des Meerkönigs, lebt die kleine Meerjungfrau. In der Tiefe des Ozeans, wo das Wasser blau und klar ist, hat sie scheinbar alles, was man sich wünschen könnte, lebt dort frei und unbeschwert mit ihren Freunden, einem sprechenden Fisch und einer lustigen Krabbe. Doch dennoch sehnt sie sich nach einem anderen Leben: Dem Leben an Land, einem mysteriösen Ort, an dem sie noch nie war, weil ihr Vater es verbietet. Ihrem Herzen folgend, begibt sich das abenteuerlustige Mädchen in Begleitung ihres nichts Gutes ahnenden Freundes, der Krabbe, dennoch heimlich an die Oberfläche. Zum ersten Mal erblickt sie den Himmel, die Wolken?und ein Schiff! Und auf diesem den jungen, hübschen Prinzen!

Das Abenteuer nimmt seinen Lauf, als das Schiff des Prinzen in Seenot gerät und der junge Menschenmann über Bord gespült wird. Die kleine Meerjungfrau rettet ihn vor dem Ertrinken und verliebt sich in ihn. Doch als er erwacht, erinnert er sich nur noch an ihren Gesang. Die kleine Meerjungfrau hingegen kann an nichts anderes mehr denken, als an die Oberfläche, zurückzukehren und ein Mensch zu sein. In ihrer Not und aus Kummer, dass ihr Vater sie nicht versteht, sucht sie Hilfe bei der bösen Meerhexe ohne zu ahnen, dass diese nur ihren eigenen, heimtückischen Plan im Sinn hat?doch dafür braucht sie zuerst die Stimme der kleinen Meerjungfrau!

Mit Beinen, also nun als ? wie die Krabbe treffend feststellt ? "Landjungfrau", jedoch ohne Stimme, muss die kleine Meerjungfrau nun innerhalb von drei Tagen und drei Nächten die Liebe des Prinzen erringen und ihn küssen. Mit Unterstützung der Krabbe und eines dubiosen Pinguins gelingt es ihr trotz aller Versuche der bösen Meerhexe, kurz vor Sonnenuntergang des dritten Tages, den Prinzen von der wahren Liebe zu überzeugen und den Fluch zu brechen. Und sogar der Meereskönig, der sich so sehr einen "Süsswassermann" für seine Tochter gewünscht hätte, erkennt das Glück der kleinen Meerjungfrau und ihres Prinzen und alle zusammen singen den fröhlichen Final-Song "Liebe jeden Tag"!

Angelehnt an die bekannte Märchenvorlage, ist "Die kleine Meerjungfrau ? das Musical" eine Geschichte über die Kraft der Liebe und die Wichtigkeit von Familie und Freundschaft. Diese kindgerechte und anspruchsvolle Eigenproduktion des Theater Liberi, mit viel Musik und tollen Kostümen, garantiert beste Musical-Unterhaltung für Jung und Alt zur kalten Jahreszeit! Für Kinder ab vier Jahren! Info und Termine Die Kleine Meerjungfrau - das Musical in Weimar
 
Veranstaltungen in: Aachen, Aurich, Bückeburg, Bad Arolsen / Ot Mengeringhausen, Bergisch Gladbach, Bergkamen, Bingen, Bitterfeld / Wolfen, Borken, Brühl, Chemnitz, Düren, Detmold, Dinslaken, Dorsten, Flensburg, Frankfurt / Oder, Göttingen, Gütersloh, Gifhorn, Gladbeck, Höxter, Hannover, Heide, Heilbad Heiligenstadt, Hitzacker / Elbe, Idar-Oberstein, Kaiserslautern, Krefeld, Lübbecke / Westf., Lahnstein (koblenz), Lemgo, Leverkusen, Mühlhausen, Magdeburg, Nidda, Nordhorn, Oberursel, Potsdam, Rheinbach, Rheine, Sömmerda, Saarbrücken, Seevetal, Uelzen, Verden, Weimar, Werl, Wesel, Wilhelmshaven, Wunstorf, Wuppertal
 
Erwin Pelzig
07.05.2014 bis 08.12.2014
  
erwin Pelzig  
Erwin Pelzig: Nach mehreren Jahren Abstinenz schickt Frank-Markus Barwasser sein Alter Ego wieder dorthin, wo es am schönsten ist: auf die Bühne.

"Pelzig stellt sich" ist der Titel des Programms, das dort ansetzt, wo in "Neues aus der Anstalt" oder bei "Pelzig hält sich" oft keine Zeit mehr bleibt. "Die Dinge sind im Sattel und reiten uns" sagte der amerikanische Philosoph Ralph Waldo Emerson. Zeit für einen wie Pelzig, die Dinge näher zu betrachten.

Dabei ist er nicht allein. Mit Hartmut und Dr. Göbel fliessen Zuversicht und Verzweiflung in die Betrachtung der Dinge. Angst schadet dabei durchaus nicht, denn: Nur wer die Hosen voll hat, sucht den frischen Wind. Info und Termine Erwin Pelzig in Weimar
 
Veranstaltungen in: Bad Homburg V. D. Höhe, Bamberg, Bayreuth, Berlin, Buchen (odenwald), Coburg, Düsseldorf, Frankfurt, Günzburg, Giessen, Gladbeck, Landshut / Essenbach, Leipzig, Mülheim an der Ruhr, München, Mannheim, Memmingen, Weimar
 
Mdr Musiksommer 2014
27.06.2014 bis 24.08.2014
  MDR Musiksommer: Info und Termine Mdr Musiksommer 2014 in Weimar
 
Veranstaltungen in: drübeck, salzwedel, Altenburg, Bad Berka, Bad Langensalza, Bad Lausick, Bad Muskau, Bad Sulza, Ot Sonnendorf, Ballenstedt, Dornburg / Saale, Dresden, Eisenach, Erfurt, Ettersburg / Weimar, Freyburg / Unstrut, Gotha, Halberstadt, Havelberg, Heldburg, Leisnig, Lutherstadt / Eisleben, Lutherstadt Wittenberg, Magdeburg, Meiningen, Meissen, Naumburg, Naumburg / Grossjena, Oelsnitz/ Vogtland, Proschwitz, Radebeul, Rammenau, Reichenbach, Rudolstadt, Schmalkalden, Sondershausen, Stendal, Tambach-Dietharz, Wörlitz, Weimar, Zeitz
 
Zärtlichkeiten mit Freunden
17.10.2014 bis 24.01.2015
  Zärtlichkeiten mit Freunden  
Zärtlichkeiten mit Freunden: Zärtlichkeiten mit Freunden
"Das Letzte aus den besten 6 Jahren"

Dieses Programm ist wie Flaschenwegbringen. Die bekannte Band Zärtlichkeiten mit Freunden hat nach Jahren ihren Probenraum ausgemistet. Dabei kamen Dinge zum Vorschein, die längst nicht mehr gespielt werden. Lieder und Nummern, die man noch verwenden kann und welche, die überhaupt nicht mehr gehen.

Aus Letzteren haben Cordula Zwischenfisch und Ines Fleiwa ein abendfüllendes Programm gefertigt. Sie verstehen nämlich ihr Handwerk, können es nur nicht so gut umsetzen. Was bekommen wir, abgesehen von bizarren Frauennamen geboten: Nähkästchen, Tipps und Kniffs der Sprecherziehung, Lieder über dendemografischen Wandel, präventive Jugendarbeit, Steppschuhe, Grundlagen der Kampfkunst und grosse Hits aus der Tschechoslowakei. Info und Termine Zärtlichkeiten mit Freunden in Weimar
 
Konzerte in: Berlin, Chemnitz, Essen, Freiberg, Potsdam, Weimar