Deutschland-Tickets
Justus Frantz.
Justus Frantz, in Hohensalza (im heutigen Polen) geboren, wuchs im ostholsteinischen Testorf auf. Er studierte Klavier und Dirigieren in Hamburg. 1967 wurde er in die Studienstiftung des Deutschen...
Startseite > Kultur > Klassische Konzerte > Justus Frantz und die Philharmonie der Nationen
 
Justus Frantz und die Philharmonie der Nationen
    
Justus Frantz: Justus Frantz, in Hohensalza (im heutigen Polen) geboren, wuchs im ostholsteinischen Testorf auf. Er studierte Klavier und Dirigieren in Hamburg. 1967 wurde er in die Studienstiftung des Deutschen Volkes aufgenommen. Im gleichen Jahr machte er als Preisträger beim internationalen Musikwettbewerb der Rundfunkanstalten (ARD) in München erstmals auf sich aufmerksam. Ab 1969 folgten internationale Verpflichtungen in die Musikzentren Europas. Der Durchbruch in die internationale Spitzenklasse der Pianisten gelang Justus Frantz 1970 unter Herbert von Karajan und den Berliner Philharmonikern, mit denen er mehrere Tourneen mit Mozart-Konzerten unternahm. Lange Jahre war Justus Frantz Präsentator der Sendung "Achtung! Klassik!" im Zweiten Deutschen Fernsehen.

Unter dem Motto "Let's make music as friends" gründete er 1995 die Philharmonie der Nationen. In diesem jungen, professionellen Orchester kommen Musiker aus 40 Nationen und fünf Kontinenten unter ihrem Dirigenten Justus Frantz zusammen. Es musizieren Serben mit Slowenen, Syrer mit Israelis, Chinesen mit Franzosen, Russen und Italienern. Das Geheimnis ihrer friedlichen Koexistenz ist ihre gemeinsame Sprache - die Musik.


Konzert in: Berlin
 
Online Karten für Justus Frantz: Karten
Tickets for Justus Frantz: Tickets (engl. orderform)
 
 
Veranstaltungen im Dezember
 
13.12.2014 15:30 Berlin / Konzerthaus Berlin, Großer Saal Justus Frantz - Adventskonzert Karten
 
Veranstaltungen im Januar
 
03.01.2015 20:00 Berlin / Konzerthaus Berlin, Großer Saal Neujahrskonzert - Justus Frantz & die Philharmonie der Nationen Karten