Deutschland-Tickets
Konzerte in Chemnitz. Eintrittskarten für Veranstaltungen in Chemnitz.
Chemnitz Konzerte. Die grossen Veranstaltungen und Tourneen in Chemnitz: Angelo Kelly - Welcome Home Tour 2014, Annett Louisan: die Tour Zum Neuen Album ?zu Viel Information?, Das Fest der Feste...

Konzerte Chemnitz

Die beliebtesten Konzerte in Chemnitz aus dem Bereich Konzerte.
Eine Kurz-Übersicht finden Sie hier: Konzerte, sortiert nach Datum
 
 1  2  3 · [>>]
 
Anzeige: 1 bis 25 von 58
 
 
Angelo Kelly - Welcome Home Tour 2014
24.04.2014 bis 05.07.2014
  Angelo Kelly: Off Road Acoustic Tour  
Angelo Kelly: ANGELO KELLY
"WELCOME HOME" TOUR 2014

Angelo Kelly, seine Frau und ihre vier Kinder sind nach Irland gezogen. "Kira und ich haben schon seit vielen Jahren darüber nachgedacht eine kleine Farm in Irland zu kaufen. Und wir sind so froh nun endlich sagen zu können, dass unser Traum wahr geworden ist.?

Angelo?s Urgrossvater Sean O?Kelley musste Irland damals, wegen der grossen Hungersnot, im zarten Alter von 7 verlassen. "Ich wurde in Spanien geboren, lebte in vielen Ländern, aber tief im Inneren wusste ich, dass ich irgendwann wieder in Irland landen würde.? Nach 3 Jahren leben und reisen in einem Bus, haben Angelo und seine Familie ihr Zuhause gefunden. "Wir wussten, dass wenn wir uns irgendwann niederlassen würden, dann an einem Ort, an dem wir so frei und unabhängig, wie möglich leben könnten. Das Suchen nach Freiheit und Wahrheit war schon immer ein grosser Teil meines Lebens. Das muss ich wohl von meinem Vater geerbt haben. Dieses Suchen hat mich im Leben immer an neue Plätze geführt.

Vom Schlagzeug spielen zum Singen, vom Touren mit einer Band, zum Auftreten auf der Bühne mit meiner Frau und unseren Kindern, vom Leben in einer Wohnung in Deutschland, zum Umziehen in einen Bus. Und nun hat uns dieses Freiheitsgefühl nach Irland gebracht, und es fühlt sich so an, als würde es zu uns sagen "Willkommen Zuhause!"

Angelo Kelly und seine Familie werden 2014 mit einer neuen Show auf Tour sein, gefüllt mit neuen Songs und Geschichten. Holten Sie sich Ticket rechtzeitig, denn es sind schon einige Konzerte fast ausverkauft. Info und Termine Angelo Kelly - Welcome Home Tour 2014 in Chemnitz
 
Konzerte in: frankfurt, Augsburg, Baden-Baden, Bamberg, Basel, Berlin, Bielefeld, Bremen, Chemnitz, Dortmund, Eschweiler, Flöha, Hamburg, Köln, Kolding / Dänemark, Leipzig, Lutherstadt Wittenberg, München, Mannheim, Oberhausen, Rostock, Warszawa
 
Annett Louisan: die Tour Zum Neuen Album ?zu Viel Information?
28.04.2014 bis 25.11.2014
  Annett Louisan: die Tour Zum Neuen Album ?zu Viel Information?  
Annett Louisan: Info und Termine Annett Louisan: die Tour Zum Neuen Album ?zu Viel Information? in Chemnitz
 
Konzerte in: Baden-Baden, Basel / Schweiz, Bochum, Bonn, Chemnitz, Düsseldorf, Dresden, Edesheim, Essen, Görlitz, Götzis, Gersthofen (bei Augsburg), Graz, Halle / Saale, Hamburg, Köln, Kassel, Kiel, Leipzig, Linz, Ludwigsburg, Magdeburg, Nürnberg, Neubrandenburg, Osnabrück, Potsdam, Rostock, Salzburg, Salzgitter / Salder, Sylt / Rantum, Wien, Zürich
 
Das Fest der Feste 2014 - Volksmusik Macht Spaß! Präsentiert V. Florian Silbereisen
24.04.2014 bis 19.05.2014
  Das Fest der Feste - Volksmusik Macht Spaß! Präsentiert V. Florian Silbereisen  
Florian Silbereisen: Im Frühjahr 2014 geht Florian Silbereisen wieder auf Tournee! Für die Tournee Das Fest der Feste wurde ein völlig neues Programm zusammengestellt ? unter dem Motto ?Volksmusik macht Spass ? auch wenn´s nicht jeder zugibt ;-)? Der Showmaster präsentiert Das Fest der Feste von Februar bis Mai in mehr als 30 Städten live. Mit dabei sind der österreichische Superstar DJ Ötzi und die Senkrechtstarter von voXXclub! Info und Termine Das Fest der Feste 2014 - Volksmusik Macht Spaß! Präsentiert V. Florian Silbereisen in Chemnitz
 
Konzerte in: Bielefeld, Chemnitz, Cottbus, Düren, Erfurt, Frankfurt, Fulda, Kempten, Koblenz, Krefeld, München, Nürnberg, Neu-Ulm, Pforzheim, Rostock, Saarbrücken, Schwerin, Siegen, Suhl, Würzburg, Wetzlar
 
Roger Cicero & Big Band: Was Immer Auch Kommt - Tournee 2014
03.05.2014 bis 30.10.2014
  Roger Cicero & Big Band: Was Immer Auch Kommt - Tournee 2014  
Roger Cicero: Roger Cicero hat sich viel Zeit gelassen, um Songs für sein neues Album zu schreiben. Immer wieder zog er sich in diverse Studios zurück, arbeitete mit verschiedenen Teams, feilte an Texten, die sein Leben widerspiegeln. 2013 stand aber auch im Zeichen seiner Jazz Experience. Um den nötigen Abstand zu haben, besann sich ROGER CICERO auf seine musikalischen Wurzeln und begeisterte mit seinem Jazztrio bei einigen ganz besonderen Konzerten im kleinen Kreis (TV Ausstrahlung am 09.12.13 auf 3sat).

Nun ist das neue Album so gut wie fertig und wird voraussichtlich im März 2014 erscheinen (Warner).

Mit den neuen Songs im Gepäck kehrt der vielseitige Ausnahmekünstler zu seiner Paradedisziplin zurück: satter Big Band Sound kombiniert mit starken deutschen Texten! Wie immer voller Spielfreude geht ROGER CICERO mit seiner 13-köpfigen Bigband ab Sommer 2014 auf grosse Tournee durch Deutschland, Österreich und die Schweiz.

Der Wahl-Hamburger holte den Sound aus den 50ern ins Hier und Jetzt und machte ihn für das 21. Jahrhundert salonfähig. Doch längst hat er die Grenzen des Swings überschritten und sein Repertoire um Jazz und Soul, Funk und Pop erweitert. Mit jedem neuen Projekt, jedem Album und jeder Erfahrung entwickelt er sich als Musiker weiter und überrascht so sein Publikum mit immer neuen Facetten. Sein Geheimnis? Er nimmt sich die Zeit, genau hinzuschauen und neue Dinge auszuprobieren.

Mit seiner unverwechselbaren Stimme, seinem Humor und seinen aussergewöhnlichen Entertainer-Qualitäten wird Roger auch 2014 seine Fans begeistern.

Freuen Sie sich auf Roger Cicero mit seiner Bigband, wie Sie ihn kennen: Musiker durch und durch ? charmant, virtuos, leidenschaftlich. Was immer auch kommt! Info und Termine Roger Cicero & Big Band: Was Immer Auch Kommt - Tournee 2014 in Chemnitz
 
Konzerte in: Berlin, Bielefeld, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Düsseldorf, Dortmund, Dresden, Erfurt, Frankfurt / Main, Freiburg, Graz, Gronau, Hamburg, Hannover, Idstein, Köln, Kiel, Lübeck, Leipzig, Lingen (ems), München, Mainz, Mannheim, Nürnberg, Oberhausen, Saarbrücken, Stuttgart, Weimar, Wien
 
Ray Wilson And Quintett: Genesis Classic
24.04.2014 bis 21.11.2015
  Ray Wilson  
Ray Wilson: Info und Termine Ray Wilson And Quintett: Genesis Classic in Chemnitz
 
Konzerte in: metzingen, Ahrensburg, Ballenstedt, Berlin, Birkenfeld, Bochum, Borgsdorf, Braunschweig, Chemnitz, Dinslaken, Emden, Freiburg, Greiz, Hagen / Hohenlimburg, Halle / Saale, Hamburg-Bergedorf, Kiel, Lübeck, Leverkusen, Lichterfeld, Niedergörsdorf, Ortsteil Altes Lager, Ottmaring, Paderborn, Remscheid-Lennep, Rostock, Satrup, Schönenberg-Kübelberg, Uhingen, Zarpen, Zwickau
 
Matthias Reim - Live 2014/2015
10.05.2014 bis 10.01.2015
  Matthias Reim - Open Air 2014  
Matthias Reim: Nach einem unglaublich erfolgreichen Jahr 2013 mit dem Nummer-1-Album "Unendlich" und einer gefeierten bundesweiten Hallen- und Open-Air-Tournee legt Matthias Reim 2014 nach: Ab dem Sommer kehrt der Vollblutmusiker mit neuem energiegeladenen Programm auf die Bühnen der Republik zurück! Nach Konzerten unter freiem Himmel in ausgewählten Open Air Locations wird der Sänger im Herbst wieder die Hallen in ganz Deutschland zum Beben bringen.

Auf diese Shows darf man gespannt sein: Schliesslich wird Matthias Reim zum ersten Mal sein im Frühjahr erscheinendes neues Album live präsentieren. Wer den Künstler kennt, der weiss, dass er es schon jetzt kaum erwarten kann, die neuen Songs auf die Bühne zu bringen: Dort ist seine eigentliche künstlerische Heimat, dort gibt er immer 100 Prozent. Freuen Sie sich mit Matthias Reim auf seine vielen Live-Aktivitäten 2014! Info und Termine Matthias Reim - Live 2014/2015 in Chemnitz
 
Konzerte in: bingen, borna, Berlin, Bremen - Hemelingen, Chemnitz, Cottbus, Dortmund, Dresden, Eberswalde, Erfurt, Freiberg, Freital, Freyburg/Unstrut, Görlitz, Hamburg, Köln, Kamenz, Kiel, Lübeck, Landsberg B. Halle, Saale, Leipzig, Magdeburg, Mannheim, Neubrandenburg, Oberhausen, Oranienburg, Plauen, Rostock, Schwerin, Stralsund, Stuttgart, Torgau, Zwickau
 
Sportfreunde Stiller 2014
28.05.2014 bis 24.08.2014
  Sportfreunde Stiller 2014  
Sportfreunde Stiller: Ihre viel umjubelte und vielerorts bereits ausverkaufte Arenatournee hat noch nicht einmal begonnen und schon warten die Sportfreunde Stiller mit neuen Konzerthighlights für den Sommer auf. Wieder ein Hit-Album beamte die Sportfreunde Stiller musikalisch von New York, Rio nach Rosenheim, vor allem aber in die Herzen der Fans, denen sie eindrucks- und stimmungsvoll Song-Impressionen ihrer jüngsten Reise vorführen. Erwachsen und trotzdem für immer jung, euphorisch und emotional, aber mit dem unverwechselbaren Charme ihrer authentischen Natürlichkeit präsentieren sich die Sportfreunde Stiller im August in Berlin und Mainz. Info und Termine Sportfreunde Stiller 2014 in Chemnitz
 
Konzerte in: Balingen, Berlin, Bochum, Calden / Bei Kassel, Chemnitz, Coburg, Cottbus, Dresden, Mainz, Schweinfurt, Schwerin
 
Marshall & Alexander: Alle Jahre Wieder - Weihnachtskonzert 2014
30.11.2014 bis 22.12.2014
  Marshall & Alexander: Alle Jahre Wieder - Weihnachtskonzert 2014  
Marshall und Alexander: Marshall & Alexander schreiben seit 2004 eine einzigartige Erfolgsgeschichte mit Kirchenkonzerten. Ohne Pomp gestalten sie mit ihrer Kunst unvergessliche Momente. Damit kreieren die beiden grossartigen Künstler in der Tat ein Kontrastprogramm zu allem Lauten, Schrillen des täglichen Lebens.

Nach mehreren hundert ausverkauften Kirchenkonzerten mit geistlicher Musik präsentieren Marc Marshall und Jay Alexander passend zum Jahresausklang 2014 ein neues Weihnachtsprogramm:

Eine Komposition aus traditionellen Weihnachtsliedern und Liedern die inhaltlich die Dimension des Weihnachtsfestes in sich tragen. Themen wie Liebe, Frieden, Respekt werden musikalisch und in Gedichten und Texten ihren Platz haben. Dadurch wird dieses Konzert nicht nur eine Einsteimmung auf Heiligabend. "Es ist uns besonders wichtig, dass die christliche Haltung mehr und mehr über die Weihnachtszeit hinaus Bestand hat. Nächstenliebe sollte immer Hochsaison haben", so Marc Marshall.

Insgesamt über 5 Millionen Zuschauer haben das alljährliche grosse Weihnachts-TV-Special von Marshall & Alexander im ZDF in den vergangenen vier Jahren fasziniert verfolgt. "Es ist eines der schönsten Gefühle, in Kirchen aufzutreten. Wir geniessen es sehr, auf ein Publikum zu treffen, das Ohren, Augen und die Herzen geöffnet hat. So erleben wir nun seit Jahren gerade mit sakraler Musik immer wieder grosse Momente", erklärt Marc Marshall. "Und so kehren wir alle beseelt in den Alltag zurück", ergänzt Jay Alexander.

Mit den Programmen und Alben Götterfunken und Paradisum erreichten Marshall & Alexander in bisher mehr als 400 Kirchenkonzerten weit über 250.000 Besucher. Die Alben waren lange Zeit auf Platz 1 und Platz 2 der Deutschen Klassik-Charts und haben schon mehr als 200.000 Einheiten verkauft.

Ein musikalisches Trio der Extraklasse begleitet die Sänger, die ohne Mikrofon singen:

? Klaus Jäckle, einer der führenden klassischen Gitarristen unserer Zeit. Er hat bisher alle Kirchenkonzerte von M&A mitgestaltet und ist auf vielen ihrer CD-Produktionen zu hören.

? Richard Whilds, Harmonium. Er hat die Arrangements für Götterfunken und Paradisum geschrieben. Seine künstlerische Heimat ist das Nationaltheater in München.

? Frank Lauber, Querflöte, Klarinette. Der musikalische Leiter und Produzent des Duos gehört zu den vielseitigsten Musikern Deutschlands. Vom Jazz bis zur Klassik. Info und Termine Marshall & Alexander: Alle Jahre Wieder - Weihnachtskonzert 2014 in Chemnitz
 
Konzerte in: bonn, Baden-Baden, Braunschweig, Chemnitz, Duisburg, Esens, Ettlingen, Halle / Saale, Hamm, Ludwigshafen Am Rhein, Mönchengladbach - Rheydt, Schwarzenberg, Waghäusel-Kirrlach, Weisenbach, Zeulenroda
 
Peter Kraus: das Beste Kommt Zum Schluss
02.10.2014 bis 29.03.2015
  Peter Kraus: das Beste Kommt Zum Schluss  
Peter Kraus: Das Beste kommt zum Schluss

Peter Kraus ? Meine grosse Abschiedstournee!
Peter Kraus wird 75! Es ist kaum zu glauben ? und doch, es ist wahr: Am 18. März 2014 feiert Peter Kraus diesen grossen und ganz besonderen Geburtstag!

75 Jahre! Aber Zweifel sind erlaubt: Schlank, athletisch, scheinbar zeitlos, unsagbar jung geblieben und immer noch bestens bei Stimme ? Peter Kraus ist wohl der fitteste 75-Jährige, den es landauf, landab gibt. Und nicht nur der fitteste. Auch der aktivste. Denn Peter Kraus hat sich entschieden, wieder auf Tournee zu gehen!

Diese wird eine ganz besondere werden: Unter dem Motto "Das Beste kommt zum Schluss" wird sich der Ausnahme-Künstler nach rund 60 Jahren auf der Bühne vom intensiven Tourleben verabschieden.

Runde Geburtstage sind besondere Momente ? bedeuten Einkehr, man lässt Vergangenes in Gedanken aufleben, reflektiert und fragt, was die Zukunft bringen möge. Und so kommt`s nicht selten vor, dass Veränderungen folgen. "Bei meiner letzten grossen Tournee mit über 60 Terminen habe ich zum ersten Mal bemerkt, dass mich das Reisen und Performen in dieser sehr intensiven Form angestrengt hat, weil ich vom Typ her so bin, dass ich immer alles gebe und mich nicht schone. Das wird sich nie ändern. Ich werde sicherlich immer wieder Konzerte geben. Darauf möchte ich nicht verzichten. Aber ich habe mich mit meiner Familie beraten und beschlossen, dass ich ? was meine Konzerttätigkeit betrifft ? kürzer treten werde. Die Tournee 2014 "Das Beste kommt zum Schluss" wird definitiv meine letzte grosse Tour sein."

Also, schauen wir den Tatsachen ins Gesicht. Peter Kraus wird kürzer treten!
Das ist von ihm eine bewusste Entscheidung ? eine Entscheidung für die Zeit! Für seine Zeit und die vielen schönen Dinge, die ihm ebenso wichtig sind, die es gilt bewusst zu geniessen, und für die bislang, in seinem durch die Bühne ausgefüllten Leben, zu wenig Musse war: Malen, die Leidenschaft für seine Oldtimer pflegen, Reisen, Golf spielen, um nur einiges zu nennen. Neuerdings hat er einen Weinberg, um den er sich kümmert, sammelt Erfahrungen mit Weinsorten und Herstellung. Und da ist natürlich auch seine Familie, die ihn jahrzehntelang teilen musste und sich jetzt auf fast "100 % Peter" freut.

Peter Kraus ist ein Mensch, der zeit seines Lebens immer in Bewegung war, keinen Stillstand kennt, mit immer neuen Ideen und Inspirationen für neue Projekte aufwarten konnte. Aktueller Beweis, seine Rolle im Kinofilm "Systemfehler ? Wenn Inge tanzt". Die Kritiker überschlagen sich mit Lob für seine Darstellung des coolen Onkel Herb, einem Ex-Schlagerstar. Hier beweist Peter Kraus wieder einmal sein grosses komödiantisches und schauspielerisches Talent.

Zeitgleich arbeitet er aber schon wieder an einer neuen, seiner letzten grossen Tournee -"Das Beste kommt zum Schluss"- die ihn im Herbst 2014 in 34 Städte in Deutschland, Österreich und der Schweiz führen wird. Lebewohl zu sagen fällt niemals leicht. Und dass es dabei sicherlich auch melancholische Töne geben wird, ist möglich und nachvollziehbar. Es liegen so viele erfolgreiche Jahre hinter ihm, viele unvergessliche Momente, die er mit seinen Fans und dem Publikum teilt und die verbinden.

Aber, va bene, Peter Kraus wäre nicht Peter Kraus: Die Freude darüber, diesen wunderbaren Anlass zu nutzen, sein übervolles Leben Revue passieren zu lassen, ist grösser. Mit einem Peter Kraus in Bestform! ?unterhaltsam, humorvoll und mit dem für ihn so typischen Schuss Ironie. Dabei wird er nur Hits singen ? seine und auch die von anderen Interpreten. Es wird ein Konzertabend, der das Publikum zum Mitsingen und Tanzen animieren soll. Er will es richtig krachen lassen! Und so seinem Publikum für seine langjährige Treue mit einem vergnüglichen und stimmungsvollen Abend "DANKE!" sagen. Info und Termine Peter Kraus: das Beste Kommt Zum Schluss in Chemnitz
 
Konzerte in: Aachen, Augsburg, Baden-Baden, Basel / Schweiz, Berlin, Bielefeld, Bremen, Chemnitz, Dortmund, Erfurt, Frankfurt / Main, Freiburg, Göttingen, Graz, Halle / Saale, Hamburg, Hannover, Hof / Saale, Köln, Kassel, Kempten, Koblenz, Lübeck, Leipzig, Lingen (ems), Linz, München, Münster, Magdeburg, Mannheim, Nürnberg, Neu-Ulm, Oberhausen, Rostock, Saarbrücken, Salzburg, St. Pölten, Stuttgart, Wetzlar, Wien, Zürich / Schweiz
 
Helge Schneider - Pretty Joe & die Dorfschönheiten
06.08.2014 bis 22.09.2014
  Helge Schneider - Pretty Joe & die Dorfschönheiten  
Helge Schneider: Nachdem er vor kurzem so angesprochen wurde, hat Helge beschlossen, ab sofort als Pretty Joe auf Tournee zu gehen.

Dafür hat er seine neue siebenköpfige Band "Die Dorfschönheiten" fein herausgeputzt, in der sich diesmal langjährige Weggefährten wie Peter Thoms (Percussion), Carlos Boes (Blasinstrumente), Sandro Giampiedro (Gitarre), Schöntrommler Willy Ketzer sowie die beiden "Neuen" Kai Struwe am Bass und Rainer Lipski an den Tasten die Töne zuspielen.

Neben den Hits seines neuen Albums "Sommer, Sonne, Kaktus", mit dem der Komiker erstmals die Spitze der deutschen Album Charts eroberte, werden Helge & seine Freunde auch wieder alte Klamotten, aber mit neuer Melodie und anderem Text, spielen: Ob Katzeklo oder Wurstfachverkäuferin, Telefon- oder Meisenmann, Texas oder Fitze, Fatze entscheidet der Boss erst auf der Bühne.

Frontmann Pretty Joe der von seinem Vorgänger nicht nur den Sinn für Humor, sondern auch das musikalische Talent geerbt hat, wird sich ausgiebig seiner neuen Gitarre widmen und an vielen anderen Instrumenten wie Klavier, Trompete, Quetschkommode oder panischer Flöte glänzen. Zwischen den Liedern nimmt er sich immer wieder Zeit zum Tee trinken und uns ein paar unglaublich wahre Geschichten aufzutischen.

Bei so einer Show darf Superstar & Stimmungstänzer Sergej Gleithman natürlich dabei sein und uns nicht nur seine neuesten Steps zeigen.
Teekoch Bodo kredenzt seinem Meister ab sofort feinsten Theatertee. Es ist angerichtet, nix wie hin! Info und Termine Helge Schneider - Pretty Joe & die Dorfschönheiten in Chemnitz
 
Konzerte in: Berlin, Bochum, Calw / Hirsau, Chemnitz, Düren, Düsseldorf, Dinslaken, Dresden, Hamburg, Hanau, Hannover, Köln, Kassel, Kiel, Koblenz, Leipzig, Lennestadt-Elspe, Magdeburg, Mannheim, Steinbach / Langenbach, Wiesen
 
Giora Feidman Jazz-Experience: Klezmer Meets Jazz 2014
15.08.2014 bis 10.05.2015
  The Giora Feidman Jazz-Experience: Klezmer Meets Jazz 2014  
Giora Feidman: Jazzmer ! Klezmer meets Jazz
"The Giora Feidmann Jazz-Experience"

Über einen möglichen Ruhestand nachzudenken, kommt für Giora Feidman, der aktuell mit sieben verschieden Ensembles zusammenarbeitet und dem Publikum immer wieder neue Programme voller Phantasie und Kreativität präsentiert, überhaupt nicht infrage. Ganz im Gegenteil !

Am 3. Januar 2014 startet in Bonn die grosse Premieren-Tournee ?The Giora Feidmann Jazz-Experience ", einem Projekt, das schon jetzt hohe Erwartungen weckt und Sensationelles verspricht.

Feidman und sein neues Ensemble spielen "Jazzmer".

Das vom Grandseigneur der Klezmermusik geprägte Crossover von Klezmer und Jazz kommt auf höchstem Niveau daher, locker und innovativ, frech und inspirierend, dargeboten vom Maestro und drei jungen Musikern, die längst kein Geheimtipp mehr sind, sondern zur Crème de la Crème in der europäischen Jazz-Szene gezählt werden.

Stephan Braun: Jazz Cello
Stephan Braun, der mit seinem neuartigen und virtuosen Cellospiel dem Jazz eine bislang unerhörte Stimme verleiht, ist zweifelsohne eine der interessantesten, jungen Musiker-Persönlichkeiten im internationalen Jazz-Business.

Reentko: Gitarre, Percussion
Reentko, dessen Musik sich durch unorthodoxe,perkussive Spieltechniken auszeichnet, war viele Jahre Mitglied in der Band von Tim Bendzko. Er ist einer der wenigen Gitarristen, die sowohl im klassischen als auch im Pop- und Worldmusic-Bereich gleichermassen gefragt sind. In seiner Rolle als Komponist schrieb er Musik für Shows des "Cirque du Soleil"

Guido Jäger: Kontrabass
Seit fast zwei Jahrzehnten verbindet Guido Jäger eine intensive Zusammenarbeit mit Giora Feidman. Der Künstler, der in mehreren Ensembles des Meisters als Kontrabassist auftritt, bildet jeweils das Rückgrat der jeweiligen Formation. Jäger tourte mit der Philharmonie der Nationen durch Europa, bevor ihn Tom Waits für das Stück Alice von Bob Wilson ans Thalia Theater engagierte. Info und Termine Giora Feidman Jazz-Experience: Klezmer Meets Jazz 2014 in Chemnitz
 
Konzerte in: aalen, bad Nauheim, detmold, hameln, kiel-Wik, mönchengladbach - Rheydt, tönning, würzburg, Augsburg, Bielefeld, Brandenburg / Havel, Chemnitz, Crailsheim, Dresden, Essen, Fulda, Gotha, Greifswald, Hamburg, Hildesheim, Itzehoe, Kaiserslautern, Kaufungen, Landsberg Am Lech, Leipzig, Münster, Mainz, Neustadt, Oberursel, Ratzeburg, Rostock, Stralsund, Stuttgart, Wustrow, Zinnowitz
 
Fantasy Live in Concert
30.01.2015 bis 07.11.2015
  Fantasy Live in Concert  
Fantasy: Fantasy ist das erfolgreichste Schlager- Duo Deutschlands, welches mit Edelmetallauszeichnungen in Deutschland und Österreich (u.a. Gold "Best of" und für "Endstation Sehnsucht") imd aktuell einer zweiten  "Echo"- Nominierung in die allererste Liga aufgenommen wurde.

Das neue Album wird mit seinen gefühlvollen Liedern den Fans aus dem Herzen sprechen, eben auch, weil Fantasy nicht nur ihre Träume und Fantasien in die Produktion einfliessen lassen: "Ich denke, wir beschreiben in unseren Liedern Geschichten, die das Leben schreibt bzw. wir erlebt haben. Es ist aber natürlich auch inspirieremd. wenn ein Fan uns eine tolle Geschichte erzählt. So z.B. der Titel "Is da irgendwo ein Engel" entstanden. Als eine junge Mutter aus unserem Fanclub ihren Mann viel zu früh verloren hat."
Fantasy sind deshalb mit ihrer Musik so authentisch - und daher erfolgreich-. weil sie selber aus dem Leben schöpfen. ais dem Erfahrungen, im Guten wie im  Schlechten. Info und Termine Fantasy Live in Concert in Chemnitz
 
Konzerte in: berlin, Bamberg, Chemnitz, Cottbus, Dessau, Dresden, Duisburg-Rheinhausen, Eberswalde, Fellbach, Frankenthal, Gersthofen (bei Augsburg), Greifswald, Hagen, Halle / Saale, Hannover, Ilsenburg, Löbau, Lübeck, Leipzig, München, Magdeburg, Nürnberg, Paderborn, Schweinfurt, Schwerin, Soest, Stade
 
Voxxclub: Rock Mi - Tour 2014
19.07.2014 bis 27.11.2014
  Voxxclub: Rock Mi - Tour 2014  
Voxxclub: Die folgende Info wird nicht nur die gesamte Damenwelt in Aufruhr bringen. Am 27. Oktober 2014 starten voXXclub im Circus Krone in München die ?Rock mi?-Tour. voXXclub ist derzeit die heisseste, männliche Musik-Aktie am deutschen Entertainment-Markt!

Mit einem gekonnten Mix aus volkstümlichen Rhythmen und Pop, gepaart mit a capella-Stimmgewalt und Top-Aussehen, hat der voXXclub innerhalb kürzester Zeit der volkstümlichen Unterhaltungsmusik eine Frischzellenkur verpasst. So haben die ?voXXclubber? u.a. durch ihre Guerilla- Aktionen und den daraus entstandenen Flashmob-Videos mit mehr als 3 Mio. Klicks auf YouTube deutschlandweit für Furore gesorgt. Ihre erste Single ?Rock Mi? wurde einer DER Wiesn Hits 2013. Bei der ?Rock mi?-Tour 2014 gibt es dann 100 Prozent voXXclub live zu erleben! Es wird bei feinster anarchistischer volXXmusik "ordentlich brutal krachen", wie die feschen Jungs gerne zu sagen pflegen? Rock mi? Rock on!

Von der Bierbank auf die Bühne?Wie alles anfing?

voXXclub entstand quasi über Nacht: In der Küche der Münchner Studenten-WG von Michael und Julian. Hier galt eine strenge Hausordnung: Jeden Tag volles Haus und jede Nacht volle Party! Wer dort wohnte, oder wer nur feierte, ist für die Nachbarn und Vermieter bis heute unklar. Die WG-Küche war immer der Treffpunkt für alle, die spät noch Spass haben wollten. Und so gingen dort irgendwann auch Korbinian, Christian, Stefan und Florian ein und aus. Eine kleine Küchenzeile, ein grosser Kühlschrank, dazwischen eine Biertischgarnitur. Mehr brauchte es nicht. Lauthals wurde gefeiert und gesungen. Aus vollen Röhren und krachenden Kehlen. Früher oder später wurde aus jeder Küchenparty ein Konzert. Am wichtigsten war der Spass dabei. Mal poppig, mal rockig, mal punkig, mal rappig, mal wild, mal lässig, mal cool, mal fetzig. Auch Martin Simma, Musikproduzent und Freund von Michi aus Blasmusik-Zeiten, war dort zu Gast und pflanzte in den Jungs die Idee, eine völlig neue Art der Volksmusik zu kreieren, volXXmusik in anarchistischem a capella-Style. Ein paar Biere später waren die Jungs überzeugt und aus diesem harten Kern von damals ist voXXclub von heute geworden. Von der Bierbank ging es auf die Bühne. Info und Termine Voxxclub: Rock Mi - Tour 2014 in Chemnitz
 
Konzerte in: Altötting, Balingen, Baunatal, Berlin, Chemnitz, Deggendorf, Dresden, Ebbs, Fürth, Fellbach, Fulda, Gersthofen (bei Augsburg), Halle / Westfalen, Hamburg, Köln (deutz), Kempten, Kulmbach, Leipzig, München, Mannheim, Mosbach, Nassereith, Passau, Rosenheim, Tambach Bei Coburg, Wien
 
In Extremo: Kunstraub-Burgentour 2014
07.06.2014 bis 06.09.2014
  In Extremo: Kunstraub-Burgentour 2014  
In Extremo: Bei seiner frühmorgendlichen Presseschau an einem Oktobertag im Jahre 2012 fiel Dr. Pymonte folgende Meldung ins Auge: "Spektakulärer Kunstraub in Rotterdam: sieben Meisterwerke wurden gestohlen - darunter Bilder von Picasso, Monet und Matisse. Der Wert der geraubten Gemälde ist unschätzbar, auf dem freien Markt sind sie kaum verkäuflich." Damit war dem Harfenisten, Hackbrettspieler und Dudelsackbläser klar, wie das neue Album seiner Band In Extremo heissen müsse: "Kunstraub". Die übrigen Mitglieder sti mmten augenblicklich zu. Zum einen weil es sich bei den Berlinern um eine Gruppe höchst kunstsinniger Herren handelt, zum anderen weil sie die magische Zahl Sieben aufhorchen liess. Bestehen In Extremo nicht aus sieben Mitgliedern? Trug nicht ihr eigenes Go ldalbum von 2003 den Titel "Sieben"? Dazu zählt man nicht umsonst sieben Wochentage, sieben Sinne und sieben Weltwunder! Prompt war auch klar, wie das Cover ihres neuen Albums aussehen soll: Sieben Porträts aus der Werkstatt von Rembrandt, in die das Konte rfei eines jeden einzelnen In - Ex - Mitglieds hineingemalt wird. Angefertigt wurden diese Meisterwerke von den russischen Brüdern Posin, echte Originale unter den Kunstfälschern, die ihre weltberühmte Werkstatt in Berlin - Neukölln betreiben.

Die Faszination f ür die feinsinnigen Gentleman - Gauner liess Dr. Pymonte dazu noch einen Liedtext namens "Kunstraub" dichten. "So ein Coup hat mit Verstand und Finesse zu tun", ruft das schwergewichtige Multi - Talent, "das waren keine 20jährigen Dumpfbacken. Hier handelt es s ich um Kunstexperten, Schlitzohren mit Geschmack." Herumtreiber, Galgenvögel und Hallodris haben es den modernen Spielleuten schon immer angetan. Mit "Lebemann" setzen sie den Aussenseitern ein weiteres Denkmal auf dem neuen Album. "Der "Lebemann" ist so ei n Typ, der keinen Knopf in der Tasche hat und trotzdem die ganze Welt bereist. Seine Rechnungen zahlen die Damen", lacht Vokalist Micha Rhein alias Das Letzte Einhorn. "Solche Burschen erzählen dir, sie seien Pilot und Tiefseetaucher, zitiert Rhein aus dem Song, von dem so manch Hochstapler noch ?was lernen kann. "Wege ohne Namen" handelt davon, dass eine Rockband sich weiter bewegen und entwickeln muss. "Die Strasse ist unsere Heimat und der Weg ist das Ziel", sagt Dr. Pymonte, "mit Stagnation kommen wir ni cht vorwärts." In dem melancholischen "Gaukler" geht es um die Tristesse hinter den Kulissen, um die Einsamkeit des Clowns nach der Vorstellung, um das verwitterte Karussell auf dem verfallenen Jahrmarkt, der schon lange keine Kinder mehr erlebt hat.

Die Musik von "Kunstraub" stammt zum Grossteil von Gitarrist Basti Lange (alias Van Lange), der mit einer Menge Ideen und Skizzen im Gepäck in die Prinzipal Studios von Münster zog. Wieder einmal sass das bewährte Produzententeam aus Jörg Umbreit und Vince Sorg (u.a. Die Toten Hosen) auf den Produzentensesseln. "Angefangen habe ich in meinem Berliner Studio", berichtet Lange. "Da entwickelte ich erste Ideen auf dem Computer. Die schickte ich an Trommler Specki (Florian Speckardt) und Bassist Kay (alias Die Lutte r). Die antworteten mir, was sie daran gut oder schlecht fanden." Mit den gemeinsam erarbeiteten Skizzen ging es nach Münster, wo Dudelsäcke, Nyckelharpa, Hackbrett, Harfe aufgenommen und die bereits begonnenen Gesänge komplettiert wurden.


Einige Songs en thalten überraschend harte Teile, die in Richtung Thrash Metal weisen. Schlagzeuger Specki demonstriert mehrfach, dass er auch das dynamische Double Bass Drum - Spiel beherrscht. Saitengebieter Basti macht deutlich, dass er u.a. Fan von harten Riffs der Mark en Prong und Helmet ist. Die derberen Songteile wechseln sich mit melodiösen Folk - und Mittelalter - Parts ab. Hier zaubert die Dudelsack - Fraktion aus Marco Zorzytzky (Flex der Biegsame) und Boris "Yellow" Pfeiffer pure In - Ex - Ekstase aus den Beuteln. Und nat ürlich gibt es auch Mitsing - Hymnen wie etwa "Alles schon gesehen" und "Himmel und Hölle", die Fans zum sofortigen Mitschmettern einladen.

Zu Beginn von In Extremo, Mitte der 90er, bestand die Gruppe noch aus zwei Teilen, einer Mittelalter - und einer Rockf raktion. 1998 verschmolzen beide Teile zu einer Band. Gemeinsam nahmen sie bislang elf Studioalben sowie vier Live - CDs/DVDs auf. Die Werke "Sieben" (2003), "Sängerkrieg" (2008) und "Sterneneisen" (2011) wurden mit Gold prämiert. Die beiden letztgenannten s tiegen zudem auf Platz eins in die Media Control Charts ein. Die DVD "Am goldenen Rhein" wurde ausserdem mit Platin ausgezeichnet.

"Uns war es wichtig, dass wir uns weiter entwickeln", unterstreicht Dr. Pymonte am Schluss. "Wir haben ein neues Thema wie K unstraub aufgegriffen, weil es zu uns passt. Wir sind keine Saubermänner, uns sitzt der Schalk im Nacken und wir sind feierwütig bis zum Geht - nicht - mehr. Kurz: Wir sind immer noch die Alten, die aber stets neue Wege gehen." Info und Termine In Extremo: Kunstraub-Burgentour 2014 in Chemnitz
 
Konzerte in: Augsburg, Chemnitz, Creuzburg Bei Eisenach, Giessen, Kaiserslautern, Lennestadt-Elspe, Ludwigsburg, Meissen, Merseburg, Rudolstadt, Singen/Hohentwiel, Trier
 
The Original Usa Gospel Singers & Band
12.12.2014 bis 25.01.2015
  
the Original Usa Gospel Singers & Band  
The Original Usa Gospel Singers: Erleben Sie eine schwungvolle und atemberaubende Gospelshow. Mit Songs wie: "Joshua fit the battle", "Nobody knows", "Sometimes I feel like a motherless child", "Go down Moses", "Hail Mary", "Down by the riverside", "Oh happy day, Swing low sweet chariot", "I got shoes", "Go tell it on the mountain", "His eyes on the sparrow", "I will sing Hallelujah" und vielen mehr.

Die schwarze Gospelgruppe mit Live- Band und grosser Licht- und Bühnenshow bringt das ursprüngliche Gefühl der schwarzen Gospelkultur authentisch nahe und erzählt deren Geschichte. Von der Entstehung bis zur heutigen Zeit, von Mahalia Jackson bis James Cleveland, vom Einfluss der Karibik bis zur Weihnachtsgeschichte. Das Ensemble umfasst ausgewählte Spitzensänger, hervorragende Solosänger und -musiker, die in einem zweistündigen Programm all das bieten, was Gospel so schön macht: Emotionalität, Religiosität und pure Lebensfreude.

Das Ziel jeder Vorstellung der Original USA Gospel Singers ist es, Menschen durch die immense spirituelle Kraft der einzelnen Songs einander näher zu bringen. Wichtiger Bestandteil jeder Show ist die aktive Teilnahme des Publikums. Hand in Hand erleben die Zuschauer die Kraft der echten Gospelmusik. Die Emotionen, die dabei aufkommen, machen den Abend zu einem Ereignis, an das sich jeder Besucher noch lange erinnern wird. Info und Termine The Original Usa Gospel Singers & Band in Chemnitz
 
Konzerte in: Chemnitz, Husum, Ingolstadt, Leipzig, München, Magdeburg, Mainburg, Neubrandenburg, Recklinghausen, Rostock
 
Alexander Malinin
02.05.2014 bis 28.05.2014
  Alexander Malinin  
Alexander Malinin: Russische Romanzen

Alexander Malinin zelebriert die russische Seele und sein aussergewöhnliches Gesangtalent in vielen Grossstädten Deutschlands. Auf Gastspieltournee ? der berühmteste Romanze?Interpret Russlands, einstige "The World Music Awards" ? Gewinner, dessen weiche Stimme und lyrische Art, verstärkt von den wunderschönen Gitarren-Klängen, nicht nur weibliche Herzen zum schmelzen bringen.

Die Live-Auftritte des Sängers finden in Begleitung seiner Band statt. Info und Termine Alexander Malinin in Chemnitz
 
Konzerte in: Augsburg, Berlin, Bielefeld, Bonn / Bad Godesberg, Chemnitz, Hagen, Hamburg / Harburg, Hannover, Karlsruhe, Koblenz, Krefeld, Memmingen, Neuss, Rosenheim, Soest
 
The Sound Of Hollywood
03.05.2014 bis 25.05.2014
  The Sound Of Hollywood  
Filmmusik: Sounds of Hollywood: Vorhang auf für die Meisterwerke der Filmmusik! "The Sound of Hollywood" vereint den imposanten Klang eines 70-köpfigen Symphonieorchesters mit bewegenden Momenten unvergessener Leinwandhelden: Ein Exklusivvertrag mit Paramount Pictures macht es möglich, dass im Rahmen einer Filmmusik- Tournee erstmals ORIGINAL-Szenen aus Hollywood-Blockbustern auf Grossbildleinwand gezeigt werden können. Eine perfekt inszenierte Lichtshow und eindrucksvolle Special-Effects lassen dieses Festival der Filmmusik zu einem Erlebnis für alle Sinne werden. Romantische und sehr ergreifende Momente wechseln sich ab mit Augenblicken voller knisternder Spannung. Und plötzlich sind Sie mittendrin in der Geschichte?

Freuen Sie sich auf die beliebtesten Songs und grössten Hits aus Blockbustern wie Mission Impossible, Fluch der Karibik, Forrest Gump, Gladiator, Star Trek oder Captain America im sinfonischen Gewand ? präsentiert vom weltbekannten City of Prague Philharmonic Orchestra unter der Leitung von Star-Dirigent Nic Raine, die bereits bei den sehr erfolgreichen KLASSIKRADIO-Filmmusik-Tourneen Unterhaltung auf höchstem Niveau boten. Durch das Programm führt Moderator und Kinoexperte Steven Gätjen.

"The Sound of Hollywood" nimmt das Publikum mit auf einen musikalischen Streifzug durch die Filmgeschichte und macht die Magie der Traumfabrik erlebbar. Konzipiert vom Kreativteam von Europas erfolgreichster Filmmusik- Gala "Hollywood in Vienna" wird diese Show die faszinierende Welt der Filmmusik in die europäischen Konzertsäle bringen.

"The Sound of Hollywood?: Das wird ganz grosses Kino! Info und Termine The Sound Of Hollywood in Chemnitz
 
Konzerte in: Basel / Schweiz, Berlin, Chemnitz, Frankfurt / Main, Graz, Hamburg, Hannover, Kiel, Koblenz, München, Mannheim, Nürnberg, Neu-Ulm, Oberhausen, Salzburg, Stuttgart, Wetzlar
 
Tao - die Kunst Des Trommelns
15.01.2015 bis 28.02.2015
  Tao - die Kunst Des Trommelns  
Tao: Explosiv und dennoch klassisch. Ursprünglich und trotzdem modern. Millionen konnte das japanische Trommel-Ensemble TAO bereits bei Gastspielen weltweit begeistern. TAO belebt die jahrhundertealte, überlieferte Wadaiko-Kunst mit Elementen des Pops und kehrt nun nach Zürich und Basel zurück.

Ihre neue Show verbindet auf beeindruckende Weise Tradition und Moderne und lädt ein zu einer Reise durch Zeit und Raum. Ausgehend von klassischen Bildmotiven der Edozeit führen die Trommlerinnen und Trommler den Zuschauer von den Anfängen der Wadaiko-Musik bis hin zu ihrer zeitgenössischen Form, die einen einzigartigen globalen Beat versprüht.

Die furiosen Rhythmen, die sich zu einem aufpeitschenden Trommelgewitter steigern, dargeboten mit ausserordentlicher Präzision, Wucht und Ausdauer, haben eine ? im wahrsten Sinne des Wortes ? durchschlagende Wirkung. TAO ist mehr als ein atemberaubendes Klangerlebnis. TAO ist überquellende Lebendigkeit und enorme Musikalität. Eine einzigartige Performance, eine Mischung aus musikalischer Meditation und wilder Kampfkunst, gekrönt von einer minutiös abgestimmten Choreografie.

Um die imposanten Trommeln mit einem bis zu 1,70 Meter grossen Durchmesser zum Klingen zu bringen, wird dem elfköpfigen Ensemble neben einem ausgesprochenen Rhythmusgefühl vor allem eines abgefordert: voller körperlicher Einsatz. Aber TAO ist nicht nur martialisches Trommeln und Schwingungen, die den Körper von den Zehenspitzen bis zu den Haarwurzeln durchdringen. TAO ist gleichfalls ein Wechselspiel zwischen dem tiefen Grollen der riesenhaften Wadaiko-Trommeln und zarten, zerbrechlichen Momenten voll lyrischer Schönheit, erwachsen aus der Philosophie des fernen Ostens.

In Japan galt die Trommel schon in den religiösen Kulthandlungen der Frühzeit als Bindeglied zu den höheren Mächten, als Sprachrohr, das die Götter und Geister erwecken und ihren Beistand und Wohlwollen erbitten sollte. Von jungen Musikern in den letzten Jahrzehnten als Musikinstrument wiederentdeckt und in seiner Spielweise modernisiert, beschert sie TAO nun die Begeisterung eines weltweilten Publikums, und das schon seit Jahren. 2004 auf dem Edinburgh Fringe Festival erstmalig von europäischen Zuschauern gefeiert, schickt sich die Wadaiko-Truppe erneut an, den Puls ihrer Zuhörer in die Höhe zu treiben. Sie an die Hand zu nehmen und auf einer noch nie dagewesenen Reise zu führen, einer Reise mit unbestimmten Ziel: "Another world, another time".

Pressestimmen:
"...eine energiegeladene, körperbetonte und elegant inszenierte Performance mit Elementen aus Tanz und Kampfkunst."
Neue Zürcher Zeitung

"Der rhythmische Zweikampf ... an der Riesentrommel wurde zu einem Höhepunkt, bei dem die Spieler mit rasendem Trommelfeuer ... und mit ihrer Powervirtuosität das Publikum vor Begeisterung aus den Sitzen rissen."
Hamburger Abendblatt Info und Termine Tao - die Kunst Des Trommelns in Chemnitz
 
Konzerte in: Baden-Baden, Basel / Schweiz, Berlin, Chemnitz, Cottbus, Dortmund, Dresden, Frankfurt, Freiburg, Halle / Saale, Hannover, Innsbruck, Kempten, Lübeck, Reutlingen, Stuttgart
 
Weihnachten in Familie - die Abschiedstournee
30.11.2014 bis 23.12.2014
  Weihnachten in Familie - die Abschiedstournee  
Frank Schöbel & Aurora Lacasa: Info und Termine Weihnachten in Familie - die Abschiedstournee in Chemnitz
 
Konzerte in: Berlin - Charlottenburg, Bitterfeld-Wolfen, Chemnitz, Cottbus, Erfurt, Gera, Halle / Saale, Leipzig, Magdeburg, Neubrandenburg, Neuruppin, Potsdam, Riesa, Rostock, Zwickau
 
Rock Legenden | Puhdys + City + Karat
02.10.2014 bis 22.11.2014
  Rock Legenden | Puhdys + City + Karat  
Karat & Die Puhdys & City: Mit zehn ganz besonderen Konzerten werden die Puhdys, City und Karat im Herbst 2014 ihre Fans begeistern. Vom 2. Oktober bis zum 21. November 2014 werden sie auf ihrer Tournee "Rock Legenden ? LIVE 2014" in den grossen Hallen des Landes zu erleben sein. Erstmals präsentieren die drei Kultbands des Ostens ein ganz einzigartiges Set mit ihren grössten Hits und den neuen Songs ihres im Spätsommer erscheinenden gemeinsamen Albums. (UNIVERSAL MUSIC)

Bereits zu Mauerzeiten feierten sie im Westen Plattenerfolge ? im Osten füllten sie mit ihren Live-Konzerten die grössten Hallen und landeten zuverlässig ganz vorne in den Hitparaden. Die Puhdys als geradlinige Rock`n`Roller, City mit dem spartanisch-spröden Stil und Karat als die Band der grossen romantischen Rock-Balladen.

Ihre grössten Hits wie "Geh zu ihr", "Am Fenster" und "Über sieben Brücken" sind Klassiker deutscher Rockmusik. Bei ihren Konzerttourneen verpacken sie diese immer wieder in ganz individuelle Sets. Mit "Rock Legenden - LIVE 2014" gehen sie noch einmal ganz neue Wege und so wird das Publikum erstmals nicht nur Einzelauftritte erleben, sondern ein fantastisches Zusammenspiel der Musiker aller drei Bands und spannende Duette der Frontleute Dieter "Maschine" Birr, Toni Krahl und Claudius Dreilich. Eine derart intensive Zusammenarbeit hat es in der deutschen Rockgeschichte bislang nicht gegeben. Nicht live auf der Bühne und nicht auf einem Tonträger.

Die Puhdys, City und Karat stehen zusammengerechnet seit über 120 Jahren auf der Bühne und haben über 40 Millionen Alben verkauft. Obwohl jede Band musikalisch eine ganz eigene Handschrift entwickelt hat, haben sie viel gemeinsam: Grosse Erfolge im Osten und über die Grenzen hinaus. Und doch reduzieren sie ihr musikalisches Dasein nicht auf das Abspielen ihrer alten Hits, sondern schreiben neue Songs, veröffentlichen regelmässig neue Tonträger, entwickeln sich konsequent weiter ? leben im Hier und Jetzt.

Neben den zehn "Rock Legenden"-Terminen im Oktober und November geht ein weiteres Highlight in den Vorverkauf: 2014 werden die Puhdys 45 Jahre jung. Gefeiert wird mit vielen Gästen und Wegbegleitern am 31.10. in der Berliner o2World. Info und Termine Rock Legenden | Puhdys + City + Karat in Chemnitz
 
Konzerte in: Berlin, Chemnitz, Cottbus, Erfurt, Leipzig, Magdeburg, Riesa, Rostock, Schwerin, Zwickau
 
Jan Josef Liefers & Oblivion: Radio Doria - Live 2014
26.04.2014 bis 18.07.2014
  Jan Josef Liefers & Oblivion: Radio Doria - Live 2014  
Jan Josef Liefers: Info und Termine Jan Josef Liefers & Oblivion: Radio Doria - Live 2014 in Chemnitz
 
Konzerte in: Bad Elster, Bonn, Bremen, Chemnitz, Erfurt, Erlangen, Leipzig, München
 
Die Fantastischen Vier: Rekord Tour 2014
02.12.2014 bis 19.12.2014
  Die Fantastischen Vier: Rekord Tour 2014  
Die Fantastischen Vier: Die Fantastischen Vier: 2014 mit neuem Album auf grosser Hallen-Tour!
2014 steht vor der Tür und es wird ein Rekordjahr für die Rekordrapper "Die Fantastischen Vier". Das Bestehen der Band jährt sich zum fünfundzwanzigsten Mal und diese Silberhochzeit wird nicht nur mit einem neuem Studioalbum begangen (namens "Rekord" natürlich), sondern auch mit einer dazugehörigen Hallentour abgerundet. Info und Termine Die Fantastischen Vier: Rekord Tour 2014 in Chemnitz
 
Konzerte in: Berlin, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Frankfurt, Hamburg, Köln, München, Oberhausen, Stuttgart, Wien
 
Stomp
15.07.2014 bis 01.02.2015
  Stomp  
Stomp: Stomp? Kommt! ? Fresher! Faster! Funnier!

Über 15 Millionen kleine und grosse Menschen auf allen Kontinenten sind bereits in den Stomp-Kosmos eingetaucht. Gleich welcher Sprache, Herkunft oder Weltanschauung haben sie sich von der hohen Kunst des Fingerschnipsens, Besenschwingens und Mülltonnenschepperns in fantastische Klangwelten entführen lassen. Nun ist das furioseste, originellste und witzigste Rhythmusspektakel der Erde zurück und sorgt für staunende Augen, klingelnde Ohren und erschöpfte Lachmuskeln. Denn an sprühender Energie und Genialität ist das, was vor über 20 Jahren mit Händen, Füssen und ein paar Besen begann, von keiner anderen Bühnenperformance der Erde zu überbieten.

Aus der New Yorker Theaterszene ist Stomp seit 20 Jahren nicht wegzudenken und seit zwölf Spielzeiten einer der Kassenmagneten im Londoner West End. Kein Wunder. Denn jede Aufführung der umwerfend eigenwilligen Stomp-Charaktere wird zu einem neuen und unwiederbringlichen Erlebnis ? und zur Keimzelle für ein weltweites Phänomen: Über 100 ?stompende? Klangwerker sind mittlerweile in fünf Compagnien rund um den Globus auf Tournee. Aufsehenerregende, teils Oscar-nominierte Leinwandprojekte und unverkennbare Soundtracks machen den künstlerischen Kosmos der beiden Kreativköpfe hinter Stomp, Luke Cresswell und Steve McNicholas, schier unerschöpflich. Und wer dieses Universum auch immer betritt, sollte sich auf einige Überraschungen gefasst machen!

Stomp? Kommt ? Fresher! Faster! Funnier! Info und Termine Stomp in Chemnitz
 
Konzerte in: Baden-Baden, Berlin, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Dresden, Duisburg, Hamburg, Stuttgart
 
Scala & Kolacny Brothers
09.08.2014 bis 22.11.2014
  Scala & Kolacny Brothers  
Scala und Kolacny Brothers: Sie sind auf den Bühnen der grossen Musikfestivals genauso zuhause wie in Kirchen und ihre Fangemeinde wird immer grösser: Die Kolacny-Brüder Stijn und Steven und deren Frauenchor Scala. Mit ihren elegischen Bearbeitungen von Indie-Rockklassikern und Indie-Songs und eigens für den Chor entworfenen Videoprojektionen und Lichtshows wird jede einzelne Aufführung von Scala & Kolacny Brothers zu einem aussergewöhnlichen Multimediaereignis.

Steven wählt die Songs und bearbeitet sie für den Chor und begleitet am Klavier, Stijn ist der Dirigent. Die 20 bis 30 Mädchen des Chores singen nicht nur atemberaubend schön, sie können sich auf der Bühne frei bewegen und mischen sich gelegentlich sogar unter das Publikum ? Kopfmikrophone machen?s möglich! Erleben Sie mit Scala Choir & Kolacny Brothers eine reizende Überbrückung der Kluft zwischen Klassik und Rock und lassen Sie sich von den spannenden Arrangements und dem himmlischen Gesang den ein oder anderen wohligen Schauer über den Rücken jagen!

Info und Termine Scala & Kolacny Brothers in Chemnitz
 
Konzerte in: Chemnitz, Erfurt, Halle / Saale, Magdeburg, Neubrandenburg
 
Fantasy & Monika Martin
23.05.2014 bis 07.11.2014
  Fantasy & Monika Martin  
Fantasy & Monika Martin: Na endlich! Endlich hat der deutsche Schlager wieder ein paar Stars mehr. Diese beiden jedenfalls haben den Durchbruch endgültig geschafft: FANTASY!

Martin und Freddy sind nach jahrelanger Ochsentour über Deutschlands Bühnen und durch die Tanzpaläste dort angekommen, wo sie schon seit Jahren hingehören: Im Olymp des deutschen Schlagers! Ihre Verkaufszahlen übersteigen längst die der meisten Kollegen. Mit über 100.000 verkauften Einheiten allein des "Best Of"-Albums, einer ECHO-Nominierung und Platz 3 der internationalen Albumcharts für den Nachfolger "Endstation Sehnsucht" sind FANTASY einer der Schlager-Acts der Stunde.

Es war am 15.06.2013, da stieg in Aspach bei Backnang, im inzwischen berüchtigten Wohnort von FANTASYs Lieblings-Kollegin Andrea Berg, das grosse FANTASY Sommernacht Open Air. 2.000 Menschen kamen, trotz durchwachsenen Wetters. "Für mich ist am faszinierendsten sich zu überlegen: Hinter jedem dieser 2.000 Menschen steckt eine Art 'Schicksal des Abends'", beschreibt Martin sein Gefühl in der Rückschau, "sei es nur, dass einer früher von der Arbeit weg musste um uns zu sehen, oder dass man das Kind zur Oma gebracht hat um bei uns sein zu können... Solche Geschichten mal 2.000 ? das ist schon eine Macht!" Und genau diese Macht ist spürbar beim Hören der CD oder beim Anschauen der DVD. Da werden keine Probleme gewälzt und keine Sorgen aufgebauscht; da gibt es Leichtigkeit und Entertainment auf allerhöchstem Niveau. Tanzbare Songs mit berührenden Texten, mitreissenden Melodien und vor allem zwei charismatischen, stimmgewaltigen Jungs, die ihr Publikum lieben. Freddy erinnert sich: "Wir haben immer gedacht: Wie geil wäre es, wenn die Leute EIN Lied von uns mitsingen könnten. Jetzt stehen wir da vorne ? und die Leute können alle!"

Natürlich sind auch auf der Sommernacht-LIVE-Edition von "Endstation Sehnsucht" die ganz grossen Hits der letzten Monate mit dabei: "Ein weisses Boot", "Lied ohne Namen", "Flaschenpost" und der Titelsong "Endstation Sehnsucht" ? allesamt Siegertitel in den Airplay- und Diskothekencharts sowie in unzähligen Radio-Hitparaden! Aber auch die anderen Songs wie "Das mit uns" und "So wie im Film" gehen in die Beine, zeugen gleichzeitig aber auch von intensivem Gefühl und grosser Leidenschaft. Produziert von Hitmacher Stefan Pössnicker, haben Martin und Freddy das Gros der Nummern aber selbst geschrieben. Das erklärt wohl auch die Authentizität und Geradlinigkeit der beiden Künstler. FANTASY sind am liebsten ganz nah dran am Publikum. Diesen Wunsch haben sie sich mit der Live-Show und der jetzt erscheinenden CD und DVD "Endstation Sehnsucht ? Die Sommernacht LIVE" erfüllt.

Info und Termine Fantasy & Monika Martin in Chemnitz
 
Konzerte in: Chemnitz, Frankfurt / Oder, Greiz, Hoyerswerda, Neubrandenburg, Riesa, Rostock, Suhl, Zwickau
 
 
 1  2  3 · [>>]
 
Anzeige: 1 bis 25 von 58