Deutschland-Tickets
Opern & Operetten in Stuttgart. Eintrittskarten für Veranstaltungen in Stuttgart.
Stuttgart Opern & Operetten. Die grossen Veranstaltungen und Tourneen in Stuttgart: Die Fledermaus - Johann-Strauß-Operette-Wien, Carmina Burana - Nordböhmische Philharmonie Teplice, Norbert...

Opern & Operetten Stuttgart

Die beliebtesten Veranstaltungen in Stuttgart aus dem Bereich Opern & Operetten.
Eine Kurz-Übersicht finden Sie hier: Veranstaltungen, sortiert nach Datum
Anzeige: 1 bis 6 von 6
 
 
Die Fledermaus - Johann-Strauß-Operette-Wien
26.12.2014 bis 05.02.2015
  Die Fledermaus  
Die Fledermaus (Johann Strauss): Spannend und frivol, lustig und auch manchmal bitter ? die Abwechslung ist es, neben der Musik natürlich, die ?Die Fledermaus? so erfolgreich gemacht hat. ?Die Fledermaus? gilt als eine der berühmtesten Operetten von Johann Strauss und als Höhepunkt der ?Goldenen Operettenära?. Sie wurde 1874 in Wien uraufgeführt. Die Arie ?Mein Herr Marquis? und der Chorwalzer ?Brüderlein und Schwesterlein ? Du und du? sind bekannte Melodien aus der ?Fledermaus?. Info und Termine Die Fledermaus - Johann-Strauß-Operette-Wien in Stuttgart
 
Veranstaltungen in: Aalen, Alsdorf, Bad Homburg V. D. Höhe, Bergisch Gladbach, Bruchsal, Euskirchen, Füssen, Gersthofen (bei Augsburg), Heidenheim, Idar-Oberstein, Kleve, Krefeld, Langenselbold, Leverkusen, Limburg, Mönchengladbach, Mühlheim Am Main, Mannheim, Neustadt an der Weinstrasse, Neuwied Bei Koblenz, Rüsselsheim, Recklinghausen, Solingen, Stuttgart, Troisdorf, Witten
 
Carmina Burana - Nordböhmische Philharmonie Teplice, Norbert Baxa | Chor der Staatsoper Prag
11.04.2015 bis 25.07.2015
  Carmina Burana - Domplatz Magdeburg  
Carmina Burana (Carl Orff): Im Frühjahr 2015 beeindrucken stimmgewaltige Chorwerke aus den berühmtesten und erfolgreichsten Opernbühnenstücken des 19. und 20. Jahrhunderts die Konzertliebhaber. Ebenso begeistert die Orff'sche Kantate "Carmina Burana" als eines der populärsten Stücke ernster Musik seit ihrer Uraufführung im Jahr 1937 die Besucher. Begleitet von der Nordböhmischen Philharmonie Teplice, exzellenten Solisten und einem Spektakel aus Licht und Laser, treffen beide Inszenierungen in einem Konzerterlebnis der Extraklasse aufeinander. Klassisch, bunt und lebensbejahend.

Begleitet wird das Bühnenstück von einem imposanten Licht- und Feuerspektakel. Spektralfarbiger Glanz, in aufwendiger Handarbeit zu den besinnlichen Melodien programmiert, illuminiert die schönsten Konzerthäuser Deutschland und unterstreicht das stimmungsvolle Reigen der Musiker. Unter der musikalischen Leitung von Norbert Baxa präsentiert die Nordböhmische Philharmonie Teplice Dramatik in seiner reinsten Form. Das perfekte Zusammenspiel von Chor, prämierten Solisten, Orchester und tanzenden Laserstrahlen verspricht einen musikalischen Hochgenuss der Extraklasse. Info und Termine Carmina Burana - Nordböhmische Philharmonie Teplice, Norbert Baxa | Chor der Staatsoper Prag in Stuttgart
 
Veranstaltungen in: Berlin, Düsseldorf, Dresden, Essen, Frankfurt / Main, Hamburg, Magdeburg, Stuttgart, Weimar
 
Nabucco - Liederhalle Hegelsaal Stuttgart
06.01.2015
  Nabucco (Giuseppe Verdi): Info und Termine Nabucco - Liederhalle Hegelsaal Stuttgart in Stuttgart
 
Veranstaltung in: Stuttgart
 
Die Zauberflöte - Freies Landestheater Bayern
08.02.2015
  Die Zauberflöte - Freies Landestheater Bayern  
Die Zauberflöte (Wolfgang Amadeus Mozart): Humorvoll und volksnah präsentiert das Freie Landestheater Bayern die beliebte Oper "Die Zauberflöte" mit 16 Solisten, Chor und Orchester. Knapp 100 Mitwirkende bringen Mozarts populärstes und zugleich rätselhaftestes Werk hinreissend mit ganz besonderem Charme auf die Bühne. Die Presse würdigte die Darbietung mehrfach für ihr hohes musikalisches, sängerisches und darstellerisches Niveau mit Spitzenprädikaten: "Ein Genuss in vollen Zügen! Ein ,zauberhaftes? Spiel mit bayrischem Kolorit, volksnah und zugleich veredelt durch eine sehr ansprechende künstlerische Darbietung bot das Freie Landestheater Bayern. In klarer, straffer Regieführung wurden die amüsanten, glitzernden, aber auch heiteren Passagen ohne überhöhtes Pathos lebendig und spielfreudig inszeniert." Im Februar 2015 bringt das Freie Landestheater Bayern "Die Zauberflöte" nach dem grossen Erfolg der letzten Jahre erneut nach Stuttgart ? ein Erlebnis für die ganze Familie.

Die Zauberflöte
Eine deutsche Oper in zwei Aufzügen
Grosse Inszenierung mit Solisten, Chor und Orchester des Freien Landestheaters Bayern
Marcus Schneider, Regie
Rudolf Maier-Kleeblatt, Musikalische Leitung Info und Termine Die Zauberflöte - Freies Landestheater Bayern in Stuttgart
 
Veranstaltung in: Stuttgart
 
Die Zauberflöte - Liederhalle Stuttgart
02.01.2015
  Die Zauberflöte (Wolfgang Amadeus Mozart): Info und Termine Die Zauberflöte - Liederhalle Stuttgart in Stuttgart
 
Veranstaltung in: Stuttgart
 
La Traviata - Spardawelt Freilichtbühne Killesberg Stuttgart
14.08.2015
  La Traviata (Giuseppe Verdi): LA TRAVIATA
GIUSEPPE VERDIS OPER UM LIEBE, EINSAMKEIT UND TOD ALS OPEN-AIR

Venezia Festival Opera und internationale Starsolisten präsentieren die beliebteste Oper aller Zeiten auf der SpardaWelt Freilichtbühne Killesberg

Im Zuge des ?8. Stuttgarter Opern-Sommers auf der SpardaWelt Freilichtbühne" wird die schönste Open-Air-Bühne der Region wieder in einem besonderen Glanz erstrahlen. Das eigens für diesen Anlass entwickelte Lichtkonzept schafft ein wunderschönes Ambiente und eine tolle Atmosphäre für diese besondere Veranstaltung. Jeder Gast erhält zudem zur Begrüssung ein Glas Sekt.

Eine tragische Liebe ohne Zukunft, die Unbarmherzigkeit des Schicksals und Verdis grandiose Musik: La Traviata zählt nicht umsonst zu den Höhepunkten der italienischen Opernliteratur und einem der meistgespielten Bühnenwerke. Am 14.08.2015 bringt die Venezia Festival Opera das Werk in Stuttgart in einer erfolgreichen Inszenierung mit grossem Orchester und herausragenden internationalen Solisten auf die Bühne.

Im Jahr 2010 wurde die Oper von Giuseppe Verdi bei einer gross angelegten Publikumsabstimmung der Fernsehsender 3sat, Classica und ZDFtheaterkanal sogar zur ?beliebtesten Oper aller Zeiten? gekürt. Die anrührende Geschichte um die schwindsüchtige Violetta, die auf ihre grosse Liebe Alfredo verzichtet und schliesslich arm und krank stirbt, begeistert vor allem durch die zauberhaften Melodien wie das sehnsüchtige ?Parigi, o cara? oder das weltberühmte Trinklied ?Brindisi?.

Die Handlung hat ? ganz Verdi ? auch eine sozialkritische Komponente: In der dritten Oper seiner sogenannten Trias (bestehend aus den Opern "Rigoletto", 1851; "Der Troubadour", 1853 und "La Traviata", 1853), hält Verdi der verlogenen Gesellschaft den Spiegel vor. Er lässt den Fluchtversuch seiner Titelfigur in die bürgerliche Idylle misslingen und am Ende eine selbstgerechte Doppelmoral siegen.

Erleben Sie einen ergreifenden Opernabend mit der bezaubernden Sopranistin Lauren Francis, die in der Rolle der Violetta bereits im vergangenen Sommer sowohl mit ihrer gesanglichen als auch schauspielerischen Leistung Presse und Publikum begeisterte. Das Orchester der Venezia Festival Opera musiziert unter der erfahrenen Leitung von Stellario Fagone (Bayerische Staatsoper), der feinsinnigen Inszenierung der Regisseurin Nadia Hristo gelingt die Gratwanderung zwischen Tragik und Lebensfreude.

Künstler
Venezia Festival Opera
Künstlerische Gesamtleitung: Andrey Andreev
Musikalische Leitung: Stellario Fagone
Regie: Nadia Hristo
Bühnenbild: Rada Hadzhiyska

"Brillante Stimmen und ein reichlich besetztes Orchester machten die Aufführung von Giuseppe Verdis Oper ?La Traviata? beim Calwer Klostersommer zu einem eindrucksvollen Klangerlebnis." Schwarzwälder Bote, 4.8.2014

? [?]Violetta Valéry: Vortrefflich wird sie dargestellt von der auch aus dem Fernsehen bekannten Sopranistin Lauren Francis. Welch eine begnadete Stimme, welch ein Reichtum an schauspielerischer Gestaltung und kommunikativer Gestik! Schon mit den souverän bewältigten und nicht zuletzt wegen der Koloraturpassagen schwierig zu singenden Arien im ersten Akt hatte sich die Künstlerin rasch in die Herzen des Publikums gespielt.? Schwarzwälder Bote, 4.8.2014

"Die Traviata-Aufführung durch die ?Venezia Festival Opera? geriet am Sonntag nicht alleine ? aber vor allem? wegen des hochkarätig besetzten Solisten-Ensembles zu einem beeindruckenden musikalischen Erlebnis." Die Rheinpfalz, 13.8.2013 Info und Termine La Traviata - Spardawelt Freilichtbühne Killesberg Stuttgart in Stuttgart
 
Veranstaltung in: Stuttgart
 
Anzeige: 1 bis 6 von 6