Deutschland-Tickets
Opern & Operetten in Deutschland. Eintrittskarten online.
Opern & Operetten: Die grossen Veranstaltungen und Tourneen in Deutschland: La Boheme - Deutsche Oper Berlin, Dinorah - Deutsche Oper Berlin, La Traviata - Deutsche Oper Berlin, La Traviata...

Deutschland Opern & Operetten

Die beliebtesten Veranstaltungen aus dem Bereich Opern & Operetten.
Eine Kurz-Übersicht finden Sie hier: Veranstaltungen, sortiert nach Datum
 
[<<] · 2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12 · [>>]
 
Anzeige: 151 bis 175 von 707
 
 
La Boheme - Deutsche Oper Berlin
20.03.2015 bis 30.03.2015
  Bigband der Deutschen Oper Berlin  
La Boheme (Giacomo Puccini): Info und Termine La Boheme (Giacomo Puccini)
 
Veranstaltung in: Berlin
 
Dinorah - Deutsche Oper Berlin
01.10.2014
  Bigband der Deutschen Oper Berlin  
Dinorah (Giacomo Meyerbeer): Info und Termine Dinorah (Giacomo Meyerbeer)
 
Veranstaltung in: Berlin
 
La Traviata - Deutsche Oper Berlin
04.01.2015 bis 04.07.2015
  Bigband der Deutschen Oper Berlin  
La Traviata (Giuseppe Verdi): Melodramma in 3 Akten von Giuseppe Verdi
Libretto von Francesco Maria Piave nach dem Roman "La dame aux camélias" von Alexandre Dumas Fils

Auf ihrem Sterbebett überfallen Violetta Valéry, einst umworbene Kurtisane und strahlender Mittelpunkt der Pariser Salons, die Bilder der letzten Lebenszeit wie in einem Fieberwahn. Derzeit von Baron Douphol luxuriös ausgehalten, hat Violetta Valéry, erstmals nach ihrer scheinbaren Genesung von schwerer Krankheit, wieder zu einem Fest geladen. Gaston, Vicomte de Létorières, stellt ihr seinen Freund Alfredo Germont vor und berichtet, dass dieser sie schon seit langem heimlich verehre und sich während ihrer Krankheit täglich nach ihrem Befinden erkundigt habe ...

Musikalische Leitung: Ivan Repusic
Inszenierung: Götz Friedrich (1999)
Bühne: Frank Philipp Schlössmann

"Das oft als Schmachtfetzen hingelegte Sterben der mondänen Kurtisane ? wird hier veredelt zu einer kammerspielgenauen Studie der Leidenschaften und Begrenzungen von Menschen des 19. Jahrhunderts, die einer uns fremden Moral folgen, aber deren Empfindungen ebenso heutig sind." (Inforadio)

"Das ist alles mit hohem handwerklichen Regiekönnen gemacht, ganz ohne jede Sentimentalität, ohne jeden Anflug von trivialer Direktheit." (Opernwelt)

"Götz Friedrich hat der Tragödie die Atmosphäre eines Requiems verliehen, indem er die Leidensgeschichte der Violetta als Rückblende erzählt. Schon während des Vorspiels sieht man Violetta auf der kargen Bühne, die einem monumentalen Grabmahl gleicht, auf ihrem weissen Sterbebett liegen. Zu Beginn ihres Festes erhebt sie sich vom Bett, das flugs in eine Salonliege umfunktioniert wird, stülpt sich ein Ballkleid über ? und durch die plötzlich aufbrechenden Türen tänzelt die vergnügungssüchtige Pariser Halbwelt herein. Erzählt wird die Geschichte ganz ohne Sentimentalität, ohne jeden Anflug von trivialer Direktheit. Konsequent wird das innere Bild des Dramas aufgerollt und die Untergangs- und Todesstimmung des Werkes zum Tragen gebracht." (Dramaturgie Deutsche Oper Berlin) Info und Termine La Traviata (Giuseppe Verdi)
 
Veranstaltung in: Berlin
 
La Traviata - Volksoper Wien
25.10.2014 bis 04.06.2015
  La Traviata (Giuseppe Verdi): Info und Termine La Traviata (Giuseppe Verdi)
 
Veranstaltung in: Wien
 
Frau Luna - Volksoper Wien
21.10.2014 bis 09.12.2014
  Frau Luna (Paul Lincke): Info und Termine Frau Luna (Paul Lincke)
 
Veranstaltung in: Wien
 
Cosi Fan Tutte - Volksoper Wien
15.05.2015 bis 29.06.2015
  Cosi Fan Tutte (Wolfgang Amadeus Mozart): Info und Termine Cosi Fan Tutte (Wolfgang Amadeus Mozart)
 
Veranstaltung in: Wien
 
Carmen - Volksoper Wien
24.01.2015 bis 02.05.2015
  Carmen (Georges Bizet): Info und Termine Carmen (Georges Bizet)
 
Veranstaltung in: Wien
 
Giulio Cesare in Egitto - Komische Oper Berlin
31.05.2015 bis 09.07.2015
  Giulio Cesare in Egitto - Komische Oper Berlin  
Giulio Cesare in Egitto (Georg Friedrich Händel): Giulio Cesare in Egitto

Georg Friedrich Händel
Dramma per musica in drei Akten [1724] Libretto von Nicola Francesco Haym, nach dem Libretto von Giacomo Francesco Bussani
Barockoper in italienischer Sprache

Die Herrscher zweier Weltreiche in einer der grössten Liebesgeschichten der Antike: Caesar und Kleopatra! Das ist der Stoff, aus dem Händel seine wohl erfolgreichste Oper komponierte. Inszeniert wird sie von der amerikanischen Regisseurin Lydia Steier, die schon mehrfach ihr Händchen für opulente barocke Stoffe bewiesen hat. Die musikalische Leitung liegt bei Barockspezialist Konrad Junghänel.
Mag die Handlung dieser Oper heutigen Ansprüchen an histoische Akkuratesse auch schwerlich genügen, so bleibt hinsichtlich ihres schier unerschöpflichen musikalischen Einfallsreichtums und der theatralen Kraft ihres Librettos kaum ein Wunsch offen. Die Psychologie der Charaktere entsteht bei Händel durch eine Addition der mannigfaltigen Affekte, mit denen sich die Protagonisten in ihren Arien präsentieren. Diese spannende Schichtung eruptiv hervorbrechender Emotionen verleiht den Charakteren eine Seelentiefe, die uns musikalisch wie inhaltlich direkt ins Geschehen zieht. Info und Termine Giulio Cesare in Egitto (Georg Friedrich Händel)
 
Veranstaltung in: Berlin
 
Moses und Aron - Komische Oper Berlin
19.04.2015 bis 07.07.2015
  Moses und Aron - Komische Oper Berlin  
Moses und Aron (Arnold Schönberg): Moses und Aron

Arnold Schönberg
Oper in zwei Akten [1957]
Text vom Komponisten

Schönbergs Opus magnum, 1930 bis 1932 in Berlin zu zwei Dritteln vollendet und doch unvollendet geblieben im Nachlass des unablässig getriebenen, gewaltsam vertriebenen Neuerers der Musik, in einer Produktion mit fast 200 Darstellern auf der Bühne. Aus dem jahrtausendealten Schatz jüdischer Bildwelten schöpfend, erzählt Barrie Kosky den Exodus der Israeliten als Parabel des suchenden Menschen schlechthin. Der russische Stardirigent Vladimir Jurowski, dessen Karriere vor über 20 Jahren an der Komischen Oper Berlin begann und ihn rasch an alle grossen Konzert- und Opernhäuser der Welt von London bis New York führte, kehrt für dieses Grossprojekt zum 70. Jahrestag der Befreiung von Auschwitz an seine einstige Wirkungsstätte zurück. Info und Termine Moses und Aron (Arnold Schönberg)
 
Veranstaltung in: Berlin
 
Lulu - Staatsoper im Schiller Theater Berlin
21.02.2015 bis 13.03.2015
  The Turn Of The Screw - Staatsoper im Schiller Theater  
Lulu (Alban Berg): Info und Termine Lulu (Alban Berg)
 
Veranstaltung in: Berlin
 
Ariadne auf Naxos - Staatsoper im Schiller Theater
14.06.2015 bis 27.06.2015
  The Turn Of The Screw - Staatsoper im Schiller Theater  
Ariadne auf Naxos (Richard Strauss): Info und Termine Ariadne auf Naxos (Richard Strauss)
 
Veranstaltung in: Berlin
 
Fidelio - Opernhaus Bonn
28.09.2014 bis 18.04.2015
  Die Wilden Schwäne - Theater Bonn  
Fidelio (Ludwig van Beethoven): Info und Termine Fidelio (Ludwig van Beethoven)
 
Veranstaltung in: Bonn
 
Die Fledermaus - Komische Oper Berlin
18.12.2014 bis 29.01.2015
    
Die Fledermaus: Die Fledermaus

Johann Strauss
Komische Operette in drei Akten [1874]
Text von Karl Haffner und Richard Genée

Stefan Soltesz, österreichischer Dirigent ungarischer Herkunft, in den Opernhäusern und Konzertsälen ganz Europas zuhause, dirigiert die Operette der Operetten, das Meisterwerk des Walzerkönigs, voller Witz und Alberei und mit hinreissenden Melodien, die nie mehr vergisst, wer sie einmal gehört hat. Dass hier keiner ist, wer er vorgibt zu sein, keine tut, was sie vermeintlich tut, und keiner liebt, wen er vorgibt zu lieben ? an allem schuld ist nur der Champagner! Und dem kann man bekanntlich nicht lange böse sein ? "Lustig ist der Abend, man lacht unbeschwert von allem tieferen Sinn über den Spass auf der Bühne und über sich selbst." [taz] Info und Termine Die Fledermaus
 
Veranstaltung in: Berlin
 
Clivia - Komische Oper Berlin
28.09.2014 bis 02.02.2015
  Odysseus - 
komische Oper Berlin  
Clivia (Nico Dostal): Clivia

Nico Dosta
Operette in drei Akten [1933]
Libretto von Charles Amberg und F. Maregg
Musikalisches Arrangement von Kai Tietje

Die Geschwister Pfister in einer Operette, die ihr vergnügliches Spiel mit allerlei Klischees treibt ? von der Filmdiva à la Greta Garbo bis zum Revolutionär aus Leidenschaft à la Che Guevara. Ein wilder Mix aus einem ungleichen Liebespaar, einem zwielichtigen Filmproduzenten, einem verliebten rasenden Reporter, tanzenden revolutionären Amazonen und einem skurrilen Berliner Erfinder. Grosse Chornummern, schmelzende Liebesduette, schwungvolle, von Jazzrhythmen beseelte Songs und schmissig-humorvolle, von südamerikanischem Flair angehauchte Ensembles zeigen die ganze Bandbreite von Dostals musikalischem Können. Foxtrott, Stulle und Viva la revolución! Info und Termine Clivia (Nico Dostal)
 
Veranstaltung in: Berlin
 
Der Freischütz - Bühnen Köln
27.02.2015 bis 08.03.2015
  Der Freischütz (Carl Maria von Weber): Info und Termine Der Freischütz (Carl Maria von Weber)
 
Veranstaltung in: Köln
 
Carmina Burana - Konzerthaus Berlin
28.05.2015
  Konzerthausorchester Berlin  
Carmina Burana (Carl Orff): Info und Termine Carmina Burana (Carl Orff)
 
Veranstaltung in: Berlin
 
Rigoletto - Komische Oper Berlin
12.06.2015 bis 01.07.2015
  Rigoletto - Komische Oper Berlin  
Rigoletto (Giuseppe Verdi): Rigoletto

Giuseppe Verdi
Melodramma in drei Akten [1851]
Libretto von Francesco Maria Piave in italienischer Sprache

"?A comic opera that goes horribly wrong?" ? Barrie Koskys gefeierte Inszenierung von Verdis Meisterwerk kehrt in neuer Besetzung und unter der Leitung von Generalmusikdirektor Henrik Nánási auf den Spielplan zurück ? in italienischer Sprache. "Als ein Alptraum geplant, wächst sie sich, durchschossen von Clownerien aller Art, zu einem Abenteuer des Musiktheaters sondergleichen aus." [Berliner Morgenpost] Info und Termine Rigoletto (Giuseppe Verdi)
 
Veranstaltung in: Berlin
 
Odysseus - Komische Oper Berlin
23.04.2015 bis 04.06.2015
  Odysseus - Komische Oper Berlin  
Odysseus (Claudio Monteverdi): Odysseus

Claudio Monteverdi?/?Elena Kats-Chernin
Dramma per musica in einem Prolog und drei Akten [1640/2012]
Libretto von Giacomo Badoaro
Deutsche Textfassung von Susanne Felicitas Wolf und Ulrich Lenz

Nach 20 Jahren Krieg und Irrfahrten kehrt Odysseus in seine Heimat zurück, wo seine Gattin Penelope hartnäckig das Werben aufdringlicher Freier abwehrt ?
In fast Brecht?schem Stil auf das Wesentliche konzentriert, die Musiker um die Spielfläche gruppiert, führt Barrie Kosky im zweiten Teil seiner Monteverdi-Trilogie die Protagonisten auf engstem Raum, ohne jegliche Rückzugsmöglichkeit. Er zeigt das schwierige Zueinanderfinden zweier entfremdeter Liebender, ihre Sehnsucht nach einem Ort der Geborgenheit. In der musikalischen Bearbeitung durch die Komponistin Elena Kats-Chernin mischen sich Tango à la Piazzolla mit orientalischen und westafrikanischen Tönen. »Komische Oper at its best ? zum Weinen schön.« [Süddeutsche Zeitung] Info und Termine Odysseus (Claudio Monteverdi)
 
Veranstaltung in: Berlin
 
Nabucco - Festspielhaus Füssen
05.01.2015
  Nabucco (Giuseppe Verdi): Info und Termine Nabucco (Giuseppe Verdi)
 
Veranstaltung in: Füssen
 
Die Zirkusprinzessin - Theater Duisburg
08.11.2014 bis 17.06.2015
    
Die Zirkusprinzessin (Emmerich Kalman): Info und Termine Die Zirkusprinzessin (Emmerich Kalman)
 
Veranstaltung in: Duisburg
 
Tannhäuser: Szenisch Konzertant - oper Leipzig
31.05.2015 bis 07.06.2015
  Klangfarben - Oper Leipzig  
Tannhäuser (Richard Wagner): Info und Termine Tannhäuser (Richard Wagner)
 
Veranstaltung in: Leipzig
 
Parsifal - Oper Leipzig
03.04.2015 bis 22.05.2015
  Klangfarben - Oper Leipzig  
Parsifal (Richard Wagner): Info und Termine Parsifal (Richard Wagner)
 
Veranstaltung in: Leipzig
 
Die Fledermaus - Niedersächsische Staatstheater Hannover
27.04.2015 bis 15.07.2015
  Kannst Du Pfeifen, Johanna - Niedersächsische Staatstheater  
Die Fledermaus (Johann Strauss): Info und Termine Die Fledermaus (Johann Strauss)
 
Veranstaltung in: Hannover
 
Don Giovanni - Deutsche Oper Am Rhein
19.02.2015 bis 27.06.2015
  Carmen - Deutsche Oper Am Rhein  
Don Giovanni (Wolfgang Amadeus Mozart): Dramma giocoso in zwei Akten von Wolfgang Amadeus Mozart
Libretto von Lorenzo da Ponte
In italienischer Sprache mit deutschen Übertiteln

Im mittelalterlichen Spanien als Wüstling und gewissenloser Frauenjäger verteufelt, durchwanderte die Figur des Don Juan seit Tirso de Molinas gleichnamigem Drama die Literatur aller folgenden Zeiten. Überall, wo er erscheint, sorgt er für eine angespannte und elektrisierte Atmosphäre. Niemand vermag genau zu erklären, worin seine Anziehungskraft besteht. In Mozarts (1756 ? 1791) Oper taucht Don Giovanni im nächtlichen Dunkel auf, um in das Zimmer von Donna Anna einzudringen, tötet ihren Vater, den Komtur, im Affekt, täuscht seine Ehegefährtin Donna Elvira und verführt das Bauernmädchen Zerlina. Tausendunddrei Abenteuer verzeichnet sein Diener Leporello in einem Register, aber erst Widerstand seines Herrn, Reue und Bussfertigkeit zu zeigen, wird als Zeichen von Freigeist und Unbeugsamkeit und mit einer spektakulären Höllenfahrt bestraft.

Musikalische Leitung: Friedemann Layer
Inszenierung: Karoline Gruber (2012)
Bühne: Roy Spahn Info und Termine Don Giovanni (Wolfgang Amadeus Mozart)
 
Veranstaltungen in: Düsseldorf, Duisburg
 
Der Fliegende Holländer - Opernhaus Düsseldorf
23.01.2015 bis 13.02.2015
  Carmen - Deutsche Oper Am Rhein  
Der Fliegende Holländer (Richard Wagner): Info und Termine Der Fliegende Holländer (Richard Wagner)
 
Veranstaltung in: Düsseldorf
 
 
[<<] · 2  3  4  5  6  7  8  9  10  11  12 · [>>]
 
Anzeige: 151 bis 175 von 707