Deutschland-Tickets
Berlin - Charlottenburg Konzerte und Events. Tickets für Veranstaltungen in Berlin - Charlottenburg.
Berlin - Charlottenburg: Konzert, Musical, Comedy, Festival, Theater, Oper und Sport. Kultur in Berlin - Charlottenburg: Conni - das Musical, Käpt?n Blaubär - das Kinder-Musical, Ferdinand Von...

Kultur Berlin - Charlottenburg

Die beliebtesten Veranstaltungen in Berlin - Charlottenburg aus dem Bereich Kultur. Alle anzeigen
 
 
Conni - das Musical
05.10.2014 bis 17.01.2016
  Conni - das Musical  
Conni - das Musical: Conni, das ehrlich-sympathische Mädchen mit der Schleife im Haar, einzigartig und besonders: Jetzt erstmalig und exklusiv auf grosser Musical-Tournee!

Conni: Immer fröhlich, immer neugierig, immer aktiv? und immer im rot-weissen Ringelpulli. Conni erlebt jeden Tag tausend neue Sachen. Einfach überall gibt es so unglaublich viel zu entdecken und zu lernen: zu Hause, im Kindergarten und beim Spielen mit Freunden? Ganz wichtig in Connis Leben sind natürlich ihre Eltern und ihr kleiner Bruder, aber auch ihr allerliebster Teddy und Kater Mau sollten am besten immer dabei sein!

?Conni ? Das Musical? zeigt, wie Conni ihren Alltag mit all den kleinen und grossen Hindernissen, den Überraschungen, und natürlich auch den ganz gewöhnlichen Dingen und Verpflichtungen meistert. Sie begeistert durch ihre offene und frische Art, stellt sich und dem Publikum viele Fragen und sucht mit ihm gemeinsam alle Antworten. ?Conni ? Das Musical?: Viele Lieder, viel Spass, ein einzigartiges Musical zum Miterleben und Mitmachen.

Die beste Freundin aller Kinder, bekannt aus Büchern, Tonträgern und TV: Jetzt endlich als Live-Musical auf der Bühne! Info und Termine Conni - das Musical in Berlin - Charlottenburg
 
Veranstaltungen in: mutterstadt, rendsburg, xanten (wardt), Alsdorf, Amstetten, Aurich, Bad Hersfeld, Bamberg, Baunatal, Bergheim, Berlin - Charlottenburg, Bremen, Chemnitz, Cottbus, Dresden, Duisburg-Rheinhausen, Echternach, Eckernförde, Eppelborn/Saar, Erfurt, Euskirchen, Flensburg, Frankenthal, Göttingen, Giessen, Halle / Saale, Halle / Westfalen, Hanau, Hannover, Köln (deutz), Kiel, Klagenfurt, Koblenz, Lübbecke / Westf., Lübeck, Limburg, Mönchengladbach, München, Magdeburg, Mannheim, Niebüll, Oberursel, Oer-Erkenschwick, Offenbach Am Main, Paderborn, Pahlen, Potsdam, Recklinghausen, Rostock, Schleswig, Schwerin, Soest, St. Pölten, Stuttgart, Würzburg, Weinböhla, Wetzlar, Wilster
 
Käpt?n Blaubär - das Kinder-Musical
08.11.2014 bis 22.11.2015
  Käpt`n Blaubär  
Käptn Blaubär: Käpt'n Blaubär - der weltbeste Geschichtenerzähler ist ab Herbst 2014 live auf Tournee!

Mit viel Musik, Humor und einer ordentlichen Portion Seemannsgarn steigt der liebenswerte Blaubär von seinem Kutter hoch oben auf den Klippen auf die Bühne! Mit ?an Bord? sind seine kritisch-vorlauten Enkel und der tollpatschige Leichtmatrose Hein Blöd, die den abenteuerlichen Geschichten vom Käpt?n erst die richtige Würze geben.

Käpt?n Blaubär kommt auf die Bühne! In Zusammenarbeit mit dem WDR produziert das Cocomico Theater das erste Blaubär-Musical für Kinder und ihre Familien: "Käpt?n Blaubär ? Das Kinder-Musical"! Info und Termine Käpt?n Blaubär - das Kinder-Musical in Berlin - Charlottenburg
 
Veranstaltungen in: hofheim Am Taunus, Aalen, Alsdorf, Altötting, Aue, Bamberg, Bergheim, Berlin - Charlottenburg, Coburg, Dingolfing, Duisburg-Rheinhausen, Euskirchen, Frankfurt / Oder, Friedberg / Hessen, Hannover, Heilbronn, Hilden, Hockenheim, Köln (deutz), Kiel, Mönchengladbach, München, Münster, Mannheim, Mosbach, Neubrandenburg, Oldenburg, Osnabrück, Rostock, Saarbrücken, Schwerin, Soest, Stuttgart, Troisdorf
 
Ferdinand Von Schirach
28.09.2014 bis 27.10.2014
  Ferdinand Von Schirach - Lesung  
Ferdinand von Schirach: Ferdinand von Schirach liest aus seinen Büchern und diskutiert mit dem Publikum über seine schriftstellerische Arbeit sowie aktuelle Rechtsfragen.

Ferdinand von Schirach, 1964 in München geboren, lebt als Strafverteidiger und Schriftsteller in Berlin. Erst im Alter von 45 Jahren veröffentlichte er erste Kurzgeschichten. Seine Erzählbände »Verbrechen« (2009) und »Schuld« (2010) wurden, genau wie sein Roman »Der Fall Collini« (2011) zu millionenfach verkauften internationalen Bestsellern, die in mehr als 35 Sprachen übersetzt wurden. Die New York Times nannte ihn einen »aussergewöhnlichen Stilisten«, der britische Independent verglich ihn mit Kleist und Kafka, die ARD Tagesthemen bezeichnete ihn als »messerscharfen Beobachter« und der französische Libération schrieb: »Schirachs Meisterleistung ist, uns zu zeigen, dass ? egal wie monströs dessen Taten zunächst scheinen mögen ? ein Mensch doch immer ein Mensch ist.«

Schirach wurde 2010 mit dem Kleist-Preis und anderen - auch internationalen - Literaturpreisen ausgezeichnet. »Verbrechen« wurde als Serie im ZDF gezeigt und weltweit verkauft, »Schuld« wird demnächst verfilmt, weitere Kinofilme sind angekündigt. Schirach veröffentlicht regelmässig Essays im SPIEGEL. Weiterhin sind von ihm erschienen »Carl Tohrbergs Weihnachten« (2012) sowie »Tabu« (2013).

»Ein erfolgreicher Berliner Strafverteidiger erweist sich als bestürzend scharfsichtiger Erzähler, der in schlaglichtartigen Geschichten zeigt, wie sich die Parallelwelt des Verbrechens in der bürgerlichen Welt einnistet.« (Literarische Welt)

»Ein Anwalt erzählt, wie das Leben so spielt ? messerscharf und zärtlich zugleich. Von dem Mann möchte man sich sofort verteidigen lassen.« (Frankfurter Allgemeine Sonntagszeitung) Info und Termine Ferdinand Von Schirach in Berlin - Charlottenburg
 
Lesungen in: Berlin - Charlottenburg, Bielefeld, Bochum, Bonn, Braunschweig, Düsseldorf, Erfurt, Köln (deutz), Lünen, Leipzig, Osnabrück
 
Der Nussknacker - Familienballett
19.12.2014 bis 30.12.2014
  Der Nussknacker (Pjotr Iljitsch Tschaikowsky): Info und Termine Der Nussknacker - Familienballett in Berlin - Charlottenburg
 
Veranstaltungen in: Berlin - Charlottenburg, Bonn / Beuel, Düsseldorf, Ingolstadt, Mönchengladbach, Nürnberg
 
Bastian Sick: Füllen Sie Sich Wie Zu Hause
22.10.2014 bis 29.11.2014
  Bastian Sick: Füllen Sie Sich Wie Zu Hause  
Bastian Sick: Bastian Sick auf grosser Tour durch Deutschland mit seinem neuen Programm "Füllen Sie sich wie zu Hause"

Er zieht wieder los, um das deutschsprachige Bildungspublikum mit Ungeheuerlichkeiten aus dem Sprachalltag zu konfrontieren, zu schockieren und zu amüsieren: Bastian Sick, Journalist und Bestsellerautor, von vielen "Sprachhüter" und "Deutschlehrer der Nation" genannt. Er selbst bezeichnet sich lieber als Ratgeber und Geschichtenerzähler. Darüber hinaus ist er auch ein erfolgreicher Bühnenkünstler. Seit 2006 hat Sick in mehreren grossen Tourneen bewiesen, dass die Themen Grammatik, Rechtschreibung und Wortwahl mit all ihren Missverständlichkeiten und Pannen bühnentauglich und abendfüllend sind.

"Füllen Sie sich wie zu Hause" heisst sein neues Programm - ein für Bastian Sick typisches Wortspiel, das aber durchaus wörtlich genommen werden darf, denn wie in jeder Bastian-Sick-Schau sollen auch diesmal wieder Kopf und Herz gefüllt werden - mit Bonmots, Bildern, Gedichten und geistreichen Pointen.

Da geht es zum Beispiel um die vielen schrägen Vögel in unserer Sprache wie den Schluckspecht, die Hupfdohle und die Spinatwachtel. Sodann offeriert Sick dem Publikum einen bunten Strauss exotischer Blumen mit Hornfeilchen, Orschidee und Vergiessmannicht.

Er hält eine Ode an den Konjunktiv, lässt das Publikum die Fehler auf einer Werbetafel eines "Real"-Marktes zählen (es sind mehr als 10 in nur drei Sätzen!) und stellt anhand beeindruckender Beispiele wie "Staubsaugerersatzbeutelhersteller" und "Damentotalräumungsausverkauf" fest, dass es im Deutschen so gut wie alles gibt, nur keine Wortüberlängenhöchstzulässigkeitsbeschränkung.

Freuen Sie sich auf einen Abend, der Ihren Geist füllen wird!

Es gilt das Jugendschutzgesetz: Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt zur Veranstaltung, Kinder zwischen 6 und (unter) 14 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten. Ab einem Alter von 14 Jahren darf die Veranstaltung auch alleine ohne Erziehungsberechtigte besucht werden.
Wir empfehlen in jedem Fall einen Altersnachweis mit zu führen. Info und Termine Bastian Sick: Füllen Sie Sich Wie Zu Hause in Berlin - Charlottenburg
 
Lesungen in: Balingen, Bamberg, Berlin-Charlottenburg, Bremen, Dresden, Ergolding, Flensburg, Frankfurt / Main, Freiburg, Fulda, Görlitz, Göttingen, Hamburg, Hannover, Krefeld, Lübeck, München, Potsdam, Würzburg
 
Zauberflöte Für Jung & Alt
07.12.2014 bis 05.01.2015
  Die Zauberflöte (Wolfgang Amadeus Mozart): Info und Termine Zauberflöte Für Jung & Alt in Berlin - Charlottenburg
 
Veranstaltungen in: Aalen, Augsburg, Bayreuth, Berlin - Charlottenburg, Bielefeld, Bremen, Hagen, Hamburg, Hameln, Hannover, Hof / Saale, Salzburg, Würzburg, Wien
 
Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin
30.09.2014 bis 23.06.2015
  Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin  
Rundfunk Sinfonie Orchester Berlin: Das Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin (RSB) geht zurück auf die erste musikalische Funkstunde des deutschen Rundfunks im Oktober 1923. 2014/2015 arbeitet es bereits in der dreizehnten Saison mit seinem Chefdirigenten und Künstlerischen Leiter Marek Janowski zusammen. Spätestens seit Abschluss des zehnteiligen konzertanten Wagnerzyklus im Jahr 2013 ist der älteste deutsche Rundfunkklangkörper in der ersten Reihe der europäischen Konzertorchester angekommen.

Am 5. Mai 2015 führen Marek Janowski und das RSB "Daphne" von Richard Strauss konzertant mit Christine Schäfer auf. Am 7. Mai folgt "Elektra" mit Catherine Foster und Stephen Gould. Partner des RSB in beiden Konzerten ist der Rundfunkchor Berlin. Mit ihm gestalten Marek Janowski und das RSB am 24. November 2014 auch Mendelssohns "Elias" und am 1. März 2015 den Psalm 47 von Florent Schmitt. Der RIAS Kammerchor singt hingegen in Bachs h-Moll-Messe am 7. und 9. Dezember 2014 unter Andrea Marcon.

Gegenüber einem weiteren ungewohnten Repertoire öffnet sich das RSB, wenn es am 23. Mai 2015 unter der Leitung von Marek Janowski Ausschnitte aus Operetten von Franz Lehár und Ouvertüren von Johann Strauss (Sohn) spielt.
Als Gastdirigenten kehren 2014/2015 u.a. Vladimir Jurowski, Marc Albrecht, Sebastian Weigle und Vasily Petrenko zurück, ihre Debüts geben hingegen u.a. Ivan Repu?i?, Carlo Rizzi und Dima Slobodeniouk. Zu den Instrumentalsolisten der Saison gehören Nikolai Lugansky, Alice Sara Ott, Gil Shaham, Truls Mørk, Wolfgang Emanuel Schmidt, Jean-Yves Thibaudet und Frank Peter Zimmermann. Als Sänger werden u.a. Dorothea Röschmann, Alexandra Reinprecht, Carlos Mena, Peter Sonn, Markus Brück und Juha Uusitalo zu hören sein.

Für die Kammermusik erschliesst sich das RSB einen neuen Klangraum, den Sauriersaal im Museum für Naturkunde. Ausserdem wird die Reihe "Klassik im Kessel" mit Moderator Volker Wieprecht in der Kulturbrauerei fortgesetzt.
Neben sechs Familienkonzerten, wird es drei Schulkonzerte am Vormittag geben. Das neue Konzertformat "Rapauke macht Musik" für Kinder im Alter von 3 bis 6 Jahren geht mit Unterstützung der Robert Bosch Stiftung im Rahmen des Projektes "Kunst und Spiele" in seine erste Spielzeit.

Die Schlüterhofkonzerte vereinen im Mai 2015 Werke für kleine Streicherensembles mit Serenaden von Wolfgang Amadeus Mozart unter der Leitung von Jean-Christophe Spinosi. Im Programm ?Amor imposible? setzen sich die mexikanische Dirigentin Alondra de la Parra und das RSB am 7. November 2014 mit vier Kompositionen über unglückliche Liebespaare auseinander. Filmmusikexperte Frank Strobel begleitet hingegen mit dem Orchester am 7. Februar 2015 einen weltbekannten Stummfilm mit der Originalmusik: "Berlin - Die Sinfonie der Grossstadt".
Info und Termine Rundfunk-Sinfonieorchester Berlin in Berlin - Charlottenburg
 
Konzerte in: berlin, Berlin, Berlin - Charlottenburg
 
Brass Band Berlin
20.12.2014 bis 04.01.2015
  
brass Band Berlin  
Brass Band Berlin: Brass Band Berlin
?Klassik, Jazz & Comedy?

? so lautet das Motto der BRASS BAND BERLIN (BBB), die seit über 20 Jahren in Deutschlands Konzerthäusern begeistert. Mit ihrem umfangreichen Repertoire, das von Bach bis zu den Beatles reicht, unterhält die BBB ein Publikum von 18 bis 80 Jahren, wobei die musikalische Brillanz und technische Perfektion der Musiker besonders besticht. Alle 11 Mitglieder dieses Brass-Ensembles sind Profi-Musiker aus Berlins Spitzenorchestern. Mit ihren pfiffigen und virtuosen Arrangements und den humorvollen Moderationen von Bandleader Thomas Hoffmann strapaziert die BBB die Lachmuskeln der Zuhörer und sorgt für ausgelassene Heiterkeit beim begeisterten Publikum. Auch dieses Jahr ist die Band Ende Dezember wieder auf Tournee, um Jung und Alt in einem Konzert der ?etwas anderen Art? auf eine Reise durch die Musikgeschichte zu entführen und mit virtuoser Brillanz und Humor bestens zu unterhalten.

Info und Termine Brass Band Berlin in Berlin - Charlottenburg
 
Konzerte in: Berlin, Berlin - Charlottenburg, Wuppertal
 
Klavier Festival - Emilio Aversano
19.10.2014 bis 20.10.2014
  Philharmonic Orchestra of Bacau & Emilio Aversano: Info und Termine Klavier Festival - Emilio Aversano in Berlin - Charlottenburg
 
Konzerte in: Berlin-Charlottenburg, Leipzig
 
Feuerwerk der Klassik - Tschechische Kammerphilharmonie Prag
31.12.2014
  Feuerwerk der Klassik - Tschechische Kammerphilharmonie Prag  
Tschechische Kammerphilharmonie: Pünktlich am 31.12.2014 läutet die Tschechische Kammerphilharmonie mit ihrem Programm ?Feuerwerk der Klassik? zur Feier des Jahreswechsels. Ein farbiges Zusammenspiel beliebter Melodien der klassischen Musik begleitet von hervorragenden Opernsolisten und Tanzeinlagen des Johann-Strauss-Balletts. Der Konzertsaal der Universität der Künste lebt ein letztes Mal in diesem Jahr feierlich auf.

Erleben Sie unter anderem die "Barcarole" von Offenbach, Auszüge aus Tschaikowskis "Schwanensee", Brahms "Ungarischer Tanz Nr. 5" und aus Strauss? "Eine Nacht in Venedig" das "Schwippslied". Wer Lust hat das alte Jahr musikalisch zu verabschieden und das neue Jahr orchestralisch einzustimmen, ist bei diesem Konzert genau richtig. Info und Termine Feuerwerk der Klassik - Tschechische Kammerphilharmonie Prag in Berlin - Charlottenburg
 
Konzert in: Berlin - Charlottenburg
 

Konzerte Berlin - Charlottenburg

Die beliebtesten Konzerte in Berlin - Charlottenburg aus dem Bereich Konzerte. Alle anzeigen
 
 
Konstantin Wecker: 40 Jahre Wahnsinn
04.11.2014 bis 26.04.2015
  Konstantin Wecker: 40 Jahre Wahnsinn  
Konstantin Wecker: Seit 40 Jahren gehört Konstantin Wecker zur deutschen Liedermacher-Szene wie das Bier zu seiner Heimatstadt München. Beides ist ohne den einen oder das andere undenkbar. Ob mit Band, Streichorchester, im Duo mit Jo Barnikel oder solo am Flügel, seit vier Jahrzehnten gibt der Musiker in Deutschland, Österreich und in der Schweiz Konzerte. So lange wie kaum ein anderer seiner Kollegen. Missen möchte er keine Minute davon, denn Konstantin Wecker hat sein Leben der Musik gewidmet ? und damit auch seinen Anhängern: "40 Jahre auf der Bühne zu stehen ist Wahnsinn. Und zwar der schönste Wahnsinn, den man sich vorstellen kann."
Aus diesem Grund hat der deutsche Liedermacher seine Herbsttour 2014 auch schlicht "40 Jahre Wahnsinn" getauft. Ein wahrlich wahnsinniges Jubiläum, das er von November an in vielen Städten mit seinen Fans feiern wird. Und wie. Mit dabei sind eine neue Band und eben diese schöne alte Liebe zu seinem Publikum, das ihm seit den 70er-Jahren treu verbunden ist und seine pure Lust am Leben und an der Musik teilt. Wer könnte diese Leidenschaft authentischer in Worte und Melodien fassen als Konstantin Wecker? Er ist seinen Idealen immer treu geblieben, ging stets schonungslos offen und ehrlich mit seinen grenzenlosen Höhenflügen und seinen dramatischen Abstürzen um. Den Weg zu sich selbst und zu seinem Publikum hat Konstantin Wecker nie aus den Augen verloren.

In seinem neuen Programm wird er die Stationen seiner Karriere Revue passieren lassen, mit Klassikern wie "Genug ist nicht genug", "Wenn der Sommer nicht mehr weit ist", "Sage nein", "Absurdistan" oder auch "Wut und Zärtlichkeit". Ja, Wut und Zärtlichkeit. Beides gehört für den streitbaren Künstler zusammen, denn auch im Herbst 2014 herrscht alles andere als der erhoffte Frieden im Land. Noch immer ist es an der Zeit, aufzustehen, sich einzubringen, zu schreien, zu lieben und die ganze Welt wärmend in den Arm zu nehmen. Der wachsame und engagierte Poet tat dies stets mit der ganzen Kraft seiner Worte und Melodien. Denn die soziale Kälte um uns herum hat längst den Gefrierpunkt erreicht. Auch das ist Wahnsinn. Auch deshalb ist Konstantin Wecker im Herbst 2014 wieder unterwegs. Um Mut zu machen. Und Lust. Auf den schönen Wahnsinn. Info und Termine Konstantin Wecker: 40 Jahre Wahnsinn in Berlin - Charlottenburg
 
Konzerte in: Augsburg, Bad Pyrmont, Bad Reichenhall, Basel / Schweiz, Berlin - Charlottenburg, Bonn, Bruchsal, Erfurt, Fürth, Frankfurt / Main, Göppingen, Gladbeck, Halle / Saale, Hamburg, Heidelberg, Köln, Krefeld, Leipzig, München, Münster, Mannheim, Nürnberg, Neustadt an der Weinstrasse, Rosenheim, Saarbrücken, Würzburg
 
Tim Bendzko: Mein Wohnzimmer Ist Dein Wohnzimmer
28.10.2014 bis 28.03.2015
  Tim Bendzko: Mein Wohnzimmer Ist Dein Wohnzimmer  
Tim Bendzko: Tim Bendzko lädt zu Wohnzimmerkonzerten ein

Seit Veröffentlichung seines ersten Albums hat Tim Bendzko insgesamt vor mehr als 500.000 Zuschauern gespielt. Nun geht es zurück in die eigenen vier Wände und diese wird der Berliner Ende 2014 mit seinen Fans teilen. Die "Mein Wohnzimmer ist dein Wohnzimmer"-Konzerte sind eine ganz besondere Möglichkeit Tim Bendzko live zu erleben: In ausgewählten bestuhlten Locations präsentiert der Künstler seine Songs in kleiner Besetzung. Hannover (28.10., Theater am Aegi), Berlin (29.10., UdK) Karlsruhe (31.10., Konzerthaus), die renommierten Jazztage Ingolstadt (02.11.) und Gütersloh (03.11., Theater) stehen dabei auf dem Programm.

Zusammen mit vier Musikern ist Tim Bendzko als Tim Bendzko + 4 ungewohnt reduziert unterwegs. "In den letzten Jahren sind die Konzerthallen, in denen wir spielen, immer grösser geworden. Das ist toll und mit tausenden Menschen die eigenen Songs zu singen, ist Wahnsinn. Aber dabei ist auch der Wunsch gereift, eine Konzertreihe zu etablieren, bei der alles aufs Nötigste reduziert und der Zuschauer einfach mittendrin ist. Wie werden versuchen den Zuschauern das Gefühl zu geben, dass wir bei Ihnen zu Hause im Wohnzimmer spielen." sagt Tim Bendzko.

Das Bühnenprogramm verspricht musikalische und andere Überraschungen der Extraklasse. Es geht um Nähe zum Zuschauer, der jederzeit damit rechnen muss, ein Teil der Show zu werden. Natürlich hat Tim Bendzko die eigenen Hits, aber auch Lieblingssongs aus dem CD-Regal sowie neue unveröffentlichte Tim Bendzko Titel dabei.

So spannend wie das Jahr 2014 zu Ende gehen wird, hat es auch begonnen. Zuletzt erhielt Tim Bendzko in Monaco den World Music Award in der Kategorie "Best Selling German Act". Zuvor wurde er bei der ECHO-Verleihung in Berlin mit dem heiss begehrten ECHO als Künstler Rock/Pop National ausgezeichnet und setzte sich damit gegen so etablierte Musikerkollegen wie Peter Maffay, Reinhard Mey, Xavier Naidoo und Adel Tawil durch. Auch seine beiden Alben wurden veredelt, er erhielt 5-fach Gold für mehr als 500.000 verkaufte Einheiten seines Debüt-Albums ?Wenn Worte meine Sprache wären? sowie 3-fach Gold für mehr als 300.000 verkaufte Einheiten seines aktuellen Albums "Am seidenen Faden".
Info und Termine Tim Bendzko: Mein Wohnzimmer Ist Dein Wohnzimmer in Berlin - Charlottenburg
 
Konzerte in: ludwigshafen, Berlin - Charlottenburg, Bielefeld, Essen, Freiburg, Gütersloh, Halle / Saale, Hamburg, Hannover, Köln, Karlsruhe, Nürnberg, Offenbach Am Main, Saarbrücken
 
The Big Chris Barber Band
18.10.2014 bis 27.02.2015
  The Big Chris Barber Band  
Chris Barber: Chris Barber und seine Band zählten bereits in den 50er Jahren zu den bekanntesten und beliebtesten Dixielandgruppen Europas mit New Orleanscher Jazzprägung. Und noch heute bieten sie Jazz und Swing vom Allerfeinsten. Denken Sie an ?Bourbon Street Parade?, ?When the Saints go marching in?, ?Petite Fleur? oder Miles Davis? ?All Blues?? Während des Konzerts mischt die Band geschickt alte und neue Titel, kombiniert Temperament und Charme mit klassischen Jazz- und Bluestiteln und begeistert das Publikum mit ihrer Spielfreude. Und dann, natürlich, Barbers ganz ganz grosser Hit, die Dixie Hymne schlechthin: ?Ice-Cream?.

Seit vielen Jahrzehnten ist Chris Barber für viele Musiker Freund und Vorbild. Damals waren es The Beatles, The Rolling Stones und David Bowie die von Chris? Musikeinflüsse inspiriert wurden (lesen Sie was Mick Jagger dazu sagt in ?The Stone Alone?). Jetzt sind es u.a. Mark Knopfler und Van Morrisson, die Chris gerne in ihren Bands dabei hätten. Chris Barber wird betrachtet als der Godfather des modernen Blues und Rock.

Die zehn Musiker um Barber sind nicht nur Solisten von aussergewöhnlicher Musikalität und verblüffendem Improvisationsreichtum, sondern auch Entertainer mit dem sprichwörtlichen britisch-distanzierten Humor. Info und Termine The Big Chris Barber Band in Berlin - Charlottenburg
 
Konzerte in: Alsdorf, Bühl, Bergisch Gladbach, Berlin - Charlottenburg, Bielefeld, Bonn / Bad Godesberg, Bremen, Brunsbüttel, Dresden, Emden, Emsdetten, Erfurt, Göppingen, Gifhorn, Hagen, Halle / Saale, Hamburg, Heidelberg, Helmstedt, Homberg / Efze, Münster, Magdeburg, Neumarkt
 
Weihnachten in Familie - die Abschiedstournee
30.11.2014 bis 23.12.2014
  Weihnachten in Familie - die Abschiedstournee  
Frank Schöbel & Aurora Lacasa: Info und Termine Weihnachten in Familie - die Abschiedstournee in Berlin - Charlottenburg
 
Konzerte in: Berlin - Charlottenburg, Bitterfeld-Wolfen, Chemnitz, Coswig, Cottbus, Dresden, Erfurt, Gera, Halle / Saale, Leipzig, Magdeburg, Neubrandenburg, Neuruppin, Potsdam, Riesa, Rostock, Zwickau
 
God Save The Queen
10.10.2014 bis 07.11.2015
  God Save The Queen  
God Save The Queen (Queen Cover): GOD SAVE THE QUEEN
Spektakulär ? Authentisch und 100% Live

"The Show must go on" ist die Philosophie des Rockerlebnisses God save the Queen wo die Besucher mit dem Queen Fieber infiziert werden. Nach dem Tod des Ausnahmemusiker Freddie Mercury im Jahr 1991, können Sie ein Stück Rockgeschichte wieder live erleben. Queen gehört in der heutigen Zeit immer noch zu einer der legendärsten Bands der Welt und begeistert ein Millionenpublikum. God save the Queen, mit Frontmann Harry Rose, verpackt das Rockerlebnis der damaligen Originale in einem authentischen Paket mit den grössten Hits von Queen:
? Radio Gaga
? Show Must Go On
? I Want It All
? Friends Will Be Friends
? Who Want?s To Live Forever
Harry Rose mit seiner umwerfenden Freddy-Performance und Stimmgewalt ähnelt dem Original nicht nur auf stimmlicher Ebene. Er lebt die Rolle seines Idols und die "Rock Diva" feiert Wiederauferstehung. Originalgetreue, wechselnde Bühnenoutfits, eine Portion Sexappeal und eine Stimme, bei der man nur noch die Augen schliesst und sich in die Jahre vor 1991 zurückversetzt fühlt. Die Show "God save the Queen" zelebriert ein Bühnenspektakel der besonderen Art. Internationale Profimusiker, Backgroundsängerinnen, Pyroeffekte und einer Lichtshow, bei der einem der Atem stockt. Über 2 Stunden Live-Performance, 100% Rock und eine unvergleichliche Atmosphäre der legendären Queen-Konzerte bringen Ihnen u. a. die grössten Hits wie "We will rock you", "We are the Champions" oder "It´s a kind of Magic" in einem unverwechselbaren Showerlebnis auf die Bühne. Info und Termine God Save The Queen in Berlin - Charlottenburg
 
Konzerte in: Berlin - Charlottenburg, Braunschweig, Chemnitz, Düsseldorf, Duisburg-Rheinhausen, Hamburg, Heilbronn, Köln (deutz), Kassel, Leipzig, Nürnberg, Potsdam, Senden (bayern), Siegen, Stuttgart, Zwickau
 
Swing Dance Orchestra
01.11.2014 bis 03.05.2015
  Swing Dance Orchestra  
Andrej Hermlin: Das Orchester
Swing - die wunderbare amerikanische Musik der dreissiger Jahre - erlebt in unseren Tagen eine bemerkenswerte Renaissance. Das Revival des Swing als Tanz - und Popmusik begann vor einigen Jahren in den USA und hat in kurzer Zeit grosse Teile der amerikanischen Jugend in seinen Bann gezogen.

Unter der Leitung des "Swing King" Andrej Hermlin hat sich das 1987 gegründete Swing Dance Orchestra inzwischen zur bedeutendsten und erfolgreichsten Swing Big Band Deutschlands entwickelt. Neben verschiedenen Auftritten in Rundfunk und Fernsehen absolvierte das Orchester in den vergangenen Jahren zahllose Engagements in angesehenen Hotels, begeisterte sein Publikum in deutschen und europäischen Konzertsälen und wurde für grosse Ballabende verpflichtet. Erfolgreiche Tourneen führten das Swing Dance Orchestra nach Brüssel, Zürich, Hong Kong und London.

In New York - der alten und neuen Metropole des Swing - trat Andrej Hermlin mit seinen Musikern unter anderem im legendären "Rainbow Room" des Rockefeller Centers und im nicht minder berühmten Hotel ?Pennsylvania? auf. In jüngster Zeit war das Orchester wiederholt an Filmproduktionen beteiligt, darunter "Taking Sides" unter der Regie von Oscarpreisträger István Szabó und "Kalt ist der Abendhauch" nach einem Roman von Ingrid Noll.

Das Orchester verfügt über ein breitgefächertes Repertoire. Es finden sich darin viele bekannte, aber auch einige selten gespielte amerikanische Originalarrangements aus den dreissiger Jahren. Es sind Melodien der Orchester von Benny Goodman, Artie Shaw, Jimmy und Tommy Dorsey, Duke Ellington, Cab Calloway, Glenn Miller und vieler anderer Stars der Swingära.

Das Swing Dance Orchestra ist bis ins Detail authentisch: der Sound, die Arrangements, die Mikrophone und Pulte, die Instrumente und die Garderobe entsprechen den amerikanischen Originalen jener Zeit. Der Klang dieser Big Band ist weltweit wohl einzigartig. Fernab aller modischen Tendenzen spielt das Swing Dance Orchestra Musik zum Zuhören und Tanzen. Es ist die Musik einer Ära, deren Glanz das Publikum stets von Neuem fasziniert. Info und Termine Swing Dance Orchestra in Berlin - Charlottenburg
 
Konzerte in: Berlin, Berlin - Charlottenburg, Düsseldorf, Dortmund, Hamburg, Leipzig
 
Depeche Reload
03.10.2014 bis 29.05.2015
  Depeche Reload  
Depeche Reload (Depeche Mode Cover): "Let me take you on a trip..." durch die mittlerweile 35-jährige Musikgeschichte einer der erfolgreichsten Bands der letzten Jahrzehnte.

Depeche Reload wurde 2007 ins Leben gerufen, um die genialen Songs von Depeche Mode zu zelebrieren, wobei sich die Band zum Vorsatz gemacht hat, alle Songs live zu spielen.

Mit dabei sind Superhits wie "Never let me down", "Everything Counts" und "Enjoy The Silence", aber auch eigene Insidertitel sowie persönliche Favoriten wie "Behind The Wheel", "Personal Jesus" oder "Wrong".
Mit ihrem Programm haben Depeche Reload im Jahr 2009 den Titel "Hessens beste Tribute-Band" gewonnen, was noch einmal unterstreicht, dass sie mit Liebe, Hingabe und Erfolg bei jedem Konzert auftreten. Depeche Reload machen jeden Gig zu einer sehr authentischen und ganz besonderen Depeche-Mode-Party. Info und Termine Depeche Reload in Berlin - Charlottenburg
 
Konzerte in: Berlin - Charlottenburg, Bochum, Dortmund, Duisburg-Rheinhausen, Hamburg, Köln (deutz), München, Nürnberg, Schwetzingen, Stuttgart
 
Abba Good Feeling Tour - die Neue Bühnenshow mit Den Hits Von Abba
20.02.2015 bis 06.06.2015
  Abba Good Feeling Tour  
Abba Show: Ein Musiktraum, der nie zu Ende gehen wird. Musik, die für immer unsere Emotionen weckt... Die 70er Jahre erstehen von neuem mit dieser Band. Das unvergleichliche ABBA-Feeling kommt in allen wieder auf.

Die Disco-Hits von Agnetha und Björn, von Anni-Frid und Benny schrieben Weltgeschichte der Musik. Noch heute zieht es jeden auf die Tanzfläche, wenn "Dancing Queen", "Super Trouper" oder "The Winner Takes It All" erklingt. Keine gelungene Party ist vollständig ohne die Disco-Hits dieser Weltstars.

Die ABBA Good Feeling Tour begeistert ihr Publikum mit ihrer wirklich authentischen Show. Originalgetreue Kostüme mit glitzernden Pailletten, Plateauschuhen und Kostümen im perfekten Glamour-Stil der 70?er Jahre entzücken das Auge. Die mitreissende Musik der Band emotionalisiert die Zuhörerinnen und Zuhörer... und die energiegeladene Bühnenshow ist die schönste Referenz an eine legendäre Band und eine unvergessliche Zeit. Info und Termine Abba Good Feeling Tour - die Neue Bühnenshow mit Den Hits Von Abba in Berlin - Charlottenburg
 
Konzerte in: düsseldorf, Berlin-Charlottenburg, Düsseldorf, Hamburg, Köln (deutz), München, Nürnberg, Stuttgart
 
Brass Band Berlin
20.12.2014 bis 04.01.2015
  
brass Band Berlin  
Brass Band Berlin: Brass Band Berlin
?Klassik, Jazz & Comedy?

? so lautet das Motto der BRASS BAND BERLIN (BBB), die seit über 20 Jahren in Deutschlands Konzerthäusern begeistert. Mit ihrem umfangreichen Repertoire, das von Bach bis zu den Beatles reicht, unterhält die BBB ein Publikum von 18 bis 80 Jahren, wobei die musikalische Brillanz und technische Perfektion der Musiker besonders besticht. Alle 11 Mitglieder dieses Brass-Ensembles sind Profi-Musiker aus Berlins Spitzenorchestern. Mit ihren pfiffigen und virtuosen Arrangements und den humorvollen Moderationen von Bandleader Thomas Hoffmann strapaziert die BBB die Lachmuskeln der Zuhörer und sorgt für ausgelassene Heiterkeit beim begeisterten Publikum. Auch dieses Jahr ist die Band Ende Dezember wieder auf Tournee, um Jung und Alt in einem Konzert der ?etwas anderen Art? auf eine Reise durch die Musikgeschichte zu entführen und mit virtuoser Brillanz und Humor bestens zu unterhalten.

Info und Termine Brass Band Berlin in Berlin - Charlottenburg
 
Konzerte in: Berlin, Berlin - Charlottenburg, Wuppertal
 
Stefan Gwildis & Ndr Bigband: das mit Dem Glücklichsein Tour
04.10.2014 bis 06.10.2014
  Stefan Gwildis & Ndr Bigband: das mit Dem Glücklichsein Tour  
Ndr Bigband & Stefan Gwildis: Das mit dem Jazz ist so eine Sache: Einerseits gilt er als Königsdisziplin der Populärmusik, andererseits scheint er nur selten sein Nischendasein zu verlassen. Letzteres könnte sich in diesen Tagen und in unseren Breitengraden gut und gerne ändern. Stefan Gwildis ist es in seiner höchst bemerkenswerten, weil ungewöhnlichen, Karriere schon einmal mit Bravour gelungen, eine frische Brise durch die deutschsprachige Musikszene wehen zu lassen. Als der Hamburger Sänger und Schauspieler vor zehn Jahren erstmals Soulklassiker in deutscher Sprache präsentierte, wurde dies hier und da als vermessen belächelt. Doch letztendlich hat dem heute 54-jährigen der immense Erfolg Recht gegeben. Mittlerweile sind seine Alben regelmässige Anwärter für hohe Chartnotierungen, von "Neues Spiel" (2003) bis "frei händig" (2012) allesamt Bestseller, die sich landesweit gut verkaufen und die das Fundament für regelmässig ausverkaufte Tourneen sind, denn - auch das hat sich allerorten herumgesprochen - Stefan Gwildis ist ein exzellenter Entertainer, ein sich bei jedem Konzert leidenschaftlich verausgabender Sänger. Sweet Sweat Soul Music!

Jetzt hat Stefan Gwildis gemeinsam mit der NDR Bigband unter der Leitung ihres renommierten Chefdirigenten Jörg Achim Keller ein, selbstredend, deutschsprachiges Jazzalbum aufgenommen - und ist nun von einer ganz neuen künstlerischen Seite zu entdecken. "Das mit dem Glücklichsein" ist nicht nur eine grosse Liebeserklärung an die unsterblichen Songs des "Great American Songbook", sondern auch eine kleine Rückschau auf die eigene Musikerkarriere aus dem Blickwinkel des Jazz. »Das sind schon meine Wunschtitel, mit denen ich am meisten verbinde«, konstatiert Stefan Gwildis zur Auswahl der Songs. "Das sind alles sehr persönliche Geschichten, teilweise absolute Lieblingssongs. 'My One And Only Love' zum Beispiel ist eine der ganz grossen Balladen, die ich schon immer klasse fand. Besonders die Sting-Version finde ich gigantisch. An der haben wir uns auch ein bisschen orientiert." Beeindruckend bei den insgesamt 13 Aufnahmen sind die stilistische Bandbreite, die alle Facetten des Big-Band-Jazz abzudecken vermag; die mit etlichen kleinen solistischen Einlagen ausgeschmückten Arrangements der 18-köpfigen NDR Bigband, und schliesslich die souveräne Gesangsperformance von Stefan Gwildis, die von einfühlsam melancholischen Blue Notes bis hin zum überbordend rollenden Swing mit einer farbenreichen Gefühlspalette aufwartet.

Wir dürfen uns auf grossartige, intensive Konzerte freuen! Info und Termine Stefan Gwildis & Ndr Bigband: das mit Dem Glücklichsein Tour in Berlin - Charlottenburg
 
Konzerte in: Berlin - Charlottenburg, Bremen, Köln
 

Shows Berlin - Charlottenburg

Die beliebtesten Veranstaltungen in Berlin - Charlottenburg aus dem Bereich Shows. Alle anzeigen
 
 
Dr. Med. Eckart von Hirschhausen: Wunderheiler
22.09.2014 bis 02.12.2015
  Dr. Med. Eckart von Hirschhausen: Wunderheiler  
Eckart von Hirschhausen: Mit seinem neuen Programm geht Dr. Eckart von Hirschhausen zurück an seine Wurzeln: Medizin und Magie. Was viele nicht wissen: bevor Hirschhausen mit medizinischem Kabarett bekannt wurde, stand er bereits als Zauberkünstler auf der Bühne. Zeit, diese Fähigkeiten miteinander zu verbinden zu einer einzigartigen Show: Comedy, Publikumsaktionen und Musik mischen sich mit Zauberei und Staunen über die Wunder des Körpers. Jesus konnte Wasser zu Wein verwandeln. Aber ist es nicht mindestens genau so erstaunlich, dass der Mensch in der Lage ist, aus dem ganzen Wein über Nacht wieder Wasser zu machen?

Hirschhausen entkrampft den Streit zwischen Schul- und Alternativmedizin und zeigt mit viel Humor, warum Placebos sogar wirken, wenn man nicht daran glaubt! Woran kann man noch glauben. Was ist fauler Zauber, was heilsame Selbsttäuschung? "Wunderheiler" ist Hirschhausens persönlichstes Programm, denn er erzählt viel von seiner eigenen Reise durch Arztpraxen, Krankenhäuser und die Welt der alternativen Medizin. Sensationell: die spontane Wunderheiler-Operation an einem Zuschauer aus dem Publikum. Wenn ohne Narkose der Blinddarm durch die Bauchdecke gezogen wird, bleibt kein Auge trocken. Der Pianist fängt an zu schweben, und dank Homöopathie wächst eine abgetrennte Hand wieder an. Weitere spontane Wunder vor Ort nicht ausgeschlossen.
Wer dieses Live-Erlebnis nicht mit eigenen Augen gesehen hat, mit welchen dann? Info und Termine Dr. Med. Eckart von Hirschhausen: Wunderheiler in Berlin - Charlottenburg
 
Veranstaltungen in: Baden-Baden, Bamberg, Basel, Basel / Schweiz, Berlin - Charlottenburg, Bielefeld, Bochum, Bonn, Celle, Chemnitz, Düren, Dortmund, Dresden, Esch Alzette / Luxemburg, Essen, Frankfurt, Frankfurt / Main, Frankfurt / Oder, Freiburg, Göttingen, Halle / Saale, Hameln, Hamm, Hannover, Heidelberg, Heidenheim, Heilbronn, Hof / Saale, Ingolstadt, Köln, Koblenz, Landau in der Pfalz, Landshut, Linz, Ludwigshafen, München, Münster, Nürnberg, Neubrandenburg, Neunkirchen/ Saar, Neuss, Oberhausen, Offenbach Am Main, Osnabrück, Saarbrücken, Salzburg, Siegburg, Straubing, Suhl, Trier, Wetzlar, Wien, Wiesbaden, Wolfsburg, Zwickau
 
Jürgen von der Lippe: Wie Soll Ich Sagen...?
19.09.2014 bis 10.05.2015
  Jürgen von der Lippe: Wie Soll Ich Sagen...?  
Jürgen von der Lippe: Jürgen von der Lippe
Solo mit seinem neuen Programm

Wie soll ich sagen??

Wenn einer weiss, wie und was er sagen soll,
dann der Meister des geschliffenen Satzes,
der Grossmeister der Comedy himself!

Auch nach mehr als 35 Bühnenjahren kann er uns immer noch überraschen und begeistern mit seinen humoristischen Glanzstücken, seinen subtilen Sprachspielen, seinem grandiosen Wortwitz.

Freuen Sie sich auf einen Abend allein mit Jürgen von der Lippe und Comedyhöhepunkten am laufenden Band! Info und Termine Jürgen von der Lippe: Wie Soll Ich Sagen...? in Berlin - Charlottenburg
 
Veranstaltungen in: Alsdorf, Balingen, Bergheim, Berlin - Charlottenburg, Bingen, Bischofswerda, Bitterfeld-Wolfen, Bruchsal, Chemnitz, Cottbus, Dieburg, Dresden, Elsteraue/Ot Alt-Tröglitz (zeitz), Erfurt, Euskirchen, Gera, Gotha, Greiz, Gummersbach, Hagen, Halle / Saale, Hoyerswerda, Ilsenburg, Jena, Karlsruhe, Koblenz, Landau in der Pfalz, Leipzig, Leuna, Leverkusen, Ludwigshafen, Mainz, Markneukirchen, Niedernhausen, Pirmasens, Plauen, Potsdam, Riesa, Saarbrücken, Schwedt / Oder, St. Leon-Rot, Stuttgart, Suhl, Trier, Troisdorf, Weimar
 
Conni - das Musical
05.10.2014 bis 17.01.2016
  Conni - das Musical  
Conni - das Musical: Conni, das ehrlich-sympathische Mädchen mit der Schleife im Haar, einzigartig und besonders: Jetzt erstmalig und exklusiv auf grosser Musical-Tournee!

Conni: Immer fröhlich, immer neugierig, immer aktiv? und immer im rot-weissen Ringelpulli. Conni erlebt jeden Tag tausend neue Sachen. Einfach überall gibt es so unglaublich viel zu entdecken und zu lernen: zu Hause, im Kindergarten und beim Spielen mit Freunden? Ganz wichtig in Connis Leben sind natürlich ihre Eltern und ihr kleiner Bruder, aber auch ihr allerliebster Teddy und Kater Mau sollten am besten immer dabei sein!

?Conni ? Das Musical? zeigt, wie Conni ihren Alltag mit all den kleinen und grossen Hindernissen, den Überraschungen, und natürlich auch den ganz gewöhnlichen Dingen und Verpflichtungen meistert. Sie begeistert durch ihre offene und frische Art, stellt sich und dem Publikum viele Fragen und sucht mit ihm gemeinsam alle Antworten. ?Conni ? Das Musical?: Viele Lieder, viel Spass, ein einzigartiges Musical zum Miterleben und Mitmachen.

Die beste Freundin aller Kinder, bekannt aus Büchern, Tonträgern und TV: Jetzt endlich als Live-Musical auf der Bühne! Info und Termine Conni - das Musical in Berlin - Charlottenburg
 
Veranstaltungen in: mutterstadt, rendsburg, xanten (wardt), Alsdorf, Amstetten, Aurich, Bad Hersfeld, Bamberg, Baunatal, Bergheim, Berlin - Charlottenburg, Bremen, Chemnitz, Cottbus, Dresden, Duisburg-Rheinhausen, Echternach, Eckernförde, Eppelborn/Saar, Erfurt, Euskirchen, Flensburg, Frankenthal, Göttingen, Giessen, Halle / Saale, Halle / Westfalen, Hanau, Hannover, Köln (deutz), Kiel, Klagenfurt, Koblenz, Lübbecke / Westf., Lübeck, Limburg, Mönchengladbach, München, Magdeburg, Mannheim, Niebüll, Oberursel, Oer-Erkenschwick, Offenbach Am Main, Paderborn, Pahlen, Potsdam, Recklinghausen, Rostock, Schleswig, Schwerin, Soest, St. Pölten, Stuttgart, Würzburg, Weinböhla, Wetzlar, Wilster
 
Hagen Rether
19.09.2014 bis 19.09.2015
  
hagen Rether  
Hagen Rether: Unauffällig wie ein Barpianist schleicht er sich mit einigen leisen Akkorden heran, um scheinbar ganz unverbindlich ins Plaudern zu geraten. Hier ein Witzchen, dort eine Übertreibung, da ein Kalauer und plötzlich wird Rether so treffend und bösartig wie derzeit kaum einer seiner Kollegen. Mit der einschmeichelnden Stimme des netten Psychologen von Nebenan trifft Hagen Rether ins Schwarze, sei es beim tagesaktuellen Bundesalltag oder den globalen Zusammenhängen im Grossen und Ganzen. Er schwankt virtuos zwischen Albernheit und tiefer Tragik, Grössenwahn und Verlegenheit, Flirt und Attacke - sein Publikum zwischen Liebe, Lachtränen und stummem Entsetzen. Bittersüss!



"Drei Stunden lang nimmt er planvoll und ohne Hast, voller Sarkasmus, Ironie und Angriffslust das Weltgetriebe auseinander ? die personifizierte Rache des ewig auf Abstand gehaltenen Intellektuellen an den ?Machern? dieser Welt. Die uralte kritische Botschaft, die Verlogenheit der Konsumgesellschaft und des Establishments zu geisseln, erfüllt er subversiv, nonchalant und hundsgemein". (Süddeutsche Zeitung)

"... ist Aufklärer und möchte im Lichte Kants und Lessings Erhellendes sagen ? gegen Heuchelei, Angstmacherei, Ungerechtigkeit und Verdummung. Das sollte gutes Kabarett leisten, auch wenn es Gefühle verletzt. Vielleicht muss gutes Kabarett heutzutage auch Gefühle verletzen, um den Panzer aus Stumpfsinn zu durchschlagen, der sich über die Welt zu legen droht." (Mannheimer Morgen)

"Denn Hagen Rether hat viel mehr drauf: Er zeigte sich als eine Art Neil Postman des Kabaretts, erbarmungslos nimmt er das Weltgeschehen auseinander." (Westdeutsche Zeitung)

"Rether ist zynisch, respektlos, politisch absolut unkorrekt und fabelhaft." (Hamburger Abendblatt)

"Hagen Rether bringt etwas auf die Bühne, das bei jungen Kabarettisten keineswegs selbstverständlich ist: einen eigenen Stil, der gepaart ist mit Können, Souveränität und Ausstrahlung." (Stuttgarter Zeitung) Info und Termine Hagen Rether in Berlin - Charlottenburg
 
Veranstaltungen in: münchen, Alsdorf, Aurich, Bürstadt, Bad Kissingen, Baden-Baden, Bergisch Gladbach, Berlin - Charlottenburg, Bielefeld, Bonn, Bremen, Celle, Coburg, Düsseldorf, Dietzenbach, Dorsten, Essen, Göttingen, Gelsenkirchen, Hamburg, Heilsbronn, Hildesheim, Kiel, Krefeld, Langen, Limburg, Mülheim an der Ruhr, München, Magdeburg, Mannheim, Marl, Minden, Neukirchen-Vluyn, Neuruppin, Recklinghausen, Rostock, Schwäbisch Hall, Schwerte, Troisdorf, Unna, Werl, Witten, Zwickau
 
Urban Priol: Jahresrückblick Tilt!
28.11.2014 bis 29.11.2015
  Urban Priol: Jahresrückblick Tilt!  
Urban Priol: Was? Schon wieder ein Jahr vorbei? Dabei, das war doch erst ? ach, das war schon im Januar?! Unglaublich... Was für ein Jahr! Und was für einer, der es durch den Pointenhäcksler dreht!

Priol, der fränkische Kabarett-Anarcho dreht und wendet die Ereignisse von 2014 - aus scheinbar Unzusammenhängendem knüpft Priol aberwitzige Fäden, die sich am Ende zu einer unglaublichen Logik verstricken. In seinem Jahresrückblick präsentiert Urban Priol brandaktuelles, pointiertes Polit-Entertainment der Spitzenliga und macht dabei vor keinem gesellschaftspolitischen Thema halt. Da bleibt nichts ausgespart, was Medien und Menschen im letzten Jahr bewegte.

Mit seiner rasanten Highspeed- Vernetzung der Themen fordert er höchste Aufmerksamkeit von seinem Publikum, um es im gleichen Atemzug perfekt zu unterhalten. Urban Priol ist der Meister des realitätsnahen Sarkasmus, der mit scharfer Zunge und einem unnachahmlichen Wortschwall über alles herfällt, was ihm "vors Maul" kommt. Nicht ohne Grund wird er auch Urban "The Mouth" Priol genannt. Mitten in die ?Stille Zeit? brechen Priols kabarettistische Flashbacks ein wie der Verwandtenbesuch am Zweiten Weihnachtsfeiertag.
Im Spott ist Priol, der grosse Lust-Lästerer, ein Geniesser. 2014 ? wenn nichts mehr geht, kommt Priol. Das hundsgemein-charmante Kabarett-Kraftwerk dreht und wendet das Zeitgeschehen, bis es die Zuschauer als das sehen, was es ist: Absurdes Theater von grosser globaler Bedeutung, treffend, blosslegend und hochintelligent. Manchmal auch ein klein wenig versöhnlich, wie es sich zum Abschluss eines Jahres ja auch gehört. Info und Termine Urban Priol: Jahresrückblick Tilt! in Berlin - Charlottenburg
 
Veranstaltungen in: Aschaffenburg, Bad Homburg V. D. Höhe, Baden-Baden, Berlin - Charlottenburg, Dieburg, Frankfurt, Göttingen, Landau in der Pfalz, Mannheim, Saarbrücken, Trier, Ulm, Würzburg, Wetzlar
 
Rüdiger Hoffmann: Aprikosenmarmelade
19.09.2014 bis 06.12.2015
  
rüdiger Hoffmann: Aprikosenmarmelade  
Rüdiger Hoffmann: Was haben eine Comedy-Tour und eine waschechte Rock'n'Roll-Produktion gemeinsam? Nichts. Und genau deshalb möchte Rüdiger Hoffmann auch etwas ändern. In seinem 10. Live-Programm "Aprikosenmarmelade" hat der "Entdecker der Langsamkeit" nämlich das Gefühl, dass zu wenig Action in seinem Leben ist.

Aber: Der Comedian grenzt sich ganz klar von seinen Kollegen aus der Volksmusik ab. Bei ihm gibts keine Drogen und keinen Gruppensex. "Ich komme aus Paderborn! Wenn ich ein bisschen schummrige Puffatmosphäre haben will, dann fahre ich zur nächsten Kreuzung und warte bis die Ampel auf rot springt."

Comedian Rüdiger Hoffmann bleibt auch diesmal seinem Stil treu. Cool und dabei immer in einem für ihn angemessenen Tempo, nimmt er uns mit in seinen Alltag und seine fantasiereiche Gedankenwelt. Ob ein Wellness-Wochenende mit seiner Bekannten im Sauerland, seine Erlebnisse als unfreiwilliger Bordellbetreiber oder die Erfahrungen mit einem Umzug in ein altes Bauernhaus, was natürlich noch komplett renoviert werden muss. Aber zum Glück hilft sein geliebter Schwiegervater da gerne mit. Ein pensionierter Handwerker mit einer Vorliebe für verstaubte Wortwitze. Na dann, Apokalypse Bau!

Ach ja, es gibt auch Neues von Olaf und Birte. Deren Ehe liegt endgültig in Schutt und Asche, nachdem Rüdiger netterweise als Paartherapeut eingesprungen ist und sich von den beiden zu einem Pärchenurlaub am Steinhuder Meer hat einladen lassen.

Comedy-Fans ? so viel ist sicher ? können sich auf einen vielfältigen und vor allem lustigen Abend in aller Gelassenheit freuen, den ihnen Rüdiger Hoffmann garantiert versüssen wird. Info und Termine Rüdiger Hoffmann: Aprikosenmarmelade in Berlin - Charlottenburg
 
Veranstaltungen in: herford, Bad Elster, Bautzen, Berlin - Charlottenburg, Bielefeld, Borken, Düsseldorf, Diepholz, Eisenhüttenstadt, Emmerich Am Rhein, Erding, Grefrath, Heidenheim, Heroldsbach, Ibbenbüren, Köln, Krefeld, Lünen, Leipzig, Münster, Neunkirchen/ Saar, Norderstedt, Paderborn, Schwäbisch Gmünd, Schwäbisch Hall, Schwerin, Tuttlingen, Uhingen, Windeck
 
Käpt?n Blaubär - das Kinder-Musical
08.11.2014 bis 22.11.2015
  Käpt`n Blaubär  
Käptn Blaubär: Käpt'n Blaubär - der weltbeste Geschichtenerzähler ist ab Herbst 2014 live auf Tournee!

Mit viel Musik, Humor und einer ordentlichen Portion Seemannsgarn steigt der liebenswerte Blaubär von seinem Kutter hoch oben auf den Klippen auf die Bühne! Mit ?an Bord? sind seine kritisch-vorlauten Enkel und der tollpatschige Leichtmatrose Hein Blöd, die den abenteuerlichen Geschichten vom Käpt?n erst die richtige Würze geben.

Käpt?n Blaubär kommt auf die Bühne! In Zusammenarbeit mit dem WDR produziert das Cocomico Theater das erste Blaubär-Musical für Kinder und ihre Familien: "Käpt?n Blaubär ? Das Kinder-Musical"! Info und Termine Käpt?n Blaubär - das Kinder-Musical in Berlin - Charlottenburg
 
Veranstaltungen in: hofheim Am Taunus, Aalen, Alsdorf, Altötting, Aue, Bamberg, Bergheim, Berlin - Charlottenburg, Coburg, Dingolfing, Duisburg-Rheinhausen, Euskirchen, Frankfurt / Oder, Friedberg / Hessen, Hannover, Heilbronn, Hilden, Hockenheim, Köln (deutz), Kiel, Mönchengladbach, München, Münster, Mannheim, Mosbach, Neubrandenburg, Oldenburg, Osnabrück, Rostock, Saarbrücken, Schwerin, Soest, Stuttgart, Troisdorf
 
Der Nussknacker - Familienballett
19.12.2014 bis 30.12.2014
  Der Nussknacker (Pjotr Iljitsch Tschaikowsky): Info und Termine Der Nussknacker - Familienballett in Berlin - Charlottenburg
 
Veranstaltungen in: Berlin - Charlottenburg, Bonn / Beuel, Düsseldorf, Ingolstadt, Mönchengladbach, Nürnberg
 
Zauberflöte Für Jung & Alt
07.12.2014 bis 05.01.2015
  Die Zauberflöte (Wolfgang Amadeus Mozart): Info und Termine Zauberflöte Für Jung & Alt in Berlin - Charlottenburg
 
Veranstaltungen in: Aalen, Augsburg, Bayreuth, Berlin - Charlottenburg, Bielefeld, Bremen, Hagen, Hamburg, Hameln, Hannover, Hof / Saale, Salzburg, Würzburg, Wien
 
Aschenputtel - Theater Für Kinder
21.12.2014
    
Aschenputtel (Brüder Grimm): "Aschenputtel?
"Die guten ins Töpfchen, die schlechten ins Kröpfchen..."

Das arme Aschenputtel muss erleben, wie ihre Mutter stirbt und ihr Vater sich eine neue Frau nimmt. Von der bösen Stiefmutter und den gemeinen Stiefschwestern um ihren Stand gebracht, muss sie fortan putzen, kochen, nähen und in der Küche vor dem Ofen in der Asche schlafen. Als eines Tages der Königssohn zum Ball in sein Schloss einlädt, beginnt ein Traum des armen Mädchens wahr zu werden... Info und Termine Aschenputtel - Theater Für Kinder in Berlin - Charlottenburg
 
Veranstaltung in: Berlin - Charlottenburg