Deutschland-Tickets
Rock & Pop in Deutschland. Eintrittskarten online.
Rock & Pop: Die grossen Veranstaltungen und Tourneen in Deutschland: The Australian Pink Floyd Show: Welcome To The Machine 2015, Herbert Grönemeyer: Dauernd Jetzt Tour 2015, Andreas Bourani:...

Deutschland Rock & Pop

Die beliebtesten Konzerte aus dem Bereich Rock & Pop.
Eine Kurz-Übersicht finden Sie hier: Konzerte, sortiert nach Datum
 
 1  2  3  4  5  6 · [>>]
 
Anzeige: 1 bis 25 von 925
 
 
The Australian Pink Floyd Show: Welcome To The Machine 2015
27.03.2015 bis 16.05.2015
  The Australian Pink Floyd Show: Welcome To The Machine 2015  
The Australian Pink Floyd Show: THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW
WELCOME TO THE MACHINE Tour 2015

Weltweit erfolgreichste Pink Floyd Tribute-Band kommt 2015 erneut auf grosse Tour

Neue Show ist angelehnt an das 40-jährige Bestehen des Albums Wish You Were Here

Die weltweit erfolgreichste Pink Floyd Tribute-Band spielt hierzulande ihre achte grosse Hallentour in Folge: Nach mehreren äusserst erfolgreichen Tourneen und diversen ausverkauften Shows in den vergangenen Jahren kehrt THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW auch 2015 mit neuer Show zurück nach Deutschland.

Ihre Tour stellen die Australier im kommenden Jahr unter das Motto WELCOME TO THE MACHINE ? zugleich Songtitel und Hommage an das Pink Floyd-Album Wish You Were Here. Sie ist die bis dato umfangreichste Deutschlandtour und führt die Band im März und April 2015 in insgesamt 26 Städte, darunter Berlin, Hamburg, München, Stuttgart, Frankfurt und Köln.

Wish You Were Here wurde in dem vor allem durch die Beatles weltberühmt gewordenen Tonstudio Abbey Road Studios in London aufgenommen und erschien im September 1975. Es enthält lediglich fünf Titel, die alle nahtlos ineinander übergehen ? darunter der bekannte Song Shine On You Crazy Diamond, eine Würdigung an das frühere Pink Floyd-Bandmitglied Syd Barrett. Das 40-jährige Bestehen des Albums nimmt sich THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW zum Anlass, Wish You Were Here bei ihrer kommenden Tour gebührend zu würdigen.

Damit nicht genug: Während ihrer rund zweistündigen Show spielen die Musiker nicht nur Stücke von Wish You Were Here, sondern auch weitere Pink Floyd-Klassiker unterschiedlichster Alben. Mit jedem Ton garantiert die Band musikalische Präzision zwischen psychedelischen Sounds und Progressive Rock, die kaum vom Original zu unterscheiden ist ? und damit ein einmaliges Liveerlebnis für alle Pink Floyd-Fans bietet.

So nah an Pink Floyd wie nur möglich, aber dennoch mit einer persönlichen Note versehen, die als Hommage an die grossen Vorbilder zu verstehen ist ? das ist das Credo von THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW. Durch die unbeirrbare Akribie bei ihrem Ansatz, den Sound von Pink Floyd so perfekt wie möglich zu reproduzieren, gelingt den Australiern das scheinbar Unmögliche: Die wahrhaftige Auferstehung der grossartigsten Rockmusik, die jemals geschrieben wurde. "Setting the gold standard", bringt es die TIMES auf den Punkt.

Seit über fünfundzwanzig Jahren besteht die Tribute-Band, weltweite Tourneen führte die Truppe bereits in fünfunddreissig Länder ? und sie haben rund vier Millionen Tickets verkauft! Dass sie ihr Handwerk perfekt beherrschen, hat THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW damit bereits einem Millionenpublikum bewiesen und selbst kritischste Fans überzeugt. Kein Wunder, zerstreuen sich angesichts des satten, aber sensibel ausgesteuerten Sounds und der Stimmen, die wie die der Originale klingen, jegliche Zweifel daran, dass hier niemand anderes als leidenschaftliche Musiker auf der Bühne stehen. In Kombination mit einer aufwändigen Licht- und Lasershow sowie passenden Videoprojektionen und Animationen, die die Musik stets visuell untermalen, werden die Deutschlandauftritte von THE AUSTRALIAN PINK FLOYD SHOW im kommenden Jahr mit Sicherheit erneut zu einem herausragenden Konzerterlebnis. Info und Termine The Australian Pink Floyd Show
 
Konzerte in: Aurich, Berlin, Braunschweig, Bremen, Chemnitz, Erfurt, Frankfurt, Graz, Halle / Westfalen, Hamburg, Hannover, Köln, Karlsruhe, Kempten, Leipzig, Linz, München - Freimann, Münster, Magdeburg, Mannheim, Nürnberg, Neu-Ulm, Oberhausen, Rostock, Saarbrücken, Salzburg, Stuttgart, Würzburg
 
Herbert Grönemeyer: Dauernd Jetzt Tour 2015
12.05.2015 bis 16.06.2015
  Herbert Grönemeyer: Dauernd Jetzt Tour 2015  
Herbert Grönemeyer: Info und Termine Herbert Grönemeyer
 
Konzerte in: bocholt, braunschweig, Berlin, Chemnitz, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Heide, Köln, Leipzig, München, Mannheim, Oberhausen, Rostock, Stuttgart, Wien
 
Andreas Bourani: Hey Live
13.01.2015 bis 15.02.2015
  Andreas Bourani  
Andreas Bourani: Drei Jahre sind seit der Veröffentlichung des ersten Albums "Staub & Fantasie" von Andreas Bourani vergangen ? aber vielleicht muss es so sein! Um ein Album zu schaffen, das in jedem Ton und in jeder Zeile eine Künstlerpersönlichkeit zeigt, die uns tief und offen in ihre Seele blicken lässt. Das erfordert Mut, wird aber mehr als belohnt: Andreas Bourani hat für seine neue Platte "HEY!" grosse Pop-Songs geschrieben, die mit Ehrlichkeit und Nachvollziehbarkeit berühren. Wohl auch, weil sie sowohl die guten als auch die schlechten Momente des Lebens feiern. Doch zunächst zurück zum Anfang: Das Debut-Album "Staub und Fantasie", brachte es 2011 zu weitaus mehr als einem Achtungserfolg, die erste Single "Nur in meinem Kopf" wurde ein Hit, der zu einem der meist gespielten Songs des Jahres im Radio und für mehr als 150.000 verkaufte Exemplare mit Gold ausgezeichnet wurde. Es folgten TV Auftritte, eigene Tour-Termine, ein Duett und auf Tour mit Unheilig, die weiteren Singles "Wunder" und "Eisberg": der gebürtige Augsburger wurde als Ausnahmetalent hofiert. Seine unverwechselbare Stimme, die spielend vier Oktaven meistert, blieb in den Köpfen hängen.

Was dann kam: Die neuen Songs auf "HEY!" sind der Spiegel dafür, dass Prozesse, egal ob persönlich oder künstlerisch, manchmal von Zweifeln begleitet werden, auch in Rückschau auf das bisher Erreichte. Und sie sind ein Spiegel für die Qualitäten von Andreas Bourani als Künstler und als Mensch. Seine aussergewöhnliche Stimme und seine warme Stimmfarbe ist sogar noch besser.

Die Melodien und Texte der insgesamt 13 neuen Songs strotzen vor Intensität. Da ist der Befreiungsschlag auf Songs wie "Wieder am Leben", in dem es heisst: "Ich nehm? die Kisten voll mit alten Plänen, ich schmeiss sie weg, alles muss raus. Schüttel den Staub aus meinem Jacket und seh fast wieder wie ein Lebewesen aus. Meine Dämonen bin ich los, ich komm voran mit jedem kleinen Schritt. Und die Welt wird wieder gross, ich spring auf und dreh mich mit". Oder die ansteckende Begeisterung der ersten Single-Auskopplung "Auf uns", die das Leben, die Gemeinschaft und den Moment in einer starken Hymne feiert. Das ist der Zieleinlauf, mit ausgestreckten Armen in der Luft. Da sind die tiefen Glücksmomente auf "Sein", die das Gefühl beschreiben, wenn man mit sich selbst, der Welt und dem Leben Frieden gefunden und geschlossen hat. Stücke, die eine wichtige Erkenntnis der letzten Jahre Musik werden lassen:

"Ich habe gemerkt, dass Zurückblicken für mich nichts bringt. Ich glaube, ich habe es geschafft, mich von vielem Ballast zu lösen. Wir jagen ständig so vielem nach. Wir wollen Besitzen, egal ob es sich um Dinge oder Menschen handelt. Dabei merken wir nicht, wie sehr der Besitz uns immer mehr einengt. Aber wenn wir dann mal entrümpelt haben, dann wundern wir uns, wie wenig man wirklich braucht, um glücklich zu sein. Das ist unglaublich befreiend. Nicht umsonst stecken in dem Wort Bewusstsein die beiden Worte Bewusst und Sein. Ich kann heute gut auf einem Berg stehen und einfach nur Dankbarkeit für die Schönheit und das Leben empfinden."

Auf "HEY!" gewährt Andreas Bourani Einblick in einen persönlichen Wachstumsprozess, der durch seine Offenheit, Tiefe und die Reduktion auf das Wesentliche eine empathische Ebene schafft, die grosse Künstler auszeichnet. Andreas Bourani lässt Berührung zu, ist ein Sinnsuchender und das in einer unglaublichen Intensität. Und so ist "HEY!" der Antrieb, wenn einem die Motivation fehlt, die Umarmung, wenn es einem schlecht geht, die Aufmunterung und die ausgestreckte Hand, wenn man nicht weiter kommt und der Schlachtruf, wenn es die schönsten Momente zu feiern gibt. So auch im September, wenn Andreas Bourani mit seiner überragenden Live-Band, seiner fesselnden Bühnenpräsenz und dieser einzigartigen Stimme für acht Konzerte auf Tour durch Deutschland geht! Info und Termine Andreas Bourani
 
Konzerte in: ludwigshafen, Aachen, Berlin, Bielefeld, Bremen - Hemelingen, Dortmund, Dresden, Erfurt, Flensburg, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Heilbronn, Köln, Kaiserslautern, Karlsruhe, Krefeld, Luxembourg-City, München, Magdeburg, Nürnberg, Osnabrück, Singen, Wien
 
Adoro - Live mit Orchester und Band
25.02.2015 bis 25.03.2015
  Adoro - Live mit Orchester und Band  
Adoro: Adoro zieht es wieder auf die Bühne, um Klassikfans, wie auch Freunde der Pop-Musik gleichermassen zu begeistern. Das Quartett erstklassiger Opernsänger geht im Frühjahr 2015 auf grosse Tournee. Konzerte in ausgewählten Locations und ein komplett neues Programm werden das Publikum verzaubern.

Die charismatischen Klassik-Pop Sänger von Adoro haben bisher bereits über 2 Millionen Tonträger verkauft und Million Zuschauer im TV und auf Konzerten begeistert. Nach Auftritten mit Barbra Streisand und in der Royal Albert Hall in London kündigen sie nun ihre Rückkehr auf deutsche Konzertbühnen an. Passend dazu werden Peter Dasch (Bassbariton), Nico Müller (Bariton), Jandy Christian Ganguly (Bariton) und Assaf Kacholi (Tenor) im kommenden Herbst ihr neues Album veröffentlichen.

Auch diesmal können sich die Konzertbesucher auf ein neues Live-Programm der Extraklasse freuen. Zum Repertoire gehören neben den neuen Titeln auch die Hits aus Ihren überaus erfolgreichen Vorgängeralben, die ausnahmslos mit Gold und Platin ausgezeichnet wurden, darunter auch das Nummer 1 Album "Adoro". Adoro versprechen einen Abend mit mitreissenden Momenten und grosse Emotionen. Info und Termine Adoro
 
Konzerte in: Augsburg, Berlin, Bielefeld, Braunschweig, Bremen, Erfurt, Frankfurt / Main, Hamburg, Hannover, Kempten, Leipzig, Lingen (ems), Magdeburg, Nürnberg, Oberhausen, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart, Würzburg, Wetzlar, Zwickau
 
Mia.: United States Of Ich&du Tour
27.11.2014 bis 30.01.2015
  Mia.: United States Of Ich&du Tour  
Mia: Der Berliner Act um Sängerin Mieze Katz hat Musikgeschichte geschrieben und ist stilprägend für eine ganze Generation jünger Künstler. Als Elektro-Punks sind sie gestartet und seit dem immer vorn, wenn es darum geht, Trends zu setzen und brennende Themen anzufassen ? selbst, wenn es weh tut. MIA. & Mieze Katz verstören und überraschen, polarisieren und begeistern; die Kontinuität dieser Band ist ständiger Wandel und Veränderung. Aktuell reüssiert Mieze als Jurorin in Deutschlands erfolgreichster Casting Show ?Deutschland sucht den Superstar? und macht damit erneut allen Berechnungsversuchen einen Strich durch Rechnung. Mit der ersten Single ?Queen? (ab 9.5.) aus dem mit Spannung erwarteten sechsten MIA. Album ?United States of Ich&Du? bewegt sich die Band aufs elektronische Tanzparkett. Zu hören sind Anleihen an die Sounds der 90er; allerdings im Gewand von 2014 und 100% up to date. Die Basskick knallt, der Bass drückt die Lautsprecher nach vorn und über alldem schwebt Miezes klare Stimme. Live werden Mieze Katz und die Boys ihr neues Werk mit einigen ausgesuchten Festivalauftritten gebührend feiern und ab November die Hallen der Republik kräftig durchrütteln. Info und Termine Mia
 
Konzerte in: Berlin, Bremerhaven, Cottbus, Dresden, Erfurt, Frankfurt A. M., Hamburg, Hannover, Köln, Leipzig, München, Münster, Magdeburg, Mannheim, Memmingen, Oberhausen, Offenbach Am Main, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart
 
Annenmaykantereit
30.10.2014 bis 14.03.2015
  Annenmaykantereit  
AnnenMayKantereit (Annen May Kantereit): ANNENMAYKANTEREIT

Christopher, Henning, Severin und Lars sind ANNENMAYKANTEREIT. Sie leben in Köln, sind zusammen aufgewachsen und schreiben heute Songs darüber, wie sie das Leben und die Liebe zerreisst, ratlos macht und beflügelt. ANNENMAYKANTEREIT haben sich mit ihren Konzerten von der Strasse in ausverkaufte Clubs gespielt. Ihre Videos drehen sie selbst und das erste Album haben sie im Alleingang live eingespielt. Die Fangemeinde ist im letzten Jahr beeindruckend gewachsen, die Videos werden tausendfach aufgerufen und ihre Album-Release-Party im legendären Gebäude 9 in Köln war blitzschnell ausverkauft. Viel Aufmerksamkeit für eine so junge Band, die gar nicht versucht hat, jeden Blick auf sich zu reissen. Schlagzeug, Gitarre, Kontrabass, Gesang, Klavier, Mundharmonika - das ist das Besteck - und mit guten Songs, viel Blues und Hennings unverwechselbarer Stimme treffen ANNENMAYKANTEREIT die Herzen ihrer Generation, der davor und der danach. Die ersten Shows in 2014 waren pickepacke voll, der Festivalsommer steht vor der Tür und die Band freut sich auf tolle Konzerte und viele neue Freunde und Hörer. Info und Termine AnnenMayKantereit (Annen May Kantereit)
 
Konzerte in: fulda, Aachen, Ahaus, Annaberg-Buchholz, Aschaffenburg, Dresden, Erlangen, Essen, Hamburg, Jena, Karlsruhe, Kiel, Konstanz, Leipzig, München, Mannheim, Marburg, Osnabrück, Paderborn, Potsdam, Rostock, Stuttgart, Wiesbaden
 
Uriah Heep: Outsider Tournee 2014
19.11.2014 bis 11.12.2014
  Uriah Heep: Outsider Tournee 2014  
Uriah Heep: Es gilt das Jugendschutzgesetz: Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt zur Veranstaltung, Kinder zwischen 6 und (unter) 14 Jahren nur in Begleitung eines Erziehungsberechtigten. Ab einem Alter von 14 Jahren darf die Veranstaltung auch alleine ohne Erziehungsberechtigte besucht werden.
Wir empfehlen in jedem Fall einen Altersnachweis mit zu führen.

Rollstuhlfahrer und Begleiter erhalten Ihre Tickets direkt beim Circus Krone sowie über den Veranstalter.

---

URIAH HEEP
"OUTSIDER"-TOUR 2014

Uriah Heep zählen mit über 40 Mio. verkauften Alben neben Deep Purple, Led Zeppelin oder Black Sabbath zu den frühen und erfolgreichsten Vertretern des Hardrocks. Klare Gitarrenmelodien und kaskadenartiger Chorgesang wurden schon früh zu ihren Markenzeichen. Uriah Heep legen mit "Outsider" (VÖ: 06.06.2014) ihr 24. Studio Album vor, am 20.11.2014 startet die deutschlandweite "Outsider"-Tour 2014 in 17 Städten.

1970 veröffentlichten Uriah Heep ihr Debütalbum "Very 'eavy... Very 'umble?, welches heutzutage als einer der musikalischen Meilensteine des Hard Rocks gilt. Die Band hat bis heute nichts an Ausstrahlung und Charisma verloren und zählt zu einer der wichtigsten und einflussreichsten Rockformationen, die Grossbritannien je hervor gebracht hat.

Mick Box und Bernie Shaw von Uriah Heep waren neben Headliner Alice Cooper die heimlichen Stars der diesjährigen Rock Meets Classic Tournee unter der Ägide der Manfred Hertlein Veranstaltungs GmbH. Für ihre unglaubliche Bühnenpräsenz dankten ihnen die etwa 70.000 Besucher mit tosendem Applaus und Standing Ovations.

Auf der "Outsider"-Tour 2014 werden Uriah Heep ihre Fans mit Klassikern, wie "The Wizard?, "Free ?n Easy?, "Sunrise? und "July Morning?, genau wie mit neuem Material, begeistern. Supportet werden Uriah Heep auf Tour in den bayerischen Städten von der Rock Antenne Band.

URIAH HEEP:
Mick Box: Guitars, Vocals
Phil Lanzon: Keyboards, Vocals
Bernie Shaw: Lead Vocals
Russell Gilbrook: Drums, Vocals
Dave Rimmer: Bass, Vocals Info und Termine Uriah Heep
 
Konzerte in: Berlin, Bochum, Deggendorf, Dresden, Erfurt, Frankfurt, Halle / Saale, Hamburg, Köln, Kempten, Landshut / Essenbach, Lauda-Königshofen, München, Mannheim, Nürnberg, Schweinfurt / Sennfeld, Stuttgart-Wangen, Wien
 
Gregor Meyle: New York - Stintino Tour
31.10.2014 bis 06.06.2015
  Gregor Meyle: New York - Stintino Tour 2014  
Gregor Meyle: Gregor Meyle lädt zur musikalischen Reise von New York bis Stintino ein

"Gregor Meyle ist für mich eine der grössten Entdeckungen der letzten 10 Jahre", sagt Xavier Naidoo und lädt den Singer-Songwriter zu seiner neuen Show "Sing meinen Song ? das Tauschkonzert" ein. Es folgen zahlreiche fantastische, emotionale musikalische Momente, die Gregor mit Sarah Connor, Andreas Gaballier, Sasha, Roger Cicero, Sandra Nasic, Xavier Naidoo und Millionen Zuschauern teilt. Er wird zum Publikumsliebling der Show.

Mit seinem nunmehr vierten Studio-Album "New York ? Stintino im Gepäck macht er weiterhin das, was er seit Jahren am liebsten tut: Er geht auf Club-Tournee, um ganz nah bei seinem Publikum zu sein. Seine Fans erleben wieder Songs über Momente, die man nie vergisst, über Bescheidenheit, Neugier und Perspektivenwechsel. Musikalische Augenblicke voller Bilder und Emotionen, die wir alle kennen, die aber selten so schön in Noten und Worte gekleidet werden, wie von Gregor Meyle. Immer intensiv und intim verzaubert Meyle sein Publikum mit musikalischer Brillanz und purem Entertainment. Auf der Bühne gibt?s das Leben durch seine Brille betrachtet, inklusive persönlicher Geschichten zur Entstehung seiner Songs oder Sinnieren über all das, was für ihn in der Welt gut und auch schief läuft. Dieses Mal hat Gregor eine Menge Geschichten aus New York dabei. Wesentliche Teile seines neuen Albums sind dort in den legendären Avatar Studios entstanden, wo bereits Tom Petty, Paul McCartney, Bruce Springsteen, Eric Clapton, Miles Davis und viele weitere Weltstars aufgenommen haben. Und es gibt auch Neuigkeiten aus dem beschaulichen Stintino auf Sardinien, wo Gregor sich seinen Songschreiber-Arbeitsplatz auf einer Terrasse mit Meerblick eingerichtet hat, bei Rotwein und Köstlichkeiten, die diese Insel bietet.

Wer Gregor Meyle schon einmal live erlebt hat, weiss, es gibt keine inszenierte Bühnenversion des Künstlers. Sein Auftritt ist 100% Gregor Meyle und dazu gehört auf alle Fälle auch die Interaktion mit seiner Band und dem Publikum. Manchmal kocht er sogar auf der Bühne für die Zuhörer den "besten" Cappuccino. Info und Termine Gregor Meyle
 
Konzerte in: berlin, Aschaffenburg, Backnang, Baden-Baden, Beckum, Bellheim, Berlin, Bielefeld, Bremen, Celle, Chemnitz, Delmenhorst, Dornbirn, Dortmund, Dresden, Erfurt, Essen, Frankfurt, Freiburg, Giessen, Hamburg, Hannover, Köln, Kiel, Krefeld, Leipzig, Linz, München, Münster, Mainz, Mannheim, Niedernhausen, Oldenburg, Osnabrück, Potsdam, Rostock, Salzburg, Stainz, Stallhof/Stainz, Wien, Winterberg
 
Erste Allgemeine Verunsicherung: Werwolf Tour - Monsterball Ist Überall
06.02.2015 bis 24.03.2015
  Eav - Erste Allgemeine Verunsicherung: Werwolf Tour  
Erste Allgemeine Verunsicherung (EAV): Konzerte der EAV sind keine grosse Jukebox wo das Publikum Geld reinwirft und aus den Lautsprechern purzeln dann ausschliesslich die Hits raus. Das wäre der falsche Ansatz. Die Band würde es dann schon längst nicht mehr in dieser Form geben. Aber es gibt sie, besser denn je. Strapazieren wir nicht das Wort Zeitgeist, denn gerade diese Zeit jetzt, die hat irgendwie wenig Geist. Aber gerade das ist es, weshalb man an ein Konzert der EAV geht. Wir hören es, wir mögen es, wir singen es und irgendwann kapieren wir, dass wir alle einen Arschtritt brauchen und uns den Spiegel vorhalten lassen müssen.

Und verbale Arschtritte haben hier durchaus Tradition. Was als Witz daher kommt, ist bitterböse Satire, die runter rinnt wie gesalzener Honig. Auf den ersten Blick ein Schenkelkracher, aber die blauen Flecken, die man sich so schlägt, werden erst später sichtbar. Die bekannten Hits der EAV sind nur vermeintliche Gröhler. Mittlerweile werden sie am ehesten von Jenen verstanden, die damals zu Märchenprinz- oder Ba Ba Banküberfall-Zeiten Kinder waren. ?Früher als Kinder, da haben wir?s gesungen und gelacht aber heute verstehen wir, was ihr eigentlich sagen wollt?das hören wir immer wieder von den Leuten bei unseren Konzerten?, erzählt der Wort- und Kunstreime-Drechsler Thomas Spitzer. Es ist eine gerne gehörte Bestätigung dafür, dass nicht alles umsonst ist, was den Mann so bewegt. Vor allem der Zorn und das dazu gehörige Kopfschütteln bestätigen Spitzer und die EAV. Vor allem in einer Zeit wie jetzt.

1977 wurde die Erste Allgemeine Verunsicherung in der Steiermark gegründet. Diese Angabe des Geburtsortes ist nicht unerheblich, sind doch die Steirer jenes Völkchen in Österreich, welches die Querdenkerei samt dem Herz auf der Zunge seit jeher lebt. So wundert es nicht wenig, dass schon die Geburtswehen der EAV einst die Erste Allgemeine Versicherungs AG auf den Plan rief. Man drohte, zog später aber die Klage zurück und zeigte sich noch viel später sogar glücklich über die Namensvetternschaft und trat als Sponsor einer Tour auf. Dass die EAV in ihrer Heimat insgesamt mehr Platten als Michael Jackson, die Beatles oder Landsmann Wolfgang Amadeus Mozart verkauft hat, mag auf den ersten Blick wundern bestätigt aber die kongenialen Frontmänner Thomas Spitzer und Klaus Eberhartinger. Info und Termine Erste Allgemeine Verunsicherung (EAV)
 
Konzerte in: Altötting, Berlin, Chemnitz, Dresden, Fehring, Feldkirch, Vlbg., Gmunden, Graz, Halle / Saale, Hamburg, Innsbruck, Kempten, Landshut, Leipzig, Linz, München, Nürnberg, Niedernhausen, Passau, Rastatt, Regensburg-Obertraubling, Salzburg, Schwäbisch Gmünd, St. Pölten, Stuttgart, Wien, Wiener Neustadt
 
Elaiza: Gallery Tour 2014
11.11.2014 bis 20.12.2014
  Elaiza  
Elaiza: Osteuropäischer Folk gepaart mit neuzeitlichem Pop: Die Siegerinnen des deutschen Vorentscheid zum Eurovision Song Contest 2014 wandeln gerne auf unkonventionellen musikalischen Pfaden. Info und Termine Elaiza
 
Konzerte in: Burglengenfeld, Dortmund, Dresden, Lüneburg, Leipzig, München, Mannheim, Nürnberg, Osnabrück, Rostock, Saarbrücken, Stuttgart, Stuttgart-Wangen
 
Status Quo & Very Special Guest Lou Gramm
17.11.2014 bis 02.12.2014
  Status Quo: Bula Quo! World Tour 2013  
Status Quo & Lou Gramm: Info und Termine Status Quo & Lou Gramm
 
Konzerte in: Augsburg, Dresden, Erfurt, Freiburg, Kiel, Krefeld, Lingen (ems), Magdeburg, Mannheim, Saarbrücken, Schwerin
 
Unheilig: Gipfelstürmer Tour 2015
29.11.2014 bis 29.08.2015
  Unheilig: Gipfelstürmer Tour 2015  
Unheilig: Fast drei Jahre und damit länger und intensiver als jemals zuvor arbeitete Der Graf an seinem neuen Studioalbum "Gipfelstürmer". Kaum ein anderer deutscher Künstler konnte in den vergangenen Jahren so sehr das Publikum durch seine Aura und Musik auf seinen Konzerten in den Bann ziehen wie Der Graf und Unheilig.

Die Konzerte sind jedes Mal für die Besucher eine einzigartige emotionale Berg- und Talfahrt und was liegt dann näher, als dass Der Graf sein neues und achtes Studioalbum der Bergwelt widmet.

Ein besonderes Bonbon hat sich Unheilig für jeden Konzertbesucher auf der Gipfelstürmer Tournee 2015 ausgedacht. Jedes Konzertticket ist inklusive einem 5 EURO Gutschein, der auf den Erwerb der Gipfelkreuz CD am Merchandise einlösbar ist. Die Gipfelkreuz CD ist eine wahre Fan-CD und Rarität. Bonus-Tracks, die auf alten limitierten Unheilig Alben zu finden waren, sind hier nochmals zusammengeführt. Die exklusive Chance für jeden Fan nicht mehr erhältliche Songs zu erwerben. Diese CD ist nicht im Handel erhältlich, sondern nur auf der Gipfelstürmer Tournee am Merchandise-Stand. Info und Termine Unheilig
 
Konzerte in: essen, Bamberg, Berlin, Bielefeld, Bochum, Bremen, Düsseldorf, Erfurt, Freiburg, Göttingen, Hannover, Kiel, Leipzig, München - Freimann, Magdeburg, Neu-Ulm, Saarbrücken, Schwerin, Siegen, Wetzlar, Wien, Zell Am See
 
Annett Louisan: die Tour Zum Neuen Album ?zu Viel Information?
01.11.2014 bis 29.03.2015
  Annett Louisan: die Tour Zum Neuen Album ?zu Viel Information?  
Annett Louisan: Info und Termine Annett Louisan
 
Konzerte in: Baden-Baden, Basel / Schweiz, Elmshorn, Götzis, Gersthofen (bei Augsburg), Graz, Lübeck, Leipzig, Linz, Ludwigsburg, Magdeburg, Neubrandenburg, Oldenburg, Potsdam, Rostock, Salzburg, Wien, Worpswede, Zürich
 
Colosseum
30.10.2014 bis 21.11.2014
  Colosseum  
Colosseum: Der Name klingt bombastisch, und tatsächlich sind Colosseum so etwas wie Saurier in der Geschichte der Rockmusik: ein Zusammenschluss von ungeheuer virtuosen Solisten, dabei trotzdem mit einem geschlossenen, kompakten Sound und in den verschiedenen Konstellationen musikalisch stets sehr innovativ. Die wohl erste Jazzrockband der Welt veröffentlichte zwischen 1969 & 1971 fünf Alben und tourte drei Jahre lang fast ununterbrochen durch die Welt.

Fast gleichzeitig mit dem Split der Band erschient das Doppelalbum ?Colosseum Live?, das man sicherlich auch heute noch getrost als ein Juwel der Rockgeschichte bezeichnen kann. 23 Jahre später reformierte sich die Band in der klassischen "Colosseum Live" - Besetzung, um da weiterzumachen, wo sie einst aufgehört hatte. Seither waren Jon Hiseman, Chris Farlowe, Clem Clempson, Dave Greenslade & Mark Clarke mit grossem Erfolg auf zahlreichen Festivals und Europa - Tourneen unterwegs. Nachdem es nach der letzten Tour 2011 dann leider so aussah, als könne Colosseum wegen der Parkinsonerkrankung von Barbara Thompson nicht mehr touren, wird die Band dank eines neuen Medikamentes im Herbst 2014 wieder in Originalbesetzung auf Tournee gehen können! Info und Termine Colosseum
 
Konzerte in: wissen, Aschaffenburg, Barby (elbe), Berlin, Bochum, Bonn / Beuel, Erfurt, Hamburg, Lössnitz / Ot Affalter, Mainz, Nürnberg, Salzburg, Wien
 
Hong Faux
27.11.2014 bis 11.12.2014
  Hong Faux  
Hong Faux: Info und Termine Hong Faux
 
Konzerte in: hamburg, Berlin, Brilon, Frankfurt / Main, Göttingen, Hannover, Köln, München, Nürnberg, Osnabrück, Stuttgart
 
Peter Maffay & Band: Wenn das So Ist - Tour 2015
15.01.2015 bis 13.02.2015
  Peter Maffay & Band: Wenn das So Ist - Tour 2015  
Peter Maffay: ?Es ist Zeit für Rock?n?Roll? sagt Peter Maffay.

Peter Maffay und seine Band präsentieren den Fans ein über zweistündiges Rockkonzert mit Songs aus dem Nummer 1 Album ?Wenn das so ist?, die grossen musikalischen Meilensteine der über 40jährigen Karriere des Künstlers sowie ganz persönliche Songs in neuen Arrangements.

Peter Maffay: ?Unsere Fans haben uns die Nummer 1 in den Charts beschert, wir werden uns mit einer fetten Rock?n?Roll Party bedanken?. Mit dabei auf Tournee die legendäre Peter Maffay Band mit Peter Keller (g), Carl Carlton (g), Pascal Kravetz (g, keyb), Ken Taylor (b) und Bertram Engel (dr).

Prof. Peter Schwenkow, Vorstandsvorsitzender der DEAG: ?Die Tournee ?Wenn das so ist? von Peter Maffay wird wieder ein musikalisches Glanzlicht im Konzertkalender werden. Die Menschen lieben ihn für das, was er auf und neben der Bühne macht. Wir freuen uns ganz besonders, dass wir bei dieser Tournee zum ersten Mal das gesellschaftliche Engagement von Peter Maffay mit einem Euro pro Karte für die Peter Maffay Stiftung würdigen können.?

Peter Maffay bricht mit seinem aktuellen Album ?Wenn das so ist? alle Rekorde. Es ist von 0 auf Platz 1 in die Album Charts geschossen und damit das 16te Nr. 1 Album von Peter Maffay. Aktuell ist das Album bereits in der 2. Woche auf Platz 1 ?Wenn das so ist? ist ein Deutsches Rock-Album par excellence. Fans wie Fachleute zeigten sich seit der Veröffentlichung am 17. Januar begeistert von dem neuen Werk. ?Feuer im Sandkasten? titelte die Süddeutsche Zeitung. ?Peter der Grosse auf dem Zenith ? Das beste Maffay-Album aller Zeiten (Bild). ??Wenn das so ist? hat das Zeug zur Stadionhymne?. (TZ) ?Wenn das so ist? ist nach ?Ewig? aus dem Jahre 2008 Peter Maffays erstes neues Rockalbum auf RCA Deutschland/Sony Music und das 23. Studioalbum im 44sten Jahr einer beispiellosen Karriere. Mehr als 40 Millionen verkaufte Tonträger und mehr als 10 Millionen verkaufte Konzerttickets sprechen für sich. Info und Termine Peter Maffay
 
Konzerte in: Berlin, Bremen, Dortmund, Erfurt, Frankfurt, Halle / Westfalen, Hamburg, Hannover, Köln, Kempten, Leipzig, München, Mannheim, Nürnberg, Riesa, Rostock, Stuttgart, Trier
 
Wise Guys
06.11.2014 bis 05.11.2015
  Wise Guys 2014  
Wise Guys: Mit ihrem neuen Album "Achterbahn" starten die Wise Guys in ein rasantes neues Abenteuer und fügen ihrer beispiellosen A-cappella-Karriere ein weiteres Kapitel hinzu. Die neue CD und das neue Live-Programm sind gleichermassen vollgepackt mit allem, was das Leben so atemberaubend macht: Jede Menge Adrenalin, Spass und ganz grosse Emotionen.

Dass das Leben bisweilen eine Achterbahnfahrt ist, wissen wir alle, aber selten hat eine Band das inhaltlich so radikal umgesetzt wie die Wise Guys. Da kann es auch schon mal passieren, dass im Publikum die eine oder andere Träne verdrückt wird, wo kurz darauf ganze Ströme von Lachtränen fliessen, denn wunderschöne, tiefergehende Balladen wechseln sich ab mit neuen Knallern wie dem "Sägewerk Bad Segeberg" oder dem berüchtigten "dicken Ding". Mal kann man lauschen und versinken, dann wieder abtanzen und mitsingen. Zweieinhalb Stunden Urlaub für die Seele sind garantiert. Und dass die Wise Guys ihren Fans die älteren Klassiker nicht vorenthalten dürfen, wissen sie selbst am besten.

Nach ihrem erfolgreichen (Teil-)Ausflug in die Welt der Instrumente (die letzte CD "Zwei Welten" brachte der Band eine erneute Gold-Auszeichnung für über 100.000 verkaufte Exemplare sowie erstmals den "Echo" in der Kategorie Pop / Crossover ein) kehren die Wise Guys mit "Achterbahn" zurück zum Vokal-Pop, der ihr einzigartiges Markenzeichen ist. Herausragende deutsche Texte, eingängige Harmonien, richtig gute Arrangements - und alles a cappella.

Erstmals in ihrer Geschichte haben die Wise Guys dabei mit ihrem neuen Bass Andrea Figallo als Produzent ein Album komplett in Eigenregie aufgenommen. Figallo und Nils Olfert beteiligten sich zudem - neben den traditionellen Haupt-Autoren Daniel "Dän" Dickopf und Eddi Hüneke - als Komponisten kreativ an den Songs. Noch nie war die gesamte Band so in einen Aufnahmeprozess involviert wie dieses Mal. Mit "Achterbahn" ist den Wise Guys ein neuer Höhepunkt in ihrer musikalischen Laufbahn gelungen. Info und Termine Wise Guys
 
Konzerte in: Basel, Berlin, Bonn, Dresden, Essen, Flensburg, Frankfurt / Main, Graz, Halle / Saale, Hamburg, Hannover, Köln, Kempten, Lübeck, Leipzig, Leverkusen, Linz, Lohmar, Münster, Magdeburg, Mannheim, Saarbrücken, Salzburg, Würzburg, Zürich
 
Chris Rea: The Last Open Road Tour 2014
29.10.2014 bis 26.11.2014
  Chris Rea: The Last Open Road Tour 2014  
Chris Rea: Einen Zeitraum von rund 35 Jahren umfasst die Karriere von Chris Rea, der sich seinen musikalischen Weg zwischen Pop, Latin- und Softrock sowie seinen Blues-Wurzeln bahnte. Diese besondere Bandbreite des Sängers mit der rauchigen Stimme und Weltklasse-Gitarristen trug zur Faszination und Zugkraft von Chris Rea bei. Mehr als 30 Millionen Tonträger machen ihn zu einem der erfolgreichsten britischen Pop-Protagonisten. Unter dem Motto "The Last Open Road" präsentiert Chris Rea ab Ende Oktober ein mit seinen grössten Hits und vielen Klassikern gespicktes Live-Programm in Deutschland und Österreich.

Die Fans dürfen sich auf ein "Best of Chris Rea" freuen, das Erfolge wie "On The Beach", "Let's Dance", "Julia", "Josephine", "Stainsby Girls", "Looking For The Summer", "Stony Road", "I Can Hear Your Heart Beat" und natürlich das legendäre "Road To Hell" enthält. Mit ihnen hatte sich Chris Rea als einer der herausragenden englischen Songschreiber und Interpreten profiliert. Das Publikum begleitet Chris Rea auf seiner biographischen Reise, die natürlich auch Referenzen an den Blues macht, dem schon immer eine seiner Leidenschaften gehörte.

Der Meister sparsamer Gesten und weniger Worte verstand es stets, jenseits von Mainstream und modischen Trends mit seinem sehr persönlichen Stil zu überzeugen. Der "wunderbare Songschreiber und begabte Bluessänger" (FAZ) aus der englischen Industriestadt Middlesbrough traf gerade in Deutschland schon immer auf besondere Resonanz. Hier wurden Kritiker und Fans bereits zu Beginn der Achtziger auf ihn aufmerksam, bevor er internationale Akzeptanz mit Produktionen wie "Shamrock Diaries", "Dancing With Strangers" und dem überragenden "Road To Hell" erlangte. Mit "King Of The Beach" knüpfte Chris Rea an den verfeinert-eleganten Rockstil an, der auch "Auberge", "God's Great Banana Skin" und "Espresso Logic" auszeichnete. CDs wie "Stony Road", "The Blue Jukebox", "Blue Guitars" oder "The Return Of The Fabulous Hofner Bluenotes" offenbarten ein anderes Spektrum. Neue Wege beschritt er mit dem "Santo Spirito Project" bestehend aus drei CDs und zwei Filmen, bei denen Chris Rea selbst für Drehbuch und Regie verantwortlich zeichnete.

"Als Sternstunde des Bluesrock" wurde die besondere Live-Qualität des sympathischen Künstlers von den Medien gewürdigt. So zurückhaltend er auf der Bühne wirkt, so perfekt beherrscht er sein Instrument und seine markante Stimme. Chris Rea legte nie Wert auf Show, Sprüche oder Effekte. Aber er schätzt Live-Auftritte besonders, weil er hier die Publikumsresonanz direkt spüren kann. Der begnadete Slide-Gitarrist schöpfte seine Kraft und Inspiration stets aus dem Privaten. Der Sohn eines Iren und einer Italienerin kam immer ohne Skandale aus, pflegte ein harmonisches Familienleben. Dabei offenbarte sich ein Musiker, der den Unterschied zwischen oberflächlichem Ruhm und nachhaltigem Eindruck, zwischen gesichtslosen Fliessbandproduktionen und persönlicher Aussage erkannte. Jetzt hat die Leidenschaft Chris Rea wieder gepackt und deshalb präsentiert er den Fans erneut seinen grossen Song-Kanon live. Info und Termine Chris Rea
 
Konzerte in: Baden-Baden, Berlin, Düsseldorf, Dortmund, Dresden, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Leipzig, München, Magdeburg, Mannheim, Nürnberg, Rostock, Salzburg, Stuttgart
 
Heisskalt: Vom Stehen und Fallen Tour #02
21.11.2014 bis 14.12.2014
  Heisskalt: Vom Stehen und Fallen Tour 2014  
Heisskalt: Info und Termine Heisskalt
 
Konzerte in: Berlin, Bremen, Düsseldorf, Dortmund, Frankfurt Am Main, Gütersloh, Hamburg, München, Rostock, Salzburg, Stuttgart, Wien
 
Foreigner: Acoustique Tour 2014
28.10.2014 bis 09.11.2014
  Foreigner: Acoustique Tour 2014  
Foreigner: Was bislang primär glückliche Gewinner bei exklusiven Radio-/TV-Konzerten erleben durften, präsentieren Foreigner im Herbst 2014 landesweit auf Gastspielreise: "Acoustique" ist ihre Oktobertour überschrieben - im Einklang mit der gleichnamigen CD (earMUSIC/edel). Der Titel steht als Motto für ein Best-Of-Programm der Band um Hitkomponist/Gitarrist Mick Jones (seit Juni 2013 in die "Songwriters Hall Of Fame" aufgenommen!). Angefangen bei "Feels Like The First Time" (1977) über "Cold As Ice", "Double Vision", "Juke Box Hero", "Waiting For A Girl Like You?, "Say You Will" bis hin zu "When It Comes To Love" (2009) werden alle Lieder "unplugged" aufgeführt.

Mehr als Gesang, akustische Gitarren, Percussion und Querflöte/ Saxophon/Piano braucht es nicht, um die Magie dieser eingängigen Klassiker sich entfalten zu lassen. Dort ist Melodie Trumpf und für die Arrangements gilt diesmal: Weniger ist mehr! Das bewerteten die CD-Kritiker bereits bei der Veröffentlichung des Albums 2011 sehr positiv. "Gute Songs funktionieren auch dann, wenn sie nur am Piano oder mit einer Akustikgitarre angestimmt werden" (?Good Times?). "Sie haben nichts von ihrer Faszination, ihrem Sex-Appeal verloren und verursachen auch als Akustiknummern Gänsehaut" (?Classic Rock?). Das Resümee von ?eclipsed? lautete konsequenterweise: "Mehr als gelungen!"

Dem Live-Ereignis angemessen sind die Spielstätten: Sie besitzen sowohl intimes Flair, als auch eine spezielle Atmosphäre - der perfekte Rahmen für handgemachte Musik, die hautnah miterlebt werden kann. Es lohnt sich, die Tickets bald zu besorgen, denn in den USA waren diese Shows ausverkauft! Info und Termine Foreigner
 
Konzerte in: Berlin, Bremen, Frankfurt / Main, Halle / Saale, Hamburg, Nürnberg, Osnabrück, Rostock
 
Rea Garvey: Pride Tour 2015
22.01.2015 bis 09.02.2015
  Rea Garvey: Pride Tour 2015  
Rea Garvey: Info und Termine Rea Garvey
 
Konzerte in: Berlin, Düsseldorf, Fürth, Frankfurt, Halle / Westfalen, Hamburg, Hannover, Kempten, Leipzig, München - Freimann, Mannheim, Stuttgart, Wien
 
Elton John & Band: Greatest Hits Live 2014
24.11.2014 bis 30.11.2014
  Elton John & Band: Greatest Hits Live 2014  
Elton John: Neben seinen Sommer-Open-Airs ist Elton John auch im November wieder auf Tournee und zwar mit Shows in Hannover, München, Nürnberg und Stuttgart!

Am 13. September veröffentlichte Elton John sein mittlerweile dreissigstes (!) Studio-Album "The Diving Board" und stieg damit direkt auf Platz 11 der Deutschen Album-Charts ein! Die Presse ist begeistert, "Elton John hat eine Platte aufgenommen, die ein kleines bisschen cool ist" lobt der Spiegel; "Wir können es selbst kaum glauben: Der 66-jährige Elton John hat mit "The Diving Board" ein Album geschaffen, dass neben seinen Klassikern bestehen kann" muss das eher jugendlich orientierte piranha-Magazin zugeben. Bei seinen ersten beiden Konzerten in Deutschland nach seiner schweren Blinddarm OP im vergangenen Sommer fügten sich einige seiner neuen Songs wie "Oscar Wilde goes out" oder "Home again" nahtlos in sein Greatest Hits Programm und wurden vom Publikum frenetisch gefeiert.

Im Sommer 2014 kommt Elton John mit seiner Band für fünf Open-Air Konzerte (06.07., Gerry Weber Stadion in Halle/Westfalen, 10.07. Domplatz Fulda, 19.07. Nordmole Mainz, 20.07. Hockeypark Mönchengladbach und am 23.07. STIMMEN Festival in Lörrach) mit seinen Greatest Hits auf Tournee, Tickets für diese Konzerte sind bereits im Vorverkauf erhältlich. Im November wird er nun für vier weitere Arena-Konzerte vor allem den Süden Deutschlands beehren: am 24.11.in der TUI-Arena Hannover, am 27.11. in der Olympiahalle München, am 29.11. in der Arena Nürnberger Versicherung in Nürnberg und am 30.11. in der Schleyerhalle Stuttgart!

Ein Konzert mit Elton John ist immer auch wie eine Reise durch die Zeit, denn in seinem gut zwei-stündigen Programm präsentiert er einen ausgesuchten Querschnitt aus seiner mittlerweile gut über 40-jährigen Karriere voller Hits: Hits mit denen wir aufgewachsen sind, die wir lieben und die live immer wieder ein unvergessliches Erlebnis sind. Und spätestens bei "Crocodile Rock? hält es niemanden mehr auf den Stühlen! Denn Elton John ist ein begnadeter Songschreiber, Oscar-, Grammy-, Tony- und BRIT-Award-Gewinner, ein Held am Broadway, ein Fussball-Gönner und seit kurzem auch Buch-Autor ? kurz: ein universeller Superstar. Er ist der dauerhaft erfolgreichste Sänger/Songwriter einer ganzen Generation, und er ist der dekorierteste unter seinen Kollegen. Reginald Kenneth Dwight, so sein bürgerlicher Name, kann auf eine Ausnahme-Karriere zurückblicken, die ihresgleichen sucht. 1971 war Elton John der erste Künstler seit den Beatles, der mit vier Titeln gleichzeitig in den amerikanischen Top Ten vertreten war. Mitte der Siebziger komponierte er gemeinsam mit Bernie Taupin Hit auf Hit. "Your Song", "Rocket Man", "The Bitch Is Back", "Daniel", "Bennie And The Jets", das ursprünglich Marylin Monroe gewidmete "Candle In The Wind" und eben "Crocodile Rock". Dazu reihen sich viele seiner anderen Hits, denn Elton John weiss, was sein Publikum hören möchte und kann auf ein schier unendliches Repertoire zurückgreifen und Elton John?s Stimme scheint mit zunehmenden Alter stetig an Tiefe und Volumen zu gewinnen.

"So lange ich Spass daran habe und so lange ich die Leidenschaft und Möglichkeit habe, mich immer wieder zu verbessern, so lange werde ich da rausgehen und weitermachen!" so Sir Elton John. Und wie! Info und Termine Elton John
 
Konzerte in: Hannover, München, Nürnberg, Stuttgart
 
Michael Schenker's Temple Of Rock - Bridge The Gap Tour 2014
01.11.2014 bis 17.11.2014
  Michael Schenker's Temple Of Rock  
Michael Schenker: MICHAEL SCHENKER "TEMPLE OF ROCK"
featuring Herman Rarebell und Francis Buchholz (Ex-Scorpions) und Doogie White (Ex-Rainbow und Yngwie Malmsteen)

Voller schöpferischer Kraft, Dynamik und Ideen tritt MICHAEL SCHENKER 2011 mit "Temple Of Rock" in eine neue Phase seines Lebens ein, eine neue Stufe seines Daseins, in der er das Leben mehr denn je geniesst, in der er die Freude seiner Entwicklungen der Vergangenheit erntet. Die Band besteht aus Michael Voss (Vocals), und den alten Wegbegleitern Wayne Findlay (Gitarre, Keyboards), Pete Way (Bass) und Herman Rarebell (Drums). Bei der darauf folgenden ausgedehnten "Temple Of Rock"-Welttournee übernehmen Doogie White die Vocals und Francis Buchholz den Bass. Die Harmonie dieser Besetzung ist auf der Live-Aufnahme "Temple Of Rock ? Live in Europe" (2012) nach zu empfinden. Auf dem Programm standen Klassiker von UFO ("Rock Bottom", "Doctor Doctor"), MSG ("Armed And Ready", "Intro The Arena") und den Scorpions (bspw. "Another Piece Of Meat", "Rock You like A Hurricane") enthält. Darüber hinaus wurde das Set mit neuen Songs seiner CD "Temple Of Rock" (Inakustik) wie z.B. "Before The Devil Knows You?re Dead", "Miss Claustrophobia" und "Hangin? On" komplettiert.

Im November 2013 erschien das neue Studio Album "MICHAEL SCHENKERs Temple Of Rock - Bridge The Gap", eingespielt in derselben Besetzung, mit dem es im November 2014 auf Deutschland-Tour geht.

LINE UP ? Tour 2014
MICHAEL SCHENKER (guit)
DOOGIE WHITE (voc), Ex-Rainbow/Yngwie Malmsteen
FRANCIS BUCHOLZ (bass), Ex-Scorpions Bassist
HERMAN RAREBELL (drums), Ex-Scorpions Drummer
WAYNE FINDLAY (keys/guit), MSG Keyboarder Info und Termine Michael Schenker
 
Konzerte in: Aschaffenburg, Bochum, Bonn / Beuel, Bruchsal, Ingolstadt, Tübingen, Verviers / Belgien, Worpswede
 
Einar Stray Orchestra
06.12.2014 bis 11.12.2014
  Einar Stray Orchestra  
Einar Stray: Info und Termine Einar Stray
 
Konzerte in: Freiburg, Göttingen, Halle / Saale, Mainz
 
Night Of The Proms 2014
27.11.2014 bis 21.12.2014
  Night Of The Proms 2014  
Night Of The Proms: Night of the Proms 2014: Italienischer Weltstar trifft britisches Stimmwunder

Die erfolgreiche Tourneeproduktion in 2014 mit Zucchero, Katie Melua, Marlon Roudette, Madeline Juno und John Miles (München, 25.07.2014)

In diesem Jahr lädt die Night of the Proms zu einem aussergewöhnlichen Mix exzellenter Musikstars ein. Neben dem italienischen Superstar Zucchero präsentieren auch das britische Stimmwunder Katie Melua, Marlon Roudette und Madeline Juno ihre grössten Hits in neuem sinfonischem Gewand. Zusammen mit dem 75-köpfigen Sinfonieorchester Il Novecento und dem Chor Fine Fleur unter der Leitung von Dirigent Robert Groslot zelebrieren diese Vollblutmusiker den Brückenschlag zwischen Klassik und Pop in einer dreieinhalbstündigen Show der Extraklasse.

Zucchero, der in Deutschland 1991 mit ?Senza uns Donna? im Duett mit Paul Young den Durchbruch schaffte, ist der erfolgreichste italienische Künstler weltweit und hat in seiner Karriere weit mehr als 30 Millionen Alben verkauft. Seine musikalische Reputation sorgt dafür, dass es kaum noch namhafte Künstler gibt, die noch nicht mit ihm zusammen auf einer Bühne gestanden sind oder gemeinsam mit ihm Songs produziert haben. Zu seinen Bewunderern zählen musikalische Grössen wie Sting, Eric Clapton, Randy Crawford, Joe Cocker, Brian May und Luciano Pavarotti, seine englischen Texte steuert nicht selten Bono von U2 hinzu.

Katie Meluas Welthit "Nine Million Bicycles" beförderte die Britin 2004 prompt in den Pophimmel. Die Erfolgsgeschichte der in Georgien geborenen Sängerin begann 2003 mit der Veröffentlichung ihrer Debütsingle "The Closest Way to Crazy", die auf Anhieb Platz zehn der Charts erreichte. Mit über 11 Millionen verkauften Tonträgern gehört Katie Melua zu den erfolgreichsten britischen Sängerinnen des neuen Jahrtausends. Katie Melua begeistert nicht nur mit ihrer Ausstrahlung und Bühnenpräsenz, sondern vor allem mit ihrer aussergewöhnlichen Stimme, die ihren Songs eine besondere Tiefe verleihen.

Der Londoner Künstler und Ex-Frontmann des Nummer Eins-Duos Mattafix - Marlon Roudette - hat gleich mit der ersten Solo-Single ?New Age? bewiesen, dass er auch auf Solo-Pfaden ein feines Gespür und sicheres Händchen für Songs hat, die unter die Haut gehen. Der von Guy Chambers co-komponierte Smash-Hit ?New Age? schaffte 2011 den Direkteinstieg in die deutschen Single- Charts und hielt sich dort ganze acht Wochen lang. Mit seiner Hilfe konnte sich Marlon als erfolgreicher Solo-Künstler in Europa etablieren. Die erste Single ?When the Beat Drops out? des neuen Albums ?Electric Soul? stieg Anfang Juli 2014 in die Top Ten der deutschen Airplay Charts ein.

Am 14. September 2013 stellte Madeline Juno auf YouTube ihre erste Single ?Error? vor, die innerhalb von drei Monaten über eine Million Zuschauer fand. Blutjung und doch musikalisch längst kein unbeschriebenes Blatt mehr. Die siebzehnjährige Madeline Juno schickt sich an, die glaubwürdige Stimme einer neuen Generation zu werden. Über vier Jahre bastelte die Singer/Songwriterin an ihrem eindringlichen Erstlingswerk ?The Unknown?. Entstanden ist ein hinreissendes Coming-Of-Age-Album, das jeden mitten ins Herz treffen wird.

Mit Ksenija Sidorova präsentiert die Night of the Proms eine aussergewöhnliche Klassiksolistin am Akkordeon, einem für die Klassik eher aussergewöhnlichen Instrument. In Soli und zusammen mit den anderen Künstlern ist sie die Klassik-Botschafterin der Night of the Proms 2014. Info und Termine Night Of The Proms
 
Konzerte in: Berlin, Bremen, Dortmund, Erfurt, Frankfurt, Hamburg, Hannover, Köln, München, Mannheim, Oberhausen, Stuttgart
 
 
 1  2  3  4  5  6 · [>>]
 
Anzeige: 1 bis 25 von 925