Deutschland-Tickets
Opern & Operetten in Dortmund. Eintrittskarten für Veranstaltungen in Dortmund.
Dortmund Opern & Operetten. Die grossen Veranstaltungen und Tourneen in Dortmund: Carmen - Theater Dortmund, Carmina Burana - Konzerthaus Dortmund, Hamlet - Theater Dortmund, Der Rosenkavalier...

Opern & Operetten Dortmund

Die beliebtesten Veranstaltungen in Dortmund aus dem Bereich Opern & Operetten.
Eine Kurz-Übersicht finden Sie hier: Veranstaltungen, sortiert nach Datum
Anzeige: 1 bis 10 von 10
 
 
Carmen - Theater Dortmund
02.11.2014 bis 19.12.2014
  La Bohème - Theater Dortmund  
Carmen (Georges Bizet): Opéra-comique von Georges Bizet,
Libretto von Henri Meilhac und Ludovic Halévy
nach der Novelle Carmen von Prosper Mérimée

Inhaltsangabe

Keiner kann Carmen widerstehen. Die schöne Zigeunerin, die in der Zigarettenfabrik arbeitet, macht sie alle verrückt, und viele versuchen, bei ihr zu landen: der Hauptmann Zuniga, der Torero Escamillo, vor allem aber der Soldat Don José, dem sie nur eine Blume zuwerfen muss, um sein Pflichtbewusstsein ausser Kraft zu setzen. Denn eigentlich hätte José anderes zu tun: Er sollte sich um seine sterbende Mutter kümmern und auf ihren Wunsch die Waise Micaela heiraten, die im Haus der Mutter lebt. Doch nun zählt ausser Carmen nichts mehr für ihn. Er desertiert, lässt seine Mutter alleine sterben und schliesst sich mit Carmen den Schmugglern an, die von ihrem Versteck in den Bergen aus auf Beutezüge gehen. Carmen aber liebt ihre Freiheit und erwidert Josés Besitz ergreifende Liebe nicht allzu lange. Doch Don José hat zu viel für sie aufgegeben, als dass er sie ziehen lassen könnte. Gewissensbisse und quälende Eifersucht bringen ihn in einen Zustand, aus dem er keinen Ausweg mehr findet. Als Carmen ihrem neuen Liebhaber Escamillo zum Stierkampf in die Arena folgen will, kommt es zu einer letzten Aussprache zwischen den beiden, die tödlich enden muss.

Den Welterfolg, den Georges Bizet mit seiner Carmen geschaffen hatte, durfte der Komponist nicht mehr erleben: Die Uraufführung 1875 in Paris war kein grosser Erfolg, kurz darauf erlag Bizet mit nur 36 Jahren seinem Herzleiden. Doch schon ein paar Monate später begann der Siegeszug dieser Oper, deren Melodien so viele Galas, Filme, Fernsehserien und Werbe-Clips veredelt haben, dass jeder sie kennt, selbst wenn er das Werk noch nie auf der Bühne erlebt hat. Darüber vergisst man leicht, wie irritierend die Oper auf Bizets Zeitgenossen gewirkt haben muss. Ihr Milieu sind kleine Leute, Arbeiter, Soldaten und Kriminelle; ihre Hauptfigur ist eine Frau, die selbstbestimmt leben und lieben will. Sie und Don José, der pflichtvergessene Sohn und Soldat, bilden ein Paar, das zu unterschiedliche Vorstellungen voneinander hat, als dass es mit ihnen funktionieren könnte.

Carmen ist eine Tragödie ohne moralische Botschaft, eine musikalische und szenische Feier der Leidenschaft, die deren Zerstörungsmacht in den Mittelpunkt stellt.

Besetzung
Carmen, ein Zigeunermädchen: Katharina Peetz, Ileana Mateescu
Don José, Sergeant: Christoph Strehl
Escamillo, Torero: Morgan Moody
Micaela, Bauernmädchen: Christiane Kohl, Julia Amos
Zuniga, Leutnant: Christian Sist
Moralès, Sergeant: Gerardo Garciacano
Dancairo, Schmuggler: Ks. Hannes Brock
Remendado: Fritz Steinbacher
Frasquita: Anke Briegel
Mercédès, Zigeunermädchen: Ileana Mateescu, Aglaja Camphausen
Lillas Pastia, Schankwirt: Savo Pugel, Christine Groeneveld
Bergführer: Ralf Schulze, Klaus Neitzke
Mit dem: Opernchor des Theater Dortmund, Extrachor des Theater Dortmund
Mit dem : Opern-Kinderchor der Chorakademie Dortmund
Mit den: Dortmunder Philharmonikern
Mit der: Statisterie des Theater Dortmund

Musikalische Leitung: Gabriel Feltz, Philipp Armbruster
Inszenierung: Katharina Thoma
Bühne: Julia Müer
Kostüme: Irina Bartels
Choreinstudierung: Granville Walker
Dramaturgie: Georg Holzer
Regieassistenz: Susann Kalauka
Bühnenbildassistenz: Aleksandra Gnielka
Kostümassistenz: Jennifer Stocksley
Einstudierung: Philipp Armbruster, Thomas Hannig, Michael Hönes, Sujin Jung, Tatiana Prushinskaya Inspizienz: Alexander Becker
Soufflage: Eva Collura

Info und Termine Carmen - Theater Dortmund in Dortmund
 
Veranstaltung in: Dortmund
 
Carmina Burana - Konzerthaus Dortmund
13.06.2015
  Festliches Neujahrskonzert - Konzerthaus Dortmund  
Carmina Burana (Carl Orff): Info und Termine Carmina Burana - Konzerthaus Dortmund in Dortmund
 
Veranstaltung in: Dortmund
 
Hamlet - Theater Dortmund
14.11.2014 bis 21.05.2015
  La Bohème - Theater Dortmund  
Hamlet (William Shakespeare & Christian Jost): Info und Termine Hamlet - Theater Dortmund in Dortmund
 
Veranstaltung in: Dortmund
 
Der Rosenkavalier - Theater Dortmund
11.01.2015 bis 12.04.2015
  La Bohème - Theater Dortmund  
Der Rosenkavalier (Richard Strauss): Info und Termine Der Rosenkavalier - Theater Dortmund in Dortmund
 
Veranstaltungen in: dortmund, Dortmund
 
Vom Mädchen, das Nicht Schlafen Wollte - Theater Dortmund
31.05.2015 bis 25.06.2015
  La Bohème - Theater Dortmund  
Vom Mädchen, das nicht schlafen wollte (Marius Felix Lange): Info und Termine Vom Mädchen, das Nicht Schlafen Wollte - Theater Dortmund in Dortmund
 
Veranstaltung in: Dortmund
 
Don Giovanni - Theater Dortmund
22.02.2015 bis 28.06.2015
  La Bohème - Theater Dortmund  
Don Giovanni (Wolfgang Amadeus Mozart): Info und Termine Don Giovanni - Theater Dortmund in Dortmund
 
Veranstaltungen in: dortmund, Dortmund
 
Saul - Theater Dortmund
12.04.2015 bis 26.06.2015
  La Bohème - Theater Dortmund  
Saul (Georg Friedrich Händel): Info und Termine Saul - Theater Dortmund in Dortmund
 
Veranstaltungen in: dortmund, Dortmund
 
A Quiet Place - Konzerthaus Dortmund
28.04.2015
  Festliches Neujahrskonzert - Konzerthaus Dortmund  
A Quiet Place (Leonard Bernstein): Info und Termine A Quiet Place - Konzerthaus Dortmund in Dortmund
 
Veranstaltung in: Dortmund
 
Der Kleine Barbier - Theater Dortmund
05.11.2014 bis 18.12.2014
  La Bohème - Theater Dortmund  
Der Kleine Barbier oder Eine haarige Angelegenheit (Gioacchino Rossini): Info und Termine Der Kleine Barbier - Theater Dortmund in Dortmund
 
Veranstaltung in: Dortmund
 
Schumanns Kinderszenen - Theater Dortmund
11.01.2015 bis 01.02.2015
  La Bohème - Theater Dortmund  
Schumanns Kinderszenen (Gotthart Kuppel): Stück von Gotthart Kuppel mit Musik von Robert Schumann - für alle ab 5 Jahren

Ein Kind sitzt lustlos am Klavier und hat keinen Spass am Üben. Bis aus dem Flügel zwei Augenpaare, die eines Mädchens und eines Jungen, auftauchen. Aus dem Üben wird ein Spiel. Inspiriert von den kleinen Klavierstücken werden in Wort- und Gedankenspielen mit zum Teil anarchischem Witz Geschichten am und mit dem Flügel erzählt. Die Romantik der Musik Robert Schumanns und die Erfindungen der Kinder nähern sich einander an und nehmen die Zuschauer mit auf eine Reise in die Welt der Fantasie. Ein Eisberg kommt auf die Kinder zu, fremde Städte und Länder werden erkundet, Elefant und Storch kommen zu Besuch und entführen das ehemals lustlos übende Kind in eine (Musik-)Welt voller Überraschungen.

Die Kinderszenen (Op. 15) sind ein Zyklus kleiner Klavierkompositionen von Robert Schumann aus dem Jahr 1838, in denen typische Elemente romantischer Poesie ? wie etwa Sehnsucht oder Melancholie ? auftauchen. Die insgesamt 13 kurzen Stücke bieten dem Hörer eine Projektionsfläche, auf der kleine Geschichten entstehen können und somit eine neue Welt eröffnen.

Mit: Désirée von Delft, Steffen Happel, Nicolas Krüger
Regie: Antje Siebers
Ausstattung: Oliver Kostecka Info und Termine Schumanns Kinderszenen - Theater Dortmund in Dortmund
 
Veranstaltung in: Dortmund
 
Anzeige: 1 bis 10 von 10