Deutschland-Tickets
Opern & Operetten in Deutschland. Eintrittskarten online.
Opern & Operetten: Die grossen Veranstaltungen und Tourneen in Deutschland: Carmina Burana - Nordböhmische Philharmonie Teplice, Norbert Baxa | Chor der Staatsoper Prag, Zauberflöte Für Jung...

Deutschland Opern & Operetten

Die beliebtesten Veranstaltungen aus dem Bereich Opern & Operetten.
Eine Kurz-Übersicht finden Sie hier: Veranstaltungen, sortiert nach Datum
 
 1  2  3  4  5  6 · [>>]
 
Anzeige: 1 bis 25 von 691
 
 
Carmina Burana - Nordböhmische Philharmonie Teplice, Norbert Baxa | Chor der Staatsoper Prag
11.04.2015 bis 25.07.2015
  Carmina Burana - Domplatz Magdeburg  
Carmina Burana (Carl Orff): Im Frühjahr 2015 beeindrucken stimmgewaltige Chorwerke aus den berühmtesten und erfolgreichsten Opernbühnenstücken des 19. und 20. Jahrhunderts die Konzertliebhaber. Ebenso begeistert die Orff'sche Kantate "Carmina Burana" als eines der populärsten Stücke ernster Musik seit ihrer Uraufführung im Jahr 1937 die Besucher. Begleitet von der Nordböhmischen Philharmonie Teplice, exzellenten Solisten und einem Spektakel aus Licht und Laser, treffen beide Inszenierungen in einem Konzerterlebnis der Extraklasse aufeinander. Klassisch, bunt und lebensbejahend.

Begleitet wird das Bühnenstück von einem imposanten Licht- und Feuerspektakel. Spektralfarbiger Glanz, in aufwendiger Handarbeit zu den besinnlichen Melodien programmiert, illuminiert die schönsten Konzerthäuser Deutschland und unterstreicht das stimmungsvolle Reigen der Musiker. Unter der musikalischen Leitung von Norbert Baxa präsentiert die Nordböhmische Philharmonie Teplice Dramatik in seiner reinsten Form. Das perfekte Zusammenspiel von Chor, prämierten Solisten, Orchester und tanzenden Laserstrahlen verspricht einen musikalischen Hochgenuss der Extraklasse. Info und Termine Carmina Burana (Carl Orff)
 
Veranstaltungen in: Berlin, Düsseldorf, Dresden, Essen, Frankfurt / Main, Hamburg, Magdeburg, Stuttgart, Weimar
 
Zauberflöte Für Jung & Alt
07.12.2014 bis 05.01.2015
  Die Zauberflöte (Wolfgang Amadeus Mozart): Info und Termine Die Zauberflöte (Wolfgang Amadeus Mozart)
 
Veranstaltungen in: Aalen, Augsburg, Bayreuth, Berlin - Charlottenburg, Bielefeld, Bremen, Hagen, Hamburg, Hameln, Hannover, Hof / Saale, Salzburg, Würzburg, Wien
 
Nabucco - The Milano Festival Opera
19.02.2015 bis 06.03.2015
  Nabucco - The Milano Festival Opera  
Nabucco (Giuseppe Verdi): Ein kulturelles Highlight von höchster Qualität zum diesjährigen Sommer ? Open Air:

Giuseppe Verdis berühmteste Oper Nabucco

Italiens Star ? Bariton Giulio Boschetti , die international gefeierte Sopranistin Silvia Rampazzo sowie die erfolgreiche Partnerin von Weltstar Jose Carrera, Natalia Margarita konnten für diese Aufführungen gewonnen werden.

The Milano Festival Opera

kommt mit grossem Orchester, Chor und vielen weiteren Solisten in Bestbesetzung zu Ihnen. Dieser einmalige Opernabend mit über 100 Mitwirkenden gehört zu den Ausnahmeproduktionen des diesjährigen Sommer- Open Airs!

Die monumentale "Nabucco" Aufführung wurde bereits in Zürich, Luxemburg, Lausanne und Berlin gefeiert. Kostüme und Bühnenbilder werden speziell für diese Sommer ? Open Air Abende zusammengestellt .

Das geniale Lied des Gefangenenchors "Va Pensiero" gehört heute zu den international bekanntesten Freiheitshymnen.

Nabucco ist ein Frühwerk von Giuseppe Verdi, der die Oper als 28jähriger nach dem Tod seiner jungen Frau und ihrer beiden Kinder komponierte. Man übergab ihm das "Libretto" (Operntext) der Oper Nabucco, in der die Geschichte des letzten Königs der Babylonier erzählt wird. Verdi hatte keine Freude mehr am Leben und an der Musik. Er lebte alleine, einsam, verbittert und ohne Zukunftsperspektive. Er kam nach Hause mit dem Manuskript der Oper unter dem Arm und warf es auf den Tisch. Zufällig las er die Worte des Gefangenenchores "Zieht Gedanken, auf goldenen Flügeln, zieht, Gedanken, ihr dürft nicht verweilen! Lasst Euch nieder auf sonnigen Hügeln, dort wo Zions Türme blicken ins Tal....... zieht Gedanken, lindert der Knechtschaft Qual!"

Durch diese biblischen Worte bekam er wieder einen Hoffnungsschimmer für die Zukunft, fing an, die Oper "Nabucco" zu komponieren. Heute einen Vers, morgen einen anderen Vers; allmählich wurde die Oper vollständig. Die Uraufführung fand in der Mailänder Scala am 9. März 1842 statt. Es war ein überwältigender Erfolg. Das Publikum in der weltberühmten Mailänder Scala hatte gemerkt, dass die italienische Oper einen innovativen Impuls bekommen hatte. Giuseppe Verdi schrieb viele Jahre später in seiner autobiographischen Skizze: "Nabucco ist die Oper, mit welcher in Wahrheit meine künstlerische Laufbahn begann". Info und Termine Nabucco (Giuseppe Verdi)
 
Veranstaltungen in: Bielefeld, Bonn, Düsseldorf, Hamburg, Köln, Kiel, Koblenz
 
Die Lustige Witwe - Theater Magdeburg
04.12.2014 bis 22.02.2015
    
Die Lustige Witwe (Franz Lehar): Info und Termine Die Lustige Witwe (Franz Lehar)
 
Veranstaltung in: Magdeburg
 
The Turn Of The Screw - Staatsoper im Schiller Theater Berlin
30.11.2014 bis 05.12.2014
  The Turn Of The Screw - Staatsoper im Schiller Theater  
The Turn Of The Screw (Benjamin Britten): Info und Termine The Turn Of The Screw (Benjamin Britten)
 
Veranstaltung in: Berlin
 
Die Fledermaus - Johann-Strauß-Operette-Wien
26.12.2014 bis 05.02.2015
  Die Fledermaus  
Die Fledermaus (Johann Strauss): Spannend und frivol, lustig und auch manchmal bitter ? die Abwechslung ist es, neben der Musik natürlich, die ?Die Fledermaus? so erfolgreich gemacht hat. ?Die Fledermaus? gilt als eine der berühmtesten Operetten von Johann Strauss und als Höhepunkt der ?Goldenen Operettenära?. Sie wurde 1874 in Wien uraufgeführt. Die Arie ?Mein Herr Marquis? und der Chorwalzer ?Brüderlein und Schwesterlein ? Du und du? sind bekannte Melodien aus der ?Fledermaus?. Info und Termine Die Fledermaus (Johann Strauss)
 
Veranstaltungen in: Aalen, Alsdorf, Bad Homburg V. D. Höhe, Bergisch Gladbach, Bruchsal, Euskirchen, Füssen, Gersthofen (bei Augsburg), Heidenheim, Idar-Oberstein, Kleve, Krefeld, Langenselbold, Leverkusen, Limburg, Mönchengladbach, Mühlheim Am Main, Mannheim, Neustadt an der Weinstrasse, Neuwied Bei Koblenz, Rüsselsheim, Recklinghausen, Solingen, Stuttgart, Troisdorf, Witten
 
Nacht der Operette
04.12.2014 bis 11.04.2015
  Nacht der Operette  
Nacht der Operette: Sie sind in unseren Köpfen, wir hören sie immer wieder, diese zeitlosen Melodien, die wir summen und pfeifen, wenn wir guter Laune sind, und die eigentlich schon immer in unserem Leben waren. Sie gehören einfach zu unserem Kulturerbe, und doch weiss kaum einer genau, woher sie eigentlich stammen. Vorhang auf, denn bei dieser Show werden Sie es erfahren. Diese unvergesslichen Melodien stammen aus der Operette.

"Nacht der Operette" begeistert mit einer Mischung aus Gesang, Schauspiel, Tanz und Bühneneffekten ein Publikum jeden Alters, und setzt sich mit diesem Musiktheatergenre auf eine ganz neue und frische, manchmal auch gewagte Art und Weise auseinander. Sie erleben mit uns einen Theaterabend, nach dem Sie garantiert bestens gelaunt, singend und pfeifend nach Hause gehen.

Die eigens für diese Produktion von namhaften deutschen Bühnen engagierten Gesangssolisten, das dynamische und spritzige internationale Ballett und nicht zuletzt das grosse Orchester des Warschauer Operettentheaters entführen Sie in die faszinierende Welt der Operette. Romantik, Sehnsucht, Liebe, Witz, ein spektakuläres Bühnenbild, faszinierende Kostüme und rasante Tanzszenen machen diese Show zu einem Highlight.

Ein "Best of" der Operette der letzten 150 Jahre:

Ausschnitte aus "Die Fledermaus", "Die lustige Witwe", "Im Weissen Rössl", "Das Land des Lächelns", "Die Csardasfürstin", "Der Vogelhändler", "Der Zigeunerbaron", "Eine Nacht in Venedig", "Der Bettelstudent", "Gräfin Mariza", aber auch aus Offenbachs "Pariser Leben", "Die schöne Helena" und "Orpheus in der Unterwelt" und vieles mehr begeistern sowohl die Kenner der Operette als auch ein Publikum, das dieses Genre ganz neu und zum ersten Mal entdeckt. Die Vielfältigkeit der spektakulären Bühnenbilder entsteht durch innovative Bühnentechnik mit modernsten Videoprojektionen, die den Zuschauer in die jeweilige Szene eintauchen lassen. Info und Termine Nacht der Operette
 
Veranstaltungen in: Altötting, Bühl, Eckernförde, Frankenthal, Göppingen, Göttingen, Gernsheim, Hildburghausen, Ingolstadt, Innsbruck, Lutherstadt Wittenberg, Rüsselsheim, Siegen, Weinböhla
 
Carmina Burana - Konzerthaus Berlin
28.05.2015
  Konzerthausorchester Berlin  
Carmina Burana (Carl Orff): Info und Termine Carmina Burana (Carl Orff)
 
Veranstaltung in: Berlin
 
Nabucco - Oper von Giuseppe Verdi mit Europäischen Orchester, Chor und Ital. Solisten
20.12.2014 bis 06.02.2015
  Nabucco - Oper von Giuseppe Verdi mit Europäischen Orchester, Chor und Ital. Solisten  
Nabucco (Giuseppe Verdi): Die grosse FreiheitsOper Nabucco von Giuseppe Verdi ist ein Oper-Spektakel von besonderer Bedeutung, mit erstklassigen italienischen und internationalen Solisten, begleitet vom Philharmonieorchester und Chor Klausenburg unter der Leitung von Maestro Cristian Sandu.

Der Aufstand der Babylonier und der weltberühmte Gefangenenchor erwartet die Zuschauer mit einer besonderen klassischen Inszenierung, mit neuen Bühnenbildern, prachtvollen Kostümen und einem harmonierenden Ensemble.

Der Nabucco schlechthin ist der italienische Starbariton Alfio Grasso, der diese Hauptrolle auf unzähligen Bühnen der Welt gesungen hat. Seine vermeintliche Tochter ?Abigail? wird von Sopranistin Maria Ogueta von internationalem Rang dargestellt. Der grosse Chor und das Philharmonische Orchester des Operhauses Klausenburg mit 100 Mitwirkenden sowie die neuen Bühnenbilder, werden das alte Babylon und den Freiheitskampf der Israeliten zum Leben erwecken.

Die künstlerische Leitung liegt bei Maestro Cristian Sandu, ein junger Dirigent der international von sich sprechen lässt und mit dieser gelungenen Inszenierung dem Publikum einen unvergesslichen Abend bereiten wird. Der besondere Reiz dieser Aufführung liegt in der besonderen Atmosphäre, welche die Inszenierung zu einem sonderbaren Erlebnis macht. Info und Termine Nabucco (Giuseppe Verdi)
 
Veranstaltungen in: crailsheim, Augsburg, Bamberg, Bayreuth, Darmstadt, Emmendingen, Freiburg, Göppingen, Heidelberg, Niedernhausen, Schwäbisch Gmünd, Straubing, Trier, Tuttlingen, Würzburg
 
Hänsel und Gretel - Bühnen Bonn
03.12.2014 bis 31.01.2015
  Die Wilden Schwäne - Theater Bonn  
Hänsel und Gretel (Engelbert Humperdinck): Info und Termine Hänsel und Gretel (Engelbert Humperdinck)
 
Veranstaltung in: Bonn
 
Die Große Gala-Nacht der Operette
26.12.2014 bis 14.03.2015
  Die Große Gala-Nacht der Operette  
Galanacht der Operette: Die grosse Gala Nacht der Operette

Die Ära der beliebtesten Operettenmelodien!
Ein internationales Starensemble mit Solisten, Ballett und dem Golden Star Orchester

Grosse Stimmen, prachtvolle Kostüme und traumhafte Tanzszenen erwarten Sie zur "Grossen Gala-Nacht der Operette".

Es ist schon etwas ganz Besonderes, wenn Melodien, die vor vielen Jahrzehnten erschaffen wurden, heute immer noch in Konzertsälen tausende Besucher begeistern, so wie einst die Kompositionen eines Johann Strauss, Franz Lehar, Emmerich Kalman, J. Offenbach in einem wahren Siegeszug durch alle grossen Theater Europas Millionen Operettenliebhaber verzauberten. Die Operette lebt wie eh und je und erfüllt immer noch Sehnsucht nach grossen Gefühlen und vielleicht auch ein Stück Traumwelt.

"Die Grosse Gala-Nacht der Operette" entführt mit hervorragenden Solisten, Ballett und dem Golden Star Orchester das Publikum in die Welt der ewig jungen Operette.

Eine musikalische Reise zu Liebeslist und Liebeszwist, zu Grafen und verliebten Paaren mit stetigem Happy End. Gute zwei Stunden triumphiert die heile Welt der Operettenbühne über jede Alltagssorge. Grosse Stimmen begeistern in ihrer ganzen Meisterschaft, das Ballett verzaubert mit prachtvollen Kostümen und traumhaften Choreografien.

Das Orchester, auf der Bühne musizierend, lädt ein zu einem Ausflug zu den Klassikern der Operette wie: FRAU LUNA, DIE CSARDASFÜRSTIN, WIENER BLUT, GRÄFIN MARIZA, DER VOGELHÄNDLER, DIE BLUME VON HAWAI, FLEDERMAUS, HOCHZEITSNACHT IM PARADIES, VIKOTORIA UND IHR HUSAR, Giuditta.
Die Lieblingsmelodien aus 10 Operetten laden Sie ein zu einer musikalischen Reise.

Ein Abend grosser Gefühle und unvergessener Melodien in einem einzigartigem Rausch brillanter Stimmen, witzigem Spiel und farbiger Träume aus Licht eines bewegten Bühnenbildes. Info und Termine Galanacht der Operette
 
Veranstaltungen in: Bautzen, Bayreuth, Chemnitz, Cottbus, Dresden, Gera, Greiz, Halle / Saale, Hildesheim, Hoyerswerda, Kaiserslautern, Leipzig, Mainz, Nürnberg, Potsdam, Saarbrücken, Würzburg, Wiesbaden, Zwickau
 
Pelleas Et Melisande - Theater Heidelberg
10.12.2014 bis 28.12.2014
  Philharmonische Konzerte - Theater und Orchester Heidelberg  
Pelleas et Melisande (Claude Debussy): Info und Termine Pelleas et Melisande (Claude Debussy)
 
Veranstaltung in: Heidelberg
 
Musiktheater - Kulturbüro Hamm
25.02.2015 bis 17.04.2015
  Musiktheater - Kulturbüro Hamm  
Kulturveranstaltungen Hamm: ?Die Stones sind ein Haufen zäher, alter Bastarde. Selbst wenn man uns aufhängt, würden wir nicht abkratzen.? Keith Richards Info und Termine Kulturveranstaltungen Hamm
 
Veranstaltung in: Hamm
 
Carmina Burana - Theater und Orchester Neubrandenburg / Neustrelitz
21.02.2015
  Klamms Krieg - Schauspielhaus Neubrandenburg  
Carmina Burana (Carl Orff): Info und Termine Carmina Burana (Carl Orff)
 
Veranstaltung in: Neubrandenburg
 
Nabucco - Stadthalle Reutlingen
07.01.2015
  Nabucco (Giuseppe Verdi): Info und Termine Nabucco (Giuseppe Verdi)
 
Veranstaltung in: Reutlingen
 
Nabucco - Kieler Schloss
27.12.2014
  Nabucco - Kieler Schloss  
Nabucco (Giuseppe Verdi): Die Festspieloper Prag präsentiert Giuseppe Verdis ?Nabucco? am 27.12.2014 im Kieler Schloss.

Am 27.12.2014 präsentiert die renommierte Festspieloper Prag im Kieler Schloss um 19:00 Uhr, eine der weltweit meistgespielten Verdi-Opern: ?Nabucco? ? in einer brillanten, neuartigen Inszenierung.

Ein Besuch der gewaltigen, dramatischen Verdi-Oper ?Nabucco? gilt als unvergessliche Theatererfahrung. Präsentiert wird ?Nabucco? ? von dem hochkarätigen, 100 Mitglieder umfassenden Ensemble der Festspieloper Prag, unter der Leitung von Generalmusikdirektor Martin Doubravský. Die kraftvolle Musik Giuseppe Verdis, zu Gehör gebracht durch ausgezeichnete Gesangssolisten, Chorsänger und Orchestermusiker, die beeindruckenden Kostüme und Dekorationen machen diese Aufführung der monumentalen Verdi-Oper einzigartig.

?Nabucco? bringt mit einer Geschichte aus dem Alten Testament grosse Gefühle auf die Opernbühne: Liebe, Verrat, Eifersucht, Hass, Sehnsucht, Rachsucht, Machtstreben und Wahnsinn. Der Inhalt der Oper spricht die verschiedensten Menschen an. Es geht im Kern um den Freiheitswillen eines unterdrückten Volkes: Die Einnahme Jerusalems durch den Babylonierkönig Nebukadnezar (Nabucco) setzt eine Kette sich überstürzender Ereignisse in Gang. Der beeindruckende ?Gefangenenchor? aus dem 3. Akt ? ?Va, pensiero, sull?ali dorate? (?Flieg, Gedanke, auf goldenen Schwingen?) ? wurde seinerzeit zur heimlichen Nationalhymne der Italiener, die sich besonders mit dem Thema der Freiheit identifizierten. ?Nabucco? bietet aber auch für jene, die eine romantische Geschichte lieben, eine aufwühlende Handlung mit Liebes-Leid und der Freude eines glücklichen Ausgangs. Wer an kirchlichen Inhalten interessiert ist, wird sich an der am Ende eintretenden göttlichen Gerechtigkeit erfreuen.

Giuseppe Verdi hatte sich vor dem Schreiben der Oper auf einem Tiefpunkt befunden, beruflich und privat. Innerhalb weniger Jahre waren seine beiden Töchter und seine Frau gestorben. Das Textbuch für ?Nabucco? brachte Verdi die Begeisterung für seine Passion zurück. Diese Oper wurde der erste grosse Erfolg des noch jungen Verdi auf der Opernbühne. 1842 an der Mailänder Scala uraufgeführt, war ?Nabucco? so erfolgreich, dass die Oper in der darauffolgenden Spielzeit 57 Mal wiederholt wurde. Mit dem grandiosen Triumph von ?Nabucco? begann die grosse Ära der Verdi-Opern.

Die ?Festspieloper Prag?
Ausgezeichnete Solisten, Chorsänger und Orchestermusiker aus namhaften Opernhäusern Tschechiens und angrenzender Länder haben sich zu einem hochkarätigen Ensemble zusammengefunden, der ?Festspieloper Prag?. Die dynamische und souveräne Leitung des Ensembles liegt in den Händen von Generalmusikdirektor Martin Doubravský. Regie führt Oldrich Krí?.

Martin Doubravský, musikalische Leitung
Bereits die Familie von Martin Doubravský hatte einen bekannten Namen in der Musikwelt. Doubravskýs Grossvater zum Beispiel, der berühmte tschechische Geigenvirtuose Va?a P?íhoda (1900-1960), wurde als der ?zweite Paganini? gefeiert. Schon während seiner Studienzeit gastierte Martin Doubravský als Dirigent. Heute ist er Chefdirigent und musikalischer Leiter der Oper Liberec. Unter seiner Leitung hat das Ensemble etliche Preise bei internationalen Opernfestivals gewonnen. Der angesehene und begabte junge Kapellmeister gastiert in ganz Europa am Dirigentenpult des Tschechischen Nationalen Sinfonieorchesters und der Prager Philharmoniker. In Deutschland wurde er mit Aufführungen und Tourneen, zum Beispiel ?Die schöne Helena? von Jacques Offenbach oder ?La Sonnambula? von Vincenzo Bellini, bekannt.

Oldrich Krí?, Regie
Old?ich K?í? ist Absolvent der Prager Musikhochschule. Als Bariton feierte er grosse Erfolge an der Prager Staatsoper und am Nationaltheater Prag. Auch auf den Gebieten der Operette und des Musicals erarbeitete sich K?í? ein umfangreiches Repertoire. Mit einer seiner Lieblingsrollen, dem Doktor Falke in der ?Fledermaus? von Johann Strauss, gastierte er nicht nur in Europa, sondern auch in Japan und in den USA. Old?ich K?í? ist Preisträger in verschiedenen internationalen Musikwettbewerben.

Sein Debüt als Regisseur feierte er in einer erfolgreichen Gemeinschaftsproduktion des F.X. Salda Theater Liberec mit dem Nationaltheater Prag, dem noch mehrere bejubelte Regiearbeiten mit namhaften tschechischen Ensembles folgten. Nicht nur im Bereich der Oper, sondern auch bei Operetten und Musicals sind Publikum wie auch Presse begeistert. Info und Termine Nabucco (Giuseppe Verdi)
 
Veranstaltung in: Kiel
 
Giuseppe Verdis Aida - The New Way
20.12.2014 bis 01.03.2015
  Giuseppe Verdis Aida - The New Way  
Aida (Giuseppe Verdi): Die PrismART Produktion der Oper "Aida " startet seine grosse Tournee

Direktor und musikalischer Leiter ist der bekannte Dirigent Roman Brogli - Sacher der in seiner Karriere namhafte Auszeichnungen wie z.B. den Klassik Echo 2012 erhalten hat.

Für seine Produktion "Der Ring des Nibelungen" von Richard Wagner erhielt er den deutschen Schallplattenpreis.

Der Produzent und Dirigent dieses Opernerlebnisses, der Echopreisträger Roman Brogli ? Sacher sagt auf die Frage was die Besonderheit dieser Aida ist:

"Im Unterschied zu einem Bild, einem Bauwerk oder einem Buch ist Oper etwas, das im Moment entsteht und danach wieder verschwunden ist. Da aber sowohl Auge und Ohr beglückt werden, kann Oper sehr intensiv sein. Daher ist ein Opernerlebnis immer etwas Einmaliges, was nur an diesem Abend, an diesem Ort, mit diesem Publikum und diesen Künstlern entstehen kann."
Die Produktion unterscheidet sich von herkömmlichen Aufführungen durch die grossartigen, die Handlung der Oper kongenial unterstützenden, Projektionen.
Der weltweit gefeierte Visual Direktor und Regisseur Paolo Micciche' hat im Medium Videoprojektionen eine führende Stellung inne. Er zeigte sein Können in Aufsehen erregenden Inszenierungen, so zum Beispiel in der Arena di Verona, Therme di Caracalla in Rom und bei seiner Aida bei Placido Domingo in Washington.
Durch den Hintergrund seiner italienischen Kultur und sein ästhetisches Empfinden entsteht durch die Dichte der Gesamtheit ein einmaliges Erlebnis.
Der Umbau nach jedem Akt bei offener Bühne entfällt und so bietet die Aufführung eine noch grössere Intensität.

Die musikalische Interpretation liegt in den bewährten Händen von Roman Brogli-Sacher und ist eine wichtige Komponente in dem Gesamtkunstwerk. Bei der Auswahl der Gesangssolisten , die zum Teil an der Mailänder Scala, dem Bolshoi Theater Moskau, der Arena di Verona und anderen grossen Theatern singen, wurde auf ein gleichwertiges Niveau geachtet. Chor und Orchester des Swiss Festivals garantieren einen spannenden Opernabend. Ein sehr wichtiger Baustein ist die Tonübertragung. Da hat PrismART mit dem Toningenieur Ingo Schmidt Lukas einen Könner in seinem Fach. Er wurde mehrfach für seine Klassik DVD Produktionen ausgezeichnet, so auch bei der mit dem Deutschen Schallplattenpreis bedachten Aufnahme von Wagners " Ring des Nibelungen" unter Roman Brogli - Sacher.

Moderne Technik und hohe künstlerische Gestaltungskraft garantieren einen aussergewöhnlichen Opernabend. Info und Termine Aida (Giuseppe Verdi)
 
Veranstaltungen in: Frankfurt, Hannover, Innsbruck, Kiel, Leipzig, München, Nürnberg, Oberhausen, Stuttgart
 
La Traviata - Volksoper Wien
24.05.2015 bis 04.06.2015
  La Traviata (Giuseppe Verdi): Info und Termine La Traviata (Giuseppe Verdi)
 
Veranstaltung in: Wien
 
Don Carlo - Burg Gars
17.07.2015 bis 08.08.2015
  Don Carlo - Burg Gars: Info und Termine Don Carlo - Burg Gars
 
Veranstaltung in: Gars Am Kamp / Thunau
 
Nabucco - Oper Leipzig
29.11.2014 bis 05.04.2015
  Klangfarben - Oper Leipzig  
Nabucco (Giuseppe Verdi): Info und Termine Nabucco (Giuseppe Verdi)
 
Veranstaltung in: Leipzig
 
Die Zauberflöte - Festspieloper Prag
15.03.2015 bis 26.03.2015
  Die Zauberflöte (Wolfgang Amadeus Mozart): Info und Termine Die Zauberflöte (Wolfgang Amadeus Mozart)
 
Veranstaltungen in: Berlin, Chemnitz, Cottbus, Halle / Saale, Kiel, München, Rostock
 
La Cenerentola / das Aschenputtel - theater Lübeck
14.12.2014 bis 25.12.2014
  Von Fremden Menschen und Ländern - Theater Lübeck  
Aschenputtel / La Cenerentola (Gioacchino Rossini): Info und Termine Aschenputtel / La Cenerentola (Gioacchino Rossini)
 
Veranstaltung in: Lübeck
 
Nabucco - Klassik Open Air
30.07.2015 bis 22.08.2015
  Nabucco (Giuseppe Verdi): Info und Termine Nabucco (Giuseppe Verdi)
 
Veranstaltungen in: Emsdetten, Nauen, Nordwestuckermark
 
Carl Orff: Carmina Burana - Gewandhaus Zu Leipzig
07.01.2015
  Klavierabende - Gewandhaus Zu Leipzig  
Carmina Burana (Carl Orff): Info und Termine Carmina Burana (Carl Orff)
 
Veranstaltung in: Leipzig
 
L'incoronazione Di Poppea - Oper Frankfurt
20.12.2014 bis 03.01.2015
  Oper Für Kinder - Städtische Bühnen Frankfurt Am Main  
L Incoronazione Di Poppea (Claudio Monteverdi): Info und Termine L Incoronazione Di Poppea (Claudio Monteverdi)
 
Veranstaltung in: Frankfurt
 
 
 1  2  3  4  5  6 · [>>]
 
Anzeige: 1 bis 25 von 691