Deutschland-Tickets
Klassische Konzerte in München. Eintrittskarten für Veranstaltungen in München.
München Klassische Konzerte. Die grossen Veranstaltungen und Tourneen in München: Night Of The Proms 2014, David Garrett: Klassik Tournee 2014, Wiener Johann Strauß Konzert-Gala, The Ten Tenors:...

Klassische Konzerte München

Die beliebtesten Konzerte in München aus dem Bereich Klassische Konzerte.
Eine Kurz-Übersicht finden Sie hier: Konzerte, sortiert nach Datum
 
 1  2 · [>>]
 
Anzeige: 1 bis 25 von 33
 
 
Night Of The Proms 2014
27.11.2014 bis 21.12.2014
  Night Of The Proms 2014  
Night Of The Proms: Info und Termine Night Of The Proms 2014 in München
 
Konzerte in: Berlin, Bremen, Dortmund, Erfurt, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München, Mannheim, Oberhausen, Stuttgart
 
David Garrett: Klassik Tournee 2014
10.05.2014 bis 31.05.2014
  David Garrett: Klassik Tournee 2014  
David Garrett: Als zentrales Werk wird David Garrett Antonio Vivaldis "Vier Jahreszeiten" spielen, sowie Werke von Niccolò Paganini, die er zum Teil selbst arrangiert hat. Begleitet wird er diesmal vom renommierten Verbier Festival Orchestra. Info und Termine David Garrett: Klassik Tournee 2014 in München
 
Konzerte in: Düsseldorf, Frankfurt / Main, Hannover, Köln, Kempten, Lübeck, München, Mannheim, Nürnberg, Neu-Ulm, Salzburg, Stuttgart
 
Wiener Johann Strauß Konzert-Gala
28.12.2014 bis 23.01.2015
Wiener Johann Strauss Konzert Gala: Eine Auslese an populären Schmankerln und begehrten Raritäten in erstklassigen Interpretationen der K&K Philharmoniker und des Österreichischen K&K Balletts liess diese Konzertreihe zu einem musikalischen Jungbrunnen avancieren ? seit 1996 riss das von Matthias Georg Kendlinger kreierte Original aus dem Hause DaCapo Österreich über 800.000 Gäste und Liebhaber in 16 europäischen Ländern zu Begeisterungsstürmen hin ? ein Beweis mehr für die Lebendigkeit Straussscher Musik. ...Verführerisch-frische Klänge, an denen selbst Könige und Kaiser ihre wahre Freude hätten ? Kultstatus inbegriffen! ...

?Wienerisch, nostalgisch, einfach gut.? Leipziger Volkszeitung Info und Termine Wiener Johann Strauß Konzert-Gala in München
 
Konzerte in: Aachen, Aschaffenburg, Augsburg, Bamberg, Berlin, Bielefeld, Bonn, Bremen, Chemnitz, Düsseldorf, Essen, Frankfurt / Main, Freiburg, Friedrichshafen, Hamburg, Kassel, Kiel, Lübeck, Leipzig, München, Mannheim, Nürnberg, Oldenburg, Stuttgart, Ulm
 
The Ten Tenors: Classic Christmas Tour
28.11.2014 bis 30.12.2014
  The Ten Tenors: Classic Christmas Tour  
The Ten Tenors: Im Winter 2014 werden die 10 Australier mit einer Christmas Show der besonderen Art Ihr europäisches Publikum begeistern. Wie der Tourtitel vermuten lässt, präsentieren The Ten Tenors traditionelle deutsche und internationale Weihnachtslieder aber auch ungewohnte weihnachtliche Klänge aus Australien, denn nicht überall kennt man Weihnachten mit Schnee, Weihnachtsbaum und kalten Temperaturen.

Und auch dieses Mal meistern die 10 Entertainer zwischen 22 und 34 die musikalische Gradwanderung zwischen Bekanntem und Neuem, Klassischem und Poppigem gewohnt brillant - mit ihrem einzigartigen und unnachahmlichen Charme.

Weihnachten im Stil der Ten Tenors - ein Erlebnis welches man sich nicht entgehen lassen sollte! Ein Muss für die ganze Familie! Info und Termine The Ten Tenors: Classic Christmas Tour in München
 
Konzerte in: Balingen, Bielefeld, Braunschweig, Bremen, Dresden, Füssen, Flensburg, Freiburg, Göttingen, Heilbronn, Karlsruhe, Kiel, Koblenz, Lübeck, Lüneburg, München, Mannheim, Nürnberg, Niedernhausen, Oldenburg, Siegen, Stuttgart, Tuttlingen, Villingen - Schwenningen, Wetzlar, Zürich
 
David Garrett - Live 2014 mit Seiner Legendären Band & Großem Orchester
04.10.2014 bis 01.11.2014
  David Garrett - Live 2014 mit Band & Orchester  
David Garrett: Nach dem sensationellen Erfolg der "Music"-Tour dürfen sich die Fans von David Garrett auch 2014 wieder auf unvergessliche Abende freuen: Im Oktober 2014 präsentiert der Weltklassegeiger seine neue Crossover-Show vierzehn Mal Live in Deutschland!

Für seine Fans hat David Garrett ein komplett neues Programm und eine sensationelle, neue Bühnenshow im Gepäck. Die Live-Shows des Geigensuperstars sind legendär, virtuos und werden von Publikum wie Kritikern gleichermassen gefeiert. Info und Termine David Garrett - Live 2014 mit Seiner Legendären Band & Großem Orchester in München
 
Konzerte in: Berlin, Braunschweig, Düsseldorf, Dortmund, Frankfurt, Halle / Westfalen, Hamburg, Hannover, Innsbruck, Köln, Leipzig, München, Mannheim, Nürnberg, Stuttgart, Wien
 
Die Schönsten Opernchöre - K&k Philharmoniker und K&k Opernchor
12.04.2015 bis 21.04.2015
  K&K Philharmoniker & K&K Opernchor: Info und Termine Die Schönsten Opernchöre - K&k Philharmoniker und K&k Opernchor in München
 
Konzerte in: Berlin, Düsseldorf, Dortmund, Frankfurt / Main, Leipzig, München, Nürnberg
 
Martin Grubinger
05.07.2014 bis 29.09.2014
  
martin Grubinger  
Martin Grubinger: Die Begeisterung, mit der dieser junge Mann inmitten seiner Instrumente steht, ist einfach unglaublich! Martin Grubinger hat etwas Mitreissendes, ungeheuer Sympathisches, man könnte sich die Ohren zuhalten und keinen Ton hören und wäre trotzdem schon völlig von dem eingenommen, was sich auf der Bühne abspielt.

Grubinger ist ein Naturtalent. Seine Ausstrahlung reicht bis in den hintersten Winkel jedes Saales, und wenn er erst einmal loslegt an Schlagzeug, Conga, Xylophon, mit Pauken, Röhrenglocken oder kleiner Trommel, wenn er also mittendrin steckt in seiner perkussiven Welt, dann gibt?s kein Halten mehr.

Martin Grubinger hat in den letzten Jahren so ziemlich alle Grenzen ausgetestet, die es zu testen gab: Spieltechnisch, räumlich, zeitlich hat er alles hinter sich gelassen und gilt heute mit 25 Jahren als einer der besten Perkussionisten der Welt. Info und Termine Martin Grubinger in München
 
Konzerte in: Baden-Baden, Frankfurt / Main, München, Nürnberg
 
Ennio Morricone
22.06.2014 bis 17.02.2015
  Ennio Morricone  
Ennio Morricone: Oscar-Preisträger Ennio Morricone "my life in music- World Tour" gibt weitere Zusatztermine 2015 bekannt

Die Konzerte seiner "50 Jahre Musik? Tour 2014 führten den Maestro Morricone durch insgesamt 28 Städte Europas und Amerika mit fast 400.000 Besuchern. Ennio Morricone schafft es wie kaum ein zweiter, sowohl ein klassisches als auch ein Pop und Rock -Publikum für sich zu gewinnen. Es gab kaum eine Halle, die nicht bis auf den letzten Platz ausverkauft war.

Auf Grund der immensen Nachfrage gibt Morricone weitere Zusatzkonzerte in Berlin, Wien, Zürich und Kraków bekannt. Der Vorverkauf startet am 28.03.2014.

Für die Zusatzkonzerte 2015 hat der Maestro sein Programm neu gestaltet, so dass die Besucher sich neben den grossen Klassikern wie Sergio Leone, The Mission usw. auch auf eine weitere Auswahl seiner vielen Filmmusiken freuen können.
Morricone gilt als einer der grössten Komponisten der Filmgeschichte und hat Titelmelodien für Kultfilme wie "Spiel mir das Lied vom Tod", "Für eine paar Dollar mehr", "Cinema Paradiso" "Zwei glorreiche Halunken", "Die Unbestechlichen" oder "Kill Bill" oder jüngst "Django Unchained" komponiert. Persönlich dirigiert er auf seiner "my life in music- World Tour? ein 160-köpfiges Orchester mit Chor. Der Maestro gibt einen Querschnitt durch seine 50-jährige Karriere.

Ennio Morricone ist der einzige Komponist, der für seine grossartigen und vielfältigen Beiträge zur Kunst der Filmmusik, einen Oscar für sein Lebenswerk erhielt.
Ausserdem war er für fünf weitere Oscars nominiert und erhielt während seiner Karriere zwei Grammy Awards, zwei Golden Globes, fünf BAFTAs, sieben David di Donatello Awards, acht Nastro d?Argento Awards sowie den Polar Music Prize. 2009 verlieh ihm der französische Präsident den Verdienstorden Legion d?honneur. 2013 wurde der italienische Filmkomponist für seine Musik zum Film "The Best Offer" mit dem Europäischen Filmpreis geehrt.
Morricones aussergewöhnliche Musik trägt Einflüsse aus Klassik, Jazz, Pop, Rock, elektronischer Musik, avant-garde, sowie heimischer italienischer Musik.
Er bereicherte die filmische Atmosphäre mit seiner raffinierten Art der Anordnung und Besetzung. Die Kompositionen für Sergio Leone?s Western-Filme wurden durch diverse Mittel wie Maultrommeln, verstimmte Mundharmonikas, tanzende Piccoloflöten, bombastische Kirchenorgeln, unheimliches Pfeifen, donnernde Trompeten und geisterhaften Gesangschören kreiert. Geschätzt von legendären Künstlern wie Quincy Jones und Regisseur Martin Scorsese, ist Ennio Morricone eine gegenwärtige Ikone unserer Zeit.

Nach Aufführungen in namhaften Venues wie der Great Hall in Peking, der General Assembly Hall des UN-Gebäudes in New York und der Royal Albert Hall in London, sowie dem Kreml in Moskau und der Arena in Verona, sind die Konzerte eine gute Gelegenheit Italiens Maestro und seine musikalischen Werke zu erleben.

Die Konzerte spiegeln die 50 jährige Karriere des Komponisten in der Filmmusik wieder.
Der Maestro dirigiert persönlich ein 85-köpfiges Orchester und ein Chor mit 75 Stimmen und gibt seine grossen Melodien, die Generationen von Kinogängern faszinieren, zum Besten. An dieser Stelle kann man zu Recht den Begriff "Grosses Kino? verwenden. Info und Termine Ennio Morricone in München
 
Konzerte in: Berlin, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Oberhausen, Stuttgart, Wien, Zürich
 
Tschechische Symphoniker Prag
14.12.2014 bis 10.02.2015
  Tschechische Symphoniker  
Tschechische Symphoniker Prag: Info und Termine Tschechische Symphoniker Prag in München
 
Konzerte in: Berlin, Leipzig, München
 
Duo Tortorelli-Meluso
09.05.2014 bis 21.12.2014
  Duo Tortorelli-Meluso  
Mauro Tortorelli & Angela Meluso: Das Duo Tortorelli-Meluso erhielt 2011 vom Kulturministerium der Europäischen Union eine bedeutende Auszeichnung, den Premio Mediterraneo. Der Preis wurde verliehen für die Leistung einer fundamentalen musikwissenschaftlichen Archiv-Forschung, die zur Wiederentdeckung von bisher unveröffentlichten Werken des italienischen Repertoires aus dem 19. Jahrhundert führte. Daraus entstanden mehrere Einspielungen, die als Weltpremiere erschienen sind. Das hohe Interesse dieser Diskographie wurde von Rundfunksendungen (Rai Radio3 Suite) und von mehreren Artikeln in Fachzeitschriften (Musica, Amadeus, Fanfare, Harmonia Mundi, Gramophone) bestätigt. Das Duo profilierte sich vor allem durch die CD-Reihe «Die grossen Violinschulen Italiens» (ESTA). Es handelt sich um monografische CDs mit Kompositionen von Gaetano Fusella, Camillo Sivori und Rosario Scalero. Diese Aufnahmen ermöglichen den roten Faden der Geigenentwicklungsgeschichte zurück bis Niccolò Paganini zu rekonstruieren. 2012 erhielt das Duo die Einladung, ein Konzert beim 40. Internationalen Musikfestival von Porec in Kroatien zu geben, und 2013 den Auftrag für ein Konzert mit der Musik von Camillo Sivori am Emirates International Festival in Dubai.

Mauro Tortorelli wurde von der internationalen Presse als einer der renommiertesten Geiger Italiens bezeichnet. Aufgrund seines musikalischen Talentes, seiner Virtuosität und seiner interpretatorischen Begabung debütierte er sehr jung im Teatro Alla Scala in Milano, wo er neben seinem Lehrer G. Monch ein Werk für zwei Geigen von Luigi Nono spielte. Es folgten Einladungen von hochkarätigen Konzerthäusern: Slovak Philarmonia Orchestra, European Youth Chamber Orchestra, Dublin Philharmonic Orchestra, Accademia Filarmonica di Bologna, Salzburger Schlosskonzerte, Kennedy Center in Washington (USA), Konservatorium in Moskau, Schönberg Center in Wien u.a. Er arbeitete mit internationalen Künstlern wie F. Maggio Ormezowski, Rohan De Saram, Francois Joel Thioller, Alexandra Gutu, Franco Petracchi, Alfonso Ghedini zusammen. 2001 und 2004 gab er Meisterklassen im Tschaikowski-Konservatorium in Moskau.

Angela Meluso studierte Klavier mit Giacomo Fuga und besuchte die Kurse von Lazar Berman, Vincenzo Balzani und dem Trio di Trieste. Sie gab Konzerte in der Beethovengedenkstätte in Wien, beim Internationalen Musikfestival für Zeitgenössische Musik in Tirana und in mehreren Theatern Italiens. Die internationale Presse hob ihren Temperament und ihre interpretatorische Sensibilität hervor.

Info und Termine Duo Tortorelli-Meluso in München
 
Konzerte in: Bamberg, Dresden, München
 
Residenz Serenade - Hofkapelle der Residenz München
01.05.2014 bis 27.12.2014
  Hofkapelle der Residenz München: Info und Termine Residenz Serenade - Hofkapelle der Residenz München in München
 
Konzert in: München
 
Vinoklassik/Gourmetklassik - Hofkapelle der Residenz München
07.11.2014
  Hofkapelle der Residenz München: Info und Termine Vinoklassik/Gourmetklassik - Hofkapelle der Residenz München in München
 
Konzert in: München
 
Denis Matsuev
02.12.2014 bis 11.12.2014
  Denis Matsuev  
Denis Matsuev: Seit seinem Gewinn des 1.Preises beim 11th International Tchaikowsky Wettbewerb in Moskau 1998 hat sich der russische Ausnahmepianist Denis Matsuev zu einem wahren "Shooting Star" der internationalen Klavierwelt entwickelt und zu einem der meistgefragtesten und angesehensten Interpreten unserer Zeit.

Seine Zusammenarbeit mit den renommiertesten Orchestern der Welt wie New-Yorker Philharmonic Orchestra, Chicago Symphony Orchestra, den Berliner Philharmonikern, dem London Symphony Orchestra, dem London Philharmonic Orchestra, dem Gewandhaus Orchester Leipzig, u.v.a. unter der Stabführung von Weltklassedirigenten wie Lorin Maazel, Valery Gergiev, Zubin Mehta, Mariss Jansons, Kurt Masur, Paavo Jarvi, Leonard Slatkin, Myung-Whun Chung, Antonio Pappano, Semyon Bychkov, Jukka-Pekka Saraste, James Conlon, Vladimir Spivakov, Mikhail Pletnev, Vladimir Fedoseyev u.a. zeugen von der erstrangigen Ausnahmestellung dieses aussergewöhnlichen Musikpersönlichkeit.

Die herausragenden Interpretationen Matsuevs sind mit Konzerten und Solo- Werken von Liszt, Rachmaninoff und Schostakowitsch auch auf zahlreichen CD- Aufnahmen dokumentiert, die bei der interntaionalen Fachpresse auf begeisterte Resonanz stiess. Die englische Zeitschrift "Independent" ählte im Liszt- Jubiläumsjahr 2011 das beim RCA Red Seal- Label veröffentlichte "Matsuev List-? Album aufgenommen zusammen mit dem Russischen National Orchestra unter Mikhail Pletnev zum "Album der Woche?. "Matsuev?s Pianistik besitzt heroische Gewalt und fein austarierte Anschlagskultur??

Die aktuelle Aufnaheme von beiden Schostakowitsch- Konzerten sowie dem fünften Klavierkonzert von Rodion Schtschedrin Anfang 2012 mit Valery Gergiev und dem Mariinsky Orchester wurde vom renommierten BBC Music Magazine mit fünf Sternen ausgezeichnet:
"Denis Matsuev ist eher als Rachmaninoff- Spezialist bekannt ert, aber diese Neuaufnahme der Schostakowitsch- Konzerte muss als die beste zur Zeit verfügbare bezeichnet werden?.

Norman Lebrecht fügt hinzu: " Der sibirische Virtuose Denis Matsuev ist womöglich der Erste, der dem Wesen Rachmaninovs nahekommt?. Info und Termine Denis Matsuev in München
 
Konzerte in: Berlin, Bremen, Düsseldorf, Frankfurt / Main, Gütersloh, München
 
K&k Sinfoniekonzert - Konzerthaus Berlin
24.05.2014 bis 01.06.2014
  K&k Sinfoniekonzert - Konzerthaus Berlin  
Konzerthaus Berlin: Info und Termine K&k Sinfoniekonzert - Konzerthaus Berlin in München
 
Konzerte in: Graz, Leipzig, München
 
Residenz Gala-Konzerte in der Allerheiligen-Hofkirche
02.05.2014 bis 19.12.2014
  Gala Konzert: Info und Termine Residenz Gala-Konzerte in der Allerheiligen-Hofkirche in München
 
Konzert in: München
 
Festkonzert in Schloss Nymphenburg
22.06.2014 bis 06.07.2014
  Vivaldi Vier Jahreszeiten - 
brunnenhof der Residenz München  
Festkonzert: Info und Termine Festkonzert in Schloss Nymphenburg in München
 
Konzert in: München
 
Ravel: Bolero & Bizet: Carmen Suite - Schloss Nymphenburg
15.11.2014
  Ravel: Bolero & Bizet: Carmen Suite - Schloss Nymphenburg  
Bolero (Maurice Ravel) & Carmen (Georges Bizet): "Viva España"! Träumen Sie sich für einen Abend nach Spanien, in das Land mitreissender Rhythmen, temperamentvoller Flamenco-Tänzer und feuriger Leidenschaft. Die beiden französischen Komponisten Georges Bizet und Maurice Ravel waren von der spanischen Lebensenergie so gefesselt, dass sie jeweils ein Werk ganz im spanischen Stil verfassten. Von Ravel stammt das Stück ?Boléro?, das sich am spanischen Ballett und seinem ungestümen Rhythmus orientiert. Bizet schrieb 1875 die grandiose und nach wie vor gefeierte Oper ?Carmen?, eine klassische Geschichte um Liebe und Eifersucht. Der spanische Komponist und Geigenvirtuose Pablo de Sarasate war von Bizets Musik so begeistert, dass er sich eine Fassung der Carmen-Suite für Solovioline auf den Leib schrieb.

Erleben Sie am 15. November im stilvollen Ambiente des Hubertussaals im Nymphenburger Schloss die "Carmen-Suite" für Solo-Violine und den heissblütigen ?Boléro? in raffinierten Arrangements für Kammerorchester. Olé!

Künstler:
Markus Elsner, musikalische Leitung Info und Termine Ravel: Bolero & Bizet: Carmen Suite - Schloss Nymphenburg in München
 
Konzert in: München
 
Johann Strauss Gala - Schloss Nymphenburg
29.11.2014
  Johann Strauß Gala - Schloss Nymphenburg  
Johann Strauss Gala: Johann-Strauss-Gala

Pferdedroschken halten vor dem Schloss Schönbrunn, Damen mit prächtigen Kleidern werden von adretten Herren mit glänzenden Zylindern in den Festsaal hineingeführt. Dann beginnt das Orchester zu spielen und die feine Wiener Gesellschaft gleitet zu Walzern und Polkas schwungvoll über das Tanzparkett... sobald die Melodien aus Johann Strauss? Operetten ertönen, entstehen diese Bilder vor den Augen des Zuhörers. Als Kapellmeister und kaiserlich-königlicher Hofball-Musikdirektor schuf Strauss ein umfangreiches musikalisches Werk mit 500 Tanzmusikkompositionen, die ihm den Spitznamen ?Walzerkönig? einbrachten. Neben der ?Tritsch-Tratsch-Polka? und ?An der schönen blauen Donau? sind es Walzer wie ?Wiener Blut? oder ?Geschichten aus dem Wienerwald?, die den österreichischen Komponisten unsterblich machen.
Am 16. November können Sie im Hubertussaal auf Schloss Nymphenburg die schönsten Melodien des Walzerkönigs erleben. Freuen Sie sich auf einen beschwingten Abend voll Wiener Charme!

Künstler:
Johann Strauss Ensemble München
Markus Elsner, musikalische Leitung Info und Termine Johann Strauss Gala - Schloss Nymphenburg in München
 
Konzert in: München
 
Verdi Gala - Allerheiligen-Hofkirche München
23.11.2014
  Verdi Gala - Allerheiligen-Hofkirche München  
Giuseppe Verdi Gala: Giuseppe Verdi ist unumstritten der König der italienischen Oper. Als Kind einer politisch unruhigen Zeit, in der Italien eine Fremdherrschaft nach der anderen erdulden musste, wurde Verdi zwar erst mit der 1861 erlangten Unabhängigkeit italienischer Staatsbürger; dessen ungeachtet galt er zu diesem Zeitpunkt bereits als Erneuerer der italienischen Oper. Über 50 Jahre lang dominierte er das Genre ungebrochen und komponierte sich mit seinen grandiosen musikalischen Einfällen in die Herzen zahlreicher Opernliebhaber.

Erleben Sie am 23. November die schönsten Arien und Duette aus "Nabucco", "Aida", "Il Trovatore" oder "Don Carlos": renommierte Solisten singen im stilvollen Ambiente der Allerheiligen Hofkirche die schönsten Arien aus Verdis Meisterwerken. Freuen Sie sich auf einen Abend voll italienischem Charme in der Münchner Residenz!

Künstler:
Melih Tepretmez, Bariton
Stellario Fagone, musikalische Leitung Info und Termine Verdi Gala - Allerheiligen-Hofkirche München in München
 
Konzert in: München
 
Vivaldi Vier Jahreszeiten - brunnenhof der Residenz München
12.08.2014
  Vivaldi Vier Jahreszeiten - 
brunnenhof der Residenz München  
Die Vier Jahreszeiten: Info und Termine Vivaldi Vier Jahreszeiten - brunnenhof der Residenz München in München
 
Konzert in: München
 
Ass-Dur: 3. Satz - Scherzo Spirituoso
10.10.2014 bis 31.01.2015
  Ass-Dur: 3. Satz - Scherzo Spirituoso  
Ass-Dur: Ass-Dur: 3.Satz- Scherzo spirituoso

Nach den Erfolgsprogrammen "1.Satz- Pesto" und "2.Satz- Largo maggiore" setzen Ass-Dur mit dem "3.Satz- Scherzo spirituoso" ihre unglaubliche Erfolgsstory fort.

Nachdem sie nun schon als Traumschwiegersöhne und Teenie-Idole auf Postern über vielen Betten dieses Landes hängen, ist ihr Ziel ganz klar die Weltherrschaft. Das A und O der Show bleibt weiterhin die E- und U-Musik, die die beiden B- und D- Promis 1A miteinander verbinden. 5 Jahrhunderte Musikgeschichte treffen auf 5 Jahrzehnte Pop-Kultur - in 90 Minuten plus Nachspielzeit. Vermutlich schaffen es die beiden Tastengenies auch diesmal wieder, nach dem Klavierspiel anders gekleidet zu sein als davor - und das ganz ohne Zauberei. Der Butzemann tanzt weiter, Benedikt hat viel zu sagen und Dominik ein paar tiefgründige Witze dabei.
Alles beim Alten? Nicht Ganz. Es wartet auch die ein oder andere Überraschung im 3. Satz. Man darf gespannt sein. Info und Termine Ass-Dur: 3. Satz - Scherzo Spirituoso in München
 
Konzerte in: Essen, München, Oberhausen, Osnabrück
 
Tatiana Liakh
24.01.2015
  Tatiana Liakh  
Tatiana Liakh: Tatiana Liakh | Klavier

Mit ihren feinsinnigen Interpretationen trat die weissrussische Pianistin Tatiana Liakh bereits mehrfach in den berühmtesten Hallen Spaniens und den Niederlanden auf. Neben dem begeisterten Publikum ist auch die Presse voll des Lobes über ihr differenziertes Spiel, das "Sternregen ins Publikum rieseln lässt" (Kölner Stadtanzeiger).
Im Frühjahr 2014 geht Tatiana Liakh erstmals mit ihrem neuen Rezitalprogramm auf Tournee, welche sie in die berühmten Konzertsäle nach Moskau, München, Berlin, Düsseldorf und Hamburg führt.
Tatiana Liakhs grösstes musikalisches Vorbild ist Vladimir Horowitz und ebenso wie bei ihrem grossen Vorbild sprühen ihre Interpretationen voller Raffinessen und Virtuosität, verfügt sie über eine Tiefe und künstlerische Reife, die es ihr ermöglicht, die Werke mit eigenen, spannenden Geschichten zu versehen. Ihre Konzerte sind einmalige Erlebnisse.


Sergej Rachmaninow: Variationen über ein Thema von Corelli op. 42
Frédéric Chopin: Nocturne cis-Moll, op. 27 Nr. 1
Frédéric Chopin: Scherzo Nr. 1 h-Moll op. 20

- Pause -
Evgenij Glebov: 6 Fantastische Tänze
Franz Liszt ? Paganini: Etüde Nr. 6 a-Moll
Franz Schubert ? Liszt: Serenade (Ständchen)
Franz Liszt: Ungarische Rhapsodie Nr. 6 Des-Dur
Info und Termine Tatiana Liakh in München
 
Konzert in: München
 
Der Herr der Ringe - die Rückkehr Des Königs
29.03.2015 bis 01.04.2015
  Der Herr der Ringe: Info und Termine Der Herr der Ringe - die Rückkehr Des Königs in München
 
Konzert in: München
 
Die Große Verdi Gala-Nacht - Festspieloper Prag
23.11.2014 bis 08.01.2015
  Giuseppe Verdi Gala: Info und Termine Die Große Verdi Gala-Nacht - Festspieloper Prag in München
 
Konzert in: München
 
Mozart Requiem - Allerheiligen-Hofkirche München
30.11.2014
  Mozart Requiem - Allerheiligen-Hofkirche München  
Mozart Requiem (Wolfgang Amadeus Mozart): W. A. Mozart: Requiem

Am 5. Dezember 1791 starb Wolfgang Amadeus Mozart mit gerade einmal 35 Jahren unter bis heute nicht eindeutig geklärten Umständen. Er steckte mitten in der Komposition seines Requiems. Die zeitliche Koinzidenz dieser beiden Ereignisse bot stets Stoff für Spekulationen und die Vorlage für spannende Filme und Theaterstücke. Aber nicht nur der mysteriöse Entstehungshintergrund, auch die unglaubliche Kraft der Melodien und getragenen Tempi machen Mozarts letztes Werk zu einem faszinierenden Mythos. Fast als hätte Mozart geahnt, dass das Requiem am Ende seine eigene Totenmusik sein würde. Eine weitere Besonderheit an Mozarts letzter Komposition ist auch die Tatsache, dass er sie nicht vollenden konnte. Einige der fehlenden Teile wurden von zwei Kompositionsschülern Mozarts ergänzt: Joseph Eybler und Franz Xaver Süssmayr. Vor allem Süssmayr soll die Komposition anhand Mozarts Anweisungen und einiger hinterlassenen "Zettelchen" vervollständigt haben. Das Requiem gehört heutzutage zu Mozarts meistgespielten Werken ? die Ergänzungen eingeschlossen.

Künstler:
Heinrich Biber Chor
Orchester 1756
Konstantin Hiller, musikalische Leitung Info und Termine Mozart Requiem - Allerheiligen-Hofkirche München in München
 
Konzert in: München
 
 
 1  2 · [>>]
 
Anzeige: 1 bis 25 von 33