Deutschland-Tickets
Theater in Deutschland. Eintrittskarten online.
Theater: Die grossen Veranstaltungen und Tourneen in Deutschland: Hans-Joachim Heist Alias Gernot Hassknecht, Das Grüffelokind / ein Puppenspiel Für Kinder, Steiners Theater: Unbekannt Verzogen.

Deutschland Theater

Die beliebtesten Aufführungen aus dem Bereich Theater.
Eine Kurz-Übersicht finden Sie hier: Aufführungen, sortiert nach Datum
 
 1  2  3  4  5  6 · [>>]
 
Anzeige: 1 bis 25 von 2786
 
 
Hans-Joachim Heist Alias Gernot Hassknecht
02.11.2014 bis 07.11.2015
  Hans-Joachim Heist Alias Gernot Hassknecht  
Hans Joachim Heist: Der Kult-Star der ZDF heute-show endlich live:
"Das Hassknecht Prinzip ? In 12 Schritten zum Choleriker"

Innerhalb kürzester Zeit avancierte er zum Kult- Star der ZDF heute-show: Gernot Hassknecht. Die Fans kennen und lieben ihn als cholerischen Kommentator. Für Viele ist er die Stimme der ungehörten Masse. Er ist DAS Sprachrohr, wenn es darum geht, Frust und Ärger über die Missstände in unserem Land lautstark auf den Punkt zu bringen. Wortgewaltig und garantiert parteiübergreifend ? wenn der 1,63m grosse Mann sich erst mal eine Meinung gebildet hat, kennt er weder Freund noch Feind. Während sich andere lieber wegducken und noch nach Worten suchen, ist Gernot Hassknecht schon auf Betriebstemperatur. Es gibt nur wenige Menschen, die ihre Meinung unsachlich und trotzdem auf den Punkt bringen können.

Eigentlich gibt es ausser Gernot Hassknecht gar keinen.

Nun ist er erstmals live zu sehen. Mit dem brandneuen Bühnenprogramm "Das Hassknecht Prinzip ? In 12 Schritten zum Choleriker" erhalten wir endlich universell einsetzbare Tipps und Geschichten aus dem prallen Leben ? von der Politik bis zu den grossen und kleinen Themen, die wir alle aus unserem Alltag kennen.
Denn: Ein Tag ohne Ausraster ist ein verlorener Tag.
Auf der Bühne wird Gernot Hassknecht daher dem Publikum den Weg zum echten Choleriker weisen. War doch schon Albert Einstein der Meinung: "Die Menschen nutzen nur 10 Prozent ihres Wutpotentials."

Hassknecht gibt uns Tipps für den richtigen Beschwerdebrief und Anleitungen zur perfekten Ernährung. Denn ein grundsätzlich unter Hochspannung stehendes Wesen erreicht man nur durch eine Ernährung, bei der auch Magen und Darm ausreichend gereizt werden und die nicht unter dem Begriff "Ausgewogenheit" steht ("Seit wann brauchen wir im Steakhouse eine Salatbar. Ich brauche beim Sex ja auch kein Kerzenlicht.")

Auch sonst lässt Gernot Hassknecht kein Thema aus. Ob beim Sport oder bei der Ehe ("Wie in der Politik sollten auch hier alle vier Jahre Neuwahlen erlaubt sein!"), sich aufregen kann man nicht den Amateuren überlassen! Info und Termine Hans Joachim Heist
 
Aufführungen in: cottbus, kempten (allgäu), Alsdorf, Bad Homburg V. D. Höhe, Bad Mergentheim, Bayreuth, Bergheim, Berlin, Bernkastel-Kues, Coburg, Düsseldorf, Dresden, Duisburg, Elmshorn, Euskirchen, Fürth, Freiberg, Görlitz, Günzburg, Gersthofen (bei Augsburg), Giessen, Gotha, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Ingolstadt, Jena, Köln, Landshut, Leipzig, Mülheim an der Ruhr, Münster, Magdeburg, Mannheim, Osnabrück, Osterode Am Harz, Plauen, Potsdam, Regensburg, Rietberg, Saarbrücken, Schleswig, Schwalmtal, Schwerin, Schwerte, Würzburg, Witten
 
Das Grüffelokind / ein Puppenspiel Für Kinder
26.10.2014 bis 21.12.2014
  Das Grüffelokind / ein Puppenspiel Für Kinder  
Der Grüffelo (Axel Scheffler & Julia Donaldson): Info und Termine Der Grüffelo (Axel Scheffler & Julia Donaldson)
 
Aufführungen in: Bremen, Delmenhorst, Oldenburg
 
Steiners Theater: Unbekannt Verzogen
21.01.2015 bis 18.03.2015
  Steiners Theater: Unbekannt Verzogen  
Steiners Theaterstadl: Steiners Theater mit prominenten Gästen Hans-Jürgen Bäumler und Ingrid Steeger im neuen Stück "Unbekannt verzogen".

Seit vielen Jahren ist Steiners Theater bereits erfolgreich unterwegs. 2015 präsentieren sie ihr neues Programm "Unbekannt verzogen". Diesmal mit dabei sind die prominenten Gäste Hans-Jürgen Bäumler und Ingrid Steeger.

Steiner?s Theaterstadl wurde von Peter Steiner und seiner Tochter Gerda als Familienunternehmen gegründet und im Münchner Stadtteil Giesing eröffnet. Am 22. Dezember 2008 verstarb Gründer Peter Steiner im Alter von 81 Jahren an einem Herzinfarkt. Eine Ära ging damit zu Ende. Der laufende Theaterbetrieb wurde jedoch "in seinem Sinne" fortgeführt. Ans Aufhören dachte seine Tochter, die nun allein die Geschicke des Theaters leitet, trotzdem nie. Dafür gab es auch keinen Grund. Ihre Produktionen und Tourneen waren und sind erfolgreiche Dauerbrenner.

2011 benannte Gerda Steiner den Theaterstadl um in Steiners Theater und beschloss, mit ihrer Bühne eine neue Richtung einzuschlagen. Eine perfekte Mischung aus bayerischem Humor und vergnüglichem Boulevard, in jedem Fall aber beste, qualitativ hochwertige Unterhaltung sollte es werden. Dass ihr dies mehr als gelungen ist, konnte die Theaterleitung bereits beweisen.
Premiere hatte sie in der Spielzeit 2012 mit Ihrer boulevard-angehauchten Komödie "Geld, Gift und Hormone". Das Stück und die Tournee wurden ein voller Erfolg. 2013 konnte sie bundesweit ihren nächsten Erfolg mit der Krimikomödie "Dumm gelaufen" verbuchen und 2014 folgte dann "Das ist mein Bett!".

2015 ist Steiners Theater mit der Komödie "Unbekannt verzogen" von Michael Pertwee unterwegs:

Ein erfolgreicher Geschäftsmann (Hans-Jürgen Bäumler) in den besten Jahren, hat die Nase voll ? nicht nur von seinem stressigen Berufsleben, sondern auch von Ehefrau (Veronika von Quast). Er flüchtet in ein heimlich angemietetes Appartement, um endlich Ruhe und sich selbst zu finden, was jedoch von Anfang an vollkommen misslingt: Zuerst stört eine junge, neugierige Nachbarin (Rosetta Pedone), dann erscheinen nacheinander seine Ehefrau, seine Ex-Frau (Ingrid Steeger) und seine Sekretärin (Gerda Steiner): Chaos statt Ruhe.

"Unbekannt verzogen" verspricht wieder einen höchst vergnüglichen Theaterabend mit einer erstklassigen Besetzung und viel bayerischem Charme. Info und Termine Steiners Theaterstadl
 
Aufführungen in: ludwigsburg, regensburg, Altötting, Bad Windsheim, Bruchsal, Deggendorf, Ergolding, Göppingen, Gersfeld, Heidenheim, Heilbronn, Heroldsbach, Hockenheim, Ingolstadt, Langenselbold, Limburg, Mühlheim Am Main, Mosbach, Neustadt an der Weinstrasse, Oberammergau, Simbach, Straubing, Wunsiedel
 
Die Bierhähne
26.10.2014 bis 06.12.2015
  
die Bierhähne  
Die Bierhähne: "Das habsch dir dor gesagt" Kurz DHDDG- ist nicht nur der dritte Streich der Bierhähne, sondern auch dass dritte Programm aus der Trilogie "Männer regieren die Welt, aber Frauen regieren die Männer". Das diesmal wieder das Glück im Vordergrund steht ist selbstverständlich, aber nicht irgendein Glück, sondern das Glück von uns Männern. Wir wollen wieder glücklich sein und das mit Recht, denn mit den Jahren der Emanzipation verliert das männliche Geschlecht nicht nur an persönlichen Werten, sondern langsam auch den aufrechten Gang. Deshalb rufen wir es heraus " Alle Macht den Frauen", macht sauber, macht Essen oder macht Irgendwas. Und wer uns heute nicht glauben will, gibt uns vielleicht in zehn Jahren Recht. Doch dann können wir aber mit Stolz behaupten " Das habsch dir dor gesagt". Info und Termine Die Bierhähne
 
Aufführungen in: cottbus, Bad Elster, Chemnitz, Dresden, Freiberg, Glauchau, Leipzig, Magdeburg, Radeberg, Riesa
 
Berliner Solistenchor & Christian Steyer
05.12.2014 bis 23.12.2014
    
Christian Steyer & Berliner Solistenchor: Ein Millionenpublikum kennt das Multitalent Christian Steyer als Off-Sprecher der erfolgreichen Zoo-Doku-Serie »Elefant, Tiger & Co.« aus dem Leipziger Zoo.

Als Chorleiter ist Christian Steyer jedoch noch immer ein Geheimtipp. Zusammen mit dem Berliner Solistenchor präsentiert er seine einfühlsam ausgearbeiteten Arrangements alter deutscher Weihnachtslieder. Dies macht er auf eine solch einzigartige und bemerkenswerte Weise, dass es die Menschen immer wieder tief berührt und begeistert.

Lassen auch Sie sich begeistern und entdecken Sie ?alte Weihnachtslieder neu?.

?Einzigartig in der deutschen Musikszene? (Thüringer Allgemeine)
?Stürmischer Beifall des bewegten Publikums? (Potsdamer Neueste Nachrichten)
?Vorfreude? (Berliner Zeitung)

Info und Termine Christian Steyer & Berliner Solistenchor
 
Konzerte in: Berlin, Chemnitz, Dresden, Leipzig, Plauen, Potsdam
 
Heinz Rennhack
30.11.2014 bis 22.12.2014
  Heinz Rennhack  
Heinz Rennhack: Das Publikum weiss es längst ? Heinz Rennhack ist immer gut für eine Überraschung ? eine angenehme. Diesmal erweist er sich als ausgesprochener Kenner der weihnachtlichen Szene. In seiner humorvollen, witzigen Art verblüfft er wieder einmal mit einer neuen Facette seines Könnens. Natürlich darf man erwarten, dass der gesangserprobte Vollblutkomödiant einige ausgewählte Kostproben weihnachtlichen Liedschaffens zum Besten geben wird. In der ihm eigenen Interpretation... versteht sich.

Man kann auch sicher sein, dass man mit ihm fiebert, wenn in seinen vorweihnachtlichen Bemühungen nicht alles wunschgemäss abläuft und er so manches unerwartete Hindernis mit viel List überwinden muss. Doch was für ein Glücksfall, wenn ein hervorragender Künstler seiner Art auch noch aus einem grossen Wissensschatz an weihnachtlichen Sitten, Unsitten und Gebräuchen aus aller Welt schöpfen kann. Heinz Rennhack kann das.

Er schöpft und schöpft und schöpft.... Selbstverständlich übernimmt seine langjährige Pianistin Ines Paschke wieder auf einfühlsame Weise die musikalische Begleitung. Zum Schluss kann sich das erstaunte Publikum mit allerhand neuen Erkenntnissen über Weihnachten, wie es wirklich war und ist, in die eigenen Vorbereitungen auf das Fest stürzen. Vor allem ? bestens gelaunt. Info und Termine Heinz Rennhack
 
Aufführungen in: Berlin, Dessau, Glauchau, Halle / Saale, Limbach-Oberfrohna, Neubrandenburg, Neuenhagen Bei Berlin, Putbus, Radeberg, Rostock
 
Andreas Vitasek
28.10.2014 bis 17.03.2015
    
Andreas Vitasek: Andreas Vitásek traumwandelt in seinem zwölften Soloprogramm auf dem dünnen Eis der Realität mit ihren Sollbruchstellen, Gewinnwarnungen und Paradigmenwechseln. Auf seiner Tour de Farce durch die seelische Provinz trifft er Cerberus, den Höllenhund, versucht einen WLAN-Verstärker zu kaufen, besucht seine Ahnen und Namensvettern, erinnert sich an sein Europa, pflanzt Wunderbäume, erklärt die richtige Art Harakiri zu verüben und verliert vorübergehend sein Herz. "Sekundenschlaf" - eine kabarettistische Navigationshilfe zwischen Wirklichkeit und Traum, Gestern und Morgen, Himmel und Hölle, Mann und Frau, Mensch und Tier.

"Paradox: Sein 12. Solo heisst 'Sekundenschlaf', und Vitásek selber wirkt ausgeschlafen, souverän und hellwach. Er, der angeblich eine ganze Dekade als Barhocker am Barhocker des 'Cafe Europa' verbracht hat, um nach dem Aufwachen festzustellen: 'Ich glaub?, es war leiwand. Aber ich kann mich an nichts erinnern.' In hauchzarter Überzeichnung skizziert der Kabarettist präzise unseren Alltagswahnsinn... Der 57-Jährige ist dabei ganz Old School: Kein aufs Tempo drückender Wuchtel-Drucker, sondern ein verspielter Erzähler mit dem richtigen Gefühl fürs Timing. Trockenhumorig, selbstironisch, spitzbübisch, eloquent und natürlich witzig. Ein Programm wie eine sanfte Tai-Chi-Übung. Und Vitáseks bestes seit langem!" (Kurier) Info und Termine Andreas Vitasek
 
Aufführungen in: Amstetten, Baden, Garsten, Graz, Hallwang, Linz, Perchtoldsdorf, Schärding, Schwechat, Steyrermühl, Traun, Tulln an der Donau, Wien
 
Serdar Somuncu: H2 Universe - die Machtergreifung
04.05.2015 bis 26.11.2015
  Serdar Somuncu: H2 Universe - die Machtergreifung  
Serdar Somuncu: Die gute Nachricht vorab. Auf vielfachen Wunsch der Zuschauer und Veranstalter wird Serdar Somuncu auch im nächsten Jahr wieder als Hassias auf der Bühne zu sehen sein. Mit seinem neuen Programm "H2 Universe - Die Machtergreifung" kehrt er jedoch nur für wenige Termine aus dem Jenseits zurück, um seine Gefolgschaft ein weiteres Mal einzuschwören und mit seinen Gegnern abzurechnen. Und dabei wird es diesmal keine Gnade geben. Ob es um Stars oder Sternchen geht, die aktuelle Tagespolitik oder einfach nur die nackte Wut über die Unerträglichkeit des Alltäglichen, bei seiner Rückkehr aus dem Jenseits hat sich der Hassias vorgenommen alles und jeden in die Pfanne zu hauen. Getreu seinem Motto "Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung" wird dabei weder auf die eigene Befindlichkeit, noch auf die Empfindsamkeiten der Zuschauer Rücksicht genommen werden. Die hassistische Gemeinde dankt es ihm mit stetigem Zuwachs. Bereits bei seinen vorherigen irdischen Gastspielen sorgte der selbsternannte "Prophet der Verstossenen" damit für ausverkaufte Häuser und entfesselte Reaktionen. Nicht umsonst betrachtet Somuncu sich selbst als der Erlöser der durch political correctness und social media gebeutelten Menschheit und seine Bühnenauftritte als Messen des puren Hasses. Diesmal aber geht es um mehr, so der Hassias: "Es geht tatsächlich um die Machtübernahme durch die hassistische Bewegung und die Einführung einer monoklonalen Theokratur." Mit dem Start der Tour soll auch ein neues Zeitalter der Intoleranz beginnen. Info und Termine Serdar Somuncu
 
Konzerte in: Basel / Schweiz, Berlin, Bielefeld, Braunschweig, Düsseldorf, Dortmund, Frankfurt, Graz, Halle / Saale, Hamburg, Klagenfurt, Leipzig, Leonding, München, Mannheim, Nürnberg, Rostock, Saarbrücken
 
Draußen Vor der Tür - Schleswig-Holsteinisches Landestheater und Sinfonieorchester
22.02.2015 bis 29.03.2015
  Der Kaufmann von Venedig - Schleswig-Holsteinisches Landestheater  
Draussen vor der Tür (Wolfgang Borchert): Info und Termine Draussen vor der Tür (Wolfgang Borchert)
 
Aufführungen in: Flensburg, Heide, Husum, Meldorf, Rendsburg, Schleswig
 
Nina Blum & Martin Oberhauser
28.11.2014 bis 21.03.2015
  Nina Blum & Martin Oberhauser: Info und Termine Nina Blum & Martin Oberhauser
 
Aufführungen in: Bad Radkersburg, Wien
 
Der Kleine Prinz
05.01.2015 bis 29.01.2015
  Der Kleine Prinz  
Der Kleine Prinz (Antoine de Saint-Exupery): "Der Kleine Prinz", das mit Abstand bekannteste Werk des französischen Fliegers und Schriftstellers Antoine de Saint-Exupéry, ist ein Plädoyer für Freundschaft und Menschlichkeit. Und damit weit mehr als ein Kinderbuch, es ist ein modernes Märchen, das seit vielen Jahrzehnten die Menschen berührt.

Der kleine Prinz lebt auf einem winzigen Planeten. Der Planet ist so klein, dass nur er alleine Platz darauf hat. Der kleine Prinz besitzt nur eine Blume und drei kleine Vulkane, die er pflegt. Irgendwann geht er allerdings los, um neue Planeten und Lebewesen kennen zu lernen und einen Freund zu finden. Er trifft auf insgesamt sechs Gestalten. Und am Ende betritt er die Erde. Lange wandert der kleine Prinz über die Erde.

Unterwegs befreundet er sich mit einem Fuchs, der sich von ihm zähmen lässt und ihm ein Geheimnis schenkt: "Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar." In der Wüste trifft er den Erzähler, einen Piloten, und erzählt ihm von seinen Erlebnissen. Schliesslich wird dem kleinen Prinzen klar, dass er auf seinen kleinen Planeten zurück muss, um sich um seine Rose zu kümmern.

Auch heute noch, 70 Jahre nach seiner Entstehung, berührt Antoine de Saint-Exupérys Kinderbuch für Erwachsene die Menschen. Die Hauptrolle in dieser Symbiose aus Schauspiel und Tanz wird von Anna Thalbach gespielt, eine der arriviertesten Schauspielerinnen Deutschlands. Zuletzt spielte sie für Kinder in "Sams im Glück" den eigenwilligen Part des "Übersams" und lieh in der Ottfried-Preussler-Adaption "Das kleine Gespenst" der Titelfigur ihre Stimme.

Dieses Theaterstück für Gross und Klein lässt den Zuschauer in eine poetische Welt der Fragen und Rätsel des spielenden Menschen eintauchen, in einen verzauberten Raum aus Bildern, Klängen, Geschichten und Geheimnissen. Mit Farben, Schattenspiel, Videoeinblendungen, Tanz und Musik entsteht ein poetischer Raum, der schwere Themen mit Leichtigkeit transportiert. Info und Termine Der Kleine Prinz (Antoine de Saint-Exupery)
 
Aufführungen in: Aschaffenburg, Basel / Schweiz, Berlin, Chemnitz, Cottbus, Delbrück, Dresden, Erfurt, Hamburg, Heilbronn, Kassel, Koblenz, Leipzig, Rostock, Stuttgart, Wetzlar
 
Chiemgauer Volkstheater: Nordlicht Über Bollerbach
26.12.2014 bis 23.01.2016
  
chiemgauer Volkstheater  
Chiemgauer Volkstheater: Das Chiemgauer Volkstheater wurde Ende der zwanziger Jahre von Georg Truk gegründet. 1954 übernahm der Schauspieler Georg Rückerl die Leitung. Nach seinem Tod im Jahre 1964 teilten sich Amsi und Lothar Kern die künstlerische Leitung, trennten sich jedoch noch im selben Jahr.

Lothar leitete das Tegernseer Volkstheater, während Amsi die alleinige Verantwortung für das Chiemgauer Volkstheater übernahm. Ihrer schöpferischen Kraft und ihrem energischen Temperament als Direktorin und Hauptdarstellerin "mit Herz und Mundwerk" verdankte die Bühne erstmals landesweite Beachtung und Anerkennung.

1984 übergab Amsi Kern die Leitung des Theaters ihrem Sohn Bernd Helfrich und seiner Frau Mona Freiberg. Beide machten es sich zum Ziel, das Chiemgauer Volkstheater auf seinem Erfolgsweg weiterzuführen, aber auch neue Wege zu gehen. Seit Jahren ist das Ensemble auch via Bildschirm regelmässig zu sehen.

Mittlerweile wurden bereits 100 Theateraufzeichnungen mit dem Bayrischen Rundfunk produziert und gesendet, Millionen Zuschauer verfolgen die "Chiemgauer" auch im Bayerischen Fernsehen. Info und Termine Chiemgauer Volkstheater
 
Aufführungen in: vilshofen, Amberg, Bamberg, Deggendorf, Günzburg, Grafenrheinfeld, Grossostheim, Ingolstadt, Kulmbach, Passau
 
Frau Holle - Theater Vorpommern
02.12.2014 bis 08.12.2014
  Die Csárdásfürstin - Theater Vorpommern  
Frau Holle (Brüder Grimm): Info und Termine Frau Holle (Brüder Grimm)
 
Aufführung in: Putbus
 
Dominique Horwitz: Horwitz Singt Brel
31.10.2014 bis 28.02.2015
  Dominique Horwitz: Horwitz Singt Brel  
Dominique Horwitz: Dominique Horwitz ? Brel!
Anrührend, mitreissend, hässlich-schön. Dominique Horwitz präsentiert sein drittes Programm aus dem Repertoire des belgischen Genies Jacques Brel.

Info und Termine Dominique Horwitz
 
Konzerte in: cottbus, ludwigshafen, Bonn, Brackenheim, Buchholz / Nordheide, Dortmund, Dresden, Elmshorn, Hamburg, Hannover, Lüneburg, München, Potsdam, Stade, Worpswede
 
Liebe und Rebellion - Theater Lübeck
17.12.2014 bis 09.07.2015
  Von Fremden Menschen und Ländern - Theater Lübeck  
Liebe und Rebellion: Info und Termine Liebe und Rebellion
 
Konzert in: Lübeck
 
Radio Doria: die Freie Stimme der Schlaflosigkeit 2014
27.11.2014 bis 14.12.2014
  Radio Doria: die Freie Stimme der Schlaflosigkeit 2014  
Jan Josef Liefers: Er gehört zweifellos zu den bekanntesten und erfolgreichsten Schauspieler Deutschlands, doch neben dieser Leidenschaft gibt es eine weitere, in die Jan Josef Liefers viel Zeit, Energie und vor allem Herzblut steckt: die Musik. Mit seiner Band spielt Liefers bereits seit zwölf Jahren, gemeinsam brachten sie zwei Alben heraus und gewannen in über 250 Konzerten eine treue und weiter wachsende Fangemeinde für sich. Aus unerwartet auftauchenden, namensrechtlichen Gründen hat die Band sich nun umbenannt und heisst jetzt Radio Doria. Auch sonst gibt es gute Neuigkeiten.
Zusammen mit den Bandmitgliedern Johann Weiss und Jens Nickel an den Gitarren, Gunter Papperitz an den Keyboards, Christian Adameit und Timon Fenner an Bass und Drums hat Jan Josef Liefers in den vergangenen Monaten neue Musik komponiert und eigene Texte geschrieben, die auf dem brandneuen Album ?Radio Doria ? Die freie Stimme der Schlaflosigkeit? (ab 12. Sep) veröffentlicht werden. Druckvoll-rockig, melodisch-nachdenklich und psychedelisch-traumwandlerisch sind die neuen Songs, und auch eindringliche Liebeslieder sind darunter. Entstanden ist ein kraftvolles Album voller Poesie und Vieldeutigkeit.

Nach über 200 Konzerten mit dem ?Soundtrack meiner Kindheit? und mehreren gemeinsamen Wochen des Songschreibens auf diversen, entlegenen Planeten unseres Sonnensystems melden sich Jan Josef Liefers und Band 2014 zurück mit einem neuen Album und einer neuen Show: Radio Doria ?Die freie Stimme der Schlaflosigkeit?.
Die neuen Songs handeln von Beobachtungen aus unserem Alltag und den Beziehungen zwischen Menschen, reflektieren diese jedoch aus dem Blickwinkel der Nacht. Das Gegenstück zu Alltag müsste eigentlich ?Allnacht? heissen, aber leider gibt es dieses Wort noch nicht. Gemeint ist jene Zeit, in der die Sonne bestenfalls den Mond erhellt und wir am wenigstens Ablenkung von uns selbst finden. Dann entstehen die Momente zwischen Schlafen und Wachen, in denen unsere Empfindungen und Phantasien sich selbständig machen und kaum kontrollierbar in alle Richtungen fliegen.
Musikalisch lässt die Band ihrer Kreativität freien Lauf. Seit mehr als 10 Jahren spielen Jan Josef Liefers, Johann Weiss, Christian Adameit, Timon Fenner, Jens Nickel und Gunter Papperitz zusammen und haben hunderte Stunden gemeinsam auf der Bühne gestanden. Mit Radio Doria haben sie erstmalig ein Programm von Anfang bis Ende gemeinsam komponiert und einen individuellen Sound gefunden, wie ihn nur eine lange aufeinander eingespielte Band haben kann. Mit unbändiger Kraft, viel Gefühl, der Liebe für Details und vor allem mit präziser Dynamik ist eine sehr persönliche und emotional aufgeladene Musik entstanden. Musik, die atmet. Die Zeit hat, sich in menschlicher Geschwindigkeit zu entwickeln ? 100 % handgemacht und gut durchblutet. Info und Termine Jan Josef Liefers
 
Konzerte in: ludwigshafen, Berlin, Halle / Saale, Hamburg, Köln, Karlsruhe, München, Münster, Memmingen, Reutlingen, Rostock
 
Das Käthchen von Heilbron - Bühnen Köln
26.10.2014 bis 16.05.2015
  Das Käthchen von Heilbronn (Heinrich von Kleist): Info und Termine Das Käthchen von Heilbronn (Heinrich von Kleist)
 
Aufführung in: Köln
 
Der Mörder Ist Immer der Gärtner - Berliner Kriminal Theater
27.10.2014 bis 18.04.2015
  Der Mörder Ist Immer der Gärtner - Berliner Kriminal Theater  
Der Mörder Ist Immer der Gärtner: Dunkle Gestalten und schwarzer Humor ? eine kriminale Musikrevue, zusammengestellt von Wolfgang Rumpf & Wolfgang Seppelt.

Ob Gift, Schlinge, Pistole, Messer oder herabfallender Blumentopf - ein Mord muss sein! Nicht immer, aber immer öfter ist es der Gärtner! Aber welcher Gärtner?

Das Berliner Kriminal Theater sorgt während einer musikalischen Spurensuche durch das Krimi-Song-Repertoire für knisternde Spannung und musikalisch (ent-)spannende Unterhaltung.

Ob "Kriminal-Tango", "Ohne Krimi geht die Mimmi nie ins Bett", "Maskenball bei Scotland Yard"," Die Kleptomanin", "Herr Kommissar", "Und der Haifisch, der hat Zähne": überall gärtnernde Mörder und mordende Gärtner.

Mit Angelika Mann, Arne Lehmann, Alexander Wikarski
Regie: Wolfgang Rumpf
Musikalische Leitung / Klavier: Jörg Strassburger Info und Termine Der Mörder Ist Immer der Gärtner
 
Aufführungen in: Berlin, Neuburg A.d. Donau
 
Deutschstunde - Stadttheater Elmshorn
10.12.2014
  Die Drei ??? Kids und Du - Stadttheater Elmshorn  
Stadttheater Elmshorn: Info und Termine Stadttheater Elmshorn
 
Aufführung in: Elmshorn
 
Das Ding - Staatstheater Braunschweig
30.10.2014 bis 04.01.2015
  Homo Faber - Staatstheater Braunschweig  
Das Ding (Philipp Löhle): Info und Termine Das Ding (Philipp Löhle)
 
Aufführung in: Braunschweig
 
Veranstaltungen - Kulturwerk Am See Norderstedt
20.11.2014 bis 16.04.2015
  Veranstaltungen - Kulturwerk Am See Norderstedt  
Einsteins Verrat (Eric-Emmanuel Schmitt): Info und Termine Einsteins Verrat (Eric-Emmanuel Schmitt)
 
Aufführung in: Norderstedt
 
Reizende Leich: ein Kammerspiel in Bayerischer Mundart von Winfried Frey
18.01.2015
  Reizende Leich: ein Kammerspiel in Bayerischer Mundart von Winfried Frey  
Reizende Leich (Winfried Frey): Bauunternehmer Johann Scheibmeier betrügt seine Gattin Eleonore mit einem jungen Vollweib. Die vernachlässigte Ehefrau, seit Jahren in Psychotherapie, will am 20. Hochzeitstag freiwillig aus dem Leben scheiden. Ihr untreuer Ehemann hat jedoch längst einen Auftragskiller engagiert, der das Ableben der lästigen Ehefrau garantiert. Der Profimörder Manfred Pritschler scheint für den Job perfekt zu sein. Doch als er auf die hinreissende Eleonore trifft, beginnt das Chaos ? Es geht drunter und drüber in der verhängnisvollen Dreiecksgeschichte. Als Vorlage diente der Broadwayhit Faithful, der mit Cher verfilmt und nun auf bayerisch übersetzt wurde. Die Komödie lebt vor allem von den bayerischen Volksschauspielern Winfried Frey, Petra Auer und Bernhard Ulrich, die dem Publikum aus den BR-Serien wie München 7, Kaiser von Schexing, Dahoam is dahoam bekannt sind. Heraus kam ein irrwitziges Kammerspiel, das mit viel schwarzem Humor beste Unterhaltung garantiert. Info und Termine Reizende Leich (Winfried Frey)
 
Aufführung in: Erding
 
Michael Fitz
02.11.2014 bis 26.02.2015
  Michael Fitz  
Michael Fitz: Was ist das ? Berühmt oder berüchtigt sein , bei facebook viele ?Likes? bekommen und jede Menge Aufmerksamkeit? Ein dickes, pralles Bankkonto? Wenn mich alle mögen oder alle hassen ? Muss ich korrupt , gerissen, gierig sein um Erfolg zu haben? Oder geht das auch anders und wie sieht das aus?

Hab ich Erfolg bei Dir und wie lässt sich der messen? Wie moralisch oder unmoralisch kann bzw. muss man an dieses Thema heran gehen.

Mit all diesen Fragen und noch einigen mehr, beschäftigt sich der 55jährige Schauspieler und Songpoet in seinem neuen , ca. zweistündigen Solokonzert-programm. Lediglich bewaffnet mit einer Auswahl von Akustik-Gitarren und seinem ureigenen Gewissen, bewegt sich Michael Fitz mutterseelenallein und mit der ihm eigenen Neugier durch ein Minenfeld ewig offener Lebensfragen und latenter Konflikte.

Wie immer , alle Kompositionen und Texte aus eigener Feder , diesmal nicht nur in Mundart sondern, nach längerer Abstinenz auch wieder in Hoch-deutsch. Alles in einen stimmigen dramaturgischen Rahmen gespannt und zusammengehalten mit seinen entwaffnend ehrlichen , nachdenk-lichen, hintersinnigen und oft ironischen-witzigen Zwischen-moderationen.Eine Wildwasserfahrt durch alle erdenklichen menschlichen und vor allem männlichen Gemütszustände; eine emotionale Gradwanderung, zwischen Motivations ? und Survivaltraining. Na dann : Viel Erfolg! Info und Termine Michael Fitz
 
Konzerte in: Eichhofen, München, Mannheim, Nürnberg, Roth
 
Garage X: Unendlicher Spaß
13.12.2014
  Garage X: Unendlicher Spaß  
Unendlicher Spass (David Foster Wallace): 1545 Seiten und 1,5 Kilogramm literarische und theatrale Überforderung, die den Wahnsinn der Gegenwart zwischen ewigem Wachstum und stets drohendem Zusammenbruch befragt - das ist "Unendlicher Spass" von David Foster Wallace. Der Roman thematisiert unter vielem anderen Drogenabhängigkeit, Hedonismus, Depressionen, Kindesmissbrauch, Materialismus, die Unterhaltungsindustrie, den Unabhängigkeitskampf von Québec und Tennis und ist ein Gesellschaftsroman, der das gleichermassen komische wie erschreckende Portrait einer von Ablenkungen, Leistungsträumen und Versagensneurosen geradezu rauschhaft verwundeten Zivilisation abbildet.

Bereits 1996 in den USA unter dem Titel "Infinite Jest" erschienen, kam das Buch erst 2009, ein Jahr nach dem Selbstmord des Autors, auf Deutsch heraus - die Übersetzung allein nahm sechs Jahre in Anspruch. Das Wiener Ensemble der Garage X macht nun das Unmögliche möglich und aus einem Jahrhundertroman einen leichtfüssigen, vergnüglichen Theaterabend!

"An scheinbar mühelosen Szenen, die oft in einem schwindelerregenden Stakkato gipfeln, erkennt man, wie intensiv sich dieses Team auf einen aberwitzigen und komplexen Text eingelassen hat.? (Die Presse)

Unendlicher Spass (Infinite Jest) von David Foster Wallace
Deutsch von Ulrich Blumenbach
Für die Bühne bearbeitet von Christine Eder, Anna Laner und Meike Sasse
Info und Termine Unendlicher Spass (David Foster Wallace)
 
Aufführung in: Linz
 
Alt Aachener Bühne
31.01.2015 bis 26.04.2015
  Alt Aachener Bühne: Info und Termine Alt Aachener Bühne
 
Aufführungen in: Aachen, Alsdorf
 
 
 1  2  3  4  5  6 · [>>]
 
Anzeige: 1 bis 25 von 2786