Deutschland-Tickets
Theater in Deutschland. Eintrittskarten online.
Theater: Die grossen Veranstaltungen und Tourneen in Deutschland: Hans-Joachim Heist Alias Gernot Hassknecht, Steiners Theater: Unbekannt Verzogen, Der Kleine Prinz, Radio Doria: die Freie Stimme...

Deutschland Theater

Die beliebtesten Aufführungen aus dem Bereich Theater.
Eine Kurz-Übersicht finden Sie hier: Aufführungen, sortiert nach Datum
 
 1  2  3  4  5  6 · [>>]
 
Anzeige: 1 bis 25 von 2680
 
 
Hans-Joachim Heist Alias Gernot Hassknecht
30.11.2014 bis 07.11.2015
  Hans-Joachim Heist Alias Gernot Hassknecht  
Hans Joachim Heist: Der Kult-Star der ZDF heute-show endlich live:
"Das Hassknecht Prinzip ? In 12 Schritten zum Choleriker"

Innerhalb kürzester Zeit avancierte er zum Kult- Star der ZDF heute-show: Gernot Hassknecht. Die Fans kennen und lieben ihn als cholerischen Kommentator. Für Viele ist er die Stimme der ungehörten Masse. Er ist DAS Sprachrohr, wenn es darum geht, Frust und Ärger über die Missstände in unserem Land lautstark auf den Punkt zu bringen. Wortgewaltig und garantiert parteiübergreifend ? wenn der 1,63m grosse Mann sich erst mal eine Meinung gebildet hat, kennt er weder Freund noch Feind. Während sich andere lieber wegducken und noch nach Worten suchen, ist Gernot Hassknecht schon auf Betriebstemperatur. Es gibt nur wenige Menschen, die ihre Meinung unsachlich und trotzdem auf den Punkt bringen können.

Eigentlich gibt es ausser Gernot Hassknecht gar keinen.

Nun ist er erstmals live zu sehen. Mit dem brandneuen Bühnenprogramm "Das Hassknecht Prinzip ? In 12 Schritten zum Choleriker" erhalten wir endlich universell einsetzbare Tipps und Geschichten aus dem prallen Leben ? von der Politik bis zu den grossen und kleinen Themen, die wir alle aus unserem Alltag kennen.
Denn: Ein Tag ohne Ausraster ist ein verlorener Tag.
Auf der Bühne wird Gernot Hassknecht daher dem Publikum den Weg zum echten Choleriker weisen. War doch schon Albert Einstein der Meinung: "Die Menschen nutzen nur 10 Prozent ihres Wutpotentials."

Hassknecht gibt uns Tipps für den richtigen Beschwerdebrief und Anleitungen zur perfekten Ernährung. Denn ein grundsätzlich unter Hochspannung stehendes Wesen erreicht man nur durch eine Ernährung, bei der auch Magen und Darm ausreichend gereizt werden und die nicht unter dem Begriff "Ausgewogenheit" steht ("Seit wann brauchen wir im Steakhouse eine Salatbar. Ich brauche beim Sex ja auch kein Kerzenlicht.")

Auch sonst lässt Gernot Hassknecht kein Thema aus. Ob beim Sport oder bei der Ehe ("Wie in der Politik sollten auch hier alle vier Jahre Neuwahlen erlaubt sein!"), sich aufregen kann man nicht den Amateuren überlassen! Info und Termine Hans Joachim Heist
 
Aufführungen in: cottbus, Alsdorf, Bad Homburg V. D. Höhe, Bad Mergentheim, Bad Vilbel, Bayreuth, Bergheim, Berlin, Bernkastel-Kues, Coburg, Düsseldorf, Duisburg, Elmshorn, Euskirchen, Freiberg, Görlitz, Günzburg, Gersthofen (bei Augsburg), Giessen, Hamburg, Hannover, Heidelberg, Ingolstadt, Jena, Köln, Landshut, Leipzig, Mülheim an der Ruhr, Münster, Magdeburg, Mannheim, Osnabrück, Plauen, Regensburg, Saarbrücken, Schleswig, Schwalmtal, Schwerin, Schwerte, Witten
 
Steiners Theater: Unbekannt Verzogen
21.01.2015 bis 18.03.2015
  Steiners Theater: Unbekannt Verzogen  
Steiners Theaterstadl: Steiners Theater mit prominenten Gästen Hans-Jürgen Bäumler und Ingrid Steeger im neuen Stück "Unbekannt verzogen".

Seit vielen Jahren ist Steiners Theater bereits erfolgreich unterwegs. 2015 präsentieren sie ihr neues Programm "Unbekannt verzogen". Diesmal mit dabei sind die prominenten Gäste Hans-Jürgen Bäumler und Ingrid Steeger.

Steiner?s Theaterstadl wurde von Peter Steiner und seiner Tochter Gerda als Familienunternehmen gegründet und im Münchner Stadtteil Giesing eröffnet. Am 22. Dezember 2008 verstarb Gründer Peter Steiner im Alter von 81 Jahren an einem Herzinfarkt. Eine Ära ging damit zu Ende. Der laufende Theaterbetrieb wurde jedoch "in seinem Sinne" fortgeführt. Ans Aufhören dachte seine Tochter, die nun allein die Geschicke des Theaters leitet, trotzdem nie. Dafür gab es auch keinen Grund. Ihre Produktionen und Tourneen waren und sind erfolgreiche Dauerbrenner.

2011 benannte Gerda Steiner den Theaterstadl um in Steiners Theater und beschloss, mit ihrer Bühne eine neue Richtung einzuschlagen. Eine perfekte Mischung aus bayerischem Humor und vergnüglichem Boulevard, in jedem Fall aber beste, qualitativ hochwertige Unterhaltung sollte es werden. Dass ihr dies mehr als gelungen ist, konnte die Theaterleitung bereits beweisen.
Premiere hatte sie in der Spielzeit 2012 mit Ihrer boulevard-angehauchten Komödie "Geld, Gift und Hormone". Das Stück und die Tournee wurden ein voller Erfolg. 2013 konnte sie bundesweit ihren nächsten Erfolg mit der Krimikomödie "Dumm gelaufen" verbuchen und 2014 folgte dann "Das ist mein Bett!".

2015 ist Steiners Theater mit der Komödie "Unbekannt verzogen" von Michael Pertwee unterwegs:

Ein erfolgreicher Geschäftsmann (Hans-Jürgen Bäumler) in den besten Jahren, hat die Nase voll ? nicht nur von seinem stressigen Berufsleben, sondern auch von Ehefrau (Veronika von Quast). Er flüchtet in ein heimlich angemietetes Appartement, um endlich Ruhe und sich selbst zu finden, was jedoch von Anfang an vollkommen misslingt: Zuerst stört eine junge, neugierige Nachbarin (Rosetta Pedone), dann erscheinen nacheinander seine Ehefrau, seine Ex-Frau (Ingrid Steeger) und seine Sekretärin (Gerda Steiner): Chaos statt Ruhe.

"Unbekannt verzogen" verspricht wieder einen höchst vergnüglichen Theaterabend mit einer erstklassigen Besetzung und viel bayerischem Charme. Info und Termine Steiners Theaterstadl
 
Aufführungen in: ludwigsburg, regensburg, Altötting, Bad Windsheim, Bruchsal, Deggendorf, Ergolding, Göppingen, Gersfeld, Heidenheim, Heilbronn, Heroldsbach, Hockenheim, Ingolstadt, Langenselbold, Limburg, Mühlheim Am Main, Mosbach, Neustadt an der Weinstrasse, Oberammergau, Simbach, Straubing, Wunsiedel
 
Der Kleine Prinz
05.01.2015 bis 29.01.2015
  Der Kleine Prinz  
Der Kleine Prinz (Antoine de Saint-Exupery): "Der Kleine Prinz", das mit Abstand bekannteste Werk des französischen Fliegers und Schriftstellers Antoine de Saint-Exupéry, ist ein Plädoyer für Freundschaft und Menschlichkeit. Und damit weit mehr als ein Kinderbuch, es ist ein modernes Märchen, das seit vielen Jahrzehnten die Menschen berührt.

Der kleine Prinz lebt auf einem winzigen Planeten. Der Planet ist so klein, dass nur er alleine Platz darauf hat. Der kleine Prinz besitzt nur eine Blume und drei kleine Vulkane, die er pflegt. Irgendwann geht er allerdings los, um neue Planeten und Lebewesen kennen zu lernen und einen Freund zu finden. Er trifft auf insgesamt sechs Gestalten. Und am Ende betritt er die Erde. Lange wandert der kleine Prinz über die Erde.

Unterwegs befreundet er sich mit einem Fuchs, der sich von ihm zähmen lässt und ihm ein Geheimnis schenkt: "Man sieht nur mit dem Herzen gut. Das Wesentliche ist für die Augen unsichtbar." In der Wüste trifft er den Erzähler, einen Piloten, und erzählt ihm von seinen Erlebnissen. Schliesslich wird dem kleinen Prinzen klar, dass er auf seinen kleinen Planeten zurück muss, um sich um seine Rose zu kümmern.

Auch heute noch, 70 Jahre nach seiner Entstehung, berührt Antoine de Saint-Exupérys Kinderbuch für Erwachsene die Menschen. Die Hauptrolle in dieser Symbiose aus Schauspiel und Tanz wird von Anna Thalbach gespielt, eine der arriviertesten Schauspielerinnen Deutschlands. Zuletzt spielte sie für Kinder in "Sams im Glück" den eigenwilligen Part des "Übersams" und lieh in der Ottfried-Preussler-Adaption "Das kleine Gespenst" der Titelfigur ihre Stimme.

Dieses Theaterstück für Gross und Klein lässt den Zuschauer in eine poetische Welt der Fragen und Rätsel des spielenden Menschen eintauchen, in einen verzauberten Raum aus Bildern, Klängen, Geschichten und Geheimnissen. Mit Farben, Schattenspiel, Videoeinblendungen, Tanz und Musik entsteht ein poetischer Raum, der schwere Themen mit Leichtigkeit transportiert. Info und Termine Der Kleine Prinz (Antoine de Saint-Exupery)
 
Aufführungen in: Aschaffenburg, Basel / Schweiz, Berlin, Chemnitz, Cottbus, Delbrück, Dresden, Erfurt, Hamburg, Heilbronn, Kassel, Koblenz, Leipzig, Niedernhausen, Rostock, Stuttgart, Wetzlar
 
Radio Doria: die Freie Stimme der Schlaflosigkeit 2014
01.12.2014 bis 14.12.2014
  Radio Doria: die Freie Stimme der Schlaflosigkeit 2014  
Jan Josef Liefers: Er gehört zweifellos zu den bekanntesten und erfolgreichsten Schauspieler Deutschlands, doch neben dieser Leidenschaft gibt es eine weitere, in die Jan Josef Liefers viel Zeit, Energie und vor allem Herzblut steckt: die Musik. Mit seiner Band spielt Liefers bereits seit zwölf Jahren, gemeinsam brachten sie zwei Alben heraus und gewannen in über 250 Konzerten eine treue und weiter wachsende Fangemeinde für sich. Aus unerwartet auftauchenden, namensrechtlichen Gründen hat die Band sich nun umbenannt und heisst jetzt Radio Doria. Auch sonst gibt es gute Neuigkeiten.
Zusammen mit den Bandmitgliedern Johann Weiss und Jens Nickel an den Gitarren, Gunter Papperitz an den Keyboards, Christian Adameit und Timon Fenner an Bass und Drums hat Jan Josef Liefers in den vergangenen Monaten neue Musik komponiert und eigene Texte geschrieben, die auf dem brandneuen Album ?Radio Doria ? Die freie Stimme der Schlaflosigkeit? (ab 12. Sep) veröffentlicht werden. Druckvoll-rockig, melodisch-nachdenklich und psychedelisch-traumwandlerisch sind die neuen Songs, und auch eindringliche Liebeslieder sind darunter. Entstanden ist ein kraftvolles Album voller Poesie und Vieldeutigkeit.

Nach über 200 Konzerten mit dem ?Soundtrack meiner Kindheit? und mehreren gemeinsamen Wochen des Songschreibens auf diversen, entlegenen Planeten unseres Sonnensystems melden sich Jan Josef Liefers und Band 2014 zurück mit einem neuen Album und einer neuen Show: Radio Doria ?Die freie Stimme der Schlaflosigkeit?.
Die neuen Songs handeln von Beobachtungen aus unserem Alltag und den Beziehungen zwischen Menschen, reflektieren diese jedoch aus dem Blickwinkel der Nacht. Das Gegenstück zu Alltag müsste eigentlich ?Allnacht? heissen, aber leider gibt es dieses Wort noch nicht. Gemeint ist jene Zeit, in der die Sonne bestenfalls den Mond erhellt und wir am wenigstens Ablenkung von uns selbst finden. Dann entstehen die Momente zwischen Schlafen und Wachen, in denen unsere Empfindungen und Phantasien sich selbständig machen und kaum kontrollierbar in alle Richtungen fliegen.
Musikalisch lässt die Band ihrer Kreativität freien Lauf. Seit mehr als 10 Jahren spielen Jan Josef Liefers, Johann Weiss, Christian Adameit, Timon Fenner, Jens Nickel und Gunter Papperitz zusammen und haben hunderte Stunden gemeinsam auf der Bühne gestanden. Mit Radio Doria haben sie erstmalig ein Programm von Anfang bis Ende gemeinsam komponiert und einen individuellen Sound gefunden, wie ihn nur eine lange aufeinander eingespielte Band haben kann. Mit unbändiger Kraft, viel Gefühl, der Liebe für Details und vor allem mit präziser Dynamik ist eine sehr persönliche und emotional aufgeladene Musik entstanden. Musik, die atmet. Die Zeit hat, sich in menschlicher Geschwindigkeit zu entwickeln ? 100 % handgemacht und gut durchblutet. Info und Termine Jan Josef Liefers
 
Konzerte in: Berlin, Halle / Saale, Hamburg, Köln, Karlsruhe, München, Münster, Reutlingen, Rostock
 
Die Bierhähne
22.01.2015 bis 13.12.2015
  
die Bierhähne  
Die Bierhähne: "Das habsch dir dor gesagt" Kurz DHDDG- ist nicht nur der dritte Streich der Bierhähne, sondern auch dass dritte Programm aus der Trilogie "Männer regieren die Welt, aber Frauen regieren die Männer". Das diesmal wieder das Glück im Vordergrund steht ist selbstverständlich, aber nicht irgendein Glück, sondern das Glück von uns Männern. Wir wollen wieder glücklich sein und das mit Recht, denn mit den Jahren der Emanzipation verliert das männliche Geschlecht nicht nur an persönlichen Werten, sondern langsam auch den aufrechten Gang. Deshalb rufen wir es heraus " Alle Macht den Frauen", macht sauber, macht Essen oder macht Irgendwas. Und wer uns heute nicht glauben will, gibt uns vielleicht in zehn Jahren Recht. Doch dann können wir aber mit Stolz behaupten " Das habsch dir dor gesagt". Info und Termine Die Bierhähne
 
Aufführungen in: cottbus, Bad Elster, Chemnitz, Döbeln, Dresden, Freiberg, Glauchau, Magdeburg, Marienberg, Radeberg, Riesa
 
Das Grüffelokind / ein Puppenspiel Für Kinder
30.11.2014 bis 21.12.2014
  Das Grüffelokind / ein Puppenspiel Für Kinder  
Der Grüffelo (Axel Scheffler & Julia Donaldson): Info und Termine Der Grüffelo (Axel Scheffler & Julia Donaldson)
 
Aufführungen in: Bremen, Oldenburg
 
Die Hexe Baba Jaga
20.12.2014 bis 20.03.2015
  
die Hexe Baba Jaga  
Die Hexe Baba Jaga: Der Kultkomödie erster Teil; von Michael Kuhn und Georg Wintermann
Mit Rainer König u.v.a.
Regie: Olaf Becker
Musik: Francis W. Thomas

Man nehme eine leicht verrückte, böse Hexe, eine emanzipierte Schönheit, einen etwas schlichten Müllerburschen und eine Prise russische Seele ? fertig ist der Grundstoff für Baba Jaga. Da ist Anjuscha, die Schöne, die seit vielen Jahren bei der bösen und verdrehten Baba Jaga schuften muss. Eines Tages jedoch flieht sie ? die Einsicht, dass sich ihretwegen wohl nie ein tapferer Prinz ins Abenteuer stürzt, lässt sie ihr Schicksal in die eigene Hand nehmen.

Iwanuschka, der Schlichte, ist von einem anderen Traum beseelt ? von Schönheit. Er erhofft sich Hilfe von Baba Jaga, denn er ist leider etwas hässlich geraten. Natürlich hintergeht ihn das böse Weib und verwandelt ihn in einen Bären. Sie zwingt ihn, ihr bei der Verfolgung von Anjuscha beizustehen, sonst verwandelt sie ihn nicht zurück. Die Jagd beginnt und Pleiten, Pech und Pannen sind vorprogrammiert. Natürlich schalten sich noch Väterchen Frost und seine pummelige Assistentin Snegurotschka, das Schneeflöckchen, ein und machen das bunte Treiben komplett. /// DIE PRESSE MEINT: So wunderschön kann Theater sein! Das Publikum war begeistert. Eine rundum gelungene Premiere die zu Recht mit Begeisterungsstürmen bedacht wurde.

"Glänzende Theaterpremiere! Rainer König glitzerte im Paillettenkleid. Einfach göttlich!"

"Es fehlt an nichts: Traditionelles Märchen, modern erzählt. Hinreissend! Star des Abends ist zweifellos Rainer König."

"Spannende Verfolgungsjagden, grosse Emotionen und jede Menge Wortwitz verschmelzen zu einem unterhaltsamen Familienerlebnis für alle Generationen."

"Ein wirkliches Highlight! Eine Klamauk-Komödie die einfach gute Laune macht und mit Wortspielen die Lachmuskeln massiert. Nicht nachlassendes Vergnügen lässt die Stunden wie im Fluge vergehen."

"Köstliche Klamauk-Kanonade - Pointen am laufenden Band. Ein irrwitziges Musical. Das war aberwitzig und liess sich kaum toppen." Info und Termine Die Hexe Baba Jaga
 
Aufführungen in: Bad Elster, Bad Lauchstädt, Chemnitz, Dresden, Leipzig, Magdeburg, Riesa
 
Ein Herz und eine Seele
08.12.2014 bis 30.10.2015
  Ein Herz und eine Seele  
Ein Herz und eine Seele (Wolfgang Menge): Im September gibt es ein Wiedersehen mit Alfred Tetzlaff und seiner dusseligen Kuh Else im Restaurant Ludwig im Museum, Köln. Natürlich ist der langhaarige Sozi Michael und seine Frau Rita mit von der Partie. Freuen Sie sich auf Ekel Alfred und seine politisch unkorrekten Kommentare.

Geniessen Sie Satire vom Feinsten, inklusive einem viergängigen Menü. Diese Show bürgt für erstklassige Küche und anarchistische Gags. Feiern Sie mit Familie Tetzlaff die silberne Hochzeit. Wir servieren Ihnen hintergründigen Humor, ein Menü wie im französischen Nobelrestaurant Royale und je nach Jahreszeit, den berühmten Punsch oder die Bowle als Aperitif. Nach dem grossen Erfolg der Loriot-Dinnershow bringt die Genussprojekte GbR die beliebte Kultserie Ein Herz und eine Seele wieder auf die Bühne.

5 Schauspieler und einige Gäste spielen zur Premiere die Folge "Silberne Hochzeit" Und da diese Episode auch mit guten Essen zu tun hat, lag es nahe, die Sitcom als Dinnershow zu inszenieren. Wer kennt sie nicht, die Kult-Serie mit dem erzkonservativen, kleinbürgerlichen Ekel Alfred. Er ist so chauvinistisch wie eh und je und vergisst sogar den 25.sten Hochzeitstag.

In fünf Aufzügen spielt das Ensemble, beginnend an der festlich gedeckten Silberhochzeitstafel im Wohnzimmer, wo sich Alfred Tetzlaff schon aufregt "Warum sagt mir das denn keiner! Ich erfahre sowas immer als Letzter!". Natürlich löst Alfred das Ekel diese Misere auf seine Weise, mit einem geklauten Blumenstrauss von Frau Fechner und der unterschlagenen Perlenbrosche. Doch zum Glück haben Tochter Rita und der "rote" Schwiegersohn Michael schon einiges organisiert, um den Tag zu retten. Sie laden die Jubilare in das Nobelrestaurant Royale ein. Auch wenn Alfred dort mit seinen französischen Sprachkenntnissen beim Lesen der Speisekarte, die Familie beindruckt, das "Sophoklesschwert" schwebt über seinem Kopf. Und am Ende kommt alles ans Tageslicht. Ein diebischer Spass mit zeitgemässen, aber politisch völlig unkorrekten Gags. Elses Fazit nach dem turbulentem Jubiläum: "Das war das letzte Mal, dass ich mit Alfred silberne Hochzeit gefeiert hab!"

Hinweis:
Das 4-Gänge Menü ist nur bei den Terminen mit dem Zusatz "Die satirische Dinnershow" beinhaltet. Info und Termine Ein Herz und eine Seele (Wolfgang Menge)
 
Aufführungen in: Dormagen-Zons, Edesheim, Essen, Freiburg-Munzingen, Köln, Porta Westfalica, Wuppertal
 
Dominique Horwitz: Horwitz Singt Brel
30.11.2014 bis 28.02.2015
  Dominique Horwitz: Horwitz Singt Brel  
Dominique Horwitz: Dominique Horwitz ? Brel!
Anrührend, mitreissend, hässlich-schön. Dominique Horwitz präsentiert sein drittes Programm aus dem Repertoire des belgischen Genies Jacques Brel.

Info und Termine Dominique Horwitz
 
Konzerte in: ludwigshafen, Elmshorn
 
Serdar Somuncu: H2 Universe - die Machtergreifung
04.05.2015 bis 26.11.2015
  Serdar Somuncu: H2 Universe - die Machtergreifung  
Serdar Somuncu: Die gute Nachricht vorab. Auf vielfachen Wunsch der Zuschauer und Veranstalter wird Serdar Somuncu auch im nächsten Jahr wieder als Hassias auf der Bühne zu sehen sein. Mit seinem neuen Programm "H2 Universe - Die Machtergreifung" kehrt er jedoch nur für wenige Termine aus dem Jenseits zurück, um seine Gefolgschaft ein weiteres Mal einzuschwören und mit seinen Gegnern abzurechnen. Und dabei wird es diesmal keine Gnade geben. Ob es um Stars oder Sternchen geht, die aktuelle Tagespolitik oder einfach nur die nackte Wut über die Unerträglichkeit des Alltäglichen, bei seiner Rückkehr aus dem Jenseits hat sich der Hassias vorgenommen alles und jeden in die Pfanne zu hauen. Getreu seinem Motto "Jede Minderheit hat ein Recht auf Diskriminierung" wird dabei weder auf die eigene Befindlichkeit, noch auf die Empfindsamkeiten der Zuschauer Rücksicht genommen werden. Die hassistische Gemeinde dankt es ihm mit stetigem Zuwachs. Bereits bei seinen vorherigen irdischen Gastspielen sorgte der selbsternannte "Prophet der Verstossenen" damit für ausverkaufte Häuser und entfesselte Reaktionen. Nicht umsonst betrachtet Somuncu sich selbst als der Erlöser der durch political correctness und social media gebeutelten Menschheit und seine Bühnenauftritte als Messen des puren Hasses. Diesmal aber geht es um mehr, so der Hassias: "Es geht tatsächlich um die Machtübernahme durch die hassistische Bewegung und die Einführung einer monoklonalen Theokratur." Mit dem Start der Tour soll auch ein neues Zeitalter der Intoleranz beginnen. Info und Termine Serdar Somuncu
 
Konzerte in: Basel / Schweiz, Berlin, Bielefeld, Braunschweig, Düsseldorf, Dortmund, Frankfurt, Graz, Halle / Saale, Hamburg, Klagenfurt, Leipzig, Leonding, München, Mannheim, Nürnberg, Rostock, Saarbrücken
 
Die Hexe Hillary Geht in die Oper - Bühnen Köln
02.12.2014 bis 21.12.2014
  Hexe Hillary geht in die Oper (Peter Lund): Info und Termine Hexe Hillary geht in die Oper (Peter Lund)
 
Aufführung in: Köln
 
Klaus Maria Brandauer
29.01.2015
  Klaus Maria Brandauer: Info und Termine Klaus Maria Brandauer
 
Aufführung in: Gütersloh
 
Fetonte - Theater Heidelberg
30.11.2014 bis 23.01.2015
  Philharmonische Konzerte - Theater und Orchester Heidelberg  
Theater Heidelberg: Die vierte Oper in der Reihe der opere napolitane, der neapolitanischen Opern des Winter in Schwetzingen, bettet den Mythos vom Sonnensohn Phaëthon in eine Geschichte von Liebesrivalitäten ein: Fetonte (Phaëthon) und Libia lieben einander und sollen nach dem Wunsch der Mutter Fetontes, Königin Climene, heiraten. Zwei Nachbarkönige aber ? der eine begehrt Libia, der andere Climene zur Frau ? streuen Sand ins Getriebe: von Heiratsanträgen, Gefangennahmen, Kriegsdrohung bis hin zum Zweifel an Fetontes göttlicher Herkunft. Dieser letzte Widerspruch trifft den wunden Punkt und bringt so den Widersacher zum Ziel: Fetontes Begier, sich als Sohn eines Gottes zu legitimieren, steigert sich zum Grössenwahn. Jede Warnung missachtend, lenkt er zur Demonstration seiner Göttlichkeit den Sonnenwagen seines Vaters Sol über den Himmel, verliert die Führung und stürzt ins Meer, während die taumelnde Sonne die Erde in Flammen schlägt und alles in Rauchschwaden hüllt.

Oper in drei Akten von Niccolò Jommelli Info und Termine Theater Heidelberg
 
Aufführung in: Schwetzingen
 
Theatersport Berlin
01.12.2014 bis 15.01.2015
  Theatersport Berlin  
Theatersport Berlin: Info und Termine Theatersport Berlin
 
Aufführung in: Berlin
 
Rotkäppchen und der Wolf - Volkstheater Rostock
29.01.2015 bis 26.04.2015
  My Fair Lady - Stadthalle Rostock  
Rotkäppchen (Brüder Grimm): Info und Termine Rotkäppchen (Brüder Grimm)
 
Aufführung in: Rostock
 
Die Kleine Raupe Nimmersatt - Figurentheater Petra Schuff
31.01.2015 bis 18.04.2015
  Petra Schuff: Info und Termine Petra Schuff
 
Aufführung in: Bonn
 
Aape Op Jöck
30.11.2014 bis 29.03.2015
  Aape Op Jöck: Es geht drunter und drüber bei Walter Bockmayers "Aape op Jöck". Schauplatz ist ein turbulentes kölsches Hotel mitten im Karneval. Da bleibt kein Auge trocken! Info und Termine Aape Op Jöck
 
Aufführung in: Köln
 
Die Mausefalle - Berliner Kriminal Theater
05.12.2014 bis 25.02.2015
  
die Mausefalle - Berliner Kriminal Theater  
Die Mausefalle (Agatha Christie): Die Mausefalle - das Kriminalstück von Agatha Christie

In London wird eine Frau ermordet. Der Täter ist flüchtig, die Polizei hat die Fahndung aufgenommen. An diesem Tag eröffnen Mollie und Giles Ralston ihre kleine Pension "Monkswell Manor". Sie erwarten ihre ersten vier Gäste, die bei starkom Schneefall nach und nach eintreffen. Die Spur des Londoner Frauenmörders führt direkt hierher. Das Gästehaus ist eine "Mausefalle", in der nicht nur weitere Mordopfer, sondern auch der Mörder selbst gefangen sind. Jeder ist verdächtig, aber: wer ist das nächste Opfer, wer der Mörder?

"Die Mausefalle" ist eines der berühmtesten Stücke der britischen Erfolgsautorin Agatha Christie. Es gilt als d e r Krimi-Klassiker mit der längsten Laufzeit der Theatergeschichte. Seit 1952 wird es pausenlos im Londoner St. Martin?s Theatre aufgeführt. Am Berliner Kriminal Theater wurden über 750 Vorstellungen aufgeführt.

Regie: Wolfgang Rumpf
Ausstattung: Manfred Bitterlich Info und Termine Die Mausefalle (Agatha Christie)
 
Aufführung in: Berlin
 
Luise Kinseher
11.12.2014 bis 14.11.2015
  Luise Kinseher  
Luise Kinseher: Es ist vor allem die Vielseitigkeit der Kabarettistin, bekannt aus "Ottis Schlachthof", "Café Meineid", "München 7" und der Arche, die jeden ihrer Auftritte auszeichnet und zu einem besonderen Erlebnis macht: ohne aufwendige Kostümierung, einfach nur mit Stimmmodulation und variantenreicher Mimik, schlüpft Kinseher in ihr Personal und deckt durch ihr rasantes Rollenspiel Seltsamkeiten und Marotten mancher Zeitgenossen auf. Luise Kinseher ist eine Vollblutschauspielerin. Sogar mir Flirtfaktor in der ersten Reihe. Bei Luise Kinseher passt einfach alles derart grandios zusammen, dass man fast vergisst, dass es auch noch um etwas Inhaltliches geht. Sie versteht es, dem Publikum mit Charme um den Finger zu wickeln, es immer wieder mit einzubeziehen und ab und zu ganz fest zu packen. Man geht mit dem schönen Gefühl aus dem Theater, hohe Kunst der Kleinkunst gesehen zu haben. Einfach prächtig, diese Kinseher! Info und Termine Luise Kinseher
 
Veranstaltungen in: Bad Griesbach, Berlin, Deggendorf, München
 
Chiemgauer Volkstheater: Nordlicht Über Bollerbach
26.12.2014 bis 23.01.2016
  
chiemgauer Volkstheater  
Chiemgauer Volkstheater: Das Chiemgauer Volkstheater wurde Ende der zwanziger Jahre von Georg Truk gegründet. 1954 übernahm der Schauspieler Georg Rückerl die Leitung. Nach seinem Tod im Jahre 1964 teilten sich Amsi und Lothar Kern die künstlerische Leitung, trennten sich jedoch noch im selben Jahr.

Lothar leitete das Tegernseer Volkstheater, während Amsi die alleinige Verantwortung für das Chiemgauer Volkstheater übernahm. Ihrer schöpferischen Kraft und ihrem energischen Temperament als Direktorin und Hauptdarstellerin "mit Herz und Mundwerk" verdankte die Bühne erstmals landesweite Beachtung und Anerkennung.

1984 übergab Amsi Kern die Leitung des Theaters ihrem Sohn Bernd Helfrich und seiner Frau Mona Freiberg. Beide machten es sich zum Ziel, das Chiemgauer Volkstheater auf seinem Erfolgsweg weiterzuführen, aber auch neue Wege zu gehen. Seit Jahren ist das Ensemble auch via Bildschirm regelmässig zu sehen.

Mittlerweile wurden bereits 100 Theateraufzeichnungen mit dem Bayrischen Rundfunk produziert und gesendet, Millionen Zuschauer verfolgen die "Chiemgauer" auch im Bayerischen Fernsehen. Info und Termine Chiemgauer Volkstheater
 
Aufführungen in: vilshofen, Amberg, Bamberg, Deggendorf, Günzburg, Grafenrheinfeld, Grossostheim, Ingolstadt, Kulmbach, Passau
 
A Christmas Carol - American Drama Group
03.12.2014 bis 23.12.2014
  A Christmas Carol (Charles Dickens): Info und Termine A Christmas Carol (Charles Dickens)
 
Aufführungen in: Bochum, Heilbronn, Ingolstadt, Lübeck, Münster, Saarbrücken
 
Willie: der Weihnachtsstollen - Comödie Dresden
10.12.2014 bis 28.12.2014
  Willie: der Weihnachtsstollen - Comödie Dresden  
Comödie Dresden: Es ist der heilige Abend, alle Stollen liegen bereits köstlich angerichtet in warmen, duftenden Wohnstuben. Doch nicht so Willie: er wurde einfach in der Backstube vergessen. Aber mit Hilfe seiner Freunde und unter Anleitung von Herrn Butter nimmt er sein Schicksal selbst in die Hand und macht sich auf zu einer abenteuerlichen Reise zum Striezelmarkt. Wenn da nicht Rosie, die dralle Rosine aus Kalifornien wäre, die partout nicht als Stollenrosine enden will und den Plan zu vereiteln versucht...

Eine Hommage an Dresdens wohl bekanntestes Backwerk und nach "Die Weihnachtsgans Auguste" eine neue zauberhafte, musikalische Weihnachtskomödie, die uns beweist: auch Christstollen haben Gefühle! Info und Termine Comödie Dresden
 
Aufführung in: Dresden
 
A Christmas Carol - Staatsschauspiel Dresden
12.12.2014 bis 26.12.2014
    
A Christmas Carol (Gerold Theobalt & Charles Dickens): Info und Termine A Christmas Carol (Gerold Theobalt & Charles Dickens)
 
Aufführung in: Dresden
 
Festival in Between 8
21.01.2015 bis 29.01.2015
  Theater Akzent Wien: Info und Termine Theater Akzent Wien
 
Aufführung in: Wien
 
Zum 60. Geburtstag V. Gerhard Gundermann - Dresen / Prahl und Band
19.02.2015 bis 21.02.2015
  Zum 60. Geburtstag V. Gerhard Gundermann - Dresen / Prahl und Band  
Andreas Dresen & Axel Prahl: Info und Termine Andreas Dresen & Axel Prahl
 
Konzerte in: Berlin, Neuruppin
 
 
 1  2  3  4  5  6 · [>>]
 
Anzeige: 1 bis 25 von 2680