Deutschland-Tickets
Konzerte in Deutschland. Eintrittskarten online.
Konzerte: Die grossen Veranstaltungen und Tourneen in Deutschland: Maybebop: Schenken - Achtung Weihnachtslieder!, Ring Of Fire - Johnny Cash - Hansa-Theater Hörde, Four Styles, Banned From Utopia.

Deutschland Konzerte

Die beliebtesten Konzerte aus dem Bereich Konzerte.
Eine Kurz-Übersicht finden Sie hier: Konzerte, sortiert nach Datum
 
[<<] · 27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37 · [>>]
 
Anzeige: 776 bis 800 von 4375
 
 
Maybebop: Schenken - Achtung Weihnachtslieder!
28.11.2014 bis 17.12.2015
  Maybebop  
Maybebop: Info und Termine Maybebop
 
Konzerte in: Göttingen, Hannover, Köln, Kiel, Münster, Mainz, Osterholz-Scharmbeck
 
Ring Of Fire - Johnny Cash - Hansa-Theater Hörde
23.01.2015 bis 02.05.2015
  Hansa Theater Hörde: Info und Termine Hansa Theater Hörde
 
Konzert in: Dortmund
 
Four Styles
21.02.2015 bis 01.05.2015
  Four Styles  
Four Styles: Ein Instrument, vier unterschiedliche Stilrichtungen:
Erleben Sie eines der beliebtesten Instrumente unserer Zeit in seinen zahlreichen Facetten. Wenn vier Meister Ihres Faches aufeinandertreffen, ist ein absolut hochklassiges Konzerterlebnis garantiert. Lassen Sie sich entfuhren in die Welt der Gitarre und ihre unvergleichlich vielfaltigen Ausdrucksformen. Geniessen Sie einen unvergesslichen Abend mit vier Musikern, die Sie verzaubern werden...

Wahrend eines Konzertes spielen die vier Gitarristen jeweils ein Programm von ca. 10 Minuten Dauer. Hier stellen sie zunachst Stucke aus Ihrem Solo-Repertoire vor. Wenn die Musiker dann im weiteren Verlauf des Abends in verschiedenen Kombinationen von acoustic fingerstyle und jazz guitar oder flamenco und classical guitar sowie gemeinsam von allen vier Interpreten vorgetragenen Stucken auf der Buhne agieren, kommt der Facettenreichtum des Instruments und der vier Musikerpersonlichkeiten besonders eindrucksvoll zur Geltung. Info und Termine Four Styles
 
Konzerte in: Berlin, Leipzig, Rostock
 
Banned From Utopia
13.11.2014 bis 25.11.2014
  Banned From Utopia  
Banned From Utopia: Info und Termine Banned From Utopia
 
Konzerte in: Berlin, Duisburg, Erfurt, Münster, Nürnberg
 
Andrew Young & Band
09.11.2014 bis 18.12.2014
  Andrew Young: Info und Termine Andrew Young
 
Konzerte in: Mödling, Wien
 
Ray Wilson
26.03.2015 bis 10.10.2015
  Ray Wilson: Facettenreiche Songstrukturen aus der progressiven Rock-Ära der Band sowie die Pop-Hits der 1970er bis 1990er Jahre verschmelzen mit klassischen Streicher-Arrangements - eine neue Dimension von GENESIS, ohne dass die Songs ihren Originalcharakter verlieren. Garant dafür ist die einmalige Stimme von Ray Wilson, welcher allein mit dem letzten GENESIS-Album "Calling All Stations" das drittbestverkaufte der Bandgeschichte eingesungen hat. Mit ihrem Mainstream-Rock wurde GENESIS zu einer der kommerziell erfolgreichsten Musikgruppen der 1980er und 1990er Jahre. Insgesamt verkaufte GENESIS über 150 Millionen Scheiben weltweit. Im März 2010 wurde GENESIS als wichtige und einflussreiche Band in die berühmte "Rock?n?Roll Hall of Fame" aufgenommen. Info und Termine Ray Wilson
 
Konzerte in: Aschaffenburg, Bensheim, Duisburg, Münster, Rastatt
 
The Glory Gospel Singers
24.11.2014 bis 02.02.2015
    
The Glory Gospel Singers: Seit mehr als 14 Jahren begeistert die Gruppe ?The Glory Gospel Singers? nun schon das Publikum mit ihren hervorragenden Stimmen in ganz Europa. Bei Auftritten in Kirchen, Konzerthallen und Galakonzerten bringen die ?Glory Gospel Singers? ihren Glauben an Gott in Liedern und Emotionen zu ihrem Publikum.

Nicht nur in Kirchen wie dem Hamburger Michel sind unsere Künstler zu Gast, sondern auch in grossen Konzertsälen, wie zum Beispiel dem Gewandhaus in Leipzig, dem Gürzenich in Köln oder der historischen Stadthalle Heidelberg.

?The Glory Gospel Singers?sind ein Teil der bis zu 70-köpfigen New Yorker ?WWRL Community Chorale?. Die Gospelgruppe wird für jede Tournee von der Leiterin, Phyllis McKoy Joubert, neu zusammengestellt. Dies gilt auch für das jeweilige Programm, wodurch die Lebendigkeit und Spontaneität der Gesänge gewährleistet wird. Der Chor will mit seinem Konzert nicht nur erfreuen, sondern vor allem von der Liebe und Gegenwart Gottes berichten.

?The Glory Gospel Singers?stehen für Authentizität und Ehrlichkeit. Ihr Gesang ist eine Hommage an den Glauben zu Gott und voller Emotionen. Immer wieder schaffen sie es, mit ihrer Show die in die europäischen Gemeinden zu bringen. ?The Glory Gospel Singers? geben immer alles und das spürt auch das Publikum! Info und Termine The Glory Gospel Singers
 
Konzerte in: holzwickede, Bottrop, Braunschweig, Dessau, Freiberg, Heide, Königswinter-Heisterbach, Mülheim, Parchim, Potsdam, Wesselburen
 
Basta: Domino
15.11.2014 bis 24.09.2015
  
basta  
Basta: Nach drei Jahren ist es endlich soweit: basta, eine der erfolgreichsten A-cappella- Gruppen Europas, gehen mit brandneuem Album und Programm auf grosse Deutschlandtournee. ?Domino? heisst der neue Streich der fünf Kölner.

Mit dem gleichnamigen Song präsentiert sich basta?s neuer Bass Arndt Schmöle dem Publikum. Und was dieses von der Band zu hören bekommt, ist wie gewohnt gleichermassen komisch wie intelligent. Die fünf Männer gelten schliesslich nicht zu Unrecht als die originellste A-cappella-Formation Deutschlands.

Ob sie als ihre eigene Vorband auftritt, im Lied ?Der Mann, der keine Beatbox konnte? das weltschlechteste Mundschlagzeugsolo aufführt, oder in ?Domino? eine Kombination aus 90er-Jahre-Mönchs-Pop und der Nacherzählung eines misslungenen Spieleabends darbietet ? nichts und niemand ist vor basta?s Humor sicher, am allerwenigsten Basta selber. Aber bei aller Komik sind es auch gerade die Zwischentöne, die basta?s Lieder auszeichnen. Auch das lieben die zahlreichen Fans so an ihnen: wie sie die Poesie in den Widrigkeiten des Lebens finden, in den kleinen Momenten, die so leicht übersehen werden. Es sind Liebeserklärungen an das Leben, die Basta macht.

Allzu viel Ruhe sollten Sie sich vom Abend natürlich trotzdem nicht versprechen. Schliesslich ist der Name ?Domino? Programm: basta?s neue Show ist einfach umwerfend.
Info und Termine Basta
 
Konzerte in: Alsdorf, Berlin, Düsseldorf, Duisburg-Rheinhausen, Euskirchen, Freiburg, Kempten, Mönchengladbach (wickrath), München, Mainz, Mannheim, Oldenburg
 
Groundation
31.10.2014 bis 12.11.2014
    
Groundation: Info und Termine Groundation
 
Konzerte in: Berlin, Esch-Alzette / Luxembourg, Köln, Wien
 
Dark Tranquillity
06.11.2014 bis 23.11.2014
  Dark Tranquility: Info und Termine Dark Tranquility
 
Konzerte in: Aschaffenburg, Berlin, Jena, Köln, München, Münster, Wien
 
Paveier
28.11.2014 bis 12.04.2015
  Paveier  
Paveier: Info und Termine Paveier
 
Konzerte in: Hürth Gleuel, Köln, Leverkusen
 
Y'akoto
01.12.2014 bis 14.12.2014
  Y'akoto  
Y akoto: Y'akoto ist zurück! Ihr gefeiertes Debüt ?Babyblues? ist 2012 in Deutschland von Fans und Musikpresse gleichermassen mit Begeisterung aufgenommen worden und platzierte sich auf Anhieb in den Top 20. Kurzerhand hat sie mit ihrer Mischung aus Folk, Pop und Singer/Songwriter-Soul mit Afro-Approach ein neues Genre namens Soul Seeking Music aus der Taufe gehoben. Nebenbei veröffentlichte sie äusserst erfolgreich ihre Platte in den USA und landete in Italien mit der Single ?Without You? einen Radio-Hit. Neben einer eigenen ausverkauften Headliner Tour, bestritt Jennifer Yaa Akoto Kieck alias Y'akoto unzählige Shows gemeinsam mit gestandenen Künstlerinnen wie Erykah Badu, Nneka und Joy Denalane.

Jetzt hat die Hamburger Sängerin die Veröffentlichung ihres zweiten Albums angekündigt. Ihr Song ?Perfect Timing? ist die erste Single aus dem Album ?Moody Blues? (VÖ 22. August 2014). Erneut wird Y'akotos zweites Album ?Moody Blues? musikalisch von Kahedi (Max Herre, Samon Kawamura und Roberto di Gioia), Mocky und Haze begleitet sowie dem Londoner Produzenten Ben Cullum. Die 26 jährige lässt auf dem zweiten Longplayer ihren künstlerischen Blick weiter schweifen, auf der Suche nach Antworten auf all die unzähligen Fragen des Lebens, nach dem bestmöglichen Song und nicht zuletzt nach sich selbst. Die Transformation in die Künstlerin, die Y'akoto heute ist, war ebenso abwechslungsreich wie gross. Zwei Jahre nach dem Debüt hat sie sich auf dem neuen Album nicht nur gefunden, sie hat sich auch neu erfunden ? und zwar nicht nur als Sängerin, sondern auch als Mensch. Info und Termine Y akoto
 
Konzerte in: Berlin, Frankfurt A. M., Freiburg, Hamburg, Hannover, Köln, Konstanz, München, Osnabrück, Stuttgart
 
Angelika Milster: Von Ganzem Herzen
28.11.2014 bis 04.01.2015
    
Angelika Milster: Info und Termine Angelika Milster
 
Konzerte in: grabow, rotenburg / Wümme, Böhl-Iggelheim, Bad Bevensen, Brake, Fürstenwalde, Forst-Lausitz, Gersfeld, Grävenwiesbach, Haiger, Hemsbach, Hilpoltstein, Nassau, Oppach, Schramberg / Sulgen, Weferlingen, Witzenhausen, Worms
 
Du Hast Den Farbfilm Vergessen...
01.11.2014 bis 27.12.2014
  Du Hast Den Farbfilm Vergessen...  
Du hast den Farbfilm vergessen - Ostrock: Du hast den Farbfilm vergessen

Oder: Wie der Westen den Osten bunter machte

Ein musikalisch-humorvolles Schauspiel mit den grössten Kulthits einer deutsch-deutschen Epoche. Es ist das historische Jahr 1989, das nicht nur eine Generation prägte. Ein bewegender Zeitraum mit vielen Emotionen, Freude und bleibenden Eindrücken in Ost und West. "Du hast den Farbfilm vergessen" versetzt die Zuschauer auf humorvolle und musikalische Weise in genau diese aufregende Epoche der Aufbruchstimmung zurück. Eine Geschichte die ans Herz geht, Erinnerungen weckt und die die heute so lieb gewonnen DDR Hits erklingen lässt.
Ort des Geschehens ist Helga? s Eckkneipe. Hier trifft man sich um nach getaner Arbeit mit Freunden und Kumpels ein Bier zu trinken. Davon kann Wirtin Helga mehr als ein Liedchen trällern. Das Lokal ist Helga? s Lebensmittelpunkt und sie hofft, dass ihre Tochter Annette dies weiterführen wird. Doch da taucht Luftikus Michael auf und bringt die Gefühlswelt von Mutter und Tochter total durcheinander.

Kulthits wie "Jugendliebe", "Über sieben Brücken", "Wenn ein Mensch kurze Zeitlebt oder" oder "Erna kommt" gehören genauso zum Repertoire des Ensembles wie internationale Hits von "The time of my life" bis hin zu "Wind of change". Alle Songs werden von Diana Altenburg in der Rolle der Annette und von Matthias Messinger als Michael im eigenen Stil gesungen und brillant interpretiert.

Aber auch Kneipenwirtin Helga (gespielt von Humoristin Josefine Lemke) wird ihre Musikalität unter Beweis stellen und hofft, für die Showbranche des Kessel Buntes entdeckt zu werden.

"Du hast den Farbfilm vergessen" ist weder überspitzt politisch noch kommt die Show mit erhobenem Zeigefinger daher, sondern erzählt authentisch, ehrlich, hautnah und mitreissend unser Leben der damaligen Zeit.
Erleben Sie einen einmaligen und kurzweiligen Abend, der dem Publikum auf besondere Art und Weise das Jahr des Mauerfalls mit unvergesslichen Kultsongs nahe bringt und den Zeitgeist einer ganzen Generation widerspiegelt. Info und Termine Du hast den Farbfilm vergessen - Ostrock
 
Konzerte in: magdeburg, Altenburg / Ot Kosma, Ballenstedt, Borna, Genthin
 
Marlene-Dietrich-Abend - Schloss Friedrichsfelde
23.01.2015
  
schloss Friedrichsfelde  
Schloss Friedrichsfelde Veranstaltung: Marlene - Dietrich ? live und hautnah: Lieder und Anekdotisches aus dem Leben des grossen Stars. Marlene Dietrich wird zum Leben erweckt. Im Programm werden die Zuhörer in die Zeit und das Leben des grossen Stars versetzt. So entsteht Marlene Dietrich vor dem Zuschauer, deren Mythos zu Berlin gehört und die Menschen bis heute in den Bann zieht. Zwischen den Liedern, die auf der ganzen Welt unvergesslich sind, werden Geschichten aus dem Leben der Dietrich erzählt. Das Publikum erlebt das Leben und die Zeit des grossen Stars. Annika Lund entführt mit einer musikalischen Zeitreise in das glanzvolle Leben der Marlene. Begleitet wird sie von Matthias Klünder am Klavier und Rainer Sommer am Saxophon und an der Klarinette. Mit Liedern und Anekdoten aus dem Leben des grossen Stars wird Marlene Dietrich zum Leben erweckt. Im Programm werden die Zuhörer in die Zeit und das Leben der Dietrich versetzt. So entsteht Marlene Dietrich vor dem Zuschauer, deren Mythos zu Berlin gehört. Ein Mythos, der die Menschen bis heute in den Bann zieht. Info und Termine Schloss Friedrichsfelde Veranstaltung
 
Konzert in: Berlin - Lichtenberg
 
The Rattles
13.12.2014 bis 21.02.2015
    
The Rattles: 1960 wurden die Rattles in Hamburg gegründet. Drei Jahre später gewann die Band um Herbert Hildebrandt und Dicky Tarrach einen Wettbewerb im Hamburger Star-Club und wurde vom selbigen daraufhin als erste deutsche Band engagiert. Im Herbst 1963 wurde die erste Single aufgenommen und veröffentlicht. Im Anschluss ging die Band auf eine fünfwöchige Englandtour mit Bo Diddley, Little Richard und den noch unbekannten Rolling Stones. In Liverpool wurden sie später als die deutschen Beatles gefeiert. Mit denen hatten sie schon in den 60er Jahren auf St. Pauli zusammen geübt, als diese noch völlig unbekannt waren. Musiker wie Wolfgang Niedecken oder die Scorpions standen als Teenager mit offenem Mund vor der Bühne im Star-Club und nennen die Rattles als wichtigsten musikalischen Einfluss. 2010 feierte die wohl erfolgreichste und dienstälteste deutsche Rockgruppe der letzten Jahrzehnte ihr 50. Bühnenjubiläum! Erleben Sie The Rattles live! Info und Termine The Rattles
 
Konzerte in: Brunsbüttel, Elmshorn, Hamburg
 
Ez3kiel
28.11.2014
  Ez3kiel: Info und Termine Ez3kiel
 
Konzert in: Esch Alzette / Luxemburg
 
Markus Conrads Trio
17.01.2015
  Markus Conrads: Info und Termine Markus Conrads
 
Konzert in: Dortmund
 
Guitarnight - Passionskirche Kreuzberg
15.11.2014
  Guitar Night: Info und Termine Guitar Night
 
Konzert in: Berlin
 
Joey Bada$$
02.12.2014 bis 14.12.2014
  Joey Bada$$  
Joey Badass: Mit gerade mal 17 Jahren releaste er sein erstes Mixtape ?1999? welches den Sound der goldenen Hiphop-Ära der 90er Jahre adaptierte, so authentisch und selbstverständlich als sei er mit dabei gewesen.
Die Kritiker überschlugen sich in ihren begeisterten Rezensionen und es folgten Features mit Asap Rocky, Kendrick Lamar, Mac Miller & Action Bronson.
Seine neue Single ?Big Duty? ist der Vorbote für sein Debütalbum ?B4DA$$? mit dem er im Dezember für fünf Shows auf Deutschlandtour kommt.

Seine roughe präsente Stimme und sein präziser Flow machen seine Liveshows zu einem Erlebnis für jeden Hiphop-Fan. Info und Termine Joey Badass
 
Konzerte in: Berlin, Esch Alzette / Luxemburg, Hamburg, Köln, München, Stuttgart-Wangen, Wien
 
Lamb
11.11.2014 bis 13.12.2014
  Lamb  
Lamb: Info und Termine Lamb
 
Konzerte in: Berlin, Köln, Leipzig, Luxembourg-City, München
 
Thomas Godoj: V Tour 2014
26.11.2014 bis 20.12.2014
  Thomas Godoj: V Tour 2014  
Thomas Godoj: Was sagt es über einen Musiker aus, wenn ihm seine Fans oder besser Weggefährten das für die Produktion seines neuen Albums benötigte Geld innerhalb weniger Stunden zur Verfügung stellen? Er hat wohl irgendetwas richtig gemacht in den letzten sechs Jahren!

Dieser Musiker ist Thomas Godoj, Sänger und Songwriter mit einer markanten und unverwechselbaren Stimme und einer Live-Präsenz, die man in der deutschen Musiklandschaft nicht häufig findet. Damit und mit seiner bodenständigen und sympathischen Art, ist es ihm seit seinem Sieg bei einer deutschen Casting-Show im Mai 2008 gelungen, sich mit unzähligen Live-Konzerten und vier Studioalben, die sich allesamt in den Charts platzieren konnten, eine treue Fanbase zu erspielen. Sein Schlagzeuger Torsten Bugiel und sein Gitarrist Sebastian Netz, mit denen er bereits seit 12 Jahren in gemeinsamen Bands spielt, waren auch in dieser Zeit als Weggefährten immer an seiner Seite. Angefangen bei seinem Debütalbum ?Plan A!? (2008), das Gold- und Platinstatus erreichte und für das er den Echo als ?Bester Newcomer National? 2009 erhielt, über ?Richtung G? (2010) und ?So gewollt? (2011) bis zu ?Männer sind so? (2013) ist er immer mehr bei sich selbst und musikalisch dort angekommen, wo er hin will ? bei ehrlicher, deutschsprachiger Rockmusik, deren Sound sich ohne musikalische Kompromisse auf seinem neuen Album ?V? (VÖ 17.10.2014) auch so wiederfinden sollte, wie er ihm schon länger vorschwebte. So war es ein logischer Schritt, den Weg des Crowdfunding, oder wie er sagt ?Krautfunding? zu wählen, um bei der Produktion des fünften Studioalbums finanziell und künstlerisch unabhängig zu sein und Einfluss auf sämtliche Produktionsschritte behalten zu können. Am Ende war ihm nicht nur die Finanzierung des Albums in Rekordzeit gelungen, sondern das über ?Startnext? realisierte Projekt brach darüber hinaus im Laufe der Finanzierungsphase mit einer Endsumme von rund 159.000 Euro auch den europäischen Crowdfunding-Rekord im Bereich Musik und sicherte so auch bereits jetzt die Produktion eines Best of-Akustikalbums, das für Anfang 2015 in Planung ist.

Das neue Album heisst ?V? - schlicht und ergreifend und dann auch wieder nicht, weil das ?V? mehrdeutig zu verstehen ist. Zunächst ist es natürlich das fünfte Studioalbum des Recklinghäusers, das ?V? steht aber auch für Victory ? den Sieg über die Widrigkeiten des Musikbusiness, mit denen Godoj auch seine Erfahrungen gemacht hat, die ihn aber nie von seinem Weg abbringen konnten. Das Album markiert einen Neuanfang unter eigener Regie, mit eigenem Label und hat Ecken und Kanten, sowie eingängige Melodien. Die ehrlichen, lebensnahen Texte künden von positiver Aufbruchstimmung. Thomas Godoj sagt selbst: ?Das macht mich sehr, sehr glücklich alles. Ich habe schon länger mit dem Gedanken gespielt, das fünfte Album gemeinsam mit meinen Fans zu wuppen und schliesslich auf mein Bauchgefühl gehört. Es ist der Hammer, was das alles ausgelöst hat und was passiert ist, nachdem ich auf den Startknopf gedrückt habe, kam völlig u n e rwa r t e t ? i n n e r h a l b v o n v i e r St u n d e n d i e Summe zusammenzukriegen und das Ganze am Ende zu verdreifachen. Ich lag im Energie-Koma. Das hält man im Kopf nicht aus ? es ist unbeschreiblich, dass so viele Leute die Faust für dieses Album zeigen.? Diese Energie hört man dem Album an. Einen Vorgeschmack gibt es am 19.09.2014 mit der ersten Singleauskopplung ?Magnetisch?. Info und Termine Thomas Godoj
 
Konzerte in: Ahaus, Ascheberg/ Holstein, Augsburg, Aurich, Berlin, Bielefeld, Bremen, Frankfurt Am Main, Hamburg, Hannover, Köln, Kaiserslautern, München, Recklinghausen, Soest, Stuttgart, Würzburg, Wien
 
Zwei Apfelsinen im Haar - die Bunte Schlagerrevue
31.10.2014 bis 28.12.2014
  
zwei Apfelsinen im Haar - die Bunte Schlagerrevue  
Schlager Revue: Info und Termine Schlager Revue
 
Konzert in: Bremen
 
Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle
29.12.2014
  Herrn Stumpfes Zieh & Zupf Kapelle  
Herrn Stumpfes Zieh und Zupf Kapelle: Info und Termine Herrn Stumpfes Zieh und Zupf Kapelle
 
Konzert in: Günzburg
 
Phillip Boa And The Voodooclub
05.11.2014 bis 09.05.2015
  Phillip Boa And The Vodooclub - 2014  
Phillip Boa and The Voodooclub: Phillip Boa and the Voodooclub sind eine der renommiertesten deutschen Bands überhaupt: Ihre Werke kennt (wissentlich oder unwissentlich) irgendwie jeder und sie sind als eine der wenigen deutschen Bands auch international von Kritikern und Fans anerkannt. So schaffte die Band als einzige deutsche Band, circa 10 "Single of the Week" und 4 "Album of the Week" Auszeichnungen in den britischen Musikmagazinen wie NME etc. zu bekommen.

In Deutschland gelten sie als unbestechlich, Boa ist wegen seiner Weigerung, in kommerziellen Medien präsent zu sein, eine Art Gallionsfigur der Indipendentszene.

Sein neuestes Album "Loyalty " ist sein erfolgreichstes Album seit Mitte der Neunziger geworden. 2012 spielte er fast 40 umjubelte Konzerte und gilt heute mehr denn je als relevanter deutscher Songwriter mit einem eigenen, zeitlosen, international klingenden Musikstil."

Boa's Texte schwanken zwischen Grössenwahn und Selbstzweifel, vor Zynismus tropfenden Bildern, oft sehr persönlich; aber nie eindimensional und immer irgendwie heiter und sonnig innerhalb seiner ganzen Apokalypsen. Seine Beobachtungen von Menschen, unserer Gesellschaft etc. etc. sind scharf und bisweilen undefinierbar. Wegen der "lässigen Selbstironie" und dem sehr markanten, bisweilen bitterbösem Pop- Lyrikstil bescheinigte der NME (London) Boa "einer der Besten des Kontinents" zu sein. Selbst Spin (USA) würdigte die Individualität des Voodooclubs. Mit seiner Hymne "Kill Your Ideals" manifestierte Boa sehr früh seine Haltung: "Kunst ist Kunst und artfremde Unterstützung etwa durch Industrie, Werbung, Sponsoring, TV-Vermarktung etc. ist abzulehnen. Dass Boa durch diese stolze Haltung in den Jahren 2000 bis 2010 unterging und weitestgehend durch die Medien ignoriert wurde, änderte seine Haltung allerdings nicht im Geringsten. Diese Einstellung hat sich spätestens seit 2011 und endgültig mit seinem neuen Album ?Loyalty? bezahlt gemacht. Ausverkaufte Konzerte in sämtlichen Teilen der Republik zeugen von Anerkennung seiner Einstellung und Musik. Info und Termine Phillip Boa and The Voodooclub
 
Konzerte in: göttingen, Aschaffenburg, Berlin, Bremen, Cottbus, Dresden, Erfurt, Hamburg, Hameln, Köln, Karlsruhe, Kiel, München, Magdeburg, Mainz, Marburg, Nürnberg, Weinheim
 
 
[<<] · 27  28  29  30  31  32  33  34  35  36  37 · [>>]
 
Anzeige: 776 bis 800 von 4375