Deutschland-Tickets
Theater in Deutschland. Eintrittskarten online.
Theater: Die grossen Veranstaltungen und Tourneen in Deutschland: Hans-Joachim Heist Alias Gernot Hassknecht, Steiner's Theater: Unbekannt Verzogen, Chiemgauer Volkstheater, Klaus Maria Brandauer.

Deutschland Theater

Die beliebtesten Aufführungen aus dem Bereich Theater.
Eine Kurz-Übersicht finden Sie hier: Aufführungen, sortiert nach Datum
 
 1  2  3  4  5  6 · [>>]
 
Anzeige: 1 bis 25 von 1865
 
 
Hans-Joachim Heist Alias Gernot Hassknecht
27.07.2014 bis 07.11.2015
  Hans-Joachim Heist Alias Gernot Hassknecht  
Hans Joachim Heist: Der Kult-Star der ZDF heute-show endlich live:
"Das Hassknecht Prinzip ? In 12 Schritten zum Choleriker"

Innerhalb kürzester Zeit avancierte er zum Kult- Star der ZDF heute-show: Gernot Hassknecht. Die Fans kennen und lieben ihn als cholerischen Kommentator. Für Viele ist er die Stimme der ungehörten Masse. Er ist DAS Sprachrohr, wenn es darum geht, Frust und Ärger über die Missstände in unserem Land lautstark auf den Punkt zu bringen. Wortgewaltig und garantiert parteiübergreifend ? wenn der 1,63m grosse Mann sich erst mal eine Meinung gebildet hat, kennt er weder Freund noch Feind. Während sich andere lieber wegducken und noch nach Worten suchen, ist Gernot Hassknecht schon auf Betriebstemperatur. Es gibt nur wenige Menschen, die ihre Meinung unsachlich und trotzdem auf den Punkt bringen können.

Eigentlich gibt es ausser Gernot Hassknecht gar keinen.

Nun ist er erstmals live zu sehen. Mit dem brandneuen Bühnenprogramm "Das Hassknecht Prinzip ? In 12 Schritten zum Choleriker" erhalten wir endlich universell einsetzbare Tipps und Geschichten aus dem prallen Leben ? von der Politik bis zu den grossen und kleinen Themen, die wir alle aus unserem Alltag kennen.
Denn: Ein Tag ohne Ausraster ist ein verlorener Tag.
Auf der Bühne wird Gernot Hassknecht daher dem Publikum den Weg zum echten Choleriker weisen. War doch schon Albert Einstein der Meinung: "Die Menschen nutzen nur 10 Prozent ihres Wutpotentials."

Hassknecht gibt uns Tipps für den richtigen Beschwerdebrief und Anleitungen zur perfekten Ernährung. Denn ein grundsätzlich unter Hochspannung stehendes Wesen erreicht man nur durch eine Ernährung, bei der auch Magen und Darm ausreichend gereizt werden und die nicht unter dem Begriff "Ausgewogenheit" steht ("Seit wann brauchen wir im Steakhouse eine Salatbar. Ich brauche beim Sex ja auch kein Kerzenlicht.")

Auch sonst lässt Gernot Hassknecht kein Thema aus. Ob beim Sport oder bei der Ehe ("Wie in der Politik sollten auch hier alle vier Jahre Neuwahlen erlaubt sein!"), sich aufregen kann man nicht den Amateuren überlassen! Info und Termine Hans Joachim Heist
 
Aufführungen in: cottbus, kempten (allgäu), Alsdorf, Arnsberg, Bad Homburg V. D. Höhe, Bad Mergentheim, Bayreuth, Bergheim, Berlin, Bielefeld, Bonn, Bremen, Coburg, Düsseldorf, Dortmund, Dresden, Elmshorn, Euskirchen, Fürth, Freiberg, Görlitz, Günzburg, Gersthofen (bei Augsburg), Giessen, Gotha, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Ingolstadt, Jena, Köln, Lübeck, Landshut, Leipzig, Mülheim an der Ruhr, München, Münster, Magdeburg, Mannheim, Osnabrück, Osterode Am Harz, Plauen, Potsdam, Regensburg, Rietberg, Saarbrücken, Schwalmtal, Schwerin, Schwerte, Soest, Trier, Würzburg, Witten
 
Steiner's Theater: Unbekannt Verzogen
24.01.2015 bis 18.03.2015
  Steiner's Theater: Unbekannt Verzogen  
Steiners Theaterstadl: Steiners Theater mit prominenten Gästen Hans-Jürgen Bäumler und Ingrid Steeger im neuen Stück "Unbekannt verzogen" in der Harmonie Heilbronn.

Seit vielen Jahren ist Steiners Theater bereits erfolgreich unterwegs. 2015 präsentieren sie ihr neues Programm "Unbekannt verzogen". Diesmal mit dabei sind die prominenten Gäste Hans-Jürgen Bäumler und Ingrid Steeger.

Steiner?s Theaterstadl wurde von Peter Steiner und seiner Tochter Gerda als Familienunternehmen gegründet und im Münchner Stadtteil Giesing eröffnet. Am 22. Dezember 2008 verstarb Gründer Peter Steiner im Alter von 81 Jahren an einem Herzinfarkt. Eine Ära ging damit zu Ende. Der laufende Theaterbetrieb wurde jedoch "in seinem Sinne" fortgeführt. Ans Aufhören dachte seine Tochter, die nun allein die Geschicke des Theaters leitet, trotzdem nie. Dafür gab es auch keinen Grund. Ihre Produktionen und Tourneen waren und sind erfolgreiche Dauerbrenner.

2011 benannte Gerda Steiner den Theaterstadl um in Steiners Theater und beschloss, mit ihrer Bühne eine neue Richtung einzuschlagen. Eine perfekte Mischung aus bayerischem Humor und vergnüglichem Boulevard, in jedem Fall aber beste, qualitativ hochwertige Unterhaltung sollte es werden. Dass ihr dies mehr als gelungen ist, konnte die Theaterleitung bereits beweisen.
Premiere hatte sie in der Spielzeit 2012 mit Ihrer boulevard-angehauchten Komödie "Geld, Gift und Hormone". Das Stück und die Tournee wurden ein voller Erfolg. 2013 konnte sie bundesweit ihren nächsten Erfolg mit der Krimikomödie "Dumm gelaufen" verbuchen und 2014 folgte dann "Das ist mein Bett!".

2015 ist Steiners Theater mit der Komödie "Unbekannt verzogen" von Michael Pertwee unterwegs:

Ein erfolgreicher Geschäftsmann (Hans-Jürgen Bäumler) in den besten Jahren, hat die Nase voll ? nicht nur von seinem stressigen Berufsleben, sondern auch von Ehefrau (Veronika von Quast). Er flüchtet in ein heimlich angemietetes Appartement, um endlich Ruhe und sich selbst zu finden, was jedoch von Anfang an vollkommen misslingt: Zuerst stört eine junge, neugierige Nachbarin (Rosetta Pedone), dann erscheinen nacheinander seine Ehefrau, seine Ex-Frau (Ingrid Steeger) und seine Sekretärin (Gerda Steiner): Chaos statt Ruhe.

"Unbekannt verzogen" verspricht wieder einen höchst vergnüglichen Theaterabend mit einer erstklassigen Besetzung und viel bayerischem Charme. Info und Termine Steiners Theaterstadl
 
Aufführungen in: Bruchsal, Göppingen, Gersfeld, Heilbronn, Langenselbold, Limburg, Mühlheim Am Main, Mosbach, Neustadt an der Weinstrasse
 
Chiemgauer Volkstheater
02.01.2015 bis 29.03.2015
  
chiemgauer Volkstheater  
Chiemgauer Volkstheater: Das Chiemgauer Volkstheater wurde Ende der zwanziger Jahre von Georg Truk gegründet. 1954 übernahm der Schauspieler Georg Rückerl die Leitung. Nach seinem Tod im Jahre 1964 teilten sich Amsi und Lothar Kern die künstlerische Leitung, trennten sich jedoch noch im selben Jahr.

Lothar leitete das Tegernseer Volkstheater, während Amsi die alleinige Verantwortung für das Chiemgauer Volkstheater übernahm. Ihrer schöpferischen Kraft und ihrem energischen Temperament als Direktorin und Hauptdarstellerin "mit Herz und Mundwerk" verdankte die Bühne erstmals landesweite Beachtung und Anerkennung.

1984 übergab Amsi Kern die Leitung des Theaters ihrem Sohn Bernd Helfrich und seiner Frau Mona Freiberg. Beide machten es sich zum Ziel, das Chiemgauer Volkstheater auf seinem Erfolgsweg weiterzuführen, aber auch neue Wege zu gehen. Seit Jahren ist das Ensemble auch via Bildschirm regelmässig zu sehen.

Mittlerweile wurden bereits 100 Theateraufzeichnungen mit dem Bayrischen Rundfunk produziert und gesendet, Millionen Zuschauer verfolgen die "Chiemgauer" auch im Bayerischen Fernsehen. Info und Termine Chiemgauer Volkstheater
 
Aufführungen in: regensburg, Amberg, Bamberg, Deggendorf, Erding, Günzburg, Grafenrheinfeld, Grossostheim, Kulmbach, Landshut / Essenbach, Passau, Rosenheim
 
Klaus Maria Brandauer
29.01.2015
  Klaus Maria Brandauer: Info und Termine Klaus Maria Brandauer
 
Aufführung in: Gütersloh
 
Die Hexe Baba Jaga
10.08.2014 bis 26.12.2014
  
die Hexe Baba Jaga  
Die Hexe Baba Jaga: Der Kultkomödie erster Teil; von Michael Kuhn und Georg Wintermann
Mit Rainer König u.v.a.
Regie: Olaf Becker
Musik: Francis W. Thomas

Man nehme eine leicht verrückte, böse Hexe, eine emanzipierte Schönheit, einen etwas schlichten Müllerburschen und eine Prise russische Seele ? fertig ist der Grundstoff für Baba Jaga. Da ist Anjuscha, die Schöne, die seit vielen Jahren bei der bösen und verdrehten Baba Jaga schuften muss. Eines Tages jedoch flieht sie ? die Einsicht, dass sich ihretwegen wohl nie ein tapferer Prinz ins Abenteuer stürzt, lässt sie ihr Schicksal in die eigene Hand nehmen.

Iwanuschka, der Schlichte, ist von einem anderen Traum beseelt ? von Schönheit. Er erhofft sich Hilfe von Baba Jaga, denn er ist leider etwas hässlich geraten. Natürlich hintergeht ihn das böse Weib und verwandelt ihn in einen Bären. Sie zwingt ihn, ihr bei der Verfolgung von Anjuscha beizustehen, sonst verwandelt sie ihn nicht zurück. Die Jagd beginnt und Pleiten, Pech und Pannen sind vorprogrammiert. Natürlich schalten sich noch Väterchen Frost und seine pummelige Assistentin Snegurotschka, das Schneeflöckchen, ein und machen das bunte Treiben komplett. /// DIE PRESSE MEINT: So wunderschön kann Theater sein! Das Publikum war begeistert. Eine rundum gelungene Premiere die zu Recht mit Begeisterungsstürmen bedacht wurde.

"Glänzende Theaterpremiere! Rainer König glitzerte im Paillettenkleid. Einfach göttlich!"

"Es fehlt an nichts: Traditionelles Märchen, modern erzählt. Hinreissend! Star des Abends ist zweifellos Rainer König."

"Spannende Verfolgungsjagden, grosse Emotionen und jede Menge Wortwitz verschmelzen zu einem unterhaltsamen Familienerlebnis für alle Generationen."

"Ein wirkliches Highlight! Eine Klamauk-Komödie die einfach gute Laune macht und mit Wortspielen die Lachmuskeln massiert. Nicht nachlassendes Vergnügen lässt die Stunden wie im Fluge vergehen."

"Köstliche Klamauk-Kanonade - Pointen am laufenden Band. Ein irrwitziges Musical. Das war aberwitzig und liess sich kaum toppen." Info und Termine Die Hexe Baba Jaga
 
Aufführungen in: Chemnitz, Dresden, Leipzig, Magdeburg, Plauen, Riesa
 
Rot - Congressforum Frankenthal
17.03.2015
  Rot (John Logan): Info und Termine Rot (John Logan)
 
Aufführung in: Frankenthal
 
Andreas Vitasek
07.10.2014 bis 10.03.2015
    
Andreas Vitasek: Vitásek hat wieder was zugesagt. Er soll beim Internationalen Drogenkongress einen zum Thema passenden Kurzauftritt absolvieren. Der Termin rückt immer näher und keine Idee für eine Nummer ist in Sicht. Die Familie räumt das Feld, dem kreativen Schub stünde nichts mehr im Weg, wenn da nicht diese leichten Kopfschmerzen und die erhöhte Temperatur wären. Von Grippeviren gebeutelt durchforstet Vitásek mit detailreicher Kenntnis die Beipackzettel seiner Medikamentensammlung, vermisst die guten alten Quecksilber-Thermometer, die man noch ?raufschütteln? konnte und lässt seinem grundlegenden Misstrauen gegenüber Ärzten freien Lauf. Im fieberheissen Kopf vermischen sich die Kindheit in Favoriten mit den Anforderungen moderner Vaterschaft, verlassen die Anekdoten alle herkömmlichen Grenzen von Zeit und Raum, vermischt sich Goethes Erlkönig mit den Missbrauchsfällen der Kirche. Und auch der Mops, liebster Vierbeiner von allen, kommt zu Wort.

Vitásek und die Dinge des Lebens: Der Literat unter den Kabarettisten entwickelt ausscheinbar privaten Anekdoten ein satirisch-poetisches Loblied auf das ganz normale Leben. Ein kluger, aber auch komischer Abend. Info und Termine Andreas Vitasek
 
Aufführungen in: Amstetten, Baden, Garsten, Graz, Hollabrunn, Perchtoldsdorf, St. Pölten, Steyrermühl, Traun, Tulln an der Donau, Wels, Wien
 
Max und Moritz - Stadttheater Minden
06.12.2014 bis 21.12.2014
  Ben Liebt Anna - Stadttheater Minden  
Max und Moritz (Wilhelm Busch): Info und Termine Max und Moritz (Wilhelm Busch)
 
Aufführung in: Minden
 
Radio Doria: die Freie Stimme der Schlaflosigkeit 2014
27.11.2014 bis 14.12.2014
  Radio Doria: die Freie Stimme der Schlaflosigkeit 2014  
Jan Josef Liefers: Er gehört zweifellos zu den bekanntesten und erfolgreichsten Schauspieler Deutschlands, doch neben dieser Leidenschaft gibt es eine weitere, in die Jan Josef Liefers viel Zeit, Energie und vor allem Herzblut steckt: die Musik. Mit seiner Band spielt Liefers bereits seit zwölf Jahren, gemeinsam brachten sie zwei Alben heraus und gewannen in über 250 Konzerten eine treue und weiter wachsende Fangemeinde für sich. Aus unerwartet auftauchenden, namensrechtlichen Gründen hat die Band sich nun umbenannt und heisst jetzt Radio Doria. Auch sonst gibt es gute Neuigkeiten.
Zusammen mit den Bandmitgliedern Johann Weiss und Jens Nickel an den Gitarren, Gunter Papperitz an den Keyboards, Christian Adameit und Timon Fenner an Bass und Drums hat Jan Josef Liefers in den vergangenen Monaten neue Musik komponiert und eigene Texte geschrieben, die auf dem brandneuen Album ?Radio Doria ? Die freie Stimme der Schlaflosigkeit? (ab 12. Sep) veröffentlicht werden. Druckvoll-rockig, melodisch-nachdenklich und psychedelisch-traumwandlerisch sind die neuen Songs, und auch eindringliche Liebeslieder sind darunter. Entstanden ist ein kraftvolles Album voller Poesie und Vieldeutigkeit.

Nach über 200 Konzerten mit dem ?Soundtrack meiner Kindheit? und mehreren gemeinsamen Wochen des Songschreibens auf diversen, entlegenen Planeten unseres Sonnensystems melden sich Jan Josef Liefers und Band 2014 zurück mit einem neuen Album und einer neuen Show: Radio Doria ?Die freie Stimme der Schlaflosigkeit?.
Die neuen Songs handeln von Beobachtungen aus unserem Alltag und den Beziehungen zwischen Menschen, reflektieren diese jedoch aus dem Blickwinkel der Nacht. Das Gegenstück zu Alltag müsste eigentlich ?Allnacht? heissen, aber leider gibt es dieses Wort noch nicht. Gemeint ist jene Zeit, in der die Sonne bestenfalls den Mond erhellt und wir am wenigstens Ablenkung von uns selbst finden. Dann entstehen die Momente zwischen Schlafen und Wachen, in denen unsere Empfindungen und Phantasien sich selbständig machen und kaum kontrollierbar in alle Richtungen fliegen.
Musikalisch lässt die Band ihrer Kreativität freien Lauf. Seit mehr als 10 Jahren spielen Jan Josef Liefers, Johann Weiss, Christian Adameit, Timon Fenner, Jens Nickel und Gunter Papperitz zusammen und haben hunderte Stunden gemeinsam auf der Bühne gestanden. Mit Radio Doria haben sie erstmalig ein Programm von Anfang bis Ende gemeinsam komponiert und einen individuellen Sound gefunden, wie ihn nur eine lange aufeinander eingespielte Band haben kann. Mit unbändiger Kraft, viel Gefühl, der Liebe für Details und vor allem mit präziser Dynamik ist eine sehr persönliche und emotional aufgeladene Musik entstanden. Musik, die atmet. Die Zeit hat, sich in menschlicher Geschwindigkeit zu entwickeln ? 100 % handgemacht und gut durchblutet. Info und Termine Jan Josef Liefers
 
Konzerte in: Berlin, Halle / Saale, Hamburg, Köln, Karlsruhe, München, Münster, Memmingen, Reutlingen, Rostock
 
Jan Josef Liefers: Radio Doria
15.09.2014 bis 24.09.2014
  Jan Josef Liefers & Oblivion: Radio Doria - Live 2014  
Jan Josef Liefers: Info und Termine Jan Josef Liefers
 
Konzerte in: Bielefeld, Bremen, Erlangen, Frankfurt, Krefeld, Leipzig, Magdeburg
 
Walter Sittler
18.10.2014
  Walter Sittler: Info und Termine Walter Sittler
 
Aufführung in: Berlin-Steglitz
 
Die Bierhähne
10.08.2014 bis 06.12.2015
  
die Bierhähne  
Die Bierhähne: Mit ihrem Bühnenstück "Die Bierhähne - Zwischen Flaschenbier und Schneegestöber" sind die Stars des Radeberger Biertheaters mit einem Weihnachtsspezial am 03. Dezember 2010 in der Stadthalle "stern" zu sehen. Einlass ab 19.30 Uhr

Wer träumt nicht von einem stillen, ruhigen, friedvollen Weihnachtsfest? Kerzen erleuchten den Raum und die Stimmung ist von Liebe und Zuneigung geprägt. Oh wie wäre dies schön. Aber erstens kommt es meistens anders und zweitens als man denkt. Die Bierhähne bringen Ihre Art von "Weihnachten in Familie" auf die Bühne. Vom Kartoffelsalat bis Weihnachtsbaum, von Schwiegermutter bis Mürbeteig und vom Entenbraten bis Geschenkpapier, alles wird von den beiden Weihnachtskugeln Blumi und Hans-Jürschn organisiert, produziert und schikaniert. Selbst am Heiligabend bleibt keine Glühweintasse durch Hellfried Pilsator, der Weltmeister im Bierathlon, trocken.

Die vierte abendfüllende Show der Bierhähne verspricht wieder ein Angriff auf die Lachmuskeln und das auch noch in der besinnlichen Weihnachtszeit. Na dann "Schöne Bescherung". Info und Termine Die Bierhähne
 
Aufführungen in: cottbus, Chemnitz, Coswig, Dresden, Erfurt, Glauchau, Leipzig, Magdeburg, Niederau / Ot Oberau, Pirna, Radeberg, Riesa
 
Caveman in Köln
07.09.2014 bis 03.10.2014
  Caveman - Kultbox Allgäu  
Caveman (Rob Becker): Der Amerikaner Rob Becker schrieb mit CAVEMAN das erfolgreichste Solo-Stück in der Geschichte des Broadways. Nachdem CAVEMAN in den Vereinigten Staaten von einem Millionen-Publikum bejubelt wurde, feiert der moderne Höhlenmann weltweite Erfolge. Auch hierzulande begeistert die Kult-Comedy in der Übersetzung von Kristian Bader und der Regie von Esther Schweins alle, die eine Beziehung führen, führten oder führen wollen. Denn CAVEMAN wirft einen ganz eigenen Blick auf die Beziehung zwischen Mann und Frau.

Von seiner Frau vor die Tür gesetzt begegnet Tom, der sympathische Held im Beziehungsdickicht, im "magischen Unterwäschekreis" seinem Urahn aus der Steinzeit, der ihn an Jahrtausende alter Weisheit teilhaben lässt: Männer sind Jäger und Frauen sind Sammlerinnen. Eine Tatsache, die die menschliche Evolution bis heute nicht hat ändern können. Was der Durchschnitts-Mann schon immer vermutet hat, weiss Tom nun aus erster Hand und fragt sich: "Warum betrachten wir Frauen und Männer nicht einfach als völlig unterschiedliche Kulturen? Mit verschiedenen Sprachen, verschiedenen Verhaltensweisen und verschiedener Herkunft?" Von dieser Erkenntnis beflügelt, analysiert Tom das befremdliche Universum der Sammlerinnen: Diese geheimnisvolle Welt von besten Freundinnen, Einkaufen und Sex. Mit immensem Mitteilungsbedürfnis, trockenem Humor und ironischem Blick beobachtet Tom auch die Lebensweise des Jägers. Er enthüllt, welche Erfüllung ?Rumsitzen, ohne zu reden? bedeuten kann, warum Männer durch das Fernsehprogramm zappen müssen und dass eine Unterhaltung unter Jägern mit den Worten "Lass uns in den Keller gehen, Sachen bohren" beginnt und gleichzeitig endet. Info und Termine Caveman (Rob Becker)
 
Aufführung in: Köln
 
Michael Trischan: Sex Am Sabbat?
26.07.2014 bis 21.09.2014
  Michael Trischan & Attila Trischan: Info und Termine Michael Trischan & Attila Trischan
 
Aufführungen in: Dresden, Leipzig
 
Die Uhr Tickt - Timpul Trece - Badisches Staatstheater Karlsruhe
03.10.2014 bis 04.10.2014
    
Badisches Staatstheater Karlsruhe Aufführungen: Info und Termine Badisches Staatstheater Karlsruhe Aufführungen
 
Aufführung in: Karlsruhe
 
Der Kleine Prinz
04.01.2015 bis 24.01.2015
  Der Kleine Prinz  
Der Kleine Prinz (Antoine de Saint-Exupery): Info und Termine Der Kleine Prinz (Antoine de Saint-Exupery)
 
Aufführungen in: Basel / Schweiz, Berlin, Chemnitz, Cottbus, Dresden, Erfurt, Leipzig, Rostock
 
Dominique Horwitz: Horwitz Singt Brel
31.10.2014 bis 30.11.2014
  Dominique Horwitz: Horwitz Singt Brel  
Dominique Horwitz: Dominique Horwitz ? Brel!
Anrührend, mitreissend, hässlich-schön. Dominique Horwitz präsentiert sein drittes Programm aus dem Repertoire des belgischen Genies Jacques Brel.

Info und Termine Dominique Horwitz
 
Aufführungen in: cottbus, Bonn, Brackenheim, Buchholz / Nordheide, Dortmund, Dresden, Elmshorn, Hamburg, Hannover, Lüneburg, München, Stade
 
Plötzlich Prinz - Schloss Weitra
25.07.2014 bis 10.08.2014
  Plötzlich Prinz (Peter Hofbauer): Info und Termine Plötzlich Prinz (Peter Hofbauer)
 
Aufführung in: Weitra
 
Viel Lärm um Nichts - E.t.a.-Hoffmann-Theater Bamberg
25.07.2014 bis 26.07.2014
  Viel Lärm um Nichts - E.t.a.-Hoffmann-Theater Bamberg  
Viel Lärm um Nichts (William Shakespeare): Info und Termine Viel Lärm um Nichts (William Shakespeare)
 
Aufführung in: Bamberg
 
Die Kannibalen - Berliner Ensemble
07.09.2014
    
Die Kannibalen (George Tabori): Info und Termine Die Kannibalen (George Tabori)
 
Aufführung in: Berlin
 
Geschichten von 1001 Tieren - Rabenhof Theater Wien
27.10.2014
  Rabenhof Theater Wien: Info und Termine Rabenhof Theater Wien
 
Aufführung in: Wien
 
Backstageführung Theater Hafen Hamburg
26.07.2014 bis 31.01.2015
  Theaterführung: Schauen Sie hinter die Kulissen einer grossen Musicalproduktion und schnuppern Sie echte Theaterluft. Lernen Sie das Theater von allen Seiten kennen und erfahren Sie mehr über den Aufbau und die Abläufe eines Musicals. Info und Termine Theaterführung
 
Aufführung in: Hamburg
 
Tschick - Badisches Staatstheater Karlsruhe
25.07.2014 bis 30.10.2014
  Tschick - Badisches Staatstheater Karlsruhe  
Tschick (Wolfgang Herrndorf): Info und Termine Tschick (Wolfgang Herrndorf)
 
Aufführung in: Karlsruhe
 
Die Dramatische Bühne - Freilichtfestival im Frankfurter Grüneburgpark
25.07.2014 bis 24.08.2014
  Freilichtfestival Grüneburgpark Frankfurt: Info und Termine Freilichtfestival Grüneburgpark Frankfurt
 
Aufführung in: Frankfurt
 
Ein Herz und eine Seele
01.08.2014 bis 26.04.2015
  Ein Herz und eine Seele  
Ein Herz und eine Seele (Wolfgang Menge): Im September gibt es ein Wiedersehen mit Alfred Tetzlaff und seiner dusseligen Kuh Else im Restaurant Ludwig im Museum, Köln. Natürlich ist der langhaarige Sozi Michael und seine Frau Rita mit von der Partie. Freuen Sie sich auf Ekel Alfred und seine politisch unkorrekten Kommentare.

Geniessen Sie Satire vom Feinsten, inklusive einem viergängigen Menü. Diese Show bürgt für erstklassige Küche und anarchistische Gags. Feiern Sie mit Familie Tetzlaff die silberne Hochzeit. Wir servieren Ihnen hintergründigen Humor, ein Menü wie im französischen Nobelrestaurant Royale und je nach Jahreszeit, den berühmten Punsch oder die Bowle als Aperitif. Nach dem grossen Erfolg der Loriot-Dinnershow bringt die Genussprojekte GbR die beliebte Kultserie Ein Herz und eine Seele wieder auf die Bühne.

5 Schauspieler und einige Gäste spielen zur Premiere die Folge "Silberne Hochzeit" Und da diese Episode auch mit guten Essen zu tun hat, lag es nahe, die Sitcom als Dinnershow zu inszenieren. Wer kennt sie nicht, die Kult-Serie mit dem erzkonservativen, kleinbürgerlichen Ekel Alfred. Er ist so chauvinistisch wie eh und je und vergisst sogar den 25.sten Hochzeitstag.

In fünf Aufzügen spielt das Ensemble, beginnend an der festlich gedeckten Silberhochzeitstafel im Wohnzimmer, wo sich Alfred Tetzlaff schon aufregt "Warum sagt mir das denn keiner! Ich erfahre sowas immer als Letzter!". Natürlich löst Alfred das Ekel diese Misere auf seine Weise, mit einem geklauten Blumenstrauss von Frau Fechner und der unterschlagenen Perlenbrosche. Doch zum Glück haben Tochter Rita und der "rote" Schwiegersohn Michael schon einiges organisiert, um den Tag zu retten. Sie laden die Jubilare in das Nobelrestaurant Royale ein. Auch wenn Alfred dort mit seinen französischen Sprachkenntnissen beim Lesen der Speisekarte, die Familie beindruckt, das "Sophoklesschwert" schwebt über seinem Kopf. Und am Ende kommt alles ans Tageslicht. Ein diebischer Spass mit zeitgemässen, aber politisch völlig unkorrekten Gags. Elses Fazit nach dem turbulentem Jubiläum: "Das war das letzte Mal, dass ich mit Alfred silberne Hochzeit gefeiert hab!"

Hinweis:
Das 4-Gänge Menü ist nur bei den Terminen mit dem Zusatz "Die satirische Dinnershow" beinhaltet. Info und Termine Ein Herz und eine Seele (Wolfgang Menge)
 
Aufführungen in: Badenweiler/ Schwarzwald, Dormagen-Zons, Edesheim, Essen, Freiburg-Munzingen, Köln, Königswinter / Bonn, Nottuln, Porta Westfalica, Saarbrücken, Warnemünde, Wuppertal
 
 
 1  2  3  4  5  6 · [>>]
 
Anzeige: 1 bis 25 von 1865