Deutschland-Tickets
Ludwigshafen Konzerte und Events. Tickets für Veranstaltungen in Ludwigshafen.
Ludwigshafen: Konzert, Musical, Comedy, Festival, Theater, Oper und Sport. Kultur in Ludwigshafen: Cinderella - das Popmusical, Die Große Verdi Nacht - die Schönsten Verdi - Highlights!, Rhythm...

Kultur Ludwigshafen

Die beliebtesten Veranstaltungen in Ludwigshafen aus dem Bereich Kultur. Alle anzeigen
 
 
Cinderella - das Popmusical
27.11.2014 bis 11.01.2015
  Cinderella - das Popmusical  
Cinderella Popmusical: Cinderella-das märchenhafte Popmusical
Erleben Sie den Zauber live mit der ganzen Familie!
Lucy ( No Angels) spielt die gute Fee!

Diese märchenhafte deutsche Produktion erobert nun schon im vierten Jahr die Herzen des Publikums. Über 150.000 Besucher haben das Popmusical bereits in Deutschland, Österreich und in der Schweiz gesehen. Cinderella ist das Musicalerlebnis für Kinder und die ganze Familie!

Glitzernd, poppig ? unvergleichlich schön! Jetzt können auch Sie endlich wieder live dabei sein!

Erleben Sie eine zauberhafte Geschichte über Freundschaft, Mut und Liebe. Popmodern erzählt und phantastisch umgesetzt. Die aufwändige Inszenierung mit traumhaften Kostümen, wundervollen Bühnenbildern, humorvollen Szenen, begeisternden Tanzeinlagen und mitreissenden Songs entführt Sie in eine glitzernde Märchenwelt

Die gute Fee wird in dieser Inszenierung von Lucy Diakovska gespielt. Lucy wurde mit den No Angels, der erfolgreichsten deutschen Castingband, auch international bekannt. Die stimmgewaltige Sängerin singt den Titelsong ?Wunder werden wahr? und begeistert die Zuschauer immer wieder aufs Neue. So wie Lucy ist, so spielt sie auch die Rolle der Fee Jolanda: fröhlich ? nachdenklich - romantisch ? frech.

Cinderella, das märchenhafte Popmusical, erzählt die klassische Geschichte für Kinder und Familien von heute. Da ruckedigurrt eine Taube mit Starallüren, die gute Fee fliegt mit Navi ein und fiese Schwestern rocken die Bühne. Und dann sind da noch die tierisch guten Freunde, die alle kräftig mithelfen, damit Cinderella am Ende erreicht, was sie sich so sehr wünscht ...

Professionelle Darsteller, namhafte Kostümdesigner, Choreographen und Komponisten verwandeln Cinderella in die wohl bezauberndste Mutmacher-Geschichte, die derzeit auf den deutschen Musical-Bühnen zu finden ist. Wetten, dass dabei alle von 3 bis 103 Jahren Ihren Spass haben? Info und Termine Cinderella - das Popmusical in Ludwigshafen
 
Veranstaltungen in: Aschaffenburg, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bonn, Braunschweig, Bremen, Düsseldorf, Dortmund, Frankfurt, Hamburg, Kassel, Koblenz, Lübeck, Landshut, Leipzig, Ludwigsburg, Ludwigshafen, Magdeburg, Oberhausen, Offenburg, Pforzheim, Regensburg, Saarbrücken, Salzburg, Suhl, Wetzlar, Wien
 
Die Große Verdi Nacht - die Schönsten Verdi - Highlights!
10.01.2015 bis 17.02.2015
  Die Große Verdi Nacht - die Schönsten Verdi - Highlights!  
Giuseppe Verdi Nacht: Italiens Star ? Tenor Cristian Lanza, Enkel des legendären Mario Lanza, präsentiert "Die grosse Giuseppe ? Verdi Nacht?. Die schönsten Chöre und Melodien aus Nabucco ? Der Troubadour ? Rigoletto ? La Traviata ? Aida u.a. mit Silvia Rampazzo, Giulio Boschetti sowie das Milano Festival Orchester mit Chor.

Verdis Musik ist einzigartig. Sie erregt starke Emotionen, bleibt dabei aber immer echt und wahr ? sie ist so schön, so schön wie der Himmel über Italien. In vielen Opern Verdis gibt es den "ganz besonderen? Hit. Weltberühmt der "Gefangenen Chor? aus Nabucco oder "Preghiera di Desdemona? (Ave Maria) oder "Ella giammai m?amò?. Sie gehören zum Ergreifendsten, was die europäische Musik jemals hervorgebracht hat.

Das Allerschönste aus der unerschöpflichen Fülle grossartiger Chöre, Arien und Duette hat Cristian Lanza für diese Produktion ausgewählt. Italiens Star ? Tenor Cristian Lanza wurde in Rom geboren und ist der Enkel von Mario Lanza, der in den 1950er Jahren als der berühmteste Opernsänger der Welt galt. Sein Grossvater ist nach wie vor eine Quelle der Inspiration für ihn. Als Operntenor singt Cristian Lanza mit zahlreichen internationalen Grössen in ganz Europa. Ganz besonders seine neapolitanischen Lieder begeistern, berühren und verzaubern Zuhörer und Kritiker gleichermassen.

Verdis unsterbliche Musik in mitreissenden Interpretationen, dargeboten von Star-Solisten und dem Milano Festival Orchester & Chor ? das ist die Giuseppe Verdi-Nacht! Info und Termine Die Große Verdi Nacht - die Schönsten Verdi - Highlights! in Ludwigshafen
 
Konzerte in: Berlin, Bielefeld, Braunschweig, Bremen, Düsseldorf, Darmstadt, Duisburg, Essen, Göttingen, Halle / Saale, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Koblenz, Ludwigsburg, Ludwigshafen, Mainz, Mannheim, Nürnberg, Rostock, Stuttgart, Wiesbaden, Wuppertal
 
Rhythm Of The Dance
31.12.2014 bis 23.08.2015
  Rhythm Of The Dance  
Rhythm Of The Dance: Info und Termine Rhythm Of The Dance in Ludwigshafen
 
Veranstaltungen in: Alsdorf, Aschaffenburg, Balingen, Biberach an der Riss, Bonn / Bad Godesberg, Duisburg, Emsdetten, Freiburg, Friedrichshafen, Göttingen, Gütersloh, Gera, Giessen, Hanau, Hilden, Hildesheim, Husum, Itzehoe, Lübeck, Landshut, Ludwigshafen, München, Reutlingen, Schwäbisch Gmünd, Schwabach, Singen, Villingen - Schwenningen
 
Radio Doria: die Freie Stimme der Schlaflosigkeit 2014
27.11.2014 bis 14.12.2014
  Radio Doria: die Freie Stimme der Schlaflosigkeit 2014  
Jan Josef Liefers: Er gehört zweifellos zu den bekanntesten und erfolgreichsten Schauspieler Deutschlands, doch neben dieser Leidenschaft gibt es eine weitere, in die Jan Josef Liefers viel Zeit, Energie und vor allem Herzblut steckt: die Musik. Mit seiner Band spielt Liefers bereits seit zwölf Jahren, gemeinsam brachten sie zwei Alben heraus und gewannen in über 250 Konzerten eine treue und weiter wachsende Fangemeinde für sich. Aus unerwartet auftauchenden, namensrechtlichen Gründen hat die Band sich nun umbenannt und heisst jetzt Radio Doria. Auch sonst gibt es gute Neuigkeiten.
Zusammen mit den Bandmitgliedern Johann Weiss und Jens Nickel an den Gitarren, Gunter Papperitz an den Keyboards, Christian Adameit und Timon Fenner an Bass und Drums hat Jan Josef Liefers in den vergangenen Monaten neue Musik komponiert und eigene Texte geschrieben, die auf dem brandneuen Album ?Radio Doria ? Die freie Stimme der Schlaflosigkeit? (ab 12. Sep) veröffentlicht werden. Druckvoll-rockig, melodisch-nachdenklich und psychedelisch-traumwandlerisch sind die neuen Songs, und auch eindringliche Liebeslieder sind darunter. Entstanden ist ein kraftvolles Album voller Poesie und Vieldeutigkeit.

Nach über 200 Konzerten mit dem ?Soundtrack meiner Kindheit? und mehreren gemeinsamen Wochen des Songschreibens auf diversen, entlegenen Planeten unseres Sonnensystems melden sich Jan Josef Liefers und Band 2014 zurück mit einem neuen Album und einer neuen Show: Radio Doria ?Die freie Stimme der Schlaflosigkeit?.
Die neuen Songs handeln von Beobachtungen aus unserem Alltag und den Beziehungen zwischen Menschen, reflektieren diese jedoch aus dem Blickwinkel der Nacht. Das Gegenstück zu Alltag müsste eigentlich ?Allnacht? heissen, aber leider gibt es dieses Wort noch nicht. Gemeint ist jene Zeit, in der die Sonne bestenfalls den Mond erhellt und wir am wenigstens Ablenkung von uns selbst finden. Dann entstehen die Momente zwischen Schlafen und Wachen, in denen unsere Empfindungen und Phantasien sich selbständig machen und kaum kontrollierbar in alle Richtungen fliegen.
Musikalisch lässt die Band ihrer Kreativität freien Lauf. Seit mehr als 10 Jahren spielen Jan Josef Liefers, Johann Weiss, Christian Adameit, Timon Fenner, Jens Nickel und Gunter Papperitz zusammen und haben hunderte Stunden gemeinsam auf der Bühne gestanden. Mit Radio Doria haben sie erstmalig ein Programm von Anfang bis Ende gemeinsam komponiert und einen individuellen Sound gefunden, wie ihn nur eine lange aufeinander eingespielte Band haben kann. Mit unbändiger Kraft, viel Gefühl, der Liebe für Details und vor allem mit präziser Dynamik ist eine sehr persönliche und emotional aufgeladene Musik entstanden. Musik, die atmet. Die Zeit hat, sich in menschlicher Geschwindigkeit zu entwickeln ? 100 % handgemacht und gut durchblutet. Info und Termine Radio Doria: die Freie Stimme der Schlaflosigkeit 2014 in Ludwigshafen
 
Konzerte in: ludwigshafen, Berlin, Halle / Saale, Hamburg, Köln, Karlsruhe, München, Münster, Memmingen, Reutlingen, Rostock
 
Dominique Horwitz: Horwitz Singt Brel
28.11.2014 bis 28.02.2015
  Dominique Horwitz: Horwitz Singt Brel  
Dominique Horwitz: Dominique Horwitz ? Brel!
Anrührend, mitreissend, hässlich-schön. Dominique Horwitz präsentiert sein drittes Programm aus dem Repertoire des belgischen Genies Jacques Brel.

Info und Termine Dominique Horwitz: Horwitz Singt Brel in Ludwigshafen
 
Konzerte in: ludwigshafen, Brackenheim, Elmshorn
 
Kit Armstrong
26.12.2014 bis 30.04.2015
  Trio Kit Armstrong  
Kit Armstrong: Er sei ein ?richtiges Wunderkind, nicht nur als Pianist, sondern auch als Komponist, als Mathematiker, er jongliert mit fünf Bällen. Ich bin wirklich neugierig, was aus ihm einmal wird.? Diese Worte stammen von keinem Geringeren als Alfred Brendel, der Kit Armstrong (Jahrgang 1992) die »grösste Begabung« nannte, der er in seinem Leben begegnet sei. Dennoch hat sich der kalifornische Nachwuchspianist dem schnelllebigen Klassik-Markt weitgehend entzogen: Seine Debüt-CD erschien erst fünf Jahre nach der Ankündigung durch seinen Mentor Alfred Brendel. Als Solist und Kammermusiker konzertiert er mit lupenreinem Anschlag und der ihm eigenen, fast beängstigenden technischen Leichtigkeit.

Zu Gast im Kammermusiksaal der Berliner Philharmonie widmet sich Kit Armstrong, der noch am Beginn seiner Karriere steht, György Ligetis Musica ricercata, in der sich der Komponist fragte: ?Was kann ich mit einem Ton bewerkstelligen? Mit seiner Oktav-Versetzung? Mit einem einzigen Intervall?? (Das erste Stück besteht nur aus dem Einzelton ?a? mit einem abschliessenden ?d?, während in jedem Folgesatz ein weiterer Ton der chromatischen Tonleiter hinzukommt.) Ligetis experimentellem Zyklus stehen Werke von Johann Sebastian Bach gegenüber, u. a. Auszüge aus dem Wohltemperierten Klavier, eine Reihe von Choralvorspielen, die Triosonate BWV 527 sowie Präludium und Fuge BWV 894. ?Wie Kit Armstrong Bach spielt, mit einer Natürlichkeit und einer völligen Kontrolle der Stimmen, mit einem gesunden Rhythmus und einem Eigenleben, das der Musik nicht schadet ? das ist sehr aufregend? (Alfred Brendel).

Foto: Jason Alden, abgebildet: Kit Armstrong
Info und Termine Kit Armstrong in Ludwigshafen
 
Konzerte in: ludwigshafen, Köln
 
Quatuor Voce
08.02.2015 bis 20.03.2015
  Quatuor Voce  
Quatuor Voce: Info und Termine Quatuor Voce in Ludwigshafen
 
Konzerte in: ludwigshafen, Hannover
 
Berlin Counterpoint
26.02.2015 bis 10.05.2015
  Berlin Counterpoint  
Berlin Counterpoint: Info und Termine Berlin Counterpoint in Ludwigshafen
 
Konzerte in: ludwigshafen, Schwäbisch Hall
 
Max und Moritz - Malte Arkona, Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz
24.01.2015
  Max und Moritz - Malte Arkona, Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz  
Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz: Info und Termine Max und Moritz - Malte Arkona, Deutsche Staatsphilharmonie Rheinland-Pfalz in Ludwigshafen
 
Konzert in: ludwigshafen
 
Sol Gabetta
08.02.2015 bis 24.02.2015
  Sol Gabetta  
Sol Gabetta: Info und Termine Sol Gabetta in Ludwigshafen
 
Konzerte in: ludwigshafen, Baden-Baden, Berlin
 

Konzerte Ludwigshafen

Die beliebtesten Konzerte in Ludwigshafen aus dem Bereich Konzerte. Alle anzeigen
 
 
Amigos: Sommerträume Tour 2015
05.02.2015 bis 29.11.2015
  Amigos Tournee - Sommerträume 2015  
Die Amigos: Amigos
Sommerträume
Tournee 2015

Sommer, Sonne, Meer, Freiheit und die grosse (Urlaubs-)Liebe, das ist der Stoff, aus dem ?Sommerträume? gemacht sind ? so der Titel der nächsten grossen Tournee der Amigos, die die musikalischen Brüder im Frühjahr 2015 wieder durch Deutschland führen wird. Ab Februar, wenn sich die Menschen nach einem langen Winter nach Sonne und Wärme sehnen, wird das sympathische Duo gemeinsam mit seinem Publikum Abend für Abend diese ?Sommerträume? wahr werden lassen.

Die Song-Ideen für das neue, gleichnamige Album (VÖ: 25.07.2014, Ariola) entstanden sowohl an den seltenen freien Tagen, die Bernd und Karl-Heinz daheim in Mittelhessen verbrachten, als auch auf Urlaubsreisen nach Österreich und nach Teneriffa. Oasen der Ruhe und der Kreativität für die Amigos (und ihre Ehefrauen Doris und Heike), die seit nunmehr acht Jahren über 150 Auftritte pro Jahr spielen und gemeinsam hunderttausende von Kilometern mit dem Auto zurückgelegt haben, um ihre Fans von Norddeutschland bis ins ferne Kroatien zu besuchen. ?So weit kann Liebe gehen? bekommt da eine ganz neue Bedeutung.

Mit ihrer Musik fassen die beiden so Alltägliches mit ungeschminkten Worten in Noten, dass es in den Fokus des Betrachters rückt und direkt unter die Haut geht. Fröhliche, hoffnungsvolle Lieder, die unterhalten, indem sie zum Träumen einladen, aber auch Erinnerungen wecken oder Anstösse geben, aus denen man neue Kraft schöpfen kann. Vieles ist Teil ihres Lebens, in bewegenden Begegnungen mit Fans erlebt und auch erzählt. Mit ihnen teilen die Amigos die kleinen und grossen Freuden des Alltags, aber auch Sorgen und Nöte. Sie scheuen nicht die Nähe, sie suchen sie.

Spätestens wer sich einmal im Gespräch einen verbalen Schlagabtausch mit den Brüdern geliefert hat und einige Stunden mit den beiden handfesten Familienvätern verbringen durfte, weiss deren einzigartigen Humor und ihre aufrichtige Herzlichkeit zu schätzen, die liebenswert offene, Art des Umgangs miteinander. Und wenn auch die ?Sommerträume? wieder den Menschen gefallen, für die die Amigos schreiben und singen, dann werden sie sich mit der gleichen Bescheidenheit darüber freuen wie zu Beginn ihrer beispiellosen Karriere, die ein wahrer Edelmetall-Traum ist: 8x Platin, 4x 3fach Gold, 1x 4fach Gold und 27x Gold pflastern ihren Weg aus der Vogelsberg-Region in die Herzen des Publikums.

Nach der langen Zeit im Studio und der intensiven Arbeit an ihrem neuesten Werk freuen sich die beiden nun darauf, das Ergebnis live auf der Bühne zu präsentieren und ihrer treuen Fangemeinde den ein oder anderen Traum zu erfüllen: Auf vielfachen Wunsch haben die Amigos mit dem Titel ?Er ist frei? erstmals einen Song im Country-Stil produziert sowie ihrer Heimat, dem Vogelsberg, ein eigenes Lied gewidmet. Mit einem speziell für das neue Album zusammengestellten Hitmix ihrer beliebtesten Songs laden Bernd und Karl- Heinz ihr Publikum auch wieder zum Tanzen ein ? und so wird es auf der grossen ?Sommerträume?-Tournee 2015 wohl niemanden lange auf seinem Platz halten? Info und Termine Amigos: Sommerträume Tour 2015 in Ludwigshafen
 
Konzerte in: morbach, Aalen, Aschaffenburg, Attendorn, Aurich, Bamberg, Beverungen, Bremerhaven, Celle, Chemnitz, Cottbus, Deggendorf, Duisburg, Flensburg, Heilbronn, Hof / Saale, Jena, Kassel, Kempten, Löbau, Landshut / Essenbach, Lauda-Königshofen, Ludwigshafen, Magdeburg, Mosbach, Nürnberg, Niedernhausen, Oldenburg, Pahlen, Papenburg, Pforzheim, Ransbach - Baumbach, Reutlingen, Rheine, Rockenhausen, Rohrbach, Rostock, Saarbrücken, Schwerin, Stade, Steyr, Straubing, Suhl, Ternitz, Trier, Tuttlingen, Würzburg
 
Andreas Bourani: Hey Live
13.01.2015 bis 15.02.2015
  Andreas Bourani  
Andreas Bourani: Drei Jahre sind seit der Veröffentlichung des ersten Albums "Staub & Fantasie" von Andreas Bourani vergangen ? aber vielleicht muss es so sein! Um ein Album zu schaffen, das in jedem Ton und in jeder Zeile eine Künstlerpersönlichkeit zeigt, die uns tief und offen in ihre Seele blicken lässt. Das erfordert Mut, wird aber mehr als belohnt: Andreas Bourani hat für seine neue Platte "HEY!" grosse Pop-Songs geschrieben, die mit Ehrlichkeit und Nachvollziehbarkeit berühren. Wohl auch, weil sie sowohl die guten als auch die schlechten Momente des Lebens feiern. Doch zunächst zurück zum Anfang: Das Debut-Album "Staub und Fantasie", brachte es 2011 zu weitaus mehr als einem Achtungserfolg, die erste Single "Nur in meinem Kopf" wurde ein Hit, der zu einem der meist gespielten Songs des Jahres im Radio und für mehr als 150.000 verkaufte Exemplare mit Gold ausgezeichnet wurde. Es folgten TV Auftritte, eigene Tour-Termine, ein Duett und auf Tour mit Unheilig, die weiteren Singles "Wunder" und "Eisberg": der gebürtige Augsburger wurde als Ausnahmetalent hofiert. Seine unverwechselbare Stimme, die spielend vier Oktaven meistert, blieb in den Köpfen hängen.

Was dann kam: Die neuen Songs auf "HEY!" sind der Spiegel dafür, dass Prozesse, egal ob persönlich oder künstlerisch, manchmal von Zweifeln begleitet werden, auch in Rückschau auf das bisher Erreichte. Und sie sind ein Spiegel für die Qualitäten von Andreas Bourani als Künstler und als Mensch. Seine aussergewöhnliche Stimme und seine warme Stimmfarbe ist sogar noch besser.

Die Melodien und Texte der insgesamt 13 neuen Songs strotzen vor Intensität. Da ist der Befreiungsschlag auf Songs wie "Wieder am Leben", in dem es heisst: "Ich nehm? die Kisten voll mit alten Plänen, ich schmeiss sie weg, alles muss raus. Schüttel den Staub aus meinem Jacket und seh fast wieder wie ein Lebewesen aus. Meine Dämonen bin ich los, ich komm voran mit jedem kleinen Schritt. Und die Welt wird wieder gross, ich spring auf und dreh mich mit". Oder die ansteckende Begeisterung der ersten Single-Auskopplung "Auf uns", die das Leben, die Gemeinschaft und den Moment in einer starken Hymne feiert. Das ist der Zieleinlauf, mit ausgestreckten Armen in der Luft. Da sind die tiefen Glücksmomente auf "Sein", die das Gefühl beschreiben, wenn man mit sich selbst, der Welt und dem Leben Frieden gefunden und geschlossen hat. Stücke, die eine wichtige Erkenntnis der letzten Jahre Musik werden lassen:

"Ich habe gemerkt, dass Zurückblicken für mich nichts bringt. Ich glaube, ich habe es geschafft, mich von vielem Ballast zu lösen. Wir jagen ständig so vielem nach. Wir wollen Besitzen, egal ob es sich um Dinge oder Menschen handelt. Dabei merken wir nicht, wie sehr der Besitz uns immer mehr einengt. Aber wenn wir dann mal entrümpelt haben, dann wundern wir uns, wie wenig man wirklich braucht, um glücklich zu sein. Das ist unglaublich befreiend. Nicht umsonst stecken in dem Wort Bewusstsein die beiden Worte Bewusst und Sein. Ich kann heute gut auf einem Berg stehen und einfach nur Dankbarkeit für die Schönheit und das Leben empfinden."

Auf "HEY!" gewährt Andreas Bourani Einblick in einen persönlichen Wachstumsprozess, der durch seine Offenheit, Tiefe und die Reduktion auf das Wesentliche eine empathische Ebene schafft, die grosse Künstler auszeichnet. Andreas Bourani lässt Berührung zu, ist ein Sinnsuchender und das in einer unglaublichen Intensität. Und so ist "HEY!" der Antrieb, wenn einem die Motivation fehlt, die Umarmung, wenn es einem schlecht geht, die Aufmunterung und die ausgestreckte Hand, wenn man nicht weiter kommt und der Schlachtruf, wenn es die schönsten Momente zu feiern gibt. So auch im September, wenn Andreas Bourani mit seiner überragenden Live-Band, seiner fesselnden Bühnenpräsenz und dieser einzigartigen Stimme für acht Konzerte auf Tour durch Deutschland geht! Info und Termine Andreas Bourani: Hey Live in Ludwigshafen
 
Konzerte in: ludwigshafen, Aachen, Berlin, Bielefeld, Bremen - Hemelingen, Dortmund, Dresden, Erfurt, Flensburg, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Heilbronn, Köln, Kaiserslautern, Karlsruhe, Krefeld, Luxembourg-City, München, Magdeburg, Nürnberg, Osnabrück, Singen, Wien
 
Puhdys auf Abschiedstour
29.11.2014 bis 18.12.2015
  Puhdys - Open Air an der Dicolor Eisarena  
Die Puhdys: PUHDYS
"ES WAR SCHÖN"-ABSCHIEDSTOUR

"Es war schön, einfach schön, endgültig vorbei, aber schön, Winde dreh?n, Menschen geh?n, was war, kann uns keiner mehr neh?m. Denk an unsre Zeit, sie war schön." (aus "Es war schön")

Dieter "Maschine" Birr (voc, git), Dieter "Quaster" Hertrampf (git, voc), Peter "Eingehängt" Meyer (keyb), Klaus Scharfschwerdt (dr) und Peter "Bimbo" Rasym (b) sind die PUHDYS. Am 31. Oktober 2014 feiern sie in der o2 World in Berlin ihr 45-jähriges Bühnenjubiläum und den offiziellen Auftakt ihrer grossen Abschiedstournee 2014 / 2015. Am 19. November 1969 gaben sie ihr erstes Konzert, der Beginn einer beispiellosen Karriere. Heute, 22 Millionen verkaufte Tonträger und über 4000 Konzerte später, geniessen sie Kultstatus.

Die PUHDYS gelten als die wichtigste Band Ostdeutschlands, weil sie dort die Erfolge der ersten zwei Dekaden erlebten. Aber auch in Gesamtdeutschland gehören sie zu der Riege an Bands, die Musikgeschichte geschrieben haben. Schon 1981 füllten sie die Westberliner Waldbühne ? ganz ohne DDR-Publikum. All ihre Platten wurden in Ost und West sowie in vielen weiteren Ländern veröffentlicht. Es gab Kollaborationen mit Till Lindemann von Rammstein, Mario Adorf und dem Filmorchester Babelsberg. In ihren Konzerten treffen sich mittlerweile Besucher aus drei Generationen und singen ihre unzähligen Hits wie "Geh zu ihr", "Alt wie ein Baum" oder "Hey, wir wolln die Eisbärn sehen" lauthals mit.

Bereits in den frühen Achtzigern wurden die PUHDYS immer wieder gefragt, wie lange sie denn noch musizieren wollten. Damals lag es ausserhalb jeglicher Vorstellungskraft, dass Rockbands mehrere Dekaden aktiv sein könnten. Es war eine Zeit, in der man selbst bei den Stones das baldige Ende vermutete. Die PUHDYS antworteten mit einem Song: "Es ist keine Ente, wir spielen bis zur Rockerrente" ? 1984 erstmals auf dem Album "Das Buch" erschienen. Wiederholt thematisieren die Medien das Ende der Kultband, zuletzt, als Universal Music 2012 ein PUHDYS-Album mit dem zu Spekulationen führenden Namen "Es war schön" veröffentlichte.

Nun ist es keine Ente mehr, sondern eine Tatsache: Das PUHDYS ? Schiff steuert den letzten Hafen an. Zumindest die Band wird sich verabschieden. Von den einzelnen Musikern werden wir sicherlich noch einiges zu hören bekommen. Denn alt wie Bäume sind sie ja noch nicht. Die Konzertsaison 2014/15 wird ihre letzte sein, die letzte, in der Birr, Hertrampf, Meyer, Scharfschwerdt und Rasym gemeinsam auf der Bühne stehen. Wenn gleich es im Moment schwer vorstellbar ist ? nicht zuletzt, weil die PUHDYS gerade voller Pläne zum Jubiläum stecken und im Herbst eine gemeinsame "ROCK LEGENDEN" - Tour/CD mit den Kollegen von City und Karat ansteht.

Mit der geplanten Abschiedstournee wird das letzte PUHDYS-Kapitel im Geschichtsbuch deutscher Rockmusik geschrieben. Während der aktuellen Tour stehen einige Städte das letzte Mal auf dem Tourplan, nicht weil die PUHDYS bestimmte Gegenden meiden wollen, sondern weil jedes Jahr nur zwölf Monate hat. Info und Termine Puhdys auf Abschiedstour in Ludwigshafen
 
Konzerte in: Alsdorf, Annaberg-Buchholz, Aschaffenburg, Chemnitz, Cottbus, Dresden, Eberswalde, Euskirchen, Freiberg, Fulda, Görlitz, Gera, Halle (saale), Halle / Saale, Hannover, Kamenz, Karlsruhe, Kempten, Löbau, Leipzig, Leisnig / Ot Klosterbuch, Ludwigshafen, Münster, Mosbach, Nürnberg, Neissemünde Ot Wellmitz, Neuss, Stuttgart, Villingen - Schwenningen, Zwickau
 
Eine Hommage an Abba - The Music Show
03.01.2015 bis 30.01.2015
  Eine Hommage an Abba - The Music Show  
Abba - The Music Show: Info und Termine Eine Hommage an Abba - The Music Show in Ludwigshafen
 
Konzerte in: Bad Neuenahr / Ahrweiler, Bayreuth, Berlin, Cottbus, Dresden, Erfurt, Flensburg, Halle / Saale, Lübeck, Lüneburg, Leipzig, Ludwigshafen, Magdeburg, Neustadt an der Weinstrasse, Oldenburg, Rostock, Siegen, Stade
 
Musikparade - das Marchingband-Festival
23.01.2015 bis 15.03.2015
  Militär- und Blasmusikparade 2014  
Militär- und Blasmusikparade: Info und Termine Musikparade - das Marchingband-Festival in Ludwigshafen
 
Konzerte in: trier, Berlin, Braunschweig, Cottbus, Dortmund, Dresden, Erfurt, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Karlsruhe, Kempten, Leipzig, Ludwigshafen, München, Münster, Magdeburg, Nürnberg, Neu-Ulm, Oberhausen, Regensburg, Wetzlar
 
Götz Alsmann: Broadway
04.12.2014 bis 05.12.2015
  Götz Alsmann: Broadway  
Götz Alsmann: Die musikalische Weltreise geht weiter...

Nach seinem Abstecher nach Paris, aus dem die mit Platin ausgezeichnete CD "In Paris" und das gleichnamige Erfolgs-Live-Programm hervorgingen, machen sich Götz Alsmann und seine Band auf Richtung Broadway - den Ort, wo klassische Musicals und unsterbliche Revueschlager seit jeher das Rückgrat des "American Songbook" bildeten.

Unsterbliche Kompositionen von Cole Porter, George Gershwin, Jerome Kern, Rodgers & Hammerstein und vielen anderen faszinierten das europäische Publikum schon seit dem Beginn des Jazz-Zeitalters.

Kein Wunder, dass es schon in den frühesten Tagen dieser Epoche deutschsprachige Fassungen der grossen Klassiker des Broadway gab.

Diese Texte, weitgehend in Vergessenheit geraten, hat Götz Alsmann, der König des deutschen Jazzschlagers, aus den Tiefen seiner Archive ausgegraben, hat den Songs den typischen Alsmann-Sound verpasst und gestaltet mit seinen Musikern nun einen faszinierenden Abend mit einem Programm, das den Broadway und seine Protagonisten feiert und dem Jazzschlager eine weitere Dimension eröffnet.

Götz Alsmann - Gesang, Flügel und mehr
Altfrid Maria Sicking - Vibraphon, Xylophon, Trompete
Michael Ottomar Müller - Bassgitarre
Rudi Marhold - Schlagzeug
Markus Passlick - Percussion Info und Termine Götz Alsmann: Broadway in Ludwigshafen
 
Konzerte in: ludwigshafen, st. Wendel, Bamberg, Bedburg-Hau, Berlin, Bielefeld, Bonn, Bremen, Chemnitz, Düsseldorf, Dresden, Erfurt, Frankfurt / Main, Gütersloh, Gelsenkirchen, Goslar, Gummersbach, Hamburg, Hildesheim, Köln, Lübeck, Leipzig, Leverkusen, Mülheim an der Ruhr, München, Münster, Magdeburg, Oldenburg, Osnabrück, Recklinghausen, Regensburg, Schleswig, Würselen-Bardenberg, Werl
 
Radio Doria: die Freie Stimme der Schlaflosigkeit 2014
27.11.2014 bis 14.12.2014
  Radio Doria: die Freie Stimme der Schlaflosigkeit 2014  
Jan Josef Liefers: Er gehört zweifellos zu den bekanntesten und erfolgreichsten Schauspieler Deutschlands, doch neben dieser Leidenschaft gibt es eine weitere, in die Jan Josef Liefers viel Zeit, Energie und vor allem Herzblut steckt: die Musik. Mit seiner Band spielt Liefers bereits seit zwölf Jahren, gemeinsam brachten sie zwei Alben heraus und gewannen in über 250 Konzerten eine treue und weiter wachsende Fangemeinde für sich. Aus unerwartet auftauchenden, namensrechtlichen Gründen hat die Band sich nun umbenannt und heisst jetzt Radio Doria. Auch sonst gibt es gute Neuigkeiten.
Zusammen mit den Bandmitgliedern Johann Weiss und Jens Nickel an den Gitarren, Gunter Papperitz an den Keyboards, Christian Adameit und Timon Fenner an Bass und Drums hat Jan Josef Liefers in den vergangenen Monaten neue Musik komponiert und eigene Texte geschrieben, die auf dem brandneuen Album ?Radio Doria ? Die freie Stimme der Schlaflosigkeit? (ab 12. Sep) veröffentlicht werden. Druckvoll-rockig, melodisch-nachdenklich und psychedelisch-traumwandlerisch sind die neuen Songs, und auch eindringliche Liebeslieder sind darunter. Entstanden ist ein kraftvolles Album voller Poesie und Vieldeutigkeit.

Nach über 200 Konzerten mit dem ?Soundtrack meiner Kindheit? und mehreren gemeinsamen Wochen des Songschreibens auf diversen, entlegenen Planeten unseres Sonnensystems melden sich Jan Josef Liefers und Band 2014 zurück mit einem neuen Album und einer neuen Show: Radio Doria ?Die freie Stimme der Schlaflosigkeit?.
Die neuen Songs handeln von Beobachtungen aus unserem Alltag und den Beziehungen zwischen Menschen, reflektieren diese jedoch aus dem Blickwinkel der Nacht. Das Gegenstück zu Alltag müsste eigentlich ?Allnacht? heissen, aber leider gibt es dieses Wort noch nicht. Gemeint ist jene Zeit, in der die Sonne bestenfalls den Mond erhellt und wir am wenigstens Ablenkung von uns selbst finden. Dann entstehen die Momente zwischen Schlafen und Wachen, in denen unsere Empfindungen und Phantasien sich selbständig machen und kaum kontrollierbar in alle Richtungen fliegen.
Musikalisch lässt die Band ihrer Kreativität freien Lauf. Seit mehr als 10 Jahren spielen Jan Josef Liefers, Johann Weiss, Christian Adameit, Timon Fenner, Jens Nickel und Gunter Papperitz zusammen und haben hunderte Stunden gemeinsam auf der Bühne gestanden. Mit Radio Doria haben sie erstmalig ein Programm von Anfang bis Ende gemeinsam komponiert und einen individuellen Sound gefunden, wie ihn nur eine lange aufeinander eingespielte Band haben kann. Mit unbändiger Kraft, viel Gefühl, der Liebe für Details und vor allem mit präziser Dynamik ist eine sehr persönliche und emotional aufgeladene Musik entstanden. Musik, die atmet. Die Zeit hat, sich in menschlicher Geschwindigkeit zu entwickeln ? 100 % handgemacht und gut durchblutet. Info und Termine Radio Doria: die Freie Stimme der Schlaflosigkeit 2014 in Ludwigshafen
 
Konzerte in: ludwigshafen, Berlin, Halle / Saale, Hamburg, Köln, Karlsruhe, München, Münster, Memmingen, Reutlingen, Rostock
 
Tim Bendzko: Mein Wohnzimmer Ist Dein Wohnzimmer
23.01.2015 bis 19.04.2015
  Tim Bendzko: Mein Wohnzimmer Ist Dein Wohnzimmer  
Tim Bendzko: Tim Bendzko lädt zu Wohnzimmerkonzerten ein

Seit Veröffentlichung seines ersten Albums hat Tim Bendzko insgesamt vor mehr als 500.000 Zuschauern gespielt. Nun geht es zurück in die eigenen vier Wände und diese wird der Berliner Ende 2014 mit seinen Fans teilen. Die "Mein Wohnzimmer ist dein Wohnzimmer"-Konzerte sind eine ganz besondere Möglichkeit Tim Bendzko live zu erleben: In ausgewählten bestuhlten Locations präsentiert der Künstler seine Songs in kleiner Besetzung. Hannover (28.10., Theater am Aegi), Berlin (29.10., UdK) Karlsruhe (31.10., Konzerthaus), die renommierten Jazztage Ingolstadt (02.11.) und Gütersloh (03.11., Theater) stehen dabei auf dem Programm.

Zusammen mit vier Musikern ist Tim Bendzko als Tim Bendzko + 4 ungewohnt reduziert unterwegs. "In den letzten Jahren sind die Konzerthallen, in denen wir spielen, immer grösser geworden. Das ist toll und mit tausenden Menschen die eigenen Songs zu singen, ist Wahnsinn. Aber dabei ist auch der Wunsch gereift, eine Konzertreihe zu etablieren, bei der alles aufs Nötigste reduziert und der Zuschauer einfach mittendrin ist. Wie werden versuchen den Zuschauern das Gefühl zu geben, dass wir bei Ihnen zu Hause im Wohnzimmer spielen." sagt Tim Bendzko.

Das Bühnenprogramm verspricht musikalische und andere Überraschungen der Extraklasse. Es geht um Nähe zum Zuschauer, der jederzeit damit rechnen muss, ein Teil der Show zu werden. Natürlich hat Tim Bendzko die eigenen Hits, aber auch Lieblingssongs aus dem CD-Regal sowie neue unveröffentlichte Tim Bendzko Titel dabei.

So spannend wie das Jahr 2014 zu Ende gehen wird, hat es auch begonnen. Zuletzt erhielt Tim Bendzko in Monaco den World Music Award in der Kategorie "Best Selling German Act". Zuvor wurde er bei der ECHO-Verleihung in Berlin mit dem heiss begehrten ECHO als Künstler Rock/Pop National ausgezeichnet und setzte sich damit gegen so etablierte Musikerkollegen wie Peter Maffay, Reinhard Mey, Xavier Naidoo und Adel Tawil durch. Auch seine beiden Alben wurden veredelt, er erhielt 5-fach Gold für mehr als 500.000 verkaufte Einheiten seines Debüt-Albums ?Wenn Worte meine Sprache wären? sowie 3-fach Gold für mehr als 300.000 verkaufte Einheiten seines aktuellen Albums "Am seidenen Faden".
Info und Termine Tim Bendzko: Mein Wohnzimmer Ist Dein Wohnzimmer in Ludwigshafen
 
Konzerte in: ludwigshafen, Berlin, Bielefeld, Bonn, Bremen, Essen, Freiburg, Halle / Saale, Hamburg, Heidelberg, Köln, München, Nürnberg, Offenbach Am Main, Saarbrücken, Stuttgart
 
Dominique Horwitz: Horwitz Singt Brel
28.11.2014 bis 28.02.2015
  Dominique Horwitz: Horwitz Singt Brel  
Dominique Horwitz: Dominique Horwitz ? Brel!
Anrührend, mitreissend, hässlich-schön. Dominique Horwitz präsentiert sein drittes Programm aus dem Repertoire des belgischen Genies Jacques Brel.

Info und Termine Dominique Horwitz: Horwitz Singt Brel in Ludwigshafen
 
Konzerte in: ludwigshafen, Brackenheim, Elmshorn
 
Viva Voce
01.12.2014 bis 22.10.2015
  Viva Voce  
Viva Voce: Vica Voce: "Commando a cappella"

Chorknaben sind sie schon lange nicht mehr. Und auch das Boygroup-Image ist Schnee von gestern. Längst hat sich Vica Voce in der deutschsprachigen Kultur- und Theaterwelt als grosse a-cappella-Band etabliert. Vox-Pop nennen die fünf Stimmkünstler ihren unverwechselbaren Stil, der zu 100% mundgemacht ist. Nein, diese Band braucht keine Instrumente.
Das aktuelle Programm von Vica Voce heisst "Commando a cappella", eine wie immer perfekt inszenierte Show mit viel Fantasie, Witz, Charme und Liebe zum Detail. Vica Voce machen sich Gedanken um Besitz und Besessenheit oder um Sinn und Unsinn sozialer Netzwerke. Sie hinterfragen den Zeitgeist und outen sich zugleich als Zeitgeister. Sie nehmen sich selbst (und auch andere prominente Franken) auf die Schippe, originell und mit viel Humor. Unter die zahlreichen neuen Songs mischen sich kreative Cover-Versionen bekannter Welthits. Die Zuschauer werden vor Begeisterung auf den Stühlen stehen und jubeln, denn Basti, David, Heiko, Jörg und MaTe geben an diesem Abend das "Commando a cappella". Info und Termine Viva Voce in Ludwigshafen
 
Konzerte in: ludwigshafen, Augsburg, Bad Rodach, Bamberg, Hückelhoven, Hamburg, Heidenheim, Köln / Porz / Wahn, Kiel, Remagen, Roth, Straubing, Wunsiedel
 

Shows Ludwigshafen

Die beliebtesten Veranstaltungen in Ludwigshafen aus dem Bereich Shows. Alle anzeigen
 
 
Sascha Grammel: Keine Anhung! Tour 2015
07.01.2015 bis 19.12.2015
  Sascha Grammel - Lachen Tut Gutes - 2013  
Sascha Grammel: Info und Termine Sascha Grammel: Keine Anhung! Tour 2015 in Ludwigshafen
 
Veranstaltungen in: kreuzlingen, Alsfeld, Aurich, Bamberg, Basel / Schweiz, Bayreuth, Bensheim, Berlin, Bochum, Braunschweig, Bremen, Düren, Düsseldorf, Dresden, Esch Alzette / Luxemburg, Fulda, Giessen, Hameln, Hanau, Heitersheim, Hildesheim, Ilsenburg, Innsbruck, Jena, Köln, Kassel, Krefeld, Lübeck, Landshut / Essenbach, Leipzig, Leverkusen, Ludwigsburg, Ludwigshafen, Luzern, Magdeburg, Minden, Neumünster, Niedernhausen, Nordhorn, Oberhausen, Potsdam / Babelsberg, Quakenbrück, Reutlingen, Riesa, Rosenheim, Rotenburg A. D. Fulda, Straubing, Suhl, Teningen, Trier, Vechta, Villingen-Schwenningen, Würzburg, Weiden I.d. Oberpfalz, Wolfsburg, Zürich / Schweiz, Zwickau
 
Dieter Nuhr: Nuhr ein Traum
27.11.2014 bis 03.06.2015
  Dieter Nuhr: Nuhr ein Traum - Neues Programm  
Dieter Nuhr: Nuhr ein Traum

Ist alles Nuhr ein Traum? Wer kann heute noch unterscheiden zwischen Wahn und Wirklichkeit? Der Mensch ist ein Selbstbetrüger und der Computer in der eigenen Birne ziemlich schlecht programmiert. Was stimmt? Was ist gelogen? Oder schlimmer noch: Was sagt die Statistik? Dieter Nuhr räumt auf im vollgemüllten Hirnkasten und stellt fest: Fakten waren gestern, heute gilt als Wahrheit, was im Internet verlinkt wird, also Bullshit, Blödsinn und beknackte Bewertungen. Das menschliche Denken besteht zu 90% aus Lügen, aberwitzigen Verdrehungen und Grütze. Der Posteingang unserer Wahrnehmung ist überfüllt, und das Meiste ist Spam. Das Weltbild, das sich in unseren Köpfen entfaltet, ist nur allzu oft löchrig wie ein Minigolfplatz, brüchig wie eine Sandburg und negativ wie ein alter Schwarz-Weiss-Film. Zu Unrecht! Die Welt ist schön, nur leider oft ausgebucht, überteuert und laut. Wenn sich Dieter Nuhr in die Abgründe der menschlichen Traumwelt begibt, deckt er auf, dass der Abgrund zwischen Ist- und Sollzustand des Menschen selbst in Lichtgeschwindigkeit kaum zu überwinden ist.

Trotzdem ist der Mensch fähig, glücklich zu sein. Bloss wie? Nuhr sagt es Ihnen: Dieses Leben ist ausschliesslich lachend zu ertragen. Wer Dieter Nuhrs Vorstellungen besucht, erlebt ein seltsames Phänomen. Man schüttet sich aus über den Mann auf der Bühne - und lacht gleichzeitig über sich selbst und die ganze Welt. Nuhr ist ein herausragender Therapeut und bringt selbst staatlich anerkannte Jammerlappen zum Lachen.

Dieter Nuhr ist der erfolgreichste Kabarettist Deutschlands - mit unzähligen ausverkauften Auftritten, eigenen Fernsehsendungen, Rekordzahlen bei Followern in den sozialen Netzwerken und mehreren Büchern, die es auf Platz 1 der Bestsellerliste schafften. Er ist Performer, Schriftsteller, Weltreisender, Philosoph und Künstler. In der Evolution des Humors ist er die Verbindung zwischen Kabarett und Comedy: Er ist schlau und lustig, einer der seine Texte selber schreibt, weil er über eigene Gedanken verfügt.
Nuhr versteht sich als humoristische Pflegekraft und gibt den Menschen die Medizin, die sie so dringend brauchen: Lachen - hochdosiert. Am Ende wartet die Erkenntnis: Die Welt ist verrückt. Lächerlich. Und traumhaft. Aber gerade deshalb so real? Info und Termine Dieter Nuhr: Nuhr ein Traum in Ludwigshafen
 
Veranstaltungen in: Aachen, Aurich, Bayreuth, Bielefeld, Bochum, Bonn, Braunschweig, Bremerhaven, Celle, Chemnitz, Cottbus, Crailsheim, Düren, Düsseldorf, Dormagen, Dortmund, Duisburg, Emsdetten, Essen, Frankfurt, Hagen, Hamburg, Hanau, Hannover, Heidenheim, Heilbronn, Kempten, Lübeck, Landshut, Lingen (ems), Ludwigshafen, München, Münster, Magdeburg, Moers, Niedernhausen, Oberhausen, Paderborn, Ratingen, Ravensburg, Reutlingen, Rostock, Schwandorf, Schwerin, Viersen, Würzburg, Wesel, Wetzlar, Wien, Wolfsburg, Wuppertal
 
Cinderella - das Popmusical
27.11.2014 bis 11.01.2015
  Cinderella - das Popmusical  
Cinderella Popmusical: Cinderella-das märchenhafte Popmusical
Erleben Sie den Zauber live mit der ganzen Familie!
Lucy ( No Angels) spielt die gute Fee!

Diese märchenhafte deutsche Produktion erobert nun schon im vierten Jahr die Herzen des Publikums. Über 150.000 Besucher haben das Popmusical bereits in Deutschland, Österreich und in der Schweiz gesehen. Cinderella ist das Musicalerlebnis für Kinder und die ganze Familie!

Glitzernd, poppig ? unvergleichlich schön! Jetzt können auch Sie endlich wieder live dabei sein!

Erleben Sie eine zauberhafte Geschichte über Freundschaft, Mut und Liebe. Popmodern erzählt und phantastisch umgesetzt. Die aufwändige Inszenierung mit traumhaften Kostümen, wundervollen Bühnenbildern, humorvollen Szenen, begeisternden Tanzeinlagen und mitreissenden Songs entführt Sie in eine glitzernde Märchenwelt

Die gute Fee wird in dieser Inszenierung von Lucy Diakovska gespielt. Lucy wurde mit den No Angels, der erfolgreichsten deutschen Castingband, auch international bekannt. Die stimmgewaltige Sängerin singt den Titelsong ?Wunder werden wahr? und begeistert die Zuschauer immer wieder aufs Neue. So wie Lucy ist, so spielt sie auch die Rolle der Fee Jolanda: fröhlich ? nachdenklich - romantisch ? frech.

Cinderella, das märchenhafte Popmusical, erzählt die klassische Geschichte für Kinder und Familien von heute. Da ruckedigurrt eine Taube mit Starallüren, die gute Fee fliegt mit Navi ein und fiese Schwestern rocken die Bühne. Und dann sind da noch die tierisch guten Freunde, die alle kräftig mithelfen, damit Cinderella am Ende erreicht, was sie sich so sehr wünscht ...

Professionelle Darsteller, namhafte Kostümdesigner, Choreographen und Komponisten verwandeln Cinderella in die wohl bezauberndste Mutmacher-Geschichte, die derzeit auf den deutschen Musical-Bühnen zu finden ist. Wetten, dass dabei alle von 3 bis 103 Jahren Ihren Spass haben? Info und Termine Cinderella - das Popmusical in Ludwigshafen
 
Veranstaltungen in: Aschaffenburg, Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bonn, Braunschweig, Bremen, Düsseldorf, Dortmund, Frankfurt, Hamburg, Kassel, Koblenz, Lübeck, Landshut, Leipzig, Ludwigsburg, Ludwigshafen, Magdeburg, Oberhausen, Offenburg, Pforzheim, Regensburg, Saarbrücken, Salzburg, Suhl, Wetzlar, Wien
 
Olaf Schubert: So!
04.01.2015 bis 21.11.2015
  Olaf Schubert: So!  
Olaf Schubert: "SO" sind nicht nur Olaf Schuberts spiegelbildliche Initialen ? vielmehr sprechen diese beiden Buchstaben für ihn selbst, denn wer SO sagt, hat Reserven. Dass Schubert diese Reserven überhaupt aktivieren muss, ist unwahrscheinlich, seine Akkus sind voll und selbst im gewöhnlichen Standby gibt er schon 150% Leistung.

Seine Auftritte sind legendär und es gelingt ihm, die etwas mageren 65 kg schubertschen Lebendgewichts durch schiere Bühnenpräsenz wie eine Tonne wirken zu lassen. Man weiss es: Olaf ist untergewichtig, aber überbegabt. Schubert wird wie immer viel erzählen, obendrein singen und es ist zu befürchten, dass er auch tanzt.

Jene, die versäumt haben, ihn live zu sehen, werden es irgendwann bereuen, denn wie steht schon geschrieben: Selig sind die, die ihn schon erleben durften.

Also strömet zu Hauf ? er wird euch erleuchten! Info und Termine Olaf Schubert: So! in Ludwigshafen
 
Veranstaltungen in: alsfeld, weissenfels, Aachen, Altenburg, Böhlen, Bad Homburg V. D. Höhe, Berlin, Bonn, Brandenburg A. D. Havel, Buchen (odenwald), Crailsheim, Delbrück, Dessau, Donaueschingen, Frankfurt, Freiberg, Göttingen, Giessen, Hamburg, Heilbronn, Hof / Saale, Hoyerswerda, Ilsenburg, Ingolstadt, Kiel, Krefeld, Löbau, Lübeck, Linz, Luckenwalde, Ludwigshafen, Marl, Nüdlingen, Neu-Isenburg, Pforzheim, Reichenbach/Vogtland, Salzburg, Soest, St. Leon-Rot, Suhl, Vellmar
 
Die Teddy Show
04.12.2014 bis 12.06.2015
  Die Teddy Show  
Die Teddy Show (Tedros Teclebrhan): "Was labersch Du...?!"

Nach der grossen Premiere in der ausverkauften Stuttgarter Porsche Arena, ist Tedros "Teddy" Teclebrhan mit seinem Live-Programm endlich auf Deutschlandtour!

In der "Teddy Show" überrascht er das Publikum mit einem bunten Mix aus Comedy, Musik und Entertainment. Mit dabei sind Percy, Lohan Cohan, Ernst Riedler, Carlos und natürlich Antoine. Teddy?s YouTube-Videos haben längst Kultstatus erreicht. Zu den bekanntesten Videos zählt dabei die "Umfrage zum Integrationstest (was nicht gesendet wurde)", das mittlerweile über 20 Millionen mal angeklickt wurde. Info und Termine Die Teddy Show in Ludwigshafen
 
Veranstaltungen in: Aalen, Aschaffenburg, Augsburg, Aurich, Balingen, Bamberg, Bensheim, Berlin, Bielefeld, Bochum, Düsseldorf, Erlangen, Frankfurt / Unterliederbach, Freiburg, Göppingen, Hagen, Hamburg, Hannover, Heppenheim, Ingolstadt, Koblenz, Leipzig, Lingen (ems), Linz, Ludwigshafen, Mönchengladbach (wickrath), München, Neu-Ulm, Offenburg, Rastatt, Ravensburg, Saarbrücken, Salzburg, Stuttgart, Suhl, Trier, Villingen-Schwenningen, Wien, Wuppertal
 
Mother Africa - Circus der Sinne: Khayelitsha Tour
27.12.2014 bis 19.02.2015
  Mother Africa - Circus der Sinne: Khayelitsha Tour  
Mother Africa: Seit Jahren bringen die Shows von Mother Africa den Herzschlag des südlichen Kontinents zu uns. Die neue Show Khayelitsha stellt mit einem Augenzwinkern unser Weltbild bezüglich Afrika auf den Kopf und karikiert unsere Klichees mit spielender Leichtigkeit. Khayelitsha heisst übersetzt "unsere neue Heimat" und ist der Name des grössten Townships bei Kapstadt.

Ganz bewusst wurden hierfür die erfolgreichsten Nachwuchsartisten aus sieben verschiedenen Nationen Afrikas engagiert. Durch sie wird in Khayelitsha lebensfroh, bunt, cool, verrückt, leistungsstark und selbstbewusst die Vielfalt der unterschiedlichen aktuellen und traditionellen Ausdrucksformen der Kulturen zwischen Äthopien und Südafrika präsentiert.

Der Sound von Khayelitsha ist ein Mix aus coolen Grooves und traditioneller Musik. Break- und Zulu-Dance verschmelzen zu einer Bewegung. Weltklasseartistik verbindet sich mit Geschichte und Geschichten in einem modernen Afrika ohne die Wurzeln seiner vielfältigen Kulturen zu ignorieren.

Khayelitsha ist die neue Mother Africa Show am Puls der Zeit. Info und Termine Mother Africa - Circus der Sinne: Khayelitsha Tour in Ludwigshafen
 
Shows in: Alsdorf, Altötting, Amberg, Augsburg, Bregenz, Bremen, Duisburg, Füssen, Frankfurt, Friedrichshafen, Graz, Hagen, Halle / Westfalen, Hamburg, Hannover, Hattingen, Heidenheim, Hof / Saale, Ingolstadt, Innsbruck, Kaiserslautern, Karlsruhe, Kassel, Koblenz, Lübeck, Landshut, Linz, Ludwigshafen, Münster, Memmingen, Nürnberg, Neunburg Vorm Wald, Pforzheim, Regensburg, Reutlingen, Rosenheim, Salzburg, Siegen, Singen, Stuttgart, Villingen - Schwenningen, Würzburg, Wiesbaden
 
Rhythm Of The Dance
31.12.2014 bis 23.08.2015
  Rhythm Of The Dance  
Rhythm Of The Dance: Info und Termine Rhythm Of The Dance in Ludwigshafen
 
Veranstaltungen in: Alsdorf, Aschaffenburg, Balingen, Biberach an der Riss, Bonn / Bad Godesberg, Duisburg, Emsdetten, Freiburg, Friedrichshafen, Göttingen, Gütersloh, Gera, Giessen, Hanau, Hilden, Hildesheim, Husum, Itzehoe, Lübeck, Landshut, Ludwigshafen, München, Reutlingen, Schwäbisch Gmünd, Schwabach, Singen, Villingen - Schwenningen
 
Sven Hieronymus
05.12.2014 bis 13.05.2015
  Sven Hieronymus: Neues Programm  
Sven Hieronymus: Sven Hieronymus, der Rocker vom Hocker von RPR 1, macht genau da weiter, wo er in seinem letzten Soloprogramm aufgehört hat. Er erzählt aus seinem Leben. Er steht weiter UNTER STROM. Seine Kinder werden älter und er auch. Zeit zurück zu blicken. Wie war es in seiner Jugend? Er ist heute noch verzweifelt, warum die schöne Petra aus der 10a nie was von ihm wollte, obwohl er in der Schulmannschaft gesetzt war und im Schwimmbad für sie sogar vom 3er gesprungen ist.

Sein Gastroenterologe hat ihn reingelegt, seine Tochter macht den Führerschein, die Katze darf alles zu Hause, er leider gar nichts mehr ausser an Weihnachten Geschenke kaufen. Er würde gerne mal wieder Gummitwist spielen, dass finden seine Kinder aber völlig uncool.

Egal was er wie macht oder auch nur versucht zu machen, er scheitert. Wie immer. So kennen wir ihn. Und so soll es auch bleiben. Es muss immer Einen geben, der noch blöder ist als man selbst. Und das ist Sven Hieronymus. Es ist lustig, das stimmt. Aber fragen Sie mal ihn, ob ER das lustig findet. Für ihn ist es bittere Realität. Aber er zeigt uns auch auf, dass er in seinem 5. Soloprogramm auf dem Weg zu sich selbst ist. Wenn er jetzt noch wüsste wo er wohnt.... Info und Termine Sven Hieronymus in Ludwigshafen
 
Veranstaltungen in: Koblenz, Ludwigshafen, Mannheim, Speyer
 
Christian "Chako" Habekost: (f)rohe Woinacht
11.12.2014 bis 07.01.2015
  Christian \  
Christian Habekost: s´ Beschde zum Jahreswechsel!

Zum Jahresende schliesst sich der Kreis und die Habekost?sche Weihnachts-Trilogie findet ihren fulminanten Abschluss, wenn der Kur/Pfälzer MundArtist Christian ?Chako? Habekost wieder in die Rolle des kabarettistischen Geschenkeverteilers schlüpft und uns nur vom 10. Dezember 2014 bis zum 07. Januar 2015 von Bürstadt bis Karlsruhe über Landau und Wiesloch mit seinem Weihnachtsprogramm beschert. Mit (F)Rohe Woinacht kehrt der Comedyant zu seinen Wurzeln zurück: Diesmal ohne Zipfelmütze und Ohrensessel, musikalische Begleitung und Theaterrequisite, sondern SOLO, ROH und Ungeschminkt, mit rasantem Tempo und heftiger Lachfrequenz. Ein besinnliches Babbel-Feuerwerk zum Jahreswechsel!

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt
Erst 1, dann 2, dann 3, dann 4
Dann 5, dann 6, dann 8, neunhundert
Un als das 1001. Lichtlein brennt
Da war es endlich klar
Dass dies nicht Scherz, nicht Kerz
Sondern Vadders neue Licht-Schlauch-Kette war

Christian Chako Habekost ist in der Kurpfalz geboren und in der Pfalz daheim. Er lebt heute zwischen Rhein und Wein, Eingeborenen und Touristen, Schoppen und Spätlesen in Bad Dürkheim an der Deutschen Weinstrasse. Seit 1996 rockt der Pfälzer MundArtist die Bühnen vun hiwwe bis driwwe, wo er zuletzt von mehr als 40.000 Zuschauern als ?Der Palatinator? gefeiert wurde. Den Grundstein für seinen charakterisierenden Stilmix aus Sprach-Akrobatik, Brain-Comedy und karibischem-kur/pfälzischem Groove legte er mit seinem ersten Solo- Programm ?De MundArtischt?. Zu weiteren Programm-Highlights seiner Karriere gehören ?De Lokalpatri(di)ot?, ?MundARTacke?, ?Schäni B?scherung? mit ?Dinner for One uff pälzisch? und das Best-Of-Programm ?HabeKostbarkeiten ? ?s Beschde vum Beschde?. Info und Termine Christian "Chako" Habekost: (f)rohe Woinacht in Ludwigshafen
 
Veranstaltungen in: limburgerhof, mutterstadt, weinheim, Bürstadt, Bad Dürkheim, Frankenthal, Heidelberg, Hockenheim, Karlsruhe, Landau in der Pfalz, Ludwigshafen, Mannheim, Neustadt an der Weinstrasse, Schwetzingen, St. Leon-Rot, Wiesloch