Deutschland-Tickets
Lesung in Deutschland. Eintrittskarten online.
Lesung: Die grossen Veranstaltungen und Tourneen in Deutschland: Die Drei ???: Phonophobia - Sinfonie der Angst, Wladimir Kaminer, Wladimir Kaminer: Coole Eltern Leben Länger, Klüpfel & Kobr:...

Deutschland Lesung

Die beliebtesten Lesungen aus dem Bereich Lesung.
Eine Kurz-Übersicht finden Sie hier: Lesungen, sortiert nach Datum
 
 1  2  3  4  5  6 · [>>]
 
Anzeige: 1 bis 25 von 284
 
 
Die Drei ???: Phonophobia - Sinfonie der Angst
09.08.2014
    
Die Drei ???: Das Original endlich wieder live
Die drei ??? mit "Phonophobia ? Sinfonie der Angst"


Lange mussten die grossen und kleinen Fans warten, doch das hat nun ein Ende. Nach fünf Jahren kehrt sie 2014 zurück auf die grosse Bühne: Die Hörspiellegende "Die drei ???" mit ihren Original-Sprechern Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich. Gemeinsam mit Gastsprechern, Musikern und einem Geräuschemacher präsentieren sie mit "Phonophobia ? Sinfonie der Angst" einen völlig neuen Fall. In dem Stück um die drei Detektive Justus Jonas, Bob Andrews und Peter Shaw geht es um eine seltene Gabe und einen unerfüllten Racheschwur.

Seit fast 35 Jahren begeistern "Die drei ???" die Menschen über Generationen hinweg. Mit 160 Folgen und über 44 Mio. verkauften Tonträgern ist es die erfolgreichste deutsche Hörspielreihe aller Zeiten. Die Fälle des Detektiv-Trios geniessen einen einmaligen Kultstatus und ihre neuen Abenteuer platzieren sich in den Hitlisten regelmässig an der Spitze. Von Beginn an dabei sind auch die drei Sprecher Oliver Rohrbeck, Jens Wawrczeck und Andreas Fröhlich, die von den Fans verehrt werden wie Popstars. Nicht selten wurden die drei bei ihrer letzten Tournee schon zu Beginn der Shows mit Standing Ovations gefeiert.

So freut sich Oliver Rohrbeck ("Justus Jonas") schon jetzt darauf, dass es endlich losgeht: "Die letzte Tour war schon der pure Wahnsinn für uns, aber 2014 soll alle bisherigen Auftritte noch einmal übertreffen. Das verspreche ich." Jens Wawrczeck ("Peter Shaw") ist schon auf die Reaktionen der Fans gespannt: "Wir haben einen ganz neuen Fall im Gepäck, von dem ich glaube, dass er die Zuschauer besonders in seinen Bann ziehen wird." Auch Andreas Fröhlich ("Bob Andrews") ist schon aufgeregt: "Vor über 10.000 Menschen auf einer Bühne zu stehen ist nicht vielen Künstlern vergönnt. Wer einmal dieses Gänsehautgefühl gehabt hat, wird es nie vergessen." Regie führt wieder Kai Schwind, der "Phonophobia ? Sinfonie der Angst" zusammen mit Kari Erlhoff geschrieben hat. Info und Termine Die Drei ???
 
Lesung in: Berlin
 
Wladimir Kaminer
30.05.2014 bis 06.03.2015
  Wladimir Kaminer: Info und Termine Wladimir Kaminer
 
Lesungen in: Berlin, Düsseldorf, Gelsenkirchen, Köln, Münster, Potsdam, Schwetzingen
 
Wladimir Kaminer: Coole Eltern Leben Länger
20.08.2014 bis 11.02.2015
  Wladimir Kaminer: Info und Termine Wladimir Kaminer
 
Lesungen in: neubrandenburg, Bad Salzungen, Bernau B. Berlin, Bielefeld, Bitterfeld-Wolfen, Bremen, Celle, Chemnitz, Dessau, Dresden, Erfurt, Frankfurt, Freiberg, Freiburg, Gera, Gotha, Halle / Saale, Hamburg, Hannover, Jena, Kaarst, Karlsruhe, Lüneburg, Lutherstadt Wittenberg, Neubrandenburg, Putbus, Radolfzell, Reutlingen, Rostock, Salzwedel, Stuttgart, Ulm, Wittenberge, Wolfenbüttel, Zwickau
 
Klüpfel & Kobr: Kluftinger - die Show
02.05.2014 bis 19.11.2014
  Klüpfel & Kobr: Kluftinger ? die Show  
Volker Klüpfel & Michael Kobr: Kluftinger ? Die Show

"Kluftinger ? Die Show", das ist schräge und urkomische Comedy zweier Bestsellerautoren aus dem tiefen Süden Deutschlands. Schon bisher hatten die Shows von Klüpfel & Kobr mit klassischen Lesungen wenig zu tun. Doch woran sich die beiden nun wagen, gab es noch nie: Die erste multimediale LitComedy-Show auf die deutschsprachigen Bühnen. Klüpfel & Kobr bieten darin eine fulminante Mischung aus saukomischen Texten und handfester Allgäuer Comedy mit vollem Körpereinsatz.

Dabei werfen sie Fragen auf, die sich das Publikum bislang nie gestellt hat: Was passiert, wenn ein grantiger Kult-Kommissar von einem überspannten Landarzt zum Yoga genötigt wird? Oder mit Japanern skypen muss? Wie erklärt man seinen bodenständigen Landsleuten, was "multimediale LitComedy" sein soll - und warum das trotzdem lustig ist? Und wie ? kreuzkruzifix ? kann man norddeutschen Filmteams klarmachen, wie man einen Allgäu-Krimi dreht? Nur wer die Antworten auf all diese Fragen kennt, kann eine Reise in den wilden Süden der Republik wagen, ohne Gefahr zu laufen, mit einer Mistgabel im Rücken als Kuhfutter zu enden.

Um das zu verhindern, zeigen Klüpfel & Kobr eigens für die Show gefilmte Spass-Reportagen, begeben sich vor dem Publikum auf Yogamatten, versehen Texte live mit "Multimediaeffekten" und präsentieren gewohnt selbstironisch ihre Ideen für Werbespots mit bayerischen Autorenduos.

Die Liveshows von Klüpfel & Kobr sind schon lange Kult und regelmässig ausverkauft. Sie begeisterten bereits Hunderttausende Zuschauer von Kempten bis Kiel. Die mittlerweile sieben Romane um Kommissar Kluftinger haben sich über vier Millionen Mal verkauft und sind mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet, die Filme "Milchgeld" und "Erntedank" waren Quotenrenner im Fernsehen. "Man muss nicht einen einzigen Klufti gelesen haben, um dabei seinen Spass zu haben." (Augsburger Allgemeine) Info und Termine Volker Klüpfel & Michael Kobr
 
Lesungen in: marktoberdorf, passau, Ansbach, Berlin, Dillingen, Immenstadt, München, Mosbach, Straubing
 
Torsten Sträter
29.04.2014 bis 19.06.2015
  Torsten Sträter  
Torsten Sträter: Comedy mit integrierten Lesungselementen: Klingt erst mal wie Reklame für einen Couchtisch, ist aber nur die nüchterne Beschreibung für eines der lustigsten Stand-up & Sit-down-Lese-Comedy-Kabarett-Programme überhaupt.

Und ja, der Künstler schreibt diesen Text gerade selbst. Das ist meine Heimwerkermentalität.

Torsten Sträter hat eine schöne Stimme! Das habe ich auch selbst geschrieben. Ist aber so.

Was den Inhalt des Programms angeht, möchte ich nicht zuviel verraten. Ein paar Stichworte vielleicht: Tiefgefrorene Hunde, Frauenfussball, Fleischwurst, Poesie, frittiertes Frühstück, Kinder, Liebe, das Ruhrgebiet, Atomkraft, meine Mutter ? alle sozial relevanten Themen drin.

Liebe Grüsse, Torsten Sträter

"Unbestrittener Star des ersten Teils war Torsten Sträter, ein Poetry-Slammer der Spitzenklasse. Einer seiner Gags: ?Ich dachte lange, im Buch »Homo faber« geht es um schwule Bleistifte.?
Express zur Eröffungsveranstaltung des Köln Comedy Festivals, Christof Ernst

?Seine gelesene Alltags-Satire sprengt die Genre-Bezeichnungen der Veranstalter.?
RegioEvent in dem Artikel: ?Hier hackt der Meister - Scharfrichterprogramm? nach dem Gewinn des Passauer Scharfrichterbeils Info und Termine Torsten Sträter
 
Lesungen in: Aurich, Berlin, Berlin-Steglitz, Bremen, Düsseldorf, Dortmund, Dresden, Erfurt, Eschweiler, Essen, Gelsenkirchen, Hannover, Leipzig, Münster, Oldenburg, Osnabrück, Schleswig, St. Leon-Rot
 
Krimidinner - das Original: die Jagd Vom Schwarzen Moor
24.04.2014 bis 28.06.2015
  Krimidinner - das Original: Hochzeit in Schwarz  
Krimi Dinner: Willkommen zur Jagd!

Die legendäre Schwarzwildjagd über das Moor, der Höhepunkt der schottischen Jagdsaison, findet ihren Abschluss beim grossen Wildschmaus auf einem geheimnisvollen Schloss. Doch diesmal geht die Einladung nicht nach Schloss Darkwood, dem Stammsitz der Familie Ashtonburry, sondern auf ein elegantes Jagdschloss in der Nachbarschaft. Allerdings weiss keiner der geladenen Gäste, wer der neue Eigentümer ist; der Landsitz hatte jahrelang leer gestanden. Seit ? ja seit jenem tragischen Verschwinden seiner letzten Bewohnerin.

Ein dunkles Geheimnis scheint diesen Ort zu verzaubern und wie das schwarze Moor, ziehen sich auch die Wurzeln der Vergangenheit bis zum Anwesen der Ashtonburry's. Kann Bourke, Chief Inspector a. D., das Geheimnis lüften, bevor auch seine Verlobte, Lady Ashtonburry, in den Bann dieser alten Sage fällt? Warum wurde das Jagdhorn an die Wand gekettet? Und wer ist der geheimnisvolle Gastgeber? Vielleicht gelingt es Ihnen, diese Rätsel zu lösen und den Bann zu brechen ? Denn eines ist sicher, sie wird weiterziehen: "Die Jagd vom schwarzen Moor" ? Todsicher! Info und Termine Krimi Dinner
 
Lesungen in: Aachen, Ahrensburg, Bad Kissingen, Bayreuth, Bergisch Gladbach, Berlin-Köpenick, Bonn, Dresden, Edesheim, Essen, Gladbeck, Köln, Leverkusen, Niederzier, Oberhausen, Raesfeld, Recklinghausen, Schwelm, Solingen, St. Goar, Velen
 
Wladimir Kaminer: Neues aus Dem Garten
14.05.2014 bis 23.08.2014
  Wladimir Kaminer: Neues aus Dem Garten  
Wladimir Kaminer: Die Kaminer Show 2013 ? "Neues aus dem Garten"

Wenn Menschen zu lange an einem Ort bleiben, geht dieser Ort kaputt. Auch die ersten Menschen wurden bekanntermassen von Gott aus dem paradiesischen Garten Eden vertrieben, nachdem sie angefangen hatten, dort ihre Orgien zu veranstalten. Sicher fiel Gott damals diese Entscheidung nicht leicht, doch man kann ihn schon verstehen. Nicht auszudenken, wie der Garten ausgesehen hätte, wären die Menschen dort weiter geblieben. Sie zogen los, nahmen ein paar Pflanzen und die Schlange mit, sie lebten hier und dort. Doch schnell merkten sie, ganz ohne Garten macht das Leben keinen Spass. Also fingen die Menschen an, überall wo sie sich ansiedelten, eigene Gärten anzulegen, sie nannten sie später Schrebergärten. An manchen Stellen gelang es ihnen, beinahe den eigenen Garten Eden auf Erden zu schaffen. An anderer Stelle haben sie Pech gehabt. Wir mussten unseren Schrebergarten nach vier Jahren abgeben. Wir hatten Probleme mit der "Spontanvegetation". Info und Termine Wladimir Kaminer
 
Lesungen in: Bad Driburg, Berlin, Dornbirn, Dresden, Frankfurt/Oder, Leipzig, Luckenwalde, Waren (müritz)
 
Max Moor
25.07.2014 bis 20.11.2014
  Max Moor  
Max Moor (Dieter Moor): In dem von unbeugsamen Brandenburgern bevölkerten Dörfchen Amerika scheint sich alles zum Guten gefügt zu haben: Die alpenländischen Aliens, die Moors, sind in die Gemeinschaft der Einheimischen aufgenommen und die anfänglichen Probleme um den Hof gelöst. Doch da gibt der geliebte Hürlimann-Traktor den Geist auf, und auf einmal steht nicht nur der häusliche Friede, sondern auch die Ehre des Neubauern auf dem Spiel. Helfen kann nur Hürli- Gott Jakob aus der Schweiz, auch wenn Bauer Müsebeck, Teddy und Krüpki so ihre Zweifel haben. Als dann auch noch ein Bayer im hellblauen Tangaslip die ersten Wasserbüffel nach Amerika bringt, stehen neue, skurrile und anrührende Herausforderungen ins Haus.

Dieter "Max" Moor, 1958 in Zürich geboren, ist Schauspieler und Moderator. Anfang der 90er Jahre moderierte er das preisgekrönte Medienmagazin Canale Grande auf Vox. Nach verschiedenen Stationen beim deutschen und eigenen Talkshows im österreichischen und Schweizer Fernsehen präsentiert Dieter "Max" Moor seit 2007 das ARD-Kulturmagazin Titel, Thesen, Temperamente. Gemeinsam mit seiner Frau Sonja betreibt er in der Nähe von Berlin einen Demeter-Bauernhof.

Pressestimmen:
"Permanent sind seine Hände im Einsatz, das Gesprochene setzt er in Spiel um, es ist schon mehr ein Hörspiel als ein Hörbuch. Hinzu kommen seine sonore, trainierte Stimme und seine Spielfreude - fertig ist eine der besten, unterhaltsamsten und lebendigsten Lesungen, die man in Soest erleben durfte."
Soester Anzeiger, 18.05.13

"Moor ist kein Vorleser, er ist ein Unterhalter. Schlüpft zum Vergnügen des Publikums in die Figuren seiner Geschichte. Und so spricht er mal Schwyzerdütsch, dann wieder parodiert er die brandenburgische Mundart. Mal polternd laut, mal sinnierend und leise."
Märkische Allgemeine Zeitung 08.04.13

"Wie Dieter Moor in Jeans und weissem Hemd 75 Minuten am Stück seine Dorfbewohner und den Hürlimann-Fachmann Jakob, einen alten Freund aus der Schweiz, ins Doberluger Refektorium holt, ist grosse Kunst. Für eine Schimpfkanonade von Krüpki bekommt er gar Szeneapplaus. Nach der Pause weiss er sich noch zu steigern ..."
Lausitzer Rundschau 02.04.13

"Der Moderator der ARD-Sendung 'titel, thesen, temperamente' hat 'seine liebe Zielgruppe' im gut gefüllten Kinosaal bereits um den Finger gewickelt, bevor er überhaupt eine Zeile gelesen hat. Gross, charmant, herzlich, witzig, mit einer wunderbar einschmeichelnden Stimme gesegnet und in allen, na ja, wahrscheinlich vielen Dialekten aus dem deutschsprachigem Dreiland zu Hause beginnt er dann von seinen verschrobenen Dorfbewohnern Teddy, Krüpki, Müsebeck und dem strahlend-roten Trecker 'Hürlimann' und von der altklugen Alice zu erzählen.
Kieler Nachrichten 10.01.13. Info und Termine Max Moor (Dieter Moor)
 
Lesungen in: Ballenstedt, Berlin, Bernburg, Dresden, Eisenhüttenstadt, Forst (lausitz), Halberstadt, Osnabrück, Stendal, Varel, Zwickau
 
Axel Hacke
07.05.2014 bis 05.02.2015
  
axel Hacke  
Axel Hacke: Wer hätte gedacht, dass die alltäglichen Kleinigkeiten, mit denen ein jeder sich tagtäglich herumärgern muss, statt die Nerven, die Lachmuskeln strapazieren kann? Bei Axel Hackes sensationell amüsanter Version, die zermürbende Routine gestochen scharf auf den Punkt trifft, wird jedem bewusst, dass das Leben uns Menschen viele kleine Situationskomiken jeden Tag und überall bietet. Es wird dem Publikum ein Feuerwerk des Wortwitzes und hintersinnigen Humors geboten - und die charmante Hacke-Art, sich über sich selbst, über die Menschen, kurz über das Leben lustig zu machen.

Denn der aus Braunschweig nach München "zug'reiste" Axel Hacke beschreibt wie kein anderer, was jeden Menschen den lieben langen Tag quält. Dabei gelingt es Hacke auf bestechend witzige und treffende Art zwischen zarter Schwermut und grosser Ausgelassenheit, dem Publikum wahre Ströme von Lachtränen zu entlocken.Der Zuhörer erkennt sich nicht nur unwillkürlich selbst in jeder kleinen Episode wieder, sondern muss über den Erzähler bzw. letztendlich auch sich selbst, den eigenen widrigen Alltag, die Neurosen und Ängste von Menschen in der Mitte des Lebens und die Fragen, die sie bewegen, lachen: Wie können Wegschmeisser und Behalter ein gemeinsames Leben führen? Wie fragt man die Mailbox eines Handys ab? Warum regnet es immer dort, wo ich Urlaub mache? Axel Hacke wird dem Publikum keine charmante Antwort schuldig bleiben.

Axel Hacke hat auf der Bühne ganze Kolumnenstapel und alle seine Bücher dabei und liest, was dem jeweiligen Publikum gefallen könnte. Vielleicht von schlechten Witze-Erzählern, vielleicht auch von Wumbaba. Aber auf alle Fälle immer ?das Beste aus aller Welt?, feinsinnig, zum Brüllen komisch. Info und Termine Axel Hacke
 
Lesungen in: Berlin, Düsseldorf, Dresden, Kleinmachnow, München, Münster, Mainz, Osnabrück, Weimar
 
Frank Buschmann
06.05.2014 bis 26.05.2014
  Frank Buschmann  
Frank Buschmann: Frank Buschmann - Am Ende kackt die Ente

Wie kaum ein zweiter versteht es Frank Buschmann, besser bekannt als Buschi, die Emotionen des Sports aus den Arenen dieser Welt in die Wohnzimmer der Fernsehzuschauer und Internetuser zu transportieren. Seine Art und Weise zu kommentieren und moderieren sind legendär, seine Sprüche, Zitate und emotionalen Ausbrüche Kult genau dafür lieben ihn die Fans!

In seinem Buch "Am Ende kackt die Ente" erzählt er die Highlights aus seinem turbulenten, zum Teil irrwitzigen, immer aber 100 % leidenschaftlichen Reporterleben! Buschi at his best!

Frank Buschmann, die Stimme von "Schlag den Raab", wurde zum beliebtesten Sportreporter Deutschlands gewählt. Der Herbert-Award-Gewinner 2013 (Bester Sportkommentator) erzählt die emotionalsten Momente seiner Karriere. Interviews, Anekdoten, Hintergründe, Begegnungen mit Grössen des Sports.

Veröffentlichung am 14.04.2014 im EDEL-Verlag, auch als Hörbuch!!! Info und Termine Frank Buschmann
 
Lesungen in: Essen, Hagen, Hamm, Köln, München
 
Cesar Millan: Leader Of The Pack Tour 2014
17.09.2014 bis 28.09.2014
  Cesar Millan in Wien  
Cesar Millan: Mit der US-Fernsehshow "Der Hundeflüsterer" hat Cesar Millan Kultstatus erreicht ? jetzt kommt der weltbekannte Verhaltenscoach und Bestseller-Autor endlich nach Europa: Im September 2014 zeigt er gleich in sechs deutschen Städten erstmals sein spannendes und lehrreiches Live-Programm!

Egal ob Ihr Hund ein echter Dickkopf ist, Angst vor dem Autofahren hat oder durch aggressives Verhalten auffällt ? die einzigartige Cesar-Millan-Methode verspricht eine glücklichere und gesündere Beziehung zwischen Ihnen und ihrem vierbeinigen Begleiter. "Kommunikation und Verständnis" sind das Credo des Hundeexperten: "Ich möchte, dass die Menschen die Welt der Hunde wirklich verstehen, denn nur so können sie das Verhalten der Hunde verändern ? und vielleicht auch sich selbst. Ich rehabilitiere Hunde und trainiere Menschen", sagt Cesar Millan über sich und seine Arbeit.

Sein aussergewöhnliches Talent entdeckte der Hundecoach schon als Jugendlicher auf der Farm seines Grossvaters in Mexiko ? heute liegt ihm ganz Hollywood zu Füssen: Stars wie Vin Diesel, Nicolas Cage, Scarlett Johansson, Charlize Theron, Will Smith oder PINK haben Cesar Millan ihre Schützlinge anvertraut. Nicht umsonst wurde er mit zahlreichen Preisen ausgezeichnet und ist ein beliebter Gast in amerikanischen TV-Shows. In Deutschland wird die Fernsehserie "Der Hundeflüsterer" über Sixx ausgestrahlt.

Lassen Sie sich von dieser faszinierenden Persönlichkeit inspirieren und erfahren Sie mehr über seine Philosophie von Vertrauen, Liebe und Respekt: "Cesar Millan - Leader of the Pack LIVE" ? im September 2014 erstmals in Deutschland! Hinweis: "Cesar Millan LIVE" ist für Menschen gedacht. Hunde sind leider nicht erlaubt, ausgenommen ausgewiesene Begleithunde. Moderation in deutscher Sprache. Info und Termine Cesar Millan
 
Lesungen in: Berlin, Hamburg, Hannover, Köln, Mannheim, Nürnberg, Oberhausen, Stuttgart
 
Uwe Steimle: Heimatstunde
16.05.2014 bis 06.03.2015
  Uwe Steimle: Heimatstunde/ das Neue Buch  
Uwe Steimle: Uwe Steimles neues Programm
Der äusserst vielseitige Uwe Steimle ? Kino-Held, mit eigener TV-Sendung "Steimles Welt-Kulturerbe", und ausgewiesener Bestseller-Autor ? präsentiert sein neues Kabarett-Programm mit neuen Texten und viel Spielwitz nach seinem gleichnamigen und neuesten Buch "Heimatstunde".

Aus dem Osten kommt das Licht ? und Uwe Steimle?erklärt uns, warum. Uwe Steimle beschreibt sich gerne als den grössten Kleinbürger. Mit seiner lakonischen Art und seiner feinen Ironie hat er sich ein treues Publikum erobert. Nach seinem erfolgreichen Buch und Programm "Meine Oma, Marx und Jesus Christus" legt er nun mit "Heimatkunde" nach: "Jetzt, wo die Zukunft Wirklichkeit wird ? haben wir in Wirklichkeit keine Zukunft mehr."

Lassen wir uns wieder gefangen nehmen vom Zauberer von Ost, der es wie kaum ein anderer schafft, scharfzüngig und zugleich charmant den Finger in die zahlreichen westöstlichen Wunden zu legen.
Eine Interpretation der Welt nach 1989 ? neue Geschichten von Uwe Steimle. Scharfzüngig und charmant, liebenswert und skurril, lakonisch und authentisch. ? getragen vom Bemühen Brücken zu bauen.

Die Presse schreibt:
"Mit einem gewissen Herkunftsstolz singt Steimle ein Loblied auf die Provinz. Denn nicht als 'global Player' versteht er sich, 'sondern als Lokalakteur, Provinzknaller, Dialekt liebender Eigenbrötler, der die Fantasie zum Atmen braucht'."?Leipziger Volkszeitung Info und Termine Uwe Steimle
 
Lesungen in: Berlin, Chemnitz, Eberswalde, Gera, Glauchau, Gotha, Köln, Potsdam, Rüdersdorf Bei Berlin, Salzwedel, Waren (müritz), Zossen
 
Manfred Krug Liest & S(w)ingt
07.11.2014 bis 25.04.2015
  
manfred Krug Liest & S(w)ingt  
Manfred Krug: Info und Termine Manfred Krug
 
Konzerte in: Berlin, Cottbus, Dresden, Jena, Leipzig
 
Klüpfel & Kobr: die Große Weihnachtsshow mit Klufti & Co
03.12.2014 bis 27.12.2014
  Klüpfel & Kobr: die Große Weihnachtsshow mit Klufti & Co  
Volker Klüpfel & Michael Kobr: Wollen Sie der vorweihnachtlichen Hektik entfliehen, zwei besinnlich-beschauliche Stunden dazu nutzen, den Stress des Geschenkekaufs hinter sich zu lassen? Bei Kerzenschein und Plätzchenduft einfach mal die Seele baumeln lassen?

Dann bleiben Sie besser zu Hause, wenn Klüpfel & Kobr zur Weihnachtsfeier einladen. Zwar stimmen die beiden Bestsellerautoren auch aufs Fest ein, aber schräg und vor allem brüllend komisch. Da wird nicht nur gemeinsam mit dem Publikum gesungen und gebastelt, die beiden geben in ihrer Show auch wertvolle Last-Minute-Tipps fürs Fest: Es gibt Geschenktipps für Spätbesorger und Einpacktipps zum Nachmachen. Als Krönung demonstrieren die beiden Allgäuer, wie man in wenigen Minuten vollwertige Weihnachtsplätze backt. Natürlich sind auch Kommissar Kluftinger und Intimfeind Langhammer mit von der Partie.

Wer Klüpfel und Kobr schon einmal live erlebt hat, weiss es: Mit gewöhnlichen Lesungen haben diese Veranstaltungen nicht viel gemein. Die Allgäuer Bestsellerautoren liefern eine Funken sprühende Mischung aus Texten und Comedy und sind damit weit über die Grenzen des Allgäus hinaus bekannt geworden. Info und Termine Volker Klüpfel & Michael Kobr
 
Lesungen in: Kempten, Radolfzell, Ulm
 
Hagen Stoll ? Lesereise
26.09.2014 bis 15.11.2014
  Hagen Stoll  
Hagen Stoll: Er hatte schon viele Leben, nannte sich Razia oder auch Joe Rilla, war Tischtennismeister der DDR, Sprayer, Rapper, Türsteher und auch Kleinganove. Offen und schonungslos erzählt Hagen Stoll, Sänger der Band Haudegen, in seinem Hörbuch sein bewegtes Leben und skizziert die Wendezeit aus seiner ganz eigenen Perspektive und portraitiert damit eine ganze Generation.

Der Erfolg seines ersten Buches spricht für sich und natürlich für ihn. Ausverkaufte Lesungen bei der Leipziger Buchmesse und der Einstieg auf Platz 10 der Spiegel Bestseller Liste machen ihn zu einem begehrten Talk Gast im Fernsehen u.a. Kölner Treff mit Gästen wie Markus Lanz und Sophia Thomalla und dem Sat.1 Frühstücksfernsehen. Es folgten Radio Interviews bei BR, Radio Fritz, RBB und Radio1. Die Berliner Tageszeitungen widmeten ihm die Titelseiten und druckten das ?Wende-Szenario?. Hagen Stoll ist nicht nur ein Mann der Worte, sondern auch der Taten und des Tons. Am 11.Oktober folgt nun zur Frankfurter Buchmesse das lang ersehnte Hörbuch. ?Mit dem Buch habe ich in Schriftform für mich ein sehr wichtiges Erbe hinterlassen, es wird Zeit das dieses nun auch hörbar ist?, so Hagen Stoll. Hagen begegnet seinem eigenen Buch natürlich auf seiner eigenen Sprache und ost-berlinert es, begleitet mit kleinen Country-Musikeinlagen. Dazu hat er ein paar Freunde eingeladen die sich in den diversen Sprachrollen als Gäste wiederfinden. Mit dabei sind unter anderem: Max Mutzke, Münchener Freiheit, Reinhard Mey, Michael Mind Project, Ilka Bessin, Sven Martinek, Thomas D, Saint Lu, Buddy Ogün, Elsterglanz, Haudegen, Erik Lautenschläger (Prag), Thorsten ?Zacke? Zahn, Tattoo Krause, Alex Diehl, Knorkator, und Sven Bünger.

Damit nicht genug: Anfang 2014 begibt sich Hagen auf eine bundesweite Lese-Tour. Hagen arbeitet ausserdem an seinem Solo-Album, welches im Frühling 2014 über Warner erscheinen wird. Nun fehlt nur noch seine eigene TV-show. Gesagt, Getan! (hierzu mehr im Jahre 2014).

Hagen Stoll, Jahrgang 1975, wächst im Ostberliner Stadtteil Marzahn auf. Nach einer Lehre auf dem Bau und Gelegenheitsjobs beginnt er sich Mitte der 1990er Jahre für die aufkeimende deutsche Rap-Szene zu interessieren. Er arbeitet als Produzent, unter anderem von Sido, und gibt als Joe Rilla der Platte im Osten eine Stimme. 2009 gründet er mit seinem Jugendfreund Sven Gillert die Gruppe Haudegen und konzentriert sich von nun an auf Rockmusik in bester Liedermacher-Tradition. Ihr Debütalbum Schlicht & Ergreifend landet auf Anhieb auf Platz 9 der deutschen Charts, der Nachfolger En Garde sogar auf Platz 5. Hagen Stoll hat zwei Kinder, er lebt und arbeitet in Berlin.

Hagen ist 14, als die Mauer fällt. Den Kopf voller Träume, macht er sich mit seinen Kumpels auf, die Welt neu zu entdecken, was im Marzahn der Wendejahre jedoch nicht allen gefällt: Wegen seiner Vorlieben für afroamerikanische ?Rap-Musik? wird Hagen Stoll verprügelt, als leidenschaftlicher Sprayer ist er ständig auf der Flucht vor der Polizei, er gerät in das Visier einer Motorradgang und fürchtet mehr als einmal um sein Leben. Als Rapper Joe Rilla wird Hagen Stoll zum Sprachrohr der Jugend aus der Platte, sein Song ?Der Osten rollt? zur wütenden Hymne einer zerrissenen Generation. Doch er will mehr, spürt immer eine deutliche Zugkraft geradeaus. Beharrlich, unbestechlich und bereit zur Veränderung, macht sich Hagen auf den Weg zum Erfolg ? und zu sich selbst.

Angekommen ist er schliesslich bei Haudegen. Joe Rilla, Analphabeten, Aggro Berlin heissen die Stationen, Tischtennismeister, Graffiti, Los Angeles. Aber auch Hehlerei, Diebstahl und Gewalt sind Teil einer Geschichte, in der es um die Orientierungslosigkeit der ?Wendekinder? geht, um Territorialkämpfe in einem vom Rest der Welt ignorierten Niemandsland, um Hass und Verzweiflung angesichts der Engstirnigkeit zuhause und der Brutalität auf der Strasse. Und doch ist Hagens Stolls Buch mehr als ein schonungsloser Bericht von einem, der es wissen muss: Es ist ein unerschütterliches Plädoyer für Freundschaft, Respekt und Selbstvertrauen. Info und Termine Hagen Stoll
 
Konzerte in: Altenkirchen, Eisenach, Weissenfels
 
Jan Weiler
05.05.2014 bis 27.02.2015
    
Jan Weiler: Bekannt geworden ist Jan Weiler durch die Romane "Maria, ihm schmeckt?s nicht" und "Antonio im Wunderland".

Jan Weiler ist eigentlich Journalist. Zunächst als Texter in der Werbung beschäftigt, besuchte er die Deutsche Journalistenschule in München und landete schliesslich beim Magazin der Süddeutschen Zeitung, zuletzt als Chefredakteur. 2003 entstand aus einer Kurzgeschichte im SZ-Magazin sein erster Roman, in dem er von seinen Erfahrungen als deutscher Schwiegersohn in einer italienischen Familie berichtet. Von nun an war Weilers Weg durch die Bestsellerlisten nicht mehr aufzuhalten. Rechtzeitig zur Fussball-WM erschien der Text "Gibt es einen Fussballgott?", im selben Jahr dann das Reisetagebuch "In meinem kleinen Land" und 2007 "Land in Sicht". Im September 2008 kam nun sein aktuelles Buch "Drachensaat" auf den Buchmarkt. Es geht darin um eine absurde Gruppentherapie mit einem ehrgeizigen Therapeuten und etwas zu selbstbewussten und unberechenbaren Patienten.

Im Gegensatz zu vielen Kollegen der schriftstellenden Zunft ist Jan Weiler auch ein sehr guter Vorleser. Und so kann man den Erzeuger selbst seit drei Jahren landauf, landab beim Vorlesen seiner eigenen Worte erleben - mit neuen und ganz neuen Texten. Info und Termine Jan Weiler
 
Lesungen in: Berlin, Dietzenbach, Mainz, Potsdam, Tecklenburg, Weimar, Zwickau
 
11 Freunde
16.05.2014 bis 31.01.2015
  11freunde  
11 Freunde: Info und Termine 11 Freunde
 
Lesungen in: Berlin, Bremen, Gütersloh, Heidenheim, Kleinmachnow, Rheine, Ulm
 
Bastian Sick: Füllen Sie Sich Wie Zu Hause
23.10.2014 bis 29.11.2014
  Bastian Sick: Füllen Sie Sich Wie Zu Hause  
Bastian Sick: Bastian Sick auf grosser Tour durch Deutschland mit seinem neuen Programm "Füllen Sie sich wie zu Hause"

Er zieht wieder los, um das deutschsprachige Bildungspublikum mit Ungeheuerlichkeiten aus dem Sprachalltag zu konfrontieren, zu schockieren und zu amüsieren: Bastian Sick, Journalist und Bestsellerautor, von vielen "Sprachhüter" und "Deutschlehrer der Nation" genannt. Er selbst bezeichnet sich lieber als Ratgeber und Geschichtenerzähler. Darüber hinaus ist er auch ein erfolgreicher Bühnenkünstler. Seit 2006 hat Sick in mehreren grossen Tourneen bewiesen, dass die Themen Grammatik, Rechtschreibung und Wortwahl mit all ihren Missverständlichkeiten und Pannen bühnentauglich und abendfüllend sind.

"Füllen Sie sich wie zu Hause" heisst sein neues Programm - ein für Bastian Sick typisches Wortspiel, das aber durchaus wörtlich genommen werden darf, denn wie in jeder Bastian-Sick-Schau sollen auch diesmal wieder Kopf und Herz gefüllt werden - mit Bonmots, Bildern, Gedichten und geistreichen Pointen.

Da geht es zum Beispiel um die vielen schrägen Vögel in unserer Sprache wie den Schluckspecht, die Hupfdohle und die Spinatwachtel. Sodann offeriert Sick dem Publikum einen bunten Strauss exotischer Blumen mit Hornfeilchen, Orschidee und Vergiessmannicht.

Er hält eine Ode an den Konjunktiv, lässt das Publikum die Fehler auf einer Werbetafel eines "Real"-Marktes zählen (es sind mehr als 10 in nur drei Sätzen!) und stellt anhand beeindruckender Beispiele wie "Staubsaugerersatzbeutelhersteller" und "Damentotalräumungsausverkauf" fest, dass es im Deutschen so gut wie alles gibt, nur keine Wortüberlängenhöchstzulässigkeitsbeschränkung.

Freuen Sie sich auf einen Abend, der Ihren Geist füllen wird!

Es gilt das Jugendschutzgesetz: Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt zur Veranstaltung, Kinder zwischen 6 und (unter) 14 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten. Ab einem Alter von 14 Jahren darf die Veranstaltung auch alleine ohne Erziehungsberechtigte besucht werden.
Wir empfehlen in jedem Fall einen Altersnachweis mit zu führen. Info und Termine Bastian Sick
 
Lesungen in: Balingen, Bamberg, Berlin-Charlottenburg, Bremen, Dresden, Ergolding, Flensburg, Frankfurt / Main, Freiburg, Görlitz, Göttingen, Hamburg, Hannover, Lübeck, München, Potsdam, Würzburg
 
Jaeckie Schwarz & Wolfgang Winkler
13.06.2014 bis 15.06.2014
  Jaeckie Schwarz & Wolfgang Winkler  
Jaecki Schwarz & Wolfgang Winkler: Info und Termine Jaecki Schwarz & Wolfgang Winkler
 
Lesungen in: Bad Elster, Limbach-Oberfrohna
 
Gunter Schoß Liest
14.05.2014
  Gunter Schoß: Info und Termine Gunter Schoß
 
Lesung in: Dresden
 
Frank Goosen: Raketenmänner
02.05.2014 bis 21.05.2014
  Frank Goosen: Heimat, Fußball, Rockmusik  
Frank Goosen: Lebenskluge, warmherzige und humorvolle Geschichten über die Männer unserer Gegenwart: Nach seinem SPIEGEL-Bestseller "Sommerfest" liest Frank Goosen aus seinem neuen Buch "Raketenmänner«.

Frank Goosen erzählt von den Männern unserer Gegenwart. Von solchen, die ausbrechen wollen, und von jenen, die Halt suchen. Von Musik und alter Freundschaft. Von der Erinnerung an die erste grossen Liebe. Von Verlassenen und Suchenden, von Ängstlichen und Mutigen. Alle wären sie gern Raketenmänner und müssen sich doch mit sich selbst begnügen.

Ein Abend mit lakonisch-witzigen Geschichten über Männer im Hier und Jetzt - vorgetragen in unterhaltsamer Goosen-Manier: Ein Abend, der die grossen Lebensthemen in greifbare Geschichten fasst und uns auf wundersame Weise zu uns selbst bringt. Info und Termine Frank Goosen
 
Lesungen in: Bonn, Köln-Nippes, München, Witten-Zentrum
 
Christof Stählin: Meine Lieder und Ich
09.05.2014 bis 10.05.2014
  Christof Stählin: Info und Termine Christof Stählin
 
Konzert in: Berlin-Friedrichshain
 
Sabine Heinrich
07.05.2014 bis 03.12.2014
  Sabine Heinrich: Info und Termine Sabine Heinrich
 
Lesungen in: Berlin, Bochum, Duisburg, Erlangen, Gütersloh, Hamburg, Köln, Leverkusen, Osnabrück
 
Martin Sonneborn
20.11.2014 bis 26.03.2015
  Martin Sonneborn: Info und Termine Martin Sonneborn
 
Lesungen in: Düsseldorf, Soest
 
Poetry Slam - Schauspielhaus Bochum
27.04.2014
  Poetry Slam: Info und Termine Poetry Slam
 
Lesung in: Bochum
 
 
 1  2  3  4  5  6 · [>>]
 
Anzeige: 1 bis 25 von 284