Deutschland-Tickets
Konzerte in Hamburg. Eintrittskarten für Veranstaltungen in Hamburg.
Hamburg Konzerte. Die grossen Veranstaltungen und Tourneen in Hamburg: Das Fest der Feste 2015 - die Party Geht Weiter! Präsentiert V. Florian Silbereisen, Helene Fischer: Farbenspiel Tournee...

Konzerte Hamburg

Die beliebtesten Konzerte in Hamburg aus dem Bereich Konzerte.
Eine Kurz-Übersicht finden Sie hier: Konzerte, sortiert nach Datum
 
 1  2  3  4  5  6 · [>>]
 
Anzeige: 1 bis 25 von 694
 
 
Das Fest der Feste 2015 - die Party Geht Weiter! Präsentiert V. Florian Silbereisen
23.01.2015 bis 30.04.2015
  Das Fest der Feste 2015 - die Party Geht Weiter! Präsentiert V. Florian Silbereisen  
Florian Silbereisen: Mit seinem ganz neuen Tourneeprogramm ?Das Fest der Feste? konnte Florian Silbereisen in diesem Jahr das Publikum und die Fans überraschen: Er ?zeigte, wie sexy Volksmusik sein kann. Die vielen jungen Mädels im Publikum kreischten?, schrieb die Bild-Zeitung, ?Volksmusik, die rockt? Früher undenkbar! Dank Silbereisen Wirklichkeit.? Die Berliner Morgenpost registrierte ?Knisterstimmung? und stellte fest: ?Das Fest der Feste ist eine Punktlandung.? In weiteren Zeitungen resümierte man: ?So sexy kann Schlager sein?, Silbereisen ?definierte die Rolle der Volksmusik neu? usw. usw.

Nach Standing Ovations und umjubelten Zugaben steht jetzt fest: ?Die Party geht weiter!? Florian Silbereisen wird das Erfolgsprogramm im nächsten Jahr fortsetzen. Der Entertainer präsentiert von Januar bis Mai ?Das Fest der Feste 2015? ? natürlich wieder mit einem völlig neuen Programm unter dem Motto: ?Volksmusik macht Spass ? auch wenn?s nicht jeder zugibt ;-)? Auch für ?Das Fest der Feste 2015? ist es gelungen, die Senkrechtstarter des Jahres zu verpflichten: voXXclub! Die sechsköpfige Band konnte in den vergangenen Monaten nicht nur die Single- und Albumcharts erobern, sie wurde bereits für ihr Debütalbum mit Gold ausgezeichnet! Die Flashmob-Videos der sechs Sänger wurden über zehn Millionen Mal angeklickt. Auf diese Weise hat es voXXclub bei Youtube bis in die Bestenliste der zehn populärsten ?Top Trending Videos? des Jahres 2013 in Deutschland und Österreich geschafft! Für diese aussergewöhnlichen Erfolge erhielt die Band im Januar in Berlin die ARDAuszeichnung ?Die Eins der Besten?. Beim ?Fest der Feste 2015? werden die sechs Jungs von voXXclub erneut beweisen, was sie können. Ausserdem zeigen beim ?Fest der Feste 2015? die Stars der TV-Startänzer ihre aussergewöhnlichen Talente!

Präsentiert wird ?Das Fest der Feste 2015? natürlich wieder von Florian Silbereisen! Im Februar 2004 stand er zum ersten Mal als Showmaster am Samstagabend vor der Kamera ? als Deutschlands jüngster Showmaster! Damals war er gerade einmal 22 Jahre alt. Seit zehn Jahren gehört er nun schon zu den erfolgreichsten Stars am Samstagabend. Eines seiner Erfolgsgeheimnisse: Florian Silbereisen ist nicht nur Moderator sondern Showmaster, er kündigt Unterhaltung nicht nur an, er sorgt selbst für Unterhaltung ? zum Beispiel mit spektakulären Rekorden und ungewöhnlichen Aktionen.

Genauso leidenschaftlich singt er und genauso kraftvoll spielt er auf seiner Harmonika ? mal virtuos, mal emotional, mal klassisch, mal rockig. In seinem Tourneeprogramm will er auch 2015 zeigen, dass Volksmusik Spass macht ? auch wenn?s nicht jeder zugibt: ?Ich freue mich auf eine Show mit ganz viel Energie und Stimmung! Ich wünsche mir, dass alle Zuschauer mitmachen und mitfeiern!?

Info und Termine Das Fest der Feste 2015 - die Party Geht Weiter! Präsentiert V. Florian Silbereisen in Hamburg
 
Konzerte in: dessau, Bamberg, Berlin, Bielefeld, Braunschweig, Chemnitz, Cottbus, Düren, Dortmund, Dresden, Erfurt, Flensburg, Frankfurt, Freiburg, Halle / Saale, Hamburg, Hannover, Ingolstadt, Jena, Kempten, Kiel, Koblenz, Krefeld, München, Münster, Magdeburg, Nürnberg, Oberhausen, Oldenburg, Regensburg, Saarbrücken, Schwerin, Siegen, St. Pölten, Stuttgart, Suhl, Würzburg, Zwickau
 
Helene Fischer: Farbenspiel Tournee 2014
25.09.2014 bis 14.11.2014
  Helene Fischer: Farbenspiel Tournee 2014  
Helene Fischer: Deutschlands erfolgreichste Livekünstlerin mit neuer spektakulärer Arena-Tournee in 2014!

Sie gehört zu den Künstlerinnen, die zweifelsohne eine absolute Ausnahmestellung einnehmen. Helene Fischer ist im deutschsprachigen Raum und dem angrenzenden europäischen Ausland die Künstlerin der Stunde: Sie ist Powerfrau, Publikumsliebling und jemand, der in viele Rollen schlüpfen kann. Europa-Tourneen vor fast 400.000 begeisterten Besuchern, vielfache Gold- und Platin-Auszeichnungen, sechs "ECHOs", die "Goldene Kamera", eine eigene TV-Show, die Moderation der ECHO-Verleihung und eine Tour-Dokumentation, die zur Primetime ausgestrahlt wurde, stehen auf der Liste ihrer Erfolge! Unter dem gleichen Titel, wie ihr neues Album, wird Helene mit ihrer spektakulären Arena-Tournee "Farbenspiel ? LIVE" im Herbst 2014 auf den Bühnen in Deutschland, Österreich und der Schweiz zu erleben sein.

Jeder, der sich mit Helene Fischer schon beschäftigt hat, weiss um ihren Facettenreichtum und ihre Bandbreite. Umso überraschender ist es, wenn sie immer noch neue Seiten an den Tag legt, wie auf dem neuen Album "Farbenspiel". Das liegt unter anderem auch daran, dass Helene Fischer für dieses Album mit anderen bekannten Künstlern zusammengearbeitet hat. So finden sich beispielweise Songs von Unheilig, Peter Plate (Rosenstolz) und Kristina Bach darauf wieder. Produziert wurde es, wie alle bisherigen Tonträger, vom Erfolgsproduzenten Jean Frankfurter, der auch wieder die meisten Titel komponiert hat.

In den letzten Jahren hat Helene Fischer vor allem durch ihre faszinierenden Live-Shows von sich Reden gemacht und damit ihren aussergewöhnlichen Erfolg manifestiert. Helene Fischer ist die bisher erfolgreichste deutsche Live-Künstlerin. Ihre Konzerte sind Generationen übergreifende und beispiellose Erlebnisse. Ein Massenphänomen, das die deutschsprachige Musik in eine vollkommen neue Dimension gerückt hat.

Auch im Jahre 2014 wird Helene Fischer mit ihrem Team natürlich den Erwartungen gerecht werden und wiederum eine neue spektakuläre und vor allem innovative Show präsentieren. "Wir sind zwar noch mitten in den Planungen, aber eines darf heute schon verraten sein: Wir entwickeln gerade ein gänzlich neues Bühnenkonzept", so Helene Fischer. Zum ersten Mal wird unmittelbar vor, bzw. innerhalb der eigens dafür konstruierten Bühne, ein Bereich entstehen, in dem eine limitierte Anzahl von Fans stehen und somit ihrer Helene ganz besonders nah sein kann. Alle anderen Bereiche in den Arenen bleiben voll bestuhlt.

"Farbenspiel" bedingt eine bunte Farbpalette! Diese mischt Helene Fischer unbestritten auf ihrem neuen Album und garantiert auch bei der grossen Live-Tournee 2014 ? vielschichtig, abwechslungsreich, überraschend, aber immer in ihrer Welt, einfach 100% Helene Fischer! Info und Termine Helene Fischer: Farbenspiel Tournee 2014 in Hamburg
 
Konzerte in: Berlin, Bremen, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Mannheim, Oberhausen, Riesa, Stuttgart, Wien, Zürich / Schweiz
 
257ers: Live 2014
26.09.2014 bis 19.12.2014
  257ers: Live 2014  
257ers: 257ers ? LIVE 2014

AKK! Es gibt gute Nachrichten aus Essen zu vermelden:
Das neue 257ers-Album ist so gut wie fertig und bald auch live zu hören!

Nach dem ?HRNSHN? sich vor gut zwei Jahren auf einem sensationellen sechsten Platz in den Albumcharts breitgemacht und gemütlich einen fahren gelassen hat, waren Shneezin, Mike und Keule in den letzten beiden Jahren auf ausgiebigen Touren und allen erdenklichen Festivalbühnen des Landes unterwegs.

Zwischendrin blieb glücklicherweise noch genug Zeit, am neuen Album zu arbeiten. Mit den neuen Songs im Gepäck geht es im Herbst auf grosse ?LIVE?-Tour. Zum Warmmachen gibt es im August vier Dates in Berlin, München, Hamburg und Köln. Und ab Oktober geht es dann bei ganzen 35 weiteren Gigs in die Vollen. Abgehn! Info und Termine 257ers: Live 2014 in Hamburg
 
Konzerte in: fulda, salzburg / Österreich, Aachen, Aschaffenburg, Augsburg, Bamberg, Berlin, Bremen, Düsseldorf, Dortmund, Dresden, Erfurt, Essen, Flensburg, Frankfurt A. M., Freiburg, Gütersloh, Graz, Hamburg, Hannover, Innsbruck, Köln, Karlsruhe, Kassel, Kiel, Koblenz, Leipzig, Lingen / Ems, Lustenau, Lustenau (österreich), München, Münster, Magdeburg, Nürnberg, Oldenburg, Osnabrück, Potsdam, Rostock, Saarbrücken, Salzburg, Stuttgart, Trier, Würzburg, Weinheim, Wien
 
Carolin Kebekus: Pussyterror
09.09.2014 bis 22.05.2015
  
carolin Kebekus: Pussyterror  
Carolin Kebekus: Ausgezeichnet mit dem Prix Pantheon, dem Kabarettpreis "Tegtmeiers Erben" und dem deutschen Comedy Preis präsentiert Carolin Kebekus nun endlich ihr lang erwartetes erstes Soloprogramm: "PussyTerror"! In über neunzig Minuten spielt, schreit und singt sich die rheinländische Künstlerin durch die Höhen und Tiefen des Lebens einer jungen Frau, die ihre Wurzeln zur Kölner Bronx nicht verheimlicht. Warum auch? Gosse kann auch sexy sein.

Die Stand-Up-Comedienne und Schauspielerin mit den Rehaugen und dem ungezügelten Mundwerk hat die Begabung den ganz normalen Wahnsinn unserer Gesellschaft bis ins Detail zu beobachten, zu parodieren und aufzudecken. Ob Pubertätsverwirrungen, Fernsehkultur oder Konsumhaltung, bis hin zum Porno: Mit starker Mimik und Stimme gesegnet, lässt sie ihren Mädchen-Charme spielen, um dann hemmungslos zu pöbeln, Tabus zu brechen und das Publikum in Ekstase zu bringen. Dass Carolin Kebekus aber auch die leisen Töne beherrscht, beweist sie spätestens dann, wenn sie singt und zeigt, dass der "Pussy Terror" auch seine sanfte Seite haben kann. Info und Termine Carolin Kebekus: Pussyterror in Hamburg
 
Konzerte in: Aurich, Berlin, Bielefeld, Braunschweig, Dortmund, Erfurt, Göttingen, Halle / Saale, Hamburg, Hanau, Hemer, Hilden, Köln, Kamp-Lintfort, Karlsruhe-Neureut, Kassel, Kirchheim unter Teck, Koblenz, Lübeck, München, Münster, Mannheim, Neu-Isenburg, Recklinghausen, Rietberg, Rostock, Saarbrücken, Schwäbisch Gmünd
 
Peter Kraus: das Beste Kommt Zum Schluss
02.10.2014 bis 29.03.2015
  Peter Kraus: das Beste Kommt Zum Schluss  
Peter Kraus: Mit seiner im März 2014 erschienenen CD "Zeitensprung" (Electrola) feiert er grosse Erfolge. Ab Oktober 2014 geht Peter Kraus auf Abschiedstournee. Der Run auf die Konzerttickets ist seit der Verkündung der Tour so riesengross, dass sie durch eine Vielzahl weiterer Zusatztermine erweitert wurde.

Peter Kraus feierte am 18. März dieses Jahres seinen 75. Geburtstag. 75 Jahre! Aber Zweifel sind erlaubt: Schlank, athletisch, scheinbar zeitlos, unsagbar jung geblieben und immer noch bestens bei Stimme ? Peter Kraus ist wohl der fitteste 75-Jährige, den es landauf, landab gibt. Und nicht nur der fitteste. Auch der aktivste. Denn Peter Kraus hat sich entschieden, wieder auf Tournee zu gehen! Diese wird eine ganz besondere werden: Unter dem Motto "Das Beste kommt zum Schluss" wird sich der Ausnahme-Künstler nach rund 60 Jahren auf der Bühne vom intensiven Tourleben verabschieden.

Peter Kraus hat Filmgeschichte, Musikgeschichte und Fernsehgeschichte geschrieben. Seine Karriere, die 1956 mit seinem ersten öffentlichen Auftritt als Rock?n?Roller und Gast von Hugo Strasser im Konzertsaal des Deutschen Museums München begann, nahm ihn voll und ganz in Anspruch. Mit der Entscheidung ? kürzer treten zu wollen ? schafft sich Peter Kraus etwas, von dem er bisher nicht so viel hatte: Nämlich Zeit! Zeit für sich, für seine Familie, für all die Dinge, die ihm noch wichtig sind: Malen, Reisen, Golf spielen.

Seine letzte grosse Show wird ihn ab Herbst 2014 in über 40 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz führen. Ein wunderbarer Anlass, sein übervolles Leben Revue passieren zu lassen. Mit einem Peter Kraus in Bestform! - unterhaltsam, humorvoll und mit dem für ihn so typischen Schuss Ironie. Dabei wird er nur Hits singen ? seine und auch die von anderen Interpreten. Es wird ein Konzertabend, der das Publikum zum Mitsingen und Tanzen animieren soll. Er will es richtig krachen lassen! Und so seinem Publikum für seine langjährige Treue mit einem vergnüglichen und stimmungsvollen Abend "DANKE!" sagen.
Info und Termine Peter Kraus: das Beste Kommt Zum Schluss in Hamburg
 
Konzerte in: Aachen, Augsburg, Baden-Baden, Basel / Schweiz, Berlin, Bielefeld, Bremen, Chemnitz, Dortmund, Erfurt, Frankfurt / Main, Freiburg, Göttingen, Graz, Halle / Saale, Hamburg, Hannover, Hof / Saale, Köln, Kassel, Kempten, Koblenz, Lübeck, Leipzig, Lingen (ems), Linz, München, Münster, Magdeburg, Mannheim, Nürnberg, Neu-Ulm, Oberhausen, Rostock, Saarbrücken, Salzburg, St. Pölten, Stuttgart, Wetzlar, Wien, Zürich / Schweiz, Zwickau
 
Voca People - Musik und Comedy von einem Anderen Stern
07.11.2014 bis 14.12.2014
  Voca People - Musik und Comedy von einem Anderen Stern  
Voca People: Live in Concert 2014
VOCA PEOPLE
Musik und Comedy von einem anderen Stern

Auf in die nächste Entertainment-Dimension! Unter dem Motto ?Musik ist Leben und Leben ist Musik!? präsentieren Voca People mit feinster a capella - Stimmakrobatik einen grenzenlosen Spass aus Musik, Beatbox und Comedy. Sie nehmen ihr Publikum mit auf eine unterhaltsame Zeitreise durch die internationale Musikgeschichte von Mozart, Beethoven und Rossini über ABBA, Queen und John Lennon zu Michael Jackson, Madonna und George Michael. Ab November 2014 werden Voca People wieder auf der Erde landen und durch Deutschland und Österreich touren. In einer Voca People ? Show kommen die Zuschauer aus dem Staunen nicht heraus!

Die acht internationalen Weltklasse-Sänger verbinden A-Capella-Gesang von höchster stimmlicher Qualität und die hohe Schule der Beatbox-Kunst mit Theater-Elementen und Comedy. Sie begeistern mit ihrer Show Jung und Alt, Klassik- und Popfreunde gleichermassen? und das alles ganz ohne Instrumente. Jedes Mitglied dieser Vollblut-Vokalisten spielt eine Hauptrolle, die sich in Bewegung, Stimmlichkeit und Schauspiel widerspiegelt. Jede Bewegung, jeder Ton, jeder Blick bedingt wiederum das Gesamtbild der Show und gehorcht einer perfekt aufeinander abgestimmten Choreographie. Voca People zeigen mit spielerischer Leichtigkeit höchstes musikalisches Niveau.

In Rio de Janeiro, Mexico City, Montreux, Mailand, Rom, Paris, Amsterdam und New York sorgten Voca People bereits für grenzenlose Euphorie. Auf der ganzen Welt fand ihre innovative Musikkreation innerhalb kürzester Zeit mit unglaublichen 50 Millionen Klicks auf YouTube Verbreitung. Mehr als 1 Mio. Zuschauer und über 150.000 Facebook-Fans weltweit haben sie mit ihrer ausserirdischen Performance bereits erreicht. Als sie 1 Jahr lang am OFFBroadway spielten, gewannen die Stimmwunder vom Stern Voca 2012 in New York die höchste Auszeichnung den der OFF-Broadway zu vergeben hat- den Lortel Award.

Voca People das sind ?8 Stimmwunder, 70 Welthits und 100 Prozent Spass!? Berliner Zeitung

Wer sind die Voca People?
Jenseits der Sonne gibt es einen uns bisher unbekannten, weissen Planeten Voca. Die lustigen, musikalischen und ebenso weissen Bewohner des Planeten ? sie werden Voca People genannt ? leben seit etlichen Jahrtausenden friedlich miteinander und verständigen sich allein durch melodische Klänge. Ja, Musik ist ihre Sprache. An einem ganz besonderen Tag machte sich eine abenteuerlustige Gruppe, bestehend aus fünf mutigen Männern und drei furchtlosen Frauen auf den Weg, ihr Lebensmotto ?Musik ist Leben und Leben ist Musik? in die Weiten des Universums zu tragen.

Doch es kommt, wie es kommen muss: Auf ihrer intergalaktischen Musikreise sind Voca People zu einer Notlandung auf dem Planeten Erde gezwungen. Der Antrieb ihres Raumschiffs, der mit musikalischer Energie geladen wird, ist völlig entladen. Vorsichtig machen sich die acht ausserirdischen Superstars auf, ihre Umgebung und die Menschen zu erkunden. Schnell wird ihnen dabei bewusst, dass die menschliche Musik als perfekter Energielieferant für ihr Raumschiff dient und die Treibstoff-Ressourcen auffüllt. Also nutzen Voca People ihre besonderen Fähigkeiten und beginnen die musikalischen Gedanken der Erdlinge zu lesen. Mit internationalen Klassikern der Musikgeschichte fällt es ihnen nicht schwer jedes Publikum zu begeistern um damit wieder ihre Batterien aufzuladen und wieder in Richtung Voca aufbrechen zu können. Info und Termine Voca People - Musik und Comedy von einem Anderen Stern in Hamburg
 
Konzerte in: Aachen, Bamberg, Bielefeld, Braunschweig, Chemnitz, Cottbus, Delbrück, Essen, Frankfurt, Göttingen, Halle / Saale, Hamburg, Hannover, Karlsruhe, Kassel, Koblenz, Lübeck, Leipzig, Münster, Magdeburg, Mannheim, Nürnberg, Osnabrück, Reutlingen, Stuttgart, Wetzlar, Wien
 
Helene Fischer: Farbenspiel Live - die Stadion-Tournee 2015
28.05.2015 bis 04.07.2015
  Helene Fischer: Farbenspiel Live - die Stadion-Tournee 2015  
Helene Fischer: Farbenspiel-LIVE
Helene Fischer
Die Stadion-Tournee 2015
Zusatzshows: 04.06.2015 Hamburg - Imtech Arena, 15.06.2015 Köln - RheinEnergieStadion, 20.06.2015 Gelsenkirchen - VELTINS-Arena, 27.06.2015 Leipzig - Red Bull Arena

Erst Köln und Gelsenkirchen, dann Hamburg, jetzt Leipzig: ?Farbenspiel-LIVE? ist weiterhin auf dem Weg zur Tournee der Superlative!

Helene Fischer ist zweifelsohne die erfolgreichste Live-Künstlerin, die Deutschland derzeit zu bieten hat. So war es wenig verwunderlich, dass die fast 300.000 Tickets ihrer grossen Arena-Tournee "Farbenspiel ? LIVE" im Herbst 2014 innerhalb von wenigen Wochen ausverkauft waren. Viele Fans hatten kein Glück und gingen leer aus. Aufgrund dieser überwältigenden Nachfrage haben sich Helene Fischer und ihr Team dazu entschlossen, die aktuelle Tournee im kommenden Jahr auf beeindruckende Weise fortzusetzen: Bei 18 Konzerten in den grössten Stadien in Deutschland, Österreich und der Schweiz werden dann hoffentlich wirklich alle die Gelegenheit erhalten, die Show "Farbenspiel ? LIVE" in ganz besonderer Atmosphäre und in XXLVersion erleben zu können.

Nach dem spektakulären Gastspiel in der VELTINS Arena auf Schalke im Rahmen ihrer Sommer Events 2013 wird sich Helene Fischer mit ihrer grossen Stadion- Tournee ab Juni 2015 noch einmal selbst übertreffen: "In einem grossen Stadion zu spielen, das ist schon eine besondere Herausforderung. Ich freue mich wahnsinnig auf diese Konzerte, mit denen ich mich auch bei allen Fans für die fantastische Unterstützung in den letzten Jahren bedanken möchte. Dafür werden wir uns so richtig ins Zeug legen!" Mit jedem neuen Album, mit jeder neuen Tournee scheint Helene Fischer auf dem Höhepunkt ihrer Karriere zu stehen ? und doch geht es immer nur in eine Richtung weiter: steil nach oben!

Mit ihrer erfrischenden Art, ihrem einnehmenden Wesen und ihrer bemerkenswerten Professionalität hat sich die junge Entertainerin in der Unterhaltungsbranche einen grossen Namen gemacht. Was sie auch anpackt, es wird zum Erfolg: Ihr aktuelles Studioalbum "Farbenspiel" hat sich innerhalb kürzester Zeit über eine Million Mal verkauft und hält sich seit seiner Veröffentlichung konsequent in den Top 10 der Charts. Die Single-Auskopplung "Atemlos durch die Nacht" erreichte Spitzenplatzierungen in vielen europäischen Ländern. Ein echter Megahit! Ob sie Konzerte vor zehntausenden begeisterten Besuchern gibt, als Gastgeberin durch ihre eigene TV-Show führt oder, aufgrund des grossen Zuspruchs im vergangenen Jahr, bereits zum zweiten Mal die ECHO-Verleihung moderiert: Helene Fischer gehört auf die grosse Bühne! Wenn sie vor Ihr Publikum tritt, ist sie zu 100 % da.

Mit ihrer starken Bühnenpräsenz und ihrer schier unbändigen Power macht sie jede Live-Show zu einem atemberaubenden Spektakel, das Generationen vereint. Mit dieser Power wird sie ihrem Publikum auch im Sommer 2015 ganz besondere Konzerterlebnisse bescheren. Wenn zigtausende Fans unter freiem Himmel zu Helenes grössten Hits ausgelassen feiern und bei romantischen Balladen das Stadion in ein Lichtermeer verwandeln, sind Gänsehautmomente garantiert: Das wird "Farbenspiel ? LIVE. Die Stadion-Tournee 2015". Info und Termine Helene Fischer: Farbenspiel Live - die Stadion-Tournee 2015 in Hamburg
 
Konzerte in: hasselt / Belgium, nürnberg, stuttgart, Basel / Schweiz, Berlin, Dresden, Frankfurt, Gelsenkirchen, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Rostock
 
Reinhold Beckmann & Band
25.10.2014 bis 16.12.2014
  Reinhold Beckmann & Band  
Reinhold Beckmann: Beckmann & Band live

"Diese Unmittelbarkeit kann Fernsehen nicht" ? Im Herbst 2014 geht Reinhold Beckmann mit seiner Band in Deutschland, Österreich, in der Schweiz und Luxemburg auf Tournee.

Sportjournalist, Talkmaster, Filmemacher ? Reinhold Beckmann ist einer der bekanntesten Gesichter im deutschen Fernsehen. Aber war da nicht noch was mit Musik? Stimmt! Reinhold Beckmann singt und komponiert, er spielt Gitarre und ist Mitglied einer Band. Seit mehr als zwei Jahren geht der "Fernsehfritze" mit seinem Quartett regelmässig auf Tour. Über 70 Auftritte haben Beckmann & Band bereits gespielt. Vor allem in Norddeutschland begeistern sie immer wieder ihr Publikum. Doch jetzt weiten sie ihren Aktionsradius aus. Nach der Veröffentlichung des ersten Albums "bei allem sowieso vielleicht" (Electrola/Universal Music Group) am 14. März 2014 steht im Herbst die erste grosse Tournee durch ganz Deutschland, Österreich, die Schweiz und Luxemburg an.

Verwirklicht wird dieses ebenso überraschende wie wohltuend entspannte und vor allem vielseitige musikalische Konzept von Reinhold Beckmann als Sänger und Gitarrist und seiner mitreissend spielfreudigen und versierten Band. An der Gitarre glänzt Andreas Dopp. Er war lange Jahre festes Mitglied der Band von Ina Müller, spielt mit Dominik Horwitz aktuell ein Brel?Programm und ist darüber hinaus vielgefragter Studiomusiker (u.a. für den Film "Der Medicus"). Für das Debütalbum hat er die meisten der Songs gemeinsam mit Reinhold Beckmann erarbeitet. Bassist Thomas Biller trat u.a. mit Joe Pass, Annett Louisan und Inga Rumpf auf und unterstreicht mit seinem Kontrabass bei Beckmann & Band den erdig jazzigen Sound des Ensembles. Als Musiker und Arrangeur, der für Stars wie Peter Maffay, die Pet Shop Boys oder die NDR Bigband arbeitete, machte sich Jan-Peter Klöpfel, der auch Filmmusiken arrangiert ("Der Baader-Meinhoff Komplex"), einen Namen. Bei Beckmann & Band spielt er Klavier, Akkordeon und Trompete. Schliesslich brilliert der langjährige Ina-Müller-Drummer Helge Zumdieck am Schlagzeug. Er ist Gründer und Dozent der Hamburg School of Music und wurde zum Abschluss seines Drum-Studiums in L.A. zum "outstanding drummer of the year" gekürt. Info und Termine Reinhold Beckmann & Band in Hamburg
 
Konzerte in: Aachen, Aschaffenburg, Augsburg / Spectrum, Aurich, Bad Homburg V. D. Höhe, Berlin, Bonn, Bremen, Düsseldorf, Dortmund, Dresden, Erfurt, Freiburg, Graz, Halle / Saale, Hamburg, Köln, Kempten, Mönchengladbach (wickrath), München, Münster, Mannheim, Neuruppin, Niedernhausen, Oldenburg, Potsdam, Rostock, Salzburg, Spiesen-Elversberg, Wien
 
Roger Cicero & Big Band: Was Immer Auch Kommt - Tournee 2014
24.09.2014 bis 30.10.2014
  Roger Cicero & Big Band: Was Immer Auch Kommt - Tournee 2014  
Roger Cicero: Roger Cicero hat sich viel Zeit gelassen, um Songs für sein neues Album zu schreiben. Immer wieder zog er sich in diverse Studios zurück, arbeitete mit verschiedenen Teams, feilte an Texten, die sein Leben widerspiegeln. 2013 stand aber auch im Zeichen seiner Jazz Experience. Um den nötigen Abstand zu haben, besann sich ROGER CICERO auf seine musikalischen Wurzeln und begeisterte mit seinem Jazztrio bei einigen ganz besonderen Konzerten im kleinen Kreis (TV Ausstrahlung am 09.12.13 auf 3sat).

Nun ist das neue Album so gut wie fertig und wird voraussichtlich im März 2014 erscheinen (Warner).

Mit den neuen Songs im Gepäck kehrt der vielseitige Ausnahmekünstler zu seiner Paradedisziplin zurück: satter Big Band Sound kombiniert mit starken deutschen Texten! Wie immer voller Spielfreude geht ROGER CICERO mit seiner 13-köpfigen Bigband ab Sommer 2014 auf grosse Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Der Wahl-Hamburger holte den Sound aus den 50ern ins Hier und Jetzt und machte ihn für das 21. Jahrhundert salonfähig. Doch längst hat er die Grenzen des Swings überschritten und sein Repertoire um Jazz und Soul, Funk und Pop erweitert. Mit jedem neuen Projekt, jedem Album und jeder Erfahrung entwickelt er sich als Musiker weiter und überrascht so sein Publikum mit immer neuen Facetten. Sein Geheimnis? Er nimmt sich die Zeit, genau hinzuschauen und neue Dinge auszuprobieren.

Mit seiner unverwechselbaren Stimme, seinem Humor und seinen aussergewöhnlichen Entertainer-Qualitäten wird Roger auch 2014 seine Fans begeistern.

Freuen Sie sich auf Roger Cicero mit seiner Bigband, wie Sie ihn kennen: Musiker durch und durch ? charmant, virtuos, leidenschaftlich. Was immer auch kommt! Info und Termine Roger Cicero & Big Band: Was Immer Auch Kommt - Tournee 2014 in Hamburg
 
Konzerte in: Berlin, Bielefeld, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Düsseldorf, Dortmund, Dresden, Erfurt, Frankfurt / Main, Graz, Hamburg, Hannover, Köln, Kiel, Lübeck, Leipzig, Lingen (ems), München, Mainz, Mannheim, Nürnberg, Oberhausen, Saarbrücken, Stuttgart, Wien
 
Tao - The Samurai Of The Drum
09.01.2015 bis 28.02.2015
  Tao - die Kunst Des Trommelns  
Tao: Explosiv und dennoch klassisch. Ursprünglich und trotzdem modern. Millionen konnte das japanische Trommel-Ensemble TAO bereits bei Gastspielen weltweit begeistern. TAO belebt die jahrhundertealte, überlieferte Wadaiko-Kunst mit Elementen des Pops und kehrt nun nach Zürich und Basel zurück.

Ihre neue Show verbindet auf beeindruckende Weise Tradition und Moderne und lädt ein zu einer Reise durch Zeit und Raum. Ausgehend von klassischen Bildmotiven der Edozeit führen die Trommlerinnen und Trommler den Zuschauer von den Anfängen der Wadaiko-Musik bis hin zu ihrer zeitgenössischen Form, die einen einzigartigen globalen Beat versprüht.

Die furiosen Rhythmen, die sich zu einem aufpeitschenden Trommelgewitter steigern, dargeboten mit ausserordentlicher Präzision, Wucht und Ausdauer, haben eine ? im wahrsten Sinne des Wortes ? durchschlagende Wirkung. TAO ist mehr als ein atemberaubendes Klangerlebnis. TAO ist überquellende Lebendigkeit und enorme Musikalität. Eine einzigartige Performance, eine Mischung aus musikalischer Meditation und wilder Kampfkunst, gekrönt von einer minutiös abgestimmten Choreografie.

Um die imposanten Trommeln mit einem bis zu 1,70 Meter grossen Durchmesser zum Klingen zu bringen, wird dem elfköpfigen Ensemble neben einem ausgesprochenen Rhythmusgefühl vor allem eines abgefordert: voller körperlicher Einsatz. Aber TAO ist nicht nur martialisches Trommeln und Schwingungen, die den Körper von den Zehenspitzen bis zu den Haarwurzeln durchdringen. TAO ist gleichfalls ein Wechselspiel zwischen dem tiefen Grollen der riesenhaften Wadaiko-Trommeln und zarten, zerbrechlichen Momenten voll lyrischer Schönheit, erwachsen aus der Philosophie des fernen Ostens.

In Japan galt die Trommel schon in den religiösen Kulthandlungen der Frühzeit als Bindeglied zu den höheren Mächten, als Sprachrohr, das die Götter und Geister erwecken und ihren Beistand und Wohlwollen erbitten sollte. Von jungen Musikern in den letzten Jahrzehnten als Musikinstrument wiederentdeckt und in seiner Spielweise modernisiert, beschert sie TAO nun die Begeisterung eines weltweilten Publikums, und das schon seit Jahren. 2004 auf dem Edinburgh Fringe Festival erstmalig von europäischen Zuschauern gefeiert, schickt sich die Wadaiko-Truppe erneut an, den Puls ihrer Zuhörer in die Höhe zu treiben. Sie an die Hand zu nehmen und auf einer noch nie dagewesenen Reise zu führen, einer Reise mit unbestimmten Ziel: "Another world, another time".

Pressestimmen:
"...eine energiegeladene, körperbetonte und elegant inszenierte Performance mit Elementen aus Tanz und Kampfkunst."
Neue Zürcher Zeitung

"Der rhythmische Zweikampf ... an der Riesentrommel wurde zu einem Höhepunkt, bei dem die Spieler mit rasendem Trommelfeuer ... und mit ihrer Powervirtuosität das Publikum vor Begeisterung aus den Sitzen rissen."
Hamburger Abendblatt Info und Termine Tao - The Samurai Of The Drum in Hamburg
 
Konzerte in: Baden-Baden, Basel / Schweiz, Berlin, Bielefeld, Bonn, Bregenz, Bremen, Chemnitz, Cottbus, Darmstadt, Dortmund, Dresden, Frankfurt, Freiburg, Halle / Saale, Hamburg, Hannover, Innsbruck, Kassel, Kempten, Kiel, Koblenz, Lübeck, Mainz, Mannheim, Nürnberg, Reutlingen, Rostock, Stuttgart, Trier, Würzburg
 
Santiano: mit Den Gezeiten
09.08.2014 bis 13.09.2014
  Santiano: mit Den Gezeiten  
Santiano: Kaum jemand hat vor knapp einem Jahr damit gerechnet, dass dieses neue und ungewöhnliche Musikprojekt namens Santiano einen so beeindruckenden Ritt auf der Erfolgswelle hinlegt. Heute wissen wir: es war damals nur die Ruhe vor dem Sturm. Nach ihrem unglaublich erfolgreichen Jahr 2012, das mit doppelt Platin für das Debüt-Album, einer ausverkauften Tournee und einem Echo belohnt wurde, legt die Band mit einer weiteren Konzertreise nach: "Mit den Gezeiten - Live in Concert 2013/2014".

Wie bei den Seemannsliedern, den sogenannten Shantys, spiegeln die Lieder von Santiano das Leben der Seefahrt in seiner vollen Ausprägung wider: Das Lichten des Ankers, das Setzen der Segel, Verabschiedung, Sehnsuchtsgefühle aber auch das gesellige Treiben in einer gemütlichen Runde. Und dass die Musiker wissen, wovon sie reden, bedingt sich in ihrer gegebenen Affinität zur Seefahrt. Pete Sage, der unter anderem mit Westernhagen und Mike Oldfield als Geiger zusammen arbeitete, kennt die Seefahrt seit 30 Jahren. Aber auch alle anderen vier Musiker waren entweder selbst Seefahrer oder haben als Musiker in ihrer musikalischen Vergangenheit "die salzige Luft und die nordische Weite" immer wieder im Fokus gehabt.

Der Musikstil Santianos vermischt verschiedene Musikgenres: Ob traditionelle, internationale Volkslieder, Popmusik, Rock?n?Roll oder Irish Folk. Ob im "Chor" kräftig und stimmgewaltig bei den Uptempo Nummern oder gefühlvoll in den Balladen ? der Facettenreichtum und ihre Musikalität erstreckt sich auf ganzer Bandbreite. Santiano ist das Kunststück gelungen, eine fast vergessene Musiktradition neu und modern verpackt aufleben zu lassen.

Mit einer gehörigen Portion Seemans-Charme und ihrem neuen gleichnamigen Album "Mit den Gezeiten" an Bord gehen die fünf Musiker vor Anker. Leinen Los und Mit den Gezeiten -  Santiano! Info und Termine Santiano: mit Den Gezeiten in Hamburg
 
Konzerte in: ralswiek - Rügen, Dresden, Hamburg, Hemer, Salzbergen, Stadtallendorf, Stuttgart
 
The Dublin Legends
04.09.2014 bis 23.11.2014
  The Dublin Legends  
The Dublin Legends: The Dubliners waren trotz der immer wieder wechselnden Besetzung eine der berühmtesten und einflussreichsten Bands des Irish Folk ? und zwar über die letzten 50 Jahre hinweg. Nachdem im Frühjahr 2012 mit Barney McKenna das letzte der ursprünglich vier Gründungsmitglieder aus dem Jahr 1962 gestorben ist, verkündete John Sheahan kurz darauf, dass auch die Dubliners sich nach ihrer 50-Jahre-Jubiläumstour auflösen und somit am 31. Dezember 2012 ihr letztes Konzert geben würden.

Genau hier hätte die Geschichte enden können, doch wie das mit Legenden so ist: Sie werden nicht vergessen, sie lösen sich nicht auf, sie gehen nicht verloren. Im Fall der Dubliners benennen sie sich jedoch um. The Dublin Legends nennt sich die Band ab 2013 treffend und macht sich auf, die Welt des Irish Folk unter neuem Namen noch einmal zu erobern.

Genau deshalb kommen The Dublin Legends zurück und bringen dabei wieder die typisch unbeschwerte und beschwingte irische Lebensart mit nach Deutschland. Neben Seán Cannon, Eamonn Campbell und Patsy Watchorn können sich die Fans auch wieder auf Paul Kelly freuen, der die Band bereits auf ihrer letzten Tour begleitet und das Publikum mit seinem überragenden Geigenspiel begeistert hat.

So wie ein Maler nicht den Pinsel aus der Hand legt, nur weil er plötzlich das Rentenalter erreicht, können auch die irischen Vollblutmusiker, die mittlerweile zwar ergraut, aber noch immer so berühmt und legendär wie Rockstars sind, nicht aufhören, das zu tun, was sie am meisten lieben und am besten können: Live den besten Irish Folk aller Zeiten spielen und das Publikum damit zum Kochen bringen.

Denn wenn The Dublin Legends in ihrem hohen Alter noch über die Bühne springen können, dann reisst das wirklich jeden im Publikum mit. Insbesondere, wenn das junggebliebene Altherren-Quartett vom Irish Folk mühelos zum Celtic Rock wechselt. Für eben diese Vielseitigkeit, mit der sie zahlreichen anderen Bands die Türen im Musikmarkt geöffnet haben, sind The Dublin Legends bekannt geworden. Info und Termine The Dublin Legends in Hamburg
 
Konzerte in: kiel, kiel-Wik, Berlin, Bochum, Duisburg, Frankfurt / Main, Graz, Hamburg, München, St. Pölten, Stuttgart-Wangen, Taunusstein-Wehen, Traun, Wien
 
The Australian Pink Floyd Show: Welcome To The Machine 2015
27.03.2015 bis 29.04.2015
  The Australian Pink Floyd Show: Welcome To The Machine 2015  
The Australian Pink Floyd Show: THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW
WELCOME TO THE MACHINE Tour 2015

Weltweit erfolgreichste Pink Floyd Tribute-Band kommt 2015 erneut auf grosse Tour

Neue Show ist angelehnt an das 40-jährige Bestehen des Albums Wish You Were Here

Die weltweit erfolgreichste Pink Floyd Tribute-Band spielt hierzulande ihre achte grosse Hallentour in Folge: Nach mehreren äusserst erfolgreichen Tourneen und diversen ausverkauften Shows in den vergangenen Jahren kehrt THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW auch 2015 mit neuer Show zurück nach Deutschland.

Ihre Tour stellen die Australier im kommenden Jahr unter das Motto WELCOME TO THE MACHINE ? zugleich Songtitel und Hommage an das Pink Floyd-Album Wish You Were Here. Sie ist die bis dato umfangreichste Deutschlandtour und führt die Band im März und April 2015 in insgesamt 26 Städte, darunter Berlin, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt und Köln.

Wish You Were Here wurde in dem vor allem durch die Beatles weltberühmt gewordenen Tonstudio Abbey Road Studios in London aufgenommen und erschien im September 1975. Es enthält lediglich fünf Titel, die alle nahtlos ineinander übergehen ? darunter der bekannte Song Shine On You Crazy Diamond, eine Würdigung an das frühere Pink Floyd-Bandmitglied Syd Barrett. Das 40-jährige Bestehen des Albums nimmt sich THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW zum Anlass, Wish You Were Here bei ihrer kommenden Tour gebührend zu würdigen.

Damit nicht genug: Während ihrer rund zweistündigen Show spielen die Musiker nicht nur Stücke von Wish You Were Here, sondern auch weitere Pink Floyd-Klassiker unterschiedlichster Alben. Mit jedem Ton garantiert die Band musikalische Präzision zwischen psychedelischen Sounds und Progressive Rock, die kaum vom Original zu unterscheiden ist ? und damit ein einmaliges Liveerlebnis für alle Pink Floyd-Fans bietet.

So nah an Pink Floyd wie nur möglich, aber dennoch mit einer persönlichen Note versehen, die als Hommage an die grossen Vorbilder zu verstehen ist ? das ist das Credo von THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW. Durch die unbeirrbare Akribie bei ihrem Ansatz, den Sound von Pink Floyd so perfekt wie möglich zu reproduzieren, gelingt den Australiern das scheinbar Unmögliche: Die wahrhaftige Auferstehung der grossartigsten Rockmusik, die jemals geschrieben wurde. "Setting the gold standard", bringt es die TIMES auf den Punkt.

Seit über fünfundzwanzig Jahren besteht die Tribute-Band, weltweite Tourneen führte die Truppe bereits in fünfunddreissig Länder ? und sie haben rund vier Millionen Tickets verkauft! Dass sie ihr Handwerk perfekt beherrschen, hat THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW damit bereits einem Millionenpublikum bewiesen und selbst kritischste Fans überzeugt. Kein Wunder, zerstreuen sich angesichts des satten, aber sensibel ausgesteuerten Sounds und der Stimmen, die wie die der Originale klingen, jegliche Zweifel daran, dass hier niemand anderes als leidenschaftliche Musiker auf der Bühne stehen. In Kombination mit einer aufwändigen Licht- und Lasershow sowie passenden Videoprojektionen und Animationen, die die Musik stets visuell untermalen, werden die Deutschlandauftritte von THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW im kommenden Jahr mit Sicherheit erneut zu einem herausragenden Konzerterlebnis. Info und Termine The Australian Pink Floyd Show: Welcome To The Machine 2015 in Hamburg
 
Konzerte in: Aurich, Berlin, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Erfurt, Frankfurt, Halle / Westfalen, Hamburg, Hannover, Köln, Karlsruhe, Kempten, Leipzig, München - Freimann, Münster, Magdeburg, Mannheim, Nürnberg, Neu-Ulm, Oberhausen, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart, Würzburg
 
Beatrice Egli: Pure Lebensfreude Tour
01.11.2014 bis 31.01.2015
  Beatrice Egli: Pure Lebensfreude Tour  
Beatrice Egli: "Früher war mein grosser Traum, irgendwann auf der Bühne stehen und meine Lieder vor einem grossen Publikum singen zu dürfen", erinnert sich Schlager-Shootingstar Beatrice Egli lächelnd an ihren Herzenswunsch als Kind zurück. Ein Traum, der sich für die bezaubernde Schweizerin mit ihrem sensationellen Sieg bei "Deutschland sucht den Superstar" erfüllt hat. Mit ihrem Platin-veredelten Top 2-Albumdebüt "Glücksgefühle" und ihrer gleichnamigen Erfolgstournee hat Beatrice Egli im vergangenen Jahr die gesamte Schlagerwelt tanzend aus den Angeln gehoben ? und das so leicht und spielerisch, als hätte sie vorher nichts anderes in ihrem Leben getan.

Auf ihrem brandneuen Album "Pure Lebensfreude" und der anschliessenden Tour lebt die umwerfende 25jährige nun ihren wundervollen Traum weiter! Mit Beatrice Egli weht nun ein frischer Wirbelwind durch die Hitparaden und Konzerthallen, der ein Publikum zwischen 8 und 88 begeistert und ein lange belächeltes Musikgenre auch und gerade bei jungen Leuten wieder salonfähig gemacht.

Beatrice Egli liebt den Schlager, lebt den Schlager. Tag für Tag, Nacht für Nacht, Augenblick für Augenblick. Schlager stellt für die im malerischen Pfäffikon geborene Sängerin viel mehr als nur eine simple Musikrichtung dar ? Schlager bedeutet für sie ihre ganz persönliche Lebensphilosophie. Das ganz bewusste Leben und Erleben, gepaart mit einer ansteckenden Lebenslust. "Pure Lebensfreude" ? ein Titel, der kaum besser zu Beatrice Egli passen könnte ? strahlt sie doch genau dies mit jedem Lächeln, mit jeder gesungenen Note und mit jeder noch so kleinen Geste aus. "Pure Lebensfreude heisst für mich, wenn ich singen darf. Ganz besonders natürlich, wenn ich in der deutschen Sprache singen darf. Wenn ich einfach das leben darf, wofür ich brenne. Und ich brenne für mein Leben" - für ihre Familie, für ihre Freunde und natürlich für den Schlager und ihre unzähligen Fans. "Ich schöpfe all meine Lebensfreude aus diesen wunderbaren Dingen."

Beatrice Eglis offenes Erfolgsgeheimnis: "Ich liebe es, nah bei den Menschen zu sein" ? besonders bei denen, die zu tausenden zu ihren mitreissenden Auftritten pilgern. Beatrice Egli versammelt alle Generationen unter einem Konzerthallendach: Von den Eltern, über die Jugend, bis hin zu den ganz Kleinen und sogar den Grosseltern.
Info und Termine Beatrice Egli: Pure Lebensfreude Tour in Hamburg
 
Konzerte in: Berlin, Bielefeld, Bochum, Cottbus, Dresden, Erfurt, Freiburg, Hamburg, Hannover, Köln, Kempten, Kiel, Leipzig, Linz, München, Mannheim, Offenbach Am Main, Rostock, Stade, Stuttgart, Wien
 
Stahlzeit - das Rammstein Tribute-Konzert
02.08.2014 bis 09.05.2015
  
stahlzeit - das Große Rammstein Tribute Konzert  
Stahlzeit (Rammstein Cover): Stahlzeit - eine der besten Rammstein-Cover-Bands weltweit. Seit Ende 2010 sind die Herren mit einer neuen spektakulären Produktion auf Tour, die alles bisher Dagewesene in den Schatten stellt. Stahlzeit inszeniert nicht nur die Musik mit dem für Rammstein so typischen Bombast-Livesound perfekt - auch die aufwendige Feuershow wird ebenso genial, fesselnd und spektakulär wie beim Original umgesetzt. Dazu kommt die verblüffende Ähnlichkeit von Stahlzeit-Frontmann Heli Reissenweber in Aussehen, Stimme und Performance mit Rammstein-Sänger Till Lindemann.

Mit Mega-Technik von über 300.000 Watt Licht und Ton, 15 Tonnen Bühnenmaterial und komplett neuem Bühnenbild, werden sämtliche Höhepunkte aller bisherigen Rammstein-Tourneen bei dieser einzigartigen Tribute-Show originalgetreu arrangiert. Wenn sich die beeindruckend grossen Ventilatoren zum basslastigen Intro langsam in Bewegung setzen, schlagen die Herzen eines jeden Rammstein-Fans höher. Der Beginn einer schweisstreibenden Zwei-Stunden-Show.

Keiner der grossen Rammstein-Hits wird ausgelassen. Ein Best-Of-Programm aus älteren wie auch topaktuellen Songs steigert sich im Laufe der Show von einem Superlativ zum nächsten. Computergesteuert und von einer professionellen Pyro-Crew in Szene gesetzt, wird die Show von genau diesen unglaublichen Feuersbrünsten getragen, deren Masse und Vielfältigkeit man bisher nur bei einem Original Rammstein-Konzert live zu sehen und förmlich zu spüren bekommen hat.

Auch bei Stahlzeit werden Hebebühnen ausgefahren, Lichttraversen heben und senken sich, Raketen durchqueren die Halle, bevor bei der allerletzten Zugabe die Zuschauer in einem Meer aus Konfettistreifen versinken und die Band sich mit "Engel" verabschiedet. Stahlzeit ist die europaweit meistgebuchte Tributeband. Mit dieser grossen Show werden ganz zweifellos neue Massstäbe gesetzt. Nur in grösseren Hallen ist diese Produktion umsetzbar, aber so verhält es sich ja auch bei den Vorbildern. Info und Termine Stahlzeit - das Rammstein Tribute-Konzert in Hamburg
 
Konzerte in: Aurich, Bamberg, Bergen / Rügen, Berlin, Beverungen, Dresden, Filderstadt, Freiberg, Halle / Saale, Hamburg, Heilbronn, Karlsruhe - Durlach, Löbau, Leipzig, München, Neubrandenburg, Osnabrück, Passau, Plauen, Regensburg-Obertraubling, Rostock, Siegen, Velten
 
Udo Jürgens: Mitten im Leben Tournee 2015
22.02.2015 bis 31.03.2015
  Udo Jürgens: Mitten im Leben Tournee 2014  
Udo Jürgens: Info und Termine Udo Jürgens: Mitten im Leben Tournee 2015 in Hamburg
 
Konzerte in: Bamberg, Berlin, Bielefeld, Bremen, Dortmund, Dresden, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Münster, Magdeburg, Neu-Ulm, Oberhausen, Regensburg, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart, Wien
 
Giora Feidman Jazz-Experience: Klezmer Meets Jazz 2014
15.08.2014 bis 10.05.2015
  The Giora Feidman Jazz-Experience: Klezmer Meets Jazz 2014  
Giora Feidman: Jazzmer ! Klezmer meets Jazz
"The Giora Feidmann Jazz-Experience"

Über einen möglichen Ruhestand nachzudenken, kommt für Giora Feidman, der aktuell mit sieben verschieden Ensembles zusammenarbeitet und dem Publikum immer wieder neue Programme voller Phantasie und Kreativität präsentiert, überhaupt nicht infrage. Ganz im Gegenteil !

Am 3. Januar 2014 startet in Bonn die grosse Premieren-Tournee ?The Giora Feidmann Jazz-Experience ", einem Projekt, das schon jetzt hohe Erwartungen weckt und Sensationelles verspricht.

Feidman und sein neues Ensemble spielen "Jazzmer".

Das vom Grandseigneur der Klezmermusik geprägte Crossover von Klezmer und Jazz kommt auf höchstem Niveau daher, locker und innovativ, frech und inspirierend, dargeboten vom Maestro und drei jungen Musikern, die längst kein Geheimtipp mehr sind, sondern zur Crème de la Crème in der europäischen Jazz-Szene gezählt werden.

Stephan Braun: Jazz Cello
Stephan Braun, der mit seinem neuartigen und virtuosen Cellospiel dem Jazz eine bislang unerhörte Stimme verleiht, ist zweifelsohne eine der interessantesten, jungen Musiker-Persönlichkeiten im internationalen Jazz-Business.

Reentko: Gitarre, Percussion
Reentko, dessen Musik sich durch unorthodoxe,perkussive Spieltechniken auszeichnet, war viele Jahre Mitglied in der Band von Tim Bendzko. Er ist einer der wenigen Gitarristen, die sowohl im klassischen als auch im Pop- und Worldmusic-Bereich gleichermassen gefragt sind. In seiner Rolle als Komponist schrieb er Musik für Shows des "Cirque du Soleil"

Guido Jäger: Kontrabass
Seit fast zwei Jahrzehnten verbindet Guido Jäger eine intensive Zusammenarbeit mit Giora Feidman. Der Künstler, der in mehreren Ensembles des Meisters als Kontrabassist auftritt, bildet jeweils das Rückgrat der jeweiligen Formation. Jäger tourte mit der Philharmonie der Nationen durch Europa, bevor ihn Tom Waits für das Stück Alice von Bob Wilson ans Thalia Theater engagierte. Info und Termine Giora Feidman Jazz-Experience: Klezmer Meets Jazz 2014 in Hamburg
 
Konzerte in: aalen, bad Nauheim, detmold, eberswalde, eisenach, hameln, kiel-Wik, mönchengladbach - Rheydt, tönning, würzburg, Augsburg, Bielefeld, Brandenburg / Havel, Chemnitz, Crailsheim, Dresden, Essen, Fulda, Gotha, Greifswald, Hamburg, Hildesheim, Ingolstadt, Itzehoe, Kaiserslautern, Kaufungen, Landsberg Am Lech, Leipzig, Münster, Mainz, Neustadt, Oberursel, Ratzeburg, Rostock, Stralsund, Stuttgart, Wustrow, Zinnowitz
 
Helge Schneider - Pretty Joe & die Dorfschönheiten
06.08.2014 bis 22.09.2014
  Helge Schneider - Pretty Joe & die Dorfschönheiten  
Helge Schneider: Nachdem er vor kurzem so angesprochen wurde, hat Helge beschlossen, ab sofort als Pretty Joe auf Tournee zu gehen.

Dafür hat er seine neue siebenköpfige Band "Die Dorfschönheiten" fein herausgeputzt, in der sich diesmal langjährige Weggefährten wie Peter Thoms (Percussion), Carlos Boes (Blasinstrumente), Sandro Giampiedro (Gitarre), Schöntrommler Willy Ketzer sowie die beiden "Neuen" Kai Struwe am Bass und Rainer Lipski an den Tasten die Töne zuspielen.

Neben den Hits seines neuen Albums "Sommer, Sonne, Kaktus", mit dem der Komiker erstmals die Spitze der deutschen Album Charts eroberte, werden Helge & seine Freunde auch wieder alte Klamotten, aber mit neuer Melodie und anderem Text, spielen: Ob Katzeklo oder Wurstfachverkäuferin, Telefon- oder Meisenmann, Texas oder Fitze, Fatze entscheidet der Boss erst auf der Bühne.

Frontmann Pretty Joe der von seinem Vorgänger nicht nur den Sinn für Humor, sondern auch das musikalische Talent geerbt hat, wird sich ausgiebig seiner neuen Gitarre widmen und an vielen anderen Instrumenten wie Klavier, Trompete, Quetschkommode oder panischer Flöte glänzen. Zwischen den Liedern nimmt er sich immer wieder Zeit zum Tee trinken und uns ein paar unglaublich wahre Geschichten aufzutischen.

Bei so einer Show darf Superstar & Stimmungstänzer Sergej Gleithman natürlich dabei sein und uns nicht nur seine neuesten Steps zeigen.
Teekoch Bodo kredenzt seinem Meister ab sofort feinsten Theatertee. Es ist angerichtet, nix wie hin! Info und Termine Helge Schneider - Pretty Joe & die Dorfschönheiten in Hamburg
 
Konzerte in: Berlin, Bochum, Calw / Hirsau, Chemnitz, Düren, Düsseldorf, Dinslaken, Dresden, Hamburg, Hanau, Hannover, Köln, Kassel, Kiel, Koblenz, Leipzig, Lennestadt-Elspe, Magdeburg, Mannheim, Steinbach / Langenbach, Wiesen
 
Dieter Thomas Kuhn & Band: Festival der Liebe Tour 2014
01.08.2014 bis 13.12.2014
  Dieter Thomas Kuhn & Band: Festival der Liebe Tour 2014  
Dieter Thomas Kuhn: Es gibt Dinge, die sich jährlich wiederholen und langsam zum Teil des eigenen Lebens werden. Dazu gehört auch die schöne Tradition von Dieter Thomas Kuhn & Band nach Ende der jeweiligen Sommertournee die Termine für das darauffolgende Jahr bekannt zu geben.

Mit der Bekanntgabe der Konzerttermine für 2014 soll wohl der bald drohenden Winterdepression Einhalt geboten werden und zwar sowohl der der Fans als auch der Band selbst. Denn diese würde sicherlich das ganze Jahr spielen, wenn das ganze Jahr Sommer wäre und die Fans würden das ganze Jahr zu den Konzerten strömen. Denn: Dieter Thomas Kuhn & Band macht süchtig!

Eine grandiosen Open Air ? Saison 2013 liegt hinter der Band: 17.000 Fans in der Berliner Waldbühne (so viel wie noch nie in Berlin!), 15.000 in Stuttgart, 10.000 in Hamburg und insgesamt über 120.000 Fans bei 28 Shows bundesweit, davon 12 ausverkauft! Jährlich werden es mehr!

Schon viele Journalisten, Soziologen, Kulturwissenschaftler und Philosophen haben versucht, sich dem Phänomen Dieter Thomas Kuhn & Band wissenschaftlich zu nähern. Allen gemeinsam bleibt beim Versuch, das Phänomen zu erklären (was ihnen regelmässig nicht gelingt) schlussendlich wenigstens die Feststellung, dass sich Dieter Thomas Kuhn & Band dem Schlager auf eine zutiefst respektvolle Art nähert und ihn gleichzeitig mit "rebellischer Rock ? Attitüde adelt" (Main-Netz.de). Aber warum es ein Künstler mit seiner Band schafft, seit über 20 Jahren Fans in Massen zu seinen Konzerten anzuziehen um ein Musikgenre zu geniessen, dem sie sich sonst nicht oder nur schwer nähern können und wenn überhaupt, dann nur, wenn er die Songs darbietet, das bleibt ein Geheimnis.

Fernab der wissenschaftlichen Betrachtung bleibt für jeden Beobachter festzuhalten, dass es keinen besseren Ort als ein Dieter Thomas Kuhn ? Konzert gibt um sich ausgelassen zu geben, viele neue Leute kennenzulernen, Freundschaften zu schliessen, zu feiern, zu tanzen, ja: um zu leben. Dieter Thomas Kuhn ? Fans lieben nicht nur Dieter Thomas Kuhn & Band, sie lieben auch sich selbst und sie werden gerne geliebt. Auch das macht die einzigartige Stimmung bei den Konzerten von Dieter Thomas Kuhn & Band aus.

Angefangen hat alles in den populärsten Alternative und Independent ? Clubs Deutschlands: Batschkapp Frankfurt, Markthalle Hamburg, Huxleys Neue Welt Berlin, Tor 3 Düsseldorf waren die ersten Stationen einer aussergewöhnliche Karriere. Die Auswahl der Locations machte gleich klar: hier geht es nicht um Schlager im herkömmlichen Sinn, hier wird Schlager neu interpretiert. Hier geht es um die schönsten Schlager für ein Publikum, das sonst nichts mit Schlager am Hut hat!

Dieter Thomas Kuhn & Band gehörte in den 90er Jahren des vergangenen Jahrhunderts zu den erfolgreichsten deutschsprachigen Künstlern. In sieben Jahren bejubelten ihn und seine Band über 1 Millionen tobende Fans auf über 800 Konzerten. Allein in den Jahren 1998 und 1999 wurden seine Konzerte von jeweils 350.000 begeisterten Anhängern besucht.
Nach einer 5 ? jährigen Pause kehrte Dieter Thomas Kuhn & Band 2005 triumphal zurück und begeistern seither jedes Jahr aufs Neue mit neuen Outfits, neuer Bühnendeko, neuen Songs. Und bleiben sich dabei doch immer treu.
Das Live-Phänomen war auch auf dem Tonträgermarkt erfolgreich. Über 1 Million Mal verkauften sich seine mittlerweile 10 Tonträger, die Alben "Meine Leben für die Musik" und "Gold" erhielten für jeweils über 250.000 verkaufte Exemplare in Deutschland Gold-Status. Info und Termine Dieter Thomas Kuhn & Band: Festival der Liebe Tour 2014 in Hamburg
 
Konzerte in: Öhringen, Basel, Berlin, Bremerhaven, Bruchsal, Dillingen, Dillingen an der Donau, Dornbirn, Dortmund, Göppingen, Hamburg, Hanau, Köln, Kiel, Krefeld, Mainz, Rostock, Schwerin, Stuttgart, Zürich
 
Rea Garvey: Pride Tour 2015
22.01.2015 bis 09.02.2015
  Rea Garvey: Pride Tour 2015  
Rea Garvey: Info und Termine Rea Garvey: Pride Tour 2015 in Hamburg
 
Konzerte in: Berlin, Düsseldorf, Fürth, Frankfurt, Halle / Westfalen, Hamburg, Hannover, Kempten, Leipzig, München - Freimann, Mannheim, Stuttgart, Wien
 
James Last: Non Stop Music in Concert 2015
22.03.2015 bis 26.04.2015
  James Last: Non Stop Music in Concert 2015  
James Last: Happy Birthday Mr. Happy Sound! All the Best zum 85!

Legende ? das Wort hört er gar nicht so gern. Es entspricht einfach nicht seiner hanseatischen Bescheidenheit. Ein Phänomen ist er allemal. Denn welcher Künstler kann im Alter von 85 Jahren von sich sagen, dass er immer noch erfolgreich auf Tournee geht, dass ihm seine Fans über Jahrzehnte die Treue gehalten haben und dass er immer noch neue hinzugewinnt? Es kann nur einen geben ? James Last!

Am 17. April 2014 feiert der ungekrönte König des "Easy Listenings" aus Bremen seinen 85. Geburtstag. Und anstatt sich in seiner Wahlheimat Florida an seinem Ehrentag beschenken zu lassen, beschenkt er lieber seine Fans, sein Publikum mit der Ankündigung ab März 2015 nochmals auf eine 22 Städte umfassende Europatournee zu gehen. Das ist typisch für James Last. Sich seiner Musik, seinem Orchester und seinen Fans auf Lebenszeit verbunden zu fühlen. Ein aussergewöhnlicher Mensch, der sein ganzes Leben lang versucht hat sich treu zu bleiben. Trotz allen Erfolges. Und davon gab es reichlich.

1965: Die allererste LP des jungen Bandleaders Hans Last kommt auf den Markt: "non stop dancing `65". Eine ebenso simple wie geniale Idee. Last verbindet aktuelle Hits zu tanzbaren Medleys und unterlegt diese mit Chorgesang und Partygeräuschen ? Mitklatschen und Mitsummen, Fetenstimmung und Live- Atmosphäre pur. Ein neuer Sound, ein Erfolgsrezept ist geboren. In kürzester Zeit wird der Name James Last (den englischen Vornamen verpasst ihm seine Plattenfirma ohne sein Wissen) zum Garant für Gute-Laune-Musik. Und spätestens mit seinem ersten TV-Auftritt bei Rainer Holbes "Starparade" im ZDF am 14. März 1968 wird James Last endgültig deutschlandweit bekannt. Seine Schallplatten verkaufen sich millionenfach, seine Melodien prägen zahlreiche Spielfilme und TVSerien, seine ausverkauften Tourneen führen ihn und sein Orchester durch alle fünf Kontinente, er schreibt Erfolgstitel zahlreicher Weltstars, er wird der erfolgreichste Bandleader weltweit. Die Trophäen und Auszeichnungen, die ihm im Laufe seiner Karriere verliehen werden, sind kaum mehr zählbar. Neben mittlerweile 208 Goldenen Schallplatten gehören u.a. dazu: Goldene Europa, Midem-Trophäe, Goldenes Grammophon, Country Music Award für "When The Snow Is On The Roses", ASCAP-Award für die Elvis-Presley Aufnahme seiner Komposition "Fool", der Robert-Stolz-Preis, das Bundesverdienstkreuz, die Goldene Kamera, der deutsche Schallplattenpreis ECHO, die Bremer Senatsmedaille, der Deutsche Musikautorenpreis der GEMA für sein Lebenswerk und und und...

Angesichts einer so aussergewöhnlichen Erfolgsgeschichte stellt sich berechtigterweise die Frage, wie James Last es schafft, ein halbes Jahrhundert lang auf der ganzen Welt solche Begeisterung auszulösen. Die Antwort: Spielend! Spielend gelingt es ihm, jedweder Musikrichtung ? von Pop bis Klassik, von Swing bis Rock, von Volkslied bis Schlager ? seinen eigenen, unverwechselbaren Stempel aufzudrücken. Spielend gelingt es ihm aus rund 40 Musikern mit Solisten- und Starqualität eine Orchesterfamilie zu machen. Und spielend gelingt es ihm, musikbegeisterte Menschen aller Generationen zu einer grossen Fangemeinde zu vereinen. Auf diese Weise wird jedes James Last-Konzert zum Happening, zu einem Treffen von Gleichgesinnten, auf der Bühne und vor der Bühne, die verbunden sind durch die gemeinsame Freude an Musik.

Und diese Freude scheint jung zu halten. 85 Jahre ist "unser Hansi", wie ihn seine Fans gerne nennen, mittlerweile alt. Doch zum alten Eisen zählt er noch lange nicht. Ständig modernisiert Last die Arrangements seiner grossen Hits, nach denen die Konzertbesucher verständlicherweise immer wieder verlangen, und ständig hat Last sein Ohr am Puls der Zeit. Von Lady Gaga und Seal über U2 und Pink bis Shakira und Rihanna ? die aktuelle Popmusik findet stets Eingang in sein schier endloses Repertoire. Die Mischung macht's. Dank einer überaus gelungenen Zusammenstellung aus Titeln der unterschiedlichsten Richtungen wird jedes James Last-Konzert zu einem aussergewöhnlichen musikalischen Erlebnis. Nicht zuletzt auch durch den Bandleader, der es vollbringt mit winzigen Handbewegungen sein Orchester und ganze Konzerthallen zum kochen zu bringen. Info und Termine James Last: Non Stop Music in Concert 2015 in Hamburg
 
Konzerte in: Bayreuth, Berlin, Bremen, Eckbolsheim / France, Erfurt, Frankfurt, Freiburg, Göttingen, Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, Lingen (ems), München, Münster, Mannheim, Oberhausen, Regensburg, Stuttgart, Trier
 
Johannes Oerding: Alles Brennt - Tour 2015
05.03.2015 bis 13.06.2015
  Johannes Oerding: Alles Brennt - Tour 2015  
Johannes Oerding: "Vor vielen Leuten spielen ist besser als vor wenigen ? wo ich spiele ist mir egal. Hauptsache, es stehen 50.000 Leute davor...".Mit einem Augenzwinkern lässt uns Johannes Oerding wissen, dass er trotz aller Erfolge noch nicht da ist, wo er hin will. Und wo das ist, weiss der der 32-jährige Wahlhamburger genau. Sein drittes Album "Für Immer Ab Jetzt" erschien im Januar 2013, hielt sich wochenlang in den Charts und erreichte Platz 4! Sein Weg bis hierhin lässt sich für Oerding mit einem Wort zusammenfassen: "Hollywood". So nennt er Dinge, die ihm unerreichbar erscheinen. Und Künstler sein, das ist verdammt weit weg, wenn man vom Dorf kommt. Bei einem Auftritt seiner Schülerband wurde er 1999 von Hamburger Produzenten entdeckt, bekommt Zeit zur Entwicklung, soll sich in Geduld üben und so viel wie möglich live spielen. Das hat sich ausgezahlt, selbst der heilige Udo Lindenberg attestierte ihm eine "Kehle aus Gold", es folgt der Plattenvertrag - und dann beschleunigt er in einer Handvoll Jahren von Null auf Hundert: "Erste Wahl", "Engel", Major-Label, "Erste Wahl Re-Edition", "Boxer", von 0 auf 11 in die Charts und jedes Jahr mindestens hundert Konzerte. Also die perfekte Basis für sein viertes Album "Alles brennt", für das sich die Fans allerdings noch bis voraussichtlich Ende dieses Jahres gedulden müssen. Seine grosse Leidenschaft für die Bühne aber ist nach wie vor ungebrochen. Er ist für's live Spielen gemacht, das ist sein Element. Klar, dass Johannes Oerding sich auf seiner ausgesprochen umfangreichen Frühjahrstour kaum eine Pause gönnt... Info und Termine Johannes Oerding: Alles Brennt - Tour 2015 in Hamburg
 
Konzerte in: paderborn, Aachen, Berlin, Braunschweig, Cottbus, Düsseldorf, Dresden, Freiburg, Fulda, Göttingen, Hamburg, Hannover, Jena, Köln, Karlsruhe, Koblenz, Konstanz, Lübeck, Leipzig, München, Münster, Magdeburg, Mannheim, Nürnberg, Neubrandenburg, Offenbach Am Main, Osnabrück, Ravensburg, Recklinghausen, Rostock, Saarbrücken, Siegen, Straelen, Stuttgart, Würzburg, Wilhelmshaven, Zwickau
 
Udo Jürgens: Mitten im Leben Tournee 2014
25.10.2014 bis 07.12.2014
  Udo Jürgens: Mitten im Leben Tournee 2014  
Udo Jürgens: "Mitten im Leben" auf grosse Konzerttournee

Er steht auch in seinem 80. Lebensjahr noch mitten im Leben und hat soeben seine 25. Konzerttournee durch das deutschsprachige Europa angekündigt: Udo Jürgens ? legendärer Entertainer, Chansonnier, Musiker und Komponist von Weltformat. Will man ihn beschreiben, kommt man nicht umhin sehr tief in die Kiste der Superlative zu greifen, denn Udo begleitet uns mit seinen Liedern sozusagen als Soundtrack des eigenen Lebens: Seit über fünf Jahrzehnten, mit unzähligen Hits und Evergreens und mit beispielloser Resonanz.

Nach der preisgekrönten Buchverfilmung "Der Mann mit dem Fagott" und dem riesigen Publikumserfolg des Musicals "Ich war noch niemals in New York" folgt nun das Tour-Ereignis 2014 mit Premiere am 31. Oktober in der Hanns-Martin-Schleyer-Halle Stuttgart. Das Programm rund um das neue Album wird besonders auch die wichtigsten Stationen und Höhepunkte seiner langen Karriere thematisieren.

Wenn es noch eines Beweises bedurft hätte, dass sich Udo Jürgens noch lange nicht zur Ruhe setzen will, wäre er hiermit erbracht: Unter dem Motto "Mitten im Leben" geht Udo Jürgens im achtzigsten Lebensjahr auf Konzerttournee durchs deutschsprachige Europa.

1967, im Alter von 33 Jahren, als der Karriereturbo endlich richtig zündete, absolvierte Udo seine erste triumphale Deutschland-Tournee. Davor war er schon mit Max Greger rund um die Welt gereist und als "Petersilie auf dem Tellerrand", wie er es zu nennen pflegt, mit Schlagerstars wie Peter Kraus oder Gus Backus aufgetreten.

Das ist schon eine ganze Weile her.
Zur Erinnerung: 1967 war die Zeit des Kalten Krieges und des technologischen Wettlaufs der Russen und Amerikaner mit ihren Sojus und Saturn Raketen, noch vor der Mondlandung, das Jahr als Dr. Christiaan Barnard das erste Herz verpflanzte, die Beatles auf dem Höhepunkt der Hippie-Bewegung das Sgt. Pepper´s Lonely Hearts Club Band-Album veröffentlichten und Elvis seine Priscilla heiratete.

Heute, rund 2.000 Konzerte mit 6,5 Millionen Zuschauern später, geht Udo Jürgens seine 25. Tournee an: Mit ungebrochen sprühendem Elan und als augen- und ohrenfälliges Indiz seiner Liebe zur Musik.

Allerdings hat niemand, der Udo schon mal live in Aktion erleben durfte, ernsthaft bezweifelt, dass er das anspruchsvolle Unterfangen einer Tournee nochmals anpacken wird. Das ist er seiner treuen Zuhörerschaft ganz einfach schuldig.

Und das Programm rund um seinen 1.000-Lieder-Fundus verspricht einmal mehr beste Unterhaltung mit Haltung. Oder um in Bildern seines New York Musicals zu malen:

Udo Jürgens lädt zur emotionalen Zeitreise auf dem Ozean der Gefühle und ankert mit uns in den Häfen und Lagunen unserer eigenen Erinnerung und Befindlichkeit.
Die Sterne-Bordküche tischt dazu ein gleichermassen opulentes wie abwechslungsreiches Festtagsmenü auf: von anregenden Appetizern und sättigenden Hauptgängen, bis hin zu satirischen Digestifs und sündhaften Sahnebaisers. Eine Kreuzfahrt mit grossem Orchester, grossen Emotionen und grossen Botschaften ? grossartiges Entertainment eben. Info und Termine Udo Jürgens: Mitten im Leben Tournee 2014 in Hamburg
 
Konzerte in: Baden-Baden, Berlin, Düsseldorf, Erfurt, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, Kempten, Kiel, Leipzig, München, Münster, Mainz, Mannheim, Nürnberg, Oberhausen, Oldenburg, Stuttgart, Trier, Wien, Zürich, Zwickau
 
Max Raabe & Palast Orchester: Neues Programm 2015
06.02.2015 bis 07.05.2015
  Max Raabe & Palast Orchester: Neues Programm 2015  
Max Raabe: Vor dem Carnegie Hall Konzert 2014 wurde Max Raabe von einem Journalisten gefragt, was er in seinem Handkoffer transportiere. Neben seinem virtuos gefalteten Frack und Keksen für den nachmittäglichen Kaffee, listete der Sänger Notizblock und Bleistift sowie Noten auf. Er sei stets auf der Suche nach neuen Ideen und unterwegs stöbere er gerne mit den Orchesterkollegen in Bibliotheken und Flohmärkten nach unentdeckten Arrangements.

Nun wird der Koffer ausgeschüttet und zum Vorschein kommt ein wundervolles, witziges, weltoffenes Programm des weitgereisten Palast Orchesters. Für die Tournee 2015 haben sie aus der Bibliothek von Chicago unter anderem eine elegante Version von "Let´s Do It" mitgebracht, gewissermassen als amerikanische Antwort auf "Küssen kann man nicht alleine". Neue Entdeckungen alter Schlager werden mit Klassikern wie dem "Kaktus" zu einem Programm verschmolzen, das für die Dauer des Konzertes die Wirklichkeit vergessen lässt. Info und Termine Max Raabe & Palast Orchester: Neues Programm 2015 in Hamburg
 
Konzerte in: Berlin, Bitterfeld-Wolfen, Bremen, Düsseldorf, Dortmund, Duisburg, Frankfurt / Main, Hagen, Hamburg, Hannover, Hoyerswerda, Leipzig, Münster, Osnabrück, Riesa, Schwerin, Wien
 
Abba The Show die Größte Abba-Tribute-Show Aller Zeiten
18.02.2015 bis 29.03.2015
  Abba The Show die Größte Abba-Tribute-Show Aller Zeiten  
Abba the Show: Die grösste ABBA-Tribute-Show aller Zeiten
ABBA THE SHOW
Die Tournee 2015

Der Mythos ABBA ist ungebrochen ? und wird von jeder Generation neu entdeckt! Auch Jahrzehnte nach ihrer Auflösung ist die erfolgreichste Pop-Gruppe seit den Beatles allgegenwärtig: ob als Film, als Musical oder im ABBA-Museum in Stockholm. Mit ABBA THE SHOW lebt dieses Pop-Phänomen auch auf der Bühne weiter: für alle Fans die Gelegenheit, die grössten Hits von ABBA noch einmal "live in concert" zu erleben ? ganz so, als stünden ABBA selbst auf der Bühne!

ABBA THE SHOW erzählt temporeich auf atemberaubende Weise den musikalischen Werdegang der Band, angefangen beim Grand Prix-Sieg im Jahre 1974 bis hin zur Auflösung 1982. Unvergessen sind Klassiker wie Waterloo, SOS, Mamma Mia, Dancing Queen oder Money Money Money. Musikalisch unterstützt wird die Show von einer zehnköpfigen Live-Band und dem renommierten National Symphony Orchestra of London. Mit einer ungeheuren Liebe zum Detail vereint diese Show dabei ausnahmslos alles, was die vier Schweden zu einer der grössten internationalen Popsensationen des letzten Jahrhunderts gemacht hat ? die Melodien, den Sound, den Look, die ganze Atmosphäre!

Längst ist ABBA THE SHOW selbst zu einem Kapitel der ABBA Historie geworden: mehr als eine halbe Millionen Zuschauer alleine in Deutschland sowie weltweit ausverkaufte Gastspiele und Tourneen ? eine einzigartige Erfolgsgeschichte! Selbst Original-ABBA-Bandmitglieder wie Ulf Anderson lassen es sich nicht nehmen, als Gaststars bei der grössten ABBA-Show aller Zeiten dabei zu sein. Mit über 30 Musikern und einer aufwändigen Licht- und Bühnenshow ist ABBA THE SHOW die derzeit aufwändigste ABBA-Live-Produktion und die "perfekte Illusion" (dpa). Begeben Sie sich auf eine Zeitreise in die 70er Jahre und freuen Sie sich auf die besten ABBA seit ABBA! Info und Termine Abba The Show die Größte Abba-Tribute-Show Aller Zeiten in Hamburg
 
Konzerte in: Augsburg, Aurich, Bamberg, Berlin, Braunschweig, Bremen, Düsseldorf, Dortmund, Eckbolsheim / France, Erfurt, Frankfurt, Graz, Halle / Westfalen, Hamburg, Hannover, Ingolstadt, Köln, Kiel, Leipzig, Lingen (ems), München, Magdeburg, Neu-Ulm, Passau, Regensburg, Salzburg, Villingen-Schwenningen, Wien
 
 
 1  2  3  4  5  6 · [>>]
 
Anzeige: 1 bis 25 von 694